Pokémon-Fähigkeit: Chemiekraft

Chemiekraft ist eine Fähigkeit von manchen Pokémon. Hier erfährst du, welche Pokémon darüber verfügen und wie die Fähigkeit Chemiekraft wirkt.

Wird in einem Doppelkampfder Mitstreiter kampfunfähig, übernimmt das Pokémon mit Chemiekraft dessen Fähigkeit. Die neue Fähigkeit ersetzt Chemiekraft, bis das Pokémon ausgetauscht wird. Wunderwache kann nicht durch Chemiekraft erhalten werden.

Taktische Hinweise

Im Einzelkampf ist diese Fähigkeit sinnlos, da sie nur aktiviert wird, wenn ein verbündetes Pokémon besiegt wird.

Im Doppelkampf sieht es ganz anders aus: Wenn Sleimok gemeinsam mit einem starken offensiven Pokémon mit einer guten Fähigkeit (wie z.B. Bestien-Boost oder Temposchub) im Kampf ist, hat der Gegner die Qual der Wahl: Besiegt er den starken Partner, übernimmt Sleimok die gute Fähigkeit und kann den Gegner mit Gifthieb und Abschlag vielleicht mehr unter Druck setzen, als es der Partner gekonnt hätte. Wird hingegen Sleimok zum Hauptziel gemacht, kann der starke Partner in Ruhe seine Werte erhöhen oder angreifen.

Pokémon

Folgenden Pokémon haben Chemiekraft als Fähigkeit:

# Pokémon Erlernbarkeit