Bibor Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Bibor | Pokémon #15 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Bibor:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Bibor
Englischer Name
Beedrill
Französischer Name
Dardagnan
Japanischer Name
スピアー (Supiā)
Koreanischer Name
독침붕 (Tokch'imbung )
Chinesischer Name
大針蜂 (Dàzhēnfēng)
ID-Nummer
#15
Kalos-ID
Zentral #28
Typ
KäferGift
Spezies
Giftbiene
Körpermaße
1.0m / 29.5kg
Körperform
Form 13: Geflügelte Insekten

Entwicklungen: Hornliu HornliuKokuna Kokuna (Level 7) → Bibor Bibor (Level 10)

Mögliche Fähigkeiten: Hexaplaga, Superschütze (versteckte Fähigkeit)


Bibor ist ein Käfer/Gift-Pokémon der ersten Generation und die finale Entwicklung von Hornliu. Seit der sechsten Generation kann es die Mega-Entwicklung durchführen.

Trivia

  • Es existieren Gerüchte, nach denen Bibor eigentlich die letzte Stufe von Raupy sein sollte und Smettbo die letzte Stufe von Hornliu. Unterstützt werden diese Vermutungen durch die Ähnlichkeit der jeweiligen Entwicklungsreihen.
  • Sein Aussehen basiert auf einer Riesenhornisse.
  • Es hat durch seine Mega-Entwicklung enorm viel Angriff und Initiative dazugewonnen. Daher wird es gerne gespielt. Schutzschild ist standard, da es so sicher eine Mega-Entwicklung vollziehen kann und so den Speed bekommt.

Namensbedeutung

Der deutsche Name "Bibor" setzt sich aus den Begriffen "Bi" (abgeleitet von "Biene") + "Bor" (abgeleitet von "Bohrer") zusammen.

Megaform

Dieses Pokémon besitzt eine Megaform oder Spezialform.

Eigenschaften der Megaform

Mega-Bibor:
Fähigkeit: Anpassung
Veränderte Statuswerte:
+ 60 Angriff
- 30 Spezial-Angriff
+ 70 Initiative

Fundort des benötigten Items

Benötigtes Item für die Verwandlung: Bibornit

ORAS: Im Lagerraum von der Seewoge Malvenfroh
SoMo: Als Teilnahmegeschek für die Internationalen Herausforderungen im Februar, wenn man drei Kämpfe erfolgreich absolviert hat.


Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (KäferGift) effektiv sind:

x 0
Keine
x ¼
x ½
x 1
x 2
x 4
Keine

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Bibor sind:

Körperform
Form 13: Geflügelte Insekten
Fußabdruck
Fußadruck von Bibor bzw. alte Darstellung: Fußadruck von Bibor
Größe
1.0 m
Gewicht
29.5 kg
Farbe
Gelb Gelb
Spezies
Giftbiene
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Käfer
Ei-Schritte
3840 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
50.0% männlich, 50.0% weiblich
Fangrate
45 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
70 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1000000 EP auf Level 100

Getragene Items

Folgende Items kann Bibor in den Spielen tragen:

RuSaS
Giftstich (5%)
FRBG
Giftstich (5%)
DPPt
Giftstich (5%)
HGSS
Giftstich (5%)
SW
Giftstich (5%)
S2W2
Giftstich (5%)
XY
Giftstich (5%)
Ωα
Giftstich (5%)
SoMo
Giftstich (5%)

Pokéathlon-Leistungsdaten

Tempo
Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1
Kraft
Leitsungswert: 1+3Leitsungswert: 1+3Leitsungswert: 1+3Leitsungswert: 1+3
Ausdauer
Leitsungswert: 2+Leitsungswert: 2+
Technik
Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1
Sprung
Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+

Diese Werte kannst du in der Pokémon-Liste: Pokéathlon-Leistungswerte mit anderen Pokémon vergleichen.


Bilder von Bibor

Hier findest du einige Bilder zu Bibor. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.

Bibor |  | Offizielles Artwork von BiborBibor |  | Ein Schwarm Bibor in „Pokémon die Serie: XY“.Mega BiborBibor Revamp
10-Jahre-BiborMega-Bibor#15 - BiborBibor Decolor

Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Rot
Dieses Pokémon ist sehr schnell.
Es verfügt an den Vorderbeinen und am Schwanz über Giftstacheln.
Blau
Dieses Pokémon ist sehr schnell.
Es verfügt an den Vorderbeinen und am Schwanz über Giftstacheln.
Gelb
Dieses Pokémon verfügt über drei Giftstachel.
Es kann seine Gegner damit wiederholt stechen.
Gold
Mit seinen gefährlichen Stacheln kann es jeden Gegner besiegen.
Es tritt auch in Schwärmen auf.
Silber
Es besitzt drei Giftstacheln.
Mit dem Stachel an seinem Hinterleib injiziert es das wirksamste Gift.
Kristall
Mit seinen Giftstacheln überwältigt es seine Beute, die es dann zu seinem Stock trägt.
Rubin
Bibor sind sehr wehrhaft.
Es sollte sich besser niemand ihrem Nest nähern.
Wenn man sie ärgert, greifen sie in Schwärmen an.
Saphir
Bibor ist sehr wehrhaft.
Es sollte sich besser niemand seinem Nest nähern.
Wenn man sie ärgert, greifen sie in Schwärmen an.
Smaragd
BIBOR sind sehr wehrhaft.
Es sollte sich besser niemand ihrem Nest nähern.
Wenn man sie ärgert, greifen sie in Schwärmen an.
Ranger
Bibor feuert scharfe Nadeln ab, die kleine Felsen zerschlagen können.
Feuerrot
Es kann in Schwärmen auftauchen.
Während seines rasanten Fluges sticht es, mit dem Giftstachel an seinem Hinterteil, zu.
Blattgrün
Dieses Pokémon ist sehr schnell.
Es verfügt an den Vorderbeinen und am Schwanz über Giftstacheln.
Diamant
Sein bester Angriff: Schnell auf den Gegner zufliegen, mit Giftstacheln zustechen und davonfliegen.
Perl
Sein bester Angriff: Schnell auf den Gegner zufliegen, mit Giftstacheln zustechen und davonfliegen.
Platin
Sein bester Angriff: Schnell auf den Gegner zufliegen, mit Giftstacheln zustechen und davonfliegen.
Heartgold
Sein bester Angriff: Schnell auf den Gegner zufliegen, mit Giftstacheln zustechen und davonfliegen.
Soulsilver
Sein bester Angriff: Schnell auf den Gegner zufliegen, mit Giftstacheln zustechen und davonfliegen.
Schwarz
Sein bester Angriff: Schnell auf den Gegner zufliegen, mit Giftstacheln zustechen und davonfliegen.
Weiß
Sein bester Angriff: Schnell auf den Gegner zufliegen, mit Giftstacheln zustechen und davonfliegen.
Schwarz 2
Sein bester Angriff: schnell auf den Gegner zufliegen, mit Giftstacheln zustechen und davonfliegen.
Weiß 2
Sein bester Angriff: schnell auf den Gegner zufliegen, mit Giftstacheln zustechen und davonfliegen.
X
Dieses Pokémon verfügt über drei Giftstachel.
Es kann seine Gegner damit wiederholt stechen.
Y
Es kann in Schwärmen auftauchen.
Während seines rasanten Fluges sticht es mit dem Giftstachel an seinem Hinterteil zu.
Omega Rubin
Bibor sind sehr wehrhaft.
Es sollte sich besser niemand ihrem Nest nähern.
Wenn man sie ärgert, greifen sie in Schwärmen an.
Alpha Saphir
Bibor ist sehr wehrhaft.
Es sollte sich besser niemand seinem nest nähern.
Wenn man sie ärgert, greifen sie in Schwärmen an.
Pokémon GO
Bibor sind sehr wehrhaft.
Es sollte sich besser niemand ihrem Nest nähern.
Wenn man sie ärgert, greifen sie in Schwärmen an.