Aquana Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Aquana: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Aquana.

  • XY
  • SW
  • DPP/HgSs
  • RSS/FrBg
  • GSK
  • RBG
  • Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Aquana ist eines der defensiv stärksten Wasserpokemon. Die 130 KP-Base erlauben es ihm, in Verbindung mit den 95 SpDef und dem guten Monowasser-typing viele Hits zu tanken und ausserdem gigantische Wunschträume an Teammitglieder zu passen. In seinem Movepool finden sich überdies auch andere wichtige Attacken für Supporter, wie Dunkelnebel, Brüller, Toxin und Vitalglocke. Nebenbei ist auch sein Spezial-Angriff hoch und erlaubt es Aquana, auch ohne Wesens- und EV-Investitionen akzeptabelen Schaden zu machen. Seine Fähigkeiten harmonieren recht gut mit seiner Aufgabe und erlauben ihm wahlweise bedenkenloses Einwechseln in Wasserattacken (H2O-Absorber) oder Statusimmunität im Regen (Hydration)

    Ein großes Problem Aquanas ist sein kleiner Movepool. Fast jedes Set nutzt Wunschtraum, was Aquana sehr predictionable macht. Zudem lernt Aquana nur wenige spezielle Angriffe, nennenswert sind eigentlich nur Siedewasser/Surfer, Eissstrahl, Spukball, Ampelleuchte und Kraftreserve. Grade der Nerf letzterer tut Aquana ziemlich weh, vor allem, weil es trotz 70 Basepower auch in BW schon gegen viele andere Wassertanks verlor. Insgesamt ist Aquana durch diese Schwäche sehr predictionable und einfach zu umspielen. Ein weiteres Problem Aquanas ist der niedrige Verteidigungswert, der es leider nicht so viele physische Hits tanken lässt, wie es gerne würde. Der Wetternerf schränkt die Wirksamkeit von Hydrationssets zudem ein.

    Aquana lässt sich dank Wunschtraum und Vitalglocke als Supporter in viele Teams gut einbauen. Durch den Typ werden nur wenige Schwächen, aber dafür viele Resistenzen zum Team hinzugefügt. Aufpassen muss man allerdings vor Pokemon, die gegen Surfer und Eisstrahl resistent sind und Aquana so als Setupbait missbrauchen können.

    Moveset-Sammlung für Aquana

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Aquana eingetragen:

    Wish Wall Aquana

    Item: Überreste
    Fähigkeit: H2O-Absorber
    EVs: 252 KP/ 252 SpA/ 4 Ver
    Wesen: Kühn (+Vert, -Angr)
    -Siedewasser
    -Toxin
    -Schutzschild
    -Wunschtraum

    Das Set erklärt sich eigentlich von selbst, die Kombination aus Toxin, Schutzschild und Wunschtraum um den Gegner langsam aber sicher auszustallen während Siederwasser als gute STAB da ist und gegebenfalls durch die 30% Chance auf Verbrennung Physische Gegner schwächen kann (was bei Aquanas Verteidigung auch Sinn hat).
    Natürlich auch mit Hydratation im Regen spielbar, wobei Wunschtraum für Erholung rausgenommen werden sollte.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Moschuss.

    Aquana Wall

    Item: Überreste
    Fähigkeit: H2O-Absorber
    EVs: 252 KP/ 252 SpA/ 4 Ver
    Wesen: Mäßig (+SpA, -Angr)
    -Toxin
    -Wasserring
    -Surfer
    -Schutzschild

    Mit diesem Set ist es das Ziel den Gegner zu vergiften, sich mit einem Wasserring zu umgeben, der deine KP wieder herstellt und dann abwechselnd Schutzschild und Surfer einzusetzen um möglichst viele Runden herauszuzögern indenen die Vergiftung immer stäker wird. Durch die Kombination von den Überresten und dem Wasserring sollte Aquana sehr lange durchhalten und der vergiftete Gegner geht langsam aber sicher K.O

    Dieses Moveset wurde eingetragen von PokeSorush, überprüft von Shuckle_Star.

    Geschlechter-schlächter

    Item: Überreste
    Fähigkeit: H2O-Absorber
    EVs: 252 KP/ 252 SpA/ 4 Ver
    Wesen: Mäßig (+SpA, -Angr)
    -Surfer, (Siedewasser/ Hydropumpe)
    -Wasserring
    -Eisstrahl
    -Anziehung

    (Nach Möglichkeit Weiblich, da männliche Pokemons häufiger in Teams vorkommen)

    Als erstes greift man zu Anziehung was die Angriffschancen des Gegners um 50% vermindert, vorausgesetzt das Geschlecht passt. Danach wird Wasserrring eingesetzt um sich zusammen mit dem Item Überreste nach möglichen Gegentreffern zu heilen. Aquana kann sich dank ihrem hohen KP-Wert und ihrem mittelmäßigem Spezial Angriff (der durch das Wesen Mäßig noch mal geboostet wird) durchaus so ein Risikospiel leisten.

    Mit der Attacke Eisstrahl kann es Pflanzenpokemon effektiv bekämpfen, und durch Surfer/ Siedewasser die den STAB Bonus erhalten kann es auch Pokemon besiegen auf die Wasser nur normal effektiv ist. Es kann trotz dem Wesen doch nicht schaden die EVs auf SpAngr. zu verteilen um großen Schaden anzurichten. Nur bei Elektropokemon muss man sich auf ein anderes Team-Mitglied verlassen.

    Kann nach Wunsch auch ein männliches Aquana sein...

    Experten-Kommentar: Hartes Fun-Set

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, zuletzt bearbeitet von Shuckle_Star.

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Aquana gibt es seit es seit der ersten Generation und seitdem hat sich wenig verändert. Es ist und bleibt eines der stärksten Speziell-Defensiven (Wasser-)Pokemon überhaupt. Am häufigsten sieht man es mit Wunschtraum, das hilft, das eigene Team zu unterstützen.

    Aquanas Stärke liegt in den KP und der Sp.Verteidigung. 130 Base-KP lassen es maximal 464 KP bekommen, was ein überdurschschnittlich guter Wert ist. 95 Base Sp.Verteidigung sehen erstmal mittelmäßig aus, machen Aquana aber in Ergänzung mit den KP zu guten defensiven Pokemon. Auch nicht zu übersehen sind die 110 Base-Sp.Angriff, der höchste (!!) Wert eines nicht-Legendären Wasser-Pokemons. Die restlichen Werte sind eher durschschnittlich-schlecht.

    Aquanas Typ ist mit zwei Schwächen (Elektro, Pflanze) und 4 Resistenzen (Feuer, Eis, Stahl, Wasser) relativ gut. Bis auf Stahl sind dies alles sehr oft gesehene Typen.

    Aquana hat nicht viele brauchbare Attacken. Wunschtraum, Schutzschild, Toxin, Siedewasser, Einsstrahl, Brüller, Vitalglocke und eine Kraftreserve gehören zu den häufigsten Attacken. Was nicht nach viel aussieht, reicht aber vollkommen. Auf so gut wie allen Sets hat Aquana Wunschtraum, meistens mit Schutzschild kombiniert. Siedewasser, mit einer hohen Chance auf Verbrennung, gehört auch dazu. Die letzte Attacke ist je nach Team Brüller, Eisstrahl, Kraftreserve Elektro oder Toxin.

    Physiche Elektro- und Pflazen Attacken setzen Aquana sehr zu, so beispielsweise Kapilz' Samenbomben. Kapilz kann in alle Attacken Aquanas reinkommen, mit Ausnahme von Eisstrahl. Heiteira mit Toxin gewinnt gegen alle Aquana-Versionen, bis auf diese mit Toxin, die Heiteira allerdings mit Aromakur heilen kann. Relaxo mit Erholung nutzt Aquana, um Fluch einzusetzen und seine Statuswerte zu erhöhen. Appoquayp legt Aquana mit Verhöhner so gut wie lahm und kann es langsam besiegen. Auch starke spezielle Elektro- und Pflanzen-Attacken tun Aquana sehr weh. Zapdos' Donnerblitz und Celebis' Blättersturm sind gute Beispiele dafür.

    Normalerweise ist Aquana als Supporter im Team, sprich, als Unterstützer. Ein Team um Aquana baut man eigentlich nicht und es würde auch nicht viel bringen. Aquanas Aufgabe im Team ist für gewöhnlich, Wunschträume an die anderen Pokemon zu verteilen und diese damit zu heilen, physiche Pokemon mit Siedewasser versuchen zu verbrennen und je nachdem, was man auf dem letzten Slot gewählt hat, Gegner wegzubrüllen. Vergiftung hervorzurufen, das Team vor Statusveränderungen schützen usw. Im Team benutzt man Aquana am Besten im so genannten "FGW-Core", ein Kern aus einem Feuer-, einem Pflanzen- und einem Wasser-Pokemon, da diese ihre Schwächen gemeinsam perfekt abdecken.

    Standard

    AquanaAquana @ Überreste
    Wesen: Kühn (+Vert. - Angriff)
    EVs: 252 KP / 116 SVert. / 142 Vert.
    EVs: 248 KP / 252 Vert. / 8 Init.
    Fähigkeit: H2O-Absorber
    -Siedewasser/Surfer
    -Wunschtraum
    -Schutzschild
    -Eisstrahl/Toxin/Kraftreserve [Elektro]/Brüller/Stafette/Vitalglocke

    Standard Aquana-Set. Schutzschild ermöglicht die Überbrückung der Runde, bis der Wunschtraum die KP heilt. Letzterer heilt auch die Teammitglieder. Siedewasser verbrennt physich ausgelegte Pokemon. Siedewasser epmfiehlt sich auf allen Sets, außer man spielt Toxin auf dem letzten Slot, da man dann womöglich Pokemon verbrennt, die man lieber vergiften will. Je nachdem, was man treffen will, entscheidet man sich auf dem letzten Slot für eine Attacke. Eisstrahl trifft Drachen- und Pflanzen-Pokemon, mit Kraftreserve Elektro Wasser-Pokemon, vor allem Garados. Mit Brüller brüllt man gefährliche Pokemon, aber auch Pokemon mit erhöhten Werten weg und sorgt für mehr Tarnsteine- oder Stachler-Schaden. Stafette, um den Wunschtraum sicher zu einem Pokemon zu bringen oder Vitalglocke, um das Team vor Status zu schützen. Die EVs sind so verteilt, dass es Leben-Orb Starmies Donnerblitz zweimal aushalten kann, ohne besiegt zu werden (ohne Tarnsteine oder Stachler auf dem Feld oder jegliche anderen Schaden). Der Rest ist in die physiche Verteidgung gelegt, damit man auch physich ein wenig aushalten kann. Alternativ kann man sich auch vollständig auf die physische Defensive verlassen.

    Brillenfuchs

    AquanaAquana @ Wahlglas
    EVs: 120 KP / 136 Init. / 252 Sp. Angriff
    Wesen: Mäßig  (+SAtk, -Atk)
    Fähigkeit: H2O-Absorber
    -Hydropumpe
    -Eisstrahl
    -Kraftreserve Elektro
    -Surfer

    Höhö, Brillenfuchs, Burn reißt wieder Witzchen. Aquana ist doch ein Fuchs, oder? Wie auch immer, Aquana hat den höchsten Sp.Angriffs-Wert aller nicht-Uber- und nicht-gebannten Pokemon und eignet sich damit auch für ein Wahlglas-Set. Dieses Set ist vor allem im Regen zerstörerisch. Hydropumpe + Regen + STAB + Aquanas hoher Sp.Angriff macht auf alles ohne Immunität massiven Schaden. Mit Eisstrahl und der Kraftreserve trifft Aquana alles mindestens neutral. Auf dem letzten Slot empfiehlt sich Surfer, falls man die Kraft von Hydropumpe nicht braucht, um ein Pokemon zu besiegen und durch die niedrige Genauigkeit keinen danebengegangene Attacke erlauben kann. 136 Initiative-Punkte helfen, um Scherox und Metagross ohne Init. EVs zu überholen und besiegen, bevor sie angreifen können und Aquana erheblichen Schaden zufügen oder sogar besiegen.

    Offensiv Hydration

    AquanaAquana @ Leben-Orb
    EVs: 212 Def / 44 Init. / 252 Sp. Angriff
    Wesen: Mäßig (+SAtk, -Atk)
    Fähigkeit: Hydration
    -Hydropumpe / Surfer
    -Eisstrahl
    -Kraftreserve [Elektro] / Kraftreserve [Pflanze]
    -Erholung

    Durch Hydration kann man im Regen getrost Erholung einsetzen und man wird direkt wieder davon geheilt, und die KP sind auch noch geheilt. Ansonsten greift man mit den anderen Attacken einfach das an, was vor einem als Gegner steht. 

    Moveset-Sammlung für Aquana

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Aquana eingetragen:

    Defensiv Hydration

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Hydration
    EVs: 248 KP / 252 Vert / 8 Init
    Wesen: Kühn
    - Erholung
    - Siedewasser
    - Brüller / Wunschtraum
    - Toxin / Eisstrahl

    In (defensiven) Regen-Teams ist dieses Aquana-Set wohl kaum zu stoppen. Dank der Fähigkeit Hydration werden im Regen alle Statusveränderungen am Ende der Runde behoben, so auch der von Erholung ausgelöste Schlaf. Dadurch hat man die Möglichkeit, seine KP jede Runde zu regenerieren, was es dem Gegner unheimlich schwer macht, Aquana zu besiegen. Siedewasser unterstützt die defensive Taktik dahingehend, dass es eine gute Chance hat Gegner zu verbrennen. Zudem erhält es im Regen einen Schub und macht gepaart mit Aquanas recht hohem Spezial-Angriff gut und gern mal großen Schaden. Brüller schickt nervige Gegner zurück in den Pokéball und mehrt dabei auch den Schaden durch Stachler und Tarnsteine. Wunschtraum hingegen kann das eigene Team unterstützen. Auf dem letzten Slot bevorzugt man Toxin, damit man es auch mit anderen defensiven Pokémon aufnehmen kann. Eisstrahl kann dafür gegen Drachen und Pflanzen Abhilfe schaffen. Der EV-Split ist auf ein hohes Durchhaltevermögen ausgelegt, aber dank den Initiative-EVs kann man Apoquallyp mit Toxin vergiften, bevor es selbst Verhöhner einsetzen kann. Wer sich gegen Toxin entscheidet, kann diese EVs also anderweitig investieren.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Wave.

    Doppelkampf Säurepanzer

    Item: Überreste
    Fähigkeit: H20-Absorber
    EVs: 236 KP / 252 SAng / 16 SDef
    Wesen: Mäßig (-Ang; +SAng) oder Still (-Ang; +SDef)
    -Kraftreserve Elektro / Blizzard
    -Hydropumpe / Siedewasser
    -Schutzschild
    -Säurepanzer

    Wie man auf den ersten Blick sieht, soll man zuerst mit Säurepanzer die Verteidigung verdoppeln und dann kann rumgesweept werden. Hydropumpe oder Siedewasser nach Wahl. Hydropumpe trifft vieles extrem hart (Mit mäßigem Wesen sogar resistente Pokemon!), aber die Genauigkeit ist viel schlechter. Siedewasser trifft perfekt und kann auch verbrennen. Nur hat es nicht so viel Durchschlagskraft. Schutzschild ist immer gut im Doppelkampf und du erzwingst damit die Überreste-Genesung. Kraftreserve Elektro oder Blizzard je nach Wahl, Blizzard trifft beide Gegner hart, trifft aber schlecht. Kraftreserve besiegt Wasserpokemon. Wesen nach Wahl, Mäßig verstärkt die Attacken, Still die Stayingpower.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Mudkip, zuletzt bearbeitet von mbh.

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Diamant, Perl, Platin, Heartgold und Soulsilver

    Aquanas Statuswerte eignen sich vorzüglich, um einen mixed Staller abzugeben, da es mit einem Maximalwert von 464 Kraftpunkten eine hohe Kondition vorweißt. Darauf folgt auch schon der überaus gute Spezial Angriff welcher mit einem Base von 110 nicht zu unterschätzen ist, wenn man erwartet, dass es als Staller kaum Schaden macht. Die Spezial Verteidigung ist der bessere defensive Wert, welcher mit einem Base von 95 akzeptabel ist - die Verteidigung jedoch ist zwar der schlechteste Wert, dennoch kann man es mit 252 EVs und sich positiv auswirkendem Wesen es auf einen Wert von 240 bringen und in Kombination mit den Kraftpunkten einiges wegstecken, was manche Pokémon nicht können. Sowohl die Initiative als auch der Angriff sind mit einem Base von 65 eher minderwertig, was zwar schade, aber verkraftbar ist.

    Aquana ist vom Typ Wasser und hat somit eine Elektroschwäche und eine Pflanzenschwäche, was nicht viel ist. Ansonsten hat es eine Feuerresistenz, eine Eisresistenz, eine Stahlresistenz und eigentlich auch eine Wasserresistenz, die eigentlich eine Immunität ist, weswegen wir auch gleich zur Fähigkeit kommen. H2O-Absorber sorgt dafür, dass Wasserangriff absorbiert werden und in ein Viertel von Aquanas KP umgewandelt wird. Deswegen ist es ein toller Garadoscounter.

    Das Moveset besteht meisten aus Surfer, Eisstrahl oder Kraftreserve Elektro, Wunschtraum, Staffette / Schutzschild oder Charme. So hat es eine nützliche Recovery und kann viele Pokémon abwehren. Jedoch kann ein Specsset sehr gefährlich werden, da es überrascht und 350 Spezial Angriff nicht gerade wenig ist.

    Counter

    Aquana eignet sich als Counter gegen:

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    Wahlglas

    Aquana
    @ Wahlglas
    EVs: 0, 0-, 188, 68, 252+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Surfer
    ~ Eisstrahl
    ~ Kraftreserve {Elektro}
    ~ Spukball / Hydropumpe / Ampelleuchte / Wunschtraum


    Item: Mit Wahlglas steigt der spezielle Angriff von Aquana um ganze 50%. Ein Basewert von 110 kombiniert mit Wahlglas kann Angriffe wirklich schmerzhaft machen, so dass eine Einwechslung ohne Weiteres nicht wirklich leicht ist.

    Wesen / EV-Verteilung: Bei diesem offensiven Set sollte der spezielle Angriff maximiert werden. Das nicht nur mit den EVs sondern auch indem man ein mäßiges Wesen wählt. 68 EVs sollte man wie schon beim Standard-Set in die Initiative stecken um Metagross mit Wahlband und Panzaeron sicher zu überholen. Die restlichen 188 EVs werden in die Verteidigung gesteckt, da Aquanas KP und auch spezielle Verteidigung schon so ziemlich hoch sind und die Verteidigung eher benötigt wird.

    Attacken: Surfer ist wie bei jedem Aquana gesetzt, da es die STAB-Attacke von Aquana ist und im Gegensatz zu Hydropumpe eine Trefferquote von 100 hat. Mit Eisstrahl gegen Pflanzen- und Kraftreserve Elektro gegen Wasserpokémon, die beide resistent gegen Surfer, werden alle Pokémon bis auf Lanturn und Kappalores mindestens neutral getroffen. Bei der letzten Attacke hat man die Wahl zwischen vier Attacken. Mit Ampelleuchte kann man Kappalores und Lanturn auch neutral treffen und Celebi wird härter getroffen als mit Eisstrahl. Hydropumpe ist gegen manche Pokémon, die von Surfer nicht hart genug getroffen werden. Mit Hydropumpe hat man allerdings wieder das kleine Problem gegen Lanturn und Kappalores. Wunschtraum mag mit einem Wahlitem ein bischen komisch scheinen, kann aber doch recht nützlich sein, wenn man den Rest des Teams heilen will. Mit Spukball trifft man Kappalores und Lanturn auch neutrall und Rotomformen sehr effektiv. Man sollte aber bedenken, dass man mit Hydropumpe die Rotomformen härter trifft als mit Spukball.

    Funktion: Der Sinn dieses Sets liegt darin, schweren Schaden im das gegnerischen Team zu verursachen. Dadurch, dass dieses Set nicht oft gespielt wird hat es einen Überaschungseffekt und so können ofte Einwechslungen gegen das Standardset, wie Scherox auf dem falschen Fuß getroffen werden. Allerdings sollte man dieses Aquana nicht mehr so oft in Panferno, Heatran und Garados einwechseln, da Aquana diese nicht mehr gut blocken kann.

    Standard

    Aquana
    @ Überreste
    EVs: 252, 0-, 252+, 0, 4, 0 (kühn/bold)
    ___: 188, 0-, 252+, 0, 68, 0 (kühn/bold)

    ~ Surfer
    ~ Eisstrahl / Brüller / Toxin / Kraftreserve {Elektro}
    ~ Wunschtraum
    ~ Schutzschild


    Item: Für ein defensives Pokémon ist es immer nützlich, eine konstante Heilung der KP zu haben. Dafür benutzt man auch fast immer Überreste.

    Wesen: Eine der Hauptaufgaben Aquanas ist es, Garados zu kontern. Das kann aber nur mit voller Verteidigung erledigt werden, weshalb man ein kühnes Wesen wählt. Auf den Angriff kann man verzichten, da man sowieso so gut wie nie einen physischen Angriff auf Aquana spielt.

    EV-Verteilung: Zuerst sollte die Verteidigung maximiert werden, bevor man die KP anfasst, da diese um einiges höher sind. Also maximiert man bei so gut wie jedem Set zuallererst die Verteidigung. Mit den restlichen EVs hat man mehrere Möglichkeiten. Entweder gibt man ganz simpel 252 EVs in die KP um das Maximum an physischer Verteidigung zu erlangen oder man gibt nur 188 EVs in die KP, damit die Überreste so viel KP wie möglich auffüllen, da der KP-Wert so durch 16 Teilbar ist. Bei den restlichen 68 EVs hat man nun auch mehrere Möglichkeiten. Man kann sie in den speziellen Angriff stecken um ein bischen stärker angreifen und Garados nach Tarnstein- und Leben-Orb-Schaden fast sicher mit einem Schlag mit Kraftreserve Elektro besiegen zu können. Man kann sie auch in die Initiative stecken um Metagross mit Wahlband und Panzaeron zu überholen. Wenn man lieber ein sehr defensiv ausgerichtetes Aquana haben will, kann man die 68 EVs auch in die spezielle Verteidigung stecken, um beispielsweise Draco Meteor von Brutalanda besser auszuhalten.

    Attacken / Funktion: Surfer, Wunschtraum und Schutzschild sind auf jedem defensiven Aquana gesetzt. Surfer ist der starke STAB Aquanas, ohne den man Heatran und Panferno nicht zuverlässig countern könnte. Mit Wunschtraum kann man KP wiedergewinnen und das nicht nur bei sich selber sondern auch bei anderen Pokémon des Teams. Schutzschild kann einmal zur sicheren Erfüllung des Wunschtraums dienen oder auch um zu schauen, was Pokémon mit Wahlitems für Attacken einsetzen. Gleichzeitig kann man durch den Einsatz von Schutzschild auch 1/16 seiner KP durch Überreste gewinnen. Mit Kraftreserve Elektro, Toxin, Brüller und Eisstrahl hat man vier Attacken, die man alle benutzen könnte. Ohne Kraftreserve Elektro verliert Aquana gegen jedes Garados mit Leben-Orb oder Verhöhner, weshalb man sich meistens dafür entscheidend. Toxin kann gegnerische Aquanas und auch Pokémon wie offensives Suicune hart treffen. Brüller sollte man verwenden, wenn man Tarnsteine, Stachler und Giftspitzen ausgelegt hat um dem Gegner so Passivschaden zu machen. Mit Eisstrahl kann man Libelldra und anderen Drachen einheitzen. Letztendes ist es eine Geschmackssache und auch vom Team abhängig, welche Attacke man hier wählt.

    Moveset-Sammlung für Aquana

    Leider wurden bisher keine Movesets für Aquana in der 4. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot und Blattgrün

    Aquana ist wohl einer der eher weniger benutzten Wassertanks, weil man im heutigen 386 Metagame fast nur Milotic, Sumpex und Suicune sieht. Aquana kann aber durch seine Charakteristik, seine ziemlich guten Werte, Typ und Attacken recht überzeugen.

    Wenn man sich Aquanas Werte ansieht bemerkt man gleich seine hohen KP. Seine Defenses sind auch ziemlich gut, auch wenn die Vert ein bisschen niedrig für einen Wassertank ist. Trotzdem hat es dank seiner hohen HP eine sehr gute Staying Power.

    Seine Charakteristik H2O-Absorber ist ziemlich gut, sie macht es möglich, Aquana in gegnerische Wasserattacken einwechseln, wenn es bereits geschwächt ist.

    Der Movepool ist nicht schlecht für einen Wassertank. Im Gegensatz zu den anderen Standard Wassertanks bekommt es Wunschtraum. Weitere wichtige Attacken wären auch noch Delegator und Staffette, mit denen es 101+ KP-Delegatoren an andere Teammitglieder weitergeben kann. Surfer, Eisstrahl, Charme, Brüller, Dunkelnebel, Toxin und Schutzschild lernt Aquana auch und sind für einen Wassertank ziemlich praktisch.

    Die besten Teampartner für Aquana sind starke Angreifer, wie zum Beispiel Wahlband / Gegenschlag Kampfpokemon, Gengar, Metagross oder Brutalanda.

    Counter

    Aquana eignet sich als Counter gegen:

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    SubPasser

    Aquana
    @ Überreste
    EVs: 252, 0-, 252+, 4, 0, 0 (kühn/bold)

    ~ Surfer
    ~ Delegator
    ~ Staffette
    ~ Wunschtraum

    Die Basis-Strategie bei diesem Set ist, die Teammitglieder mit Wunschtraum zu supporten und an ihnen Delegatoren weiterzugeben. Surfer, wenn man etwas angeschlagenes finishen möchte, oder wo Aquana eine Chance hat, wie gegen Feuerpokémon. Aquana passt den stärksten Delegator im Spiel, genau über 100 KP.

    WishProtect

    Aquana
    @ Überreste
    EVs: 252, 0-, 252+, 4, 0, 0 (kühn/bold)

    ~ Surfer
    ~ Toxin / Eisstrahl
    ~ Schutzschild
    ~ Wunschtraum

    Das Aquana mit Wunschtraum + Schutzschild kann viele Dinge zu Tode stallen. Wunschtraum, dann Schutzschild, damit man eventuell einen KO verhindern kann und so Aquana wieder KP bekommt. Mit Surfer halt den Gegner ein wenig schädigen, Eisstrahl besiegt Brutalanda. Toxin kann den Gegner zusätzlich schädigen.

    Charme

    Aquana
    @ Überreste
    EVs: 252, 0-, 252+, 4, 0, 0 (kühn/bold)

    ~ Surfer
    ~ Eisstrahl / Schutzschild
    ~ Charme
    ~ Wunschtraum

    Mit diesem Set kann man Curser ziemlich ärgern, wenn man den Angriffswert von ihnen senkt. Surfer und Eisstrahl sorgen halt für den Angriff, und Wunschtraum, wenn man die verlorenen KP wiederherstellen will. Schutzschild ist auch über Eisstrahl benutzbar, wenn man die KP von Wunschtraum ohne dass man noch eine Attacke einstecken muss, sofort bekommen will.

    Hazer / PHazer

    Aquana
    @ Überreste
    EVs: 252, 0-, 252+, 4, 0, 0 (kühn/bold)

    ~ Surfer
    ~ Eisstrahl / Schutzschild
    ~ Dunkelnebel / Brüller
    ~ Wunschtraum

    Aquana ist ja in der Lage viele Attacken einzustecken, also kann man die gegnerischen Stat-Ups mit Dunkelnebel beseitigen, oder sie mit Brüller wegroaren. Surfer ist Aquanas STAB-Move, Eisstrahl gegen Brutalanda. Schutzschild halt für die sofortige Heilung mit Wunschtraum.

    Curse-BP

    Aquana
    @ Überreste
    EVs: 252, 0-, 252+, 6, 0, 0 (kühn/bold)

    ~ Fluch
    ~ Surfer
    ~ Wunschtraum
    ~ Staffette

    Ungewohntes Set, um Fluch zu baton-passen.

    Passer

    Aquana
    @ Überreste
    EVs: 12, 0-, 252+, 0, 0, 244 (kühn/bold)

    ~ Säurepanzer
    ~ Staffette
    ~ Delegator / Wunschtraum
    ~ Surfer / Eisstrahl

    Aquana kann auch Säurepanzer passen, das ziemlich gut mit einem Pokemon ist dass zwar viel Spezialverteidigung hat aber nicht so viel Verteidigung. Heiteira sollte man trotzdem nicht als Ziel nehmen da es nicht austeilen kann.

    Moveset-Sammlung für Aquana

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Aquana eingetragen:

    Aquana-Advance

    Aquana (w) @ Überreste
    Fähigkeit: H2O-Absorber
    EVs: 252 KP / 252 Vert / 4 SpVert
    Wesen: kühn (+Vert, -Angr)
    - Staffette
    - Schutzschild
    - Delegator
    - Wunschtraum

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Aquana-Advance

    Aquana (w) @ Überreste
    Fähigkeit: H2O-Absorber
    EVs: 88 KP / 252 Vert / 168 Init
    Wesen: kühn (+Vert, -Angr)
    - Staffette
    - Brüller
    - Delegator
    - Wunschtraum

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Gold, Silber und Kristall

    Counter

    Aquana eignet sich als Counter gegen:

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    GSC-Standard

    Aquana
    @ Überreste

    ~ Surfer
    ~ Reflektor
    ~ Dunkelnebel / Brüller / Eisstrahl
    ~ Erholung

    Moveset-Sammlung für Aquana

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Aquana eingetragen:

    Wachstum

    Item: Überreste
    - Wachstum
    - Erholung
    - Schlafrede / Säurepanzer
    - Surfer

    Eigentlich das wohl häufigste Set und auch das einzige, was nicht durch Suicune geoutclassed wird. Wachstum ist die einzige Attacke, die in GSK den speziellen Angriff steigert und auf diesem Set unverzichtbar. Mit der 110 SpA Basis braucht man garnicht lange boosten, um viel Schaden zu machen. Surfer dient als einzige offensive Attacke. Auf dem 3ten und 4ten Slot kann man entweder Sleeptalk und Erholung spielen, um auch während des Schlafs nicht hilflos zu sein oder man spielt Erholung und Säurepanzer, um gegen Fluch Relaxo zu gewinnen und generell gegen physische Sachen zu gewinnen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von XenErgYs.

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Rot, Blau und Gelb

    Counter

    Aquana eignet sich als Counter gegen:

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    rby

    Moveset-Sammlung für Aquana

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Aquana eingetragen:

    Standard

    Aquana
    - Eisstrahl
    - Surfer
    - Sandwirbel
    - Erholung

    Dieses Moveset wurde eingetragen von AbdAlAzizIbnSaud, zuletzt bearbeitet von The_Sweeper.

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.