Pokémon-Fähigkeit: Hochmut

Hochmut ist eine Fähigkeit von manchen Pokémon. Hier erfährst du, welche Pokémon darüber verfügen und wie die Fähigkeit Hochmut wirkt.

Erhöht Angriff um eine Stufe (50%), wenn der Anwender ein Pokémon besiegt.

Wichtig hierbei ist es, dass das Pokémon den Gegner durch eine Attacke besiegt - Bei KO durch Status (z.B. Vergiftung), Wetter (z.B. Sandsturm) usw. aktiviert sich Hochmut nicht!

In Mehrfachkämpfen steigt der Angriff auch mehrfach, wenn mehrere Pokémon gleichzeitg besiegt werden (z.B. durch Erdbeben). Der Angriff steigt aber auch, wenn man seinen Teampartner dabei besiegt. Besiegt man z.B. ein gegnerisches Pokémon und seinen Teampartner im Doppelkampf, steigt der Angriff um zwei Stufen.

Aktiviert sich nicht, wenn man ein Pokémon mit der Fähigkeit Mumie durch eine Attacke besiegt, die Kontakt herstellt.

Taktische Hinweise

Die Fähigkeit ist besonders mit dem Item Wahlschal im Late-Game interessant, da man neben dem Speedbonus auch schnell einen Attackbonus bekommt und damit schnell mal ein paar angeschlagene Pokémon besiegen kann.

Pokémon

Folgenden Pokémon haben Hochmut als Fähigkeit:

# Pokémon Erlernbarkeit
Pinsir 127 Pinsir Wildnis
Garados 130 Garados Wildnis
Skaraborn 214 Skaraborn Wildnis
Magnayen 262 Magnayen Wildnis
Brutalanda 373 Brutalanda Wildnis
Kramshef 430 Kramshef Wildnis
Ganovil 551 Ganovil Wildnis
Rokkaiman 552 Rokkaiman Wildnis
Rabigator 553 Rabigator Wildnis
Zurrokex 559 Zurrokex Wildnis
Irokex 560 Irokex Wildnis
Leufeo 667 Leufeo Wildnis
Pyroleo 668 Pyroleo Wildnis

Mystery Dungeon

In Pokémon Mystery Dungeon existiert diese Fähigkeit nicht.