Pokémon-Fähigkeit: Wegsperre

Wegsperre ist eine Fähigkeit von manchen Pokémon. Hier erfährst du, welche Pokémon darüber verfügen und wie die Fähigkeit Wegsperre wirkt.

Verhindert die Flucht des gegnerischen Pokémon. Wechseln ist dann ausschließlich mit den Attacken Staffette, Kehrtwende und Voltwechsel sowie durch Rote Karte/Fluchtknopf möglich.

Seit der vierten Generation verliert Wegsperre ihre Wirkung, wenn der Gegner diese Fähigkeit ebenfalls besitzt.

Ab der sechsten Generation sind Geist-Pokémon von diesem Effekt nicht mehr betroffen und können nach Belieben ausgewechselt werden.

Taktische Hinweise

Im strategischen Spiel gebannt!

Pokémon

Folgenden Pokémon haben Wegsperre als Fähigkeit:

# Pokémon Erlernbarkeit
Woingenau 202 Woingenau Wildnis
Isso 360 Isso Wildnis
Mollimorba 574 Mollimorba versteckte Fähigkeit
Hypnomorba 575 Hypnomorba versteckte Fähigkeit
Morbitesse 576 Morbitesse versteckte Fähigkeit
Laternecto 608 Laternecto versteckte Fähigkeit
Skelabra 609 Skelabra versteckte Fähigkeit

Mystery Dungeon

Bei einem Angriff eines banachbarten Pokémon können als Konter Fußfesseln ausgelöst werden.