Bluzuk Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Bluzuk | Pokémon #48 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Bluzuk:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Bluzuk
Englischer Name
Venonat
Französischer Name
Mimitoss
Japanischer Name
コンパン (Konpan)
Koreanischer Name
콘팡 (K'onp'ang )
Chinesischer Name
毛球 (Máoqiú)
ID-Nummer
#48
Typ
KäferGift
Spezies
Insekt
Körpermaße
1.0m / 30.0kg
Körperform
Form 12: Humanoider Körper

Entwicklungen: Bluzuk BluzukOmot Omot (Level 31)

Mögliche Fähigkeiten: Facettenauge, Angsthase (versteckte Fähigkeit), Aufwertung


Bluzuk ist ein Käfer/Gift-Pokémon der ersten Generation.

Trivia

  • Aufgrund seines Aussehens und den Facettenaugen vermuteten Fans, dass Bluzuk zunächst als die Vorentwicklung von Smettbo fungieren sollte und Safcon stattdessen als Vorentwicklung zu Omot. Viele glauben, dass es eine Vertauschung der Sprites in Rot und Grün gegeben haben soll, was dann in den neueren Generationen übernommen worden ist.
  • Sein Aussehen basiert auf einer Fliege ohne Flügel.

Namensbedeutung

Der deutsche Name "Bluzuk" setzt sich aus den Begriffen "Blut" und "zutzeln" ("saugen") zusammen.

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (KäferGift) effektiv sind:

x 0
Keine
x ¼
x ½
x 1
x 2
x 4
Keine

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Bluzuk sind:

Körperform
Form 12: Humanoider Körper
Fußabdruck
Fußadruck von Bluzuk bzw. alte Darstellung: Fußadruck von Bluzuk
Größe
1.0 m
Gewicht
30.0 kg
Farbe
Lila Lila
Spezies
Insekt
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Käfer
Ei-Schritte
5120 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
50.0% männlich, 50.0% weiblich
Fangrate
190 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
70 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1000000 EP auf Level 100

Getragene Items

Folgende Items kann Bluzuk in den Spielen tragen:

Ωα
Minipilz (50%)

Pokéathlon-Leistungsdaten

Tempo
Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1
Kraft
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1
Ausdauer
Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1
Technik
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1
Sprung
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1

Diese Werte kannst du in der Pokémon-Liste: Pokéathlon-Leistungswerte mit anderen Pokémon vergleichen.


Bilder von Bluzuk

Hier findest du einige Bilder zu Bluzuk. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.


Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Rot
Dieses Pokémon lebt im Schatten großer Bäume.
Es frisst Insekten und wird von Licht angezogen.
Blau
Dieses Pokémon lebt im Schatten großer Bäume.
Es frisst Insekten und wird von Licht angezogen.
Gelb
Die Augen dieses Pokémon fungieren als Radar.
Sie bestehen aus unzähligen, sehr kleinen Augen.
Gold
Seine Augen dienen ihm gleichzeitig als Radar.
Es ernährt sich von Käfern, die im Dunkeln leben.
Silber
Gift bedeckt seinen Körper.
Es fängt und frisst nachts kleine Käfer, die von Licht angelockt wurden.
Kristall
Die kleinen Käfer, die es frisst, sind nachtaktiv.
Daher schläft es in einem Baum, bis es dunkel wird.
Rubin
Bluzuk hat einen Pelz aus dünnen Borsten entwickelt, der dem Schutz seines Körpers dient.
Es hat große Augen, denen auch winzig kleine Beute nicht entgeht.
Saphir
Bluzuk hat einen Pelz aus dünnen Borsten entwickelt, der dem Schutz seines Körpers dient.
Es hat große Augen, denen auch winzig kleine Beute nicht entgeht.
Smaragd
BLUZUK hat einen Pelz aus dünnen Borsten entwickelt, der dem Schutz seines Körpers dient.
Es hat große Augen, denen auch winzig kleine Beute nicht entgeht.
Ranger
Bluzuk sondert giftige Dunstwölkchen ab, während es sich springend fortbewegt.
Feuerrot
Seine Augen setzt es als Radar ein, damit es im Dunkeln sehen kann.
Aus ihnen kann es auch kräftige Strahlen schießen.
Blattgrün
Dieses Pokémon lebt im Schatten großer Bäume.
Es frisst Insekten und wird von Licht angezogen.
Diamant
Seine großen Augen bestehen aus vielen kleinen Augen.
Nachts wird es von Licht angezogen.
Perl
Seine großen Augen bestehen aus vielen kleinen Augen.
Nachts wird es von Licht angezogen.
Platin
Seine großen Augen bestehen aus vielen kleinen Augen.
Nachts wird es von Licht angezogen.
Heartgold
Seine großen Augen bestehen aus vielen kleinen Augen.
Nachts wird es von Licht angezogen.
Soulsilver
Seine großen Augen bestehen aus vielen kleinen Augen.
Nachts wird es von Licht angezogen.
Schwarz
Seine großen Augen bestehen aus vielen kleinen Augen.
Nachts wird es von Licht angezogen.
Weiß
Seine großen Augen bestehen aus vielen kleinen Augen.
Nachts wird es von Licht angezogen.
Schwarz 2
Seine großen Augen bestehen aus vielen kleinen Augen.
Nachts wird es von Licht angezogen.
Weiß 2
Seine großen Augen bestehen aus vielen kleinen Augen.
Nachts wird es von Licht angezogen.
X
Seine großen Augen bestehen aus vielen kleinen Augen.
Nachts wird es von Licht angezogen.
Y
Dieses Pokémon lebt im Schatten großer Bäume.
Es frisst Insekten und wird von Licht angezogen.
Omega Rubin
Bluzuk hat einen Pelz aus dünnen Borsten entwickelt, der dem Schutz seines Körpers dient.
Es hat große Augen, denen auch winzig kleine Beute nicht entgeht.
Alpha Saphir
Bluzuk hat einen Pelz aus dünnen Borsten entwickelt, der dem Schutz seines Körpers dient.
Es hat große Augen, denen auch winzig kleine Beute nicht entgeht.
Pokémon GO
Bluzuk hat einen Pelz aus dünnen Borsten entwickelt, der dem Schutz seines Körpers dient.
Es hat große Augen, denen auch winzig kleine Beute nicht entgeht.