Pokémon-Fähigkeit: Eisenstachel

Eisenstachel ist eine Fähigkeit von manchen Pokémon. Hier erfährst du, welche Pokémon darüber verfügen und wie die Fähigkeit Eisenstachel wirkt.

Der Gegner verliert bei Attacken, die Kontakt mit dem Pokémon herstellen, 1/8 seiner KP.

Bei Mehrfachattacken wie Duplexhieb erhält der Gegner für jeden Treffer Schaden.

Die Effekte der Attacken Drachenrute, Käferbiss, Riechsalz, Turbodreher, Überkopfwurf und Weckruf werden nicht aktiviert, wenn sie durch Eisenstachel besiegt werden.

Taktische Hinweise

Gut mit dem Item Beulenhelm kombinierbar, wodurch der Gegner bei Attacken, die Kontakt herstellen, zusätzlich 1/6 seiner KP verliert und damit insgesamt 7/24 (~29%).

Als Ergänzung können auch Egelsamen, Tarnsteine oder Stachler gelegt werden, die dem Gegner ebenfalls passiven Schaden zufügen und Tentantel (einziger spielbarer Besitzer der Fähigkeit) somit zu einem der besten Verursacher von passivem Schaden machen.

Pokémon

Folgenden Pokémon haben Eisenstachel als Fähigkeit:

# Pokémon Erlernbarkeit
Kastadur 597 Kastadur Wildnis
Tentantel 598 Tentantel Wildnis
Togedemaru 777 Togedemaru Wildnis