Brutalanda Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Brutalanda: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Brutalanda.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • DPPtHGSS
  • RuSaS
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Brutalanda

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Brutalanda eingetragen:

    Brutalanda

    [OU] Drachentanz + Z-Fliegen Standard-Moveset

    Item: Aerium Z
    Fähigkeit: Hochmut
    EVs: 252 Angr / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Fliegen
    - Wutanfall
    - Erdbeben
    - Drachentanz

    Durch die Einführung der Z-Kristalle in der 7. Generation hat Brutalanda wieder eine echte Nische im OU bekommen: Mit dem Aerium Z wird das Fliegen zum "Finalen Steilflug", einer Stab-Attacke mit 175 BP. Nachdem man also einen Drachentanz eingesetzt hat, kann man mit dieser Attacke einen Gegner besiegen, bekommt dadurch einen weiteren Angriffs-Boost durch Hochmut und kann nun ziemlich bequem sweepen. Dafür nutzt man neben dem Fliegen den Wutanfall als stärkste Attacke, die mit dem Drachentanz- und Hochmut-Boost schnell im Lategame cleanen kann. Aufpassen muss man allerdings, da man so sehr einfach von Feen-Pokémon revenged werden kann, die man also besiegen sollte, bevor man zu einem Sweep ansetzt. Zusätzlich nutzt man noch das Erdbeben zur Coverage gegen Stahl-Pokémon wie Heatran, Jirachi und Mega-Metagross. Eine Alternative ist auch der Feuersturm als Coverage vor allem gegen Mega-Scherox, Panzaeron und Tentantel, dadurch wird man allerdings von so vielen anderen Pokémon gewallt, dass die Coverage insgesamt mit dem Feuersturm eher schlechter ist. Zusätzlich kann Magnezone alle Pokémon, für die der Feuersturm nötig wäre, problemlos trappen.

    Die EVs investiert man ausschließlich in die Offensive, um so einen Sweep zu erleichtern. Das frohe Wesen ist absolut Pflicht, da man nur so die drei wichtigsten Wahlschal-Nutzer des OUs, Genesect, Demeteros-T und Kapu-Fala nach einem Drachentanz überholt. Aufpassen muss man allerdings auch nach einem Drachentanz auf Wahlschal Schabelle, Latios, Anego und Knakrack, die immer noch schneller sind als Brutalanda. Als Fähigkeit nutzt man den Hochmut, da ohne den Hochmut-Boost die Durchschlagskraft einfach nicht hoch genug ist, um zuverlässig sweepen zu können. 4 Verteidigungs-EVs sorgen dafür, dass Genesect den Spezial-Angriffs-Boost bekommt, womit das Turbotempo deutlich geschwächt wird.

    Man sollte dieses Set ausschließlich als Lategame-Cleaner nutzen, nachdem man das gegnerische Team so gut wie möglich geschwächt hat. Dafür müssen z.B. alle Eissplitter-Nutzer (Snibunna, Kyurem-B, Mamutel) besiegt werden, man sollte nach möglichen Wahlschal-Nutzern scouten und physisch defensive Pokémon müssen angeschwächt werden, gegen physisch defensives Demeteros-T richtet der Finale Steilflug nach Drachentanz z.B. nur 60-70% Schaden an. Zusätzlich wird Brutalanda auch auf +1 noch von Tentantel, Mega-Scherox, Kaguron und Panzaeron mehr oder weniger gewallt, weswegen sich Magnezone als Teampartner anbietet, um diese Gegner zu trappen. Andere gute Teampartner sind Lures gegen Feen- und Stahl-Pokémon und Pokémon, die im Earlygame defensive Boden-Pokémon schwächen können, dafür eignen sich z.B. Masskito, Stalobor und Demeteros-T. Zusätzlich ist Kontrolle über das Hazard-Game sehr wichtig: Um einen Sweep zu ermöglichen, sollten gegnerische Tarnsteine möglichst entfernt werden, gleichzeitig ist Hazard-Stacking auf der eigenen Seite sehr hilfreich, um bestimmte KOs erzielen zu können. Als Teampartner bieten sich daher Tentantel und Quajutsu mit Stachler an.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von bmac. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Brutalanda besitzt zwei großartige Angriffswerte und hat zusätzlich einen großartigen Movepool, um diese beiden Werte voll auszuschöpfen. Dazu zählen etwa Attacken wie Draco Meteor, Wutanfall, Drachenklaue, Erdbeben, Feuersturm, Flammenwurf Drachentanz und Hydropumpe. Wenn man sich diese Attacken-Vielfalt so anschaut, fällt einem vielleicht auf, dass es von komplett von Togekiss gewallt werden kann - doch weil man hier nicht alle Attacken auflisten kann entgeht einem, dass Brutalanda noch Steinkante hat. Während Brutalanda sich auf vier Attacken beschränken muss, kann man in der Zwischenzeit eine der exzellenten Fähigkeiten wie "Bedroher" oder "Hochmut" anschauen. Mit Bedroher ist es durchaus auch möglich, Brutalanda etwas defensiver zu spielen und so in eine der Resistenzen wie Kampf oder Käfer zu wechseln und das Tempo des Spiels zurückzuholen. Auf der Gegenseite erhöht Hochmut den Angriff um eine Stufe, wenn Brutalanda ein Pokémon besiegt - dies macht es durchaus zu einem gefährlichen Sweeper, der mit der Attacken-Vielfalt optimal auf das Team abgestimmt werden kann. Mit einer Base 95-KP sowie je Base 80-Verteidigungswerten hat Brutalanda auch den notwendigen bulk, nicht gleich von jeder Attacke OHKOt werden zu müssen.

    Mit der Einführung des Feen-Typs hat Brutalanda ein wenig an Kraft einbüssen müssen, da seine kraftvollen STAB-Attacken wie Draco Meteor und Wutanfall nun gegen einen Typen keine Wirkung haben. Damit vergrössert sich die Liste der Schwächen und ist mit Fee, Drache, Gestein und Eis durchaus häufig anzutreffen. Neben den häufigen Schwächen erschweren auch Tarnsteine das Leben von Brutalanda. Ohne den richtigen Support verliert es pro Einwechslung 25 % KP und obwohl es mit einer Base 100-Initiative in den letzten Generationen eher zur oberen Liga gezählt hat, beherrschen nun Prioritätsattacken und Wahlschal-Pokémon das Metagame und lassen Brutalanda sich nicht wirklich entfalten.

    Obwohl Brutalanda in der 4. Generation sogar kurz im Uber war, ist es mittlerweile ein nicht wegzudenkender Teil des OU. Dies aufgrund seines enormen Movepools und Fähigkeiten. Während das Drachentanz oft eine vierte Attacke vermisst, kann es mit dem richtigen Support und einem Stahl- bzw. Feen-Pokémon-freien Team durchaus den Gegner in Angst und Schrecken versetzen. Zurzeit ist der Wahlschal-Sweeper die häufigste Variante und kann das gegnerische Team im Alleingang besiegen -Voraussetzung sind jedoch ein Tarnsteine-freies Feld und das Beseitigen von Countern und Checks wie Togekiss, Porygon2, Snibunna, Mamutel und allgemein schnellere Scarfer oder Pokémon, die Brutalanda mit einer der vier Schwächen in die Knie zwingen wollen. Um einen möglichst glatten Sweep zu ermöglichen helfen Heatran, Rotom-W, Scherox, Tentantel, Forstellka und Florges, da diese in viele Konter und Checks Brutalandas problemlos reinkommen und diese neutralisieren können.

    Moveset-Sammlung für Brutalanda

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Brutalanda eingetragen:

    Brutalanda

    [UU] Drachentanz Standard-Moveset

    Item: Leben-Orb / Prunusbeere
    Fähigkeit: Bedroher / Hochmut
    EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init
    Wesen: Naiv (+Init, -SpVert) / Froh (+Init, -SpAngr)
    - Drachentanz
    - Drachenklaue / Wutanfall
    - Erdbeben / Feuersturm
    - Erdbeben / Eisenschweif

    Drachentanz ist Pflicht auf diesem Set, da er Brutalandas Angriff und Initiative erheblich erhöht. Wutanfall ist der bevorzugte STAB-Angriff aufgrund des hohen Schadens, der jedoch nur von der Zuverlässigkeit von Drachenklaue übertroffen wird, da es ungünstig sein kann, wenn man mal in Wutanfall gezwungen ist.
    Wutanfall ist besonders im Lategame effektiv, wenn die gegnerischen Pokémon bereits angeschlagen und Counter wie Feen Pokémon besiegt sind. Während man mit dem Drachen-STAB an Stahl-Pokémon nicht vorbeikommt, kann man sich situativ auf Erdbeben oder Feuersturm verlassen. Feuersturm ist vor allem für Stahl Pokémon, welche auf der speziellen Seite signifikant weniger Bulk besitzen als auf der physichen Seite wie z.B. Mega-Stolloss und Forstellka.
    Auf dem letzten Slot kann alternativ zu Erdbeben der Eisenschweif gespielt werden, damit Feen Pokémon einen nicht wallen.
    Erdbeben wird vor allem gegen Impoleon, Nidoqueen und Arkani benutzt, um akkuraten Schaden anzurichten und bei letzterem nicht in einen Beulenhelm zu laufen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Shuckle_Star, zuletzt bearbeitet von CoptuS. [ Moveset verbessern ]

    alle 2 Kommentare zu diesem Set anzeigen

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Brutalanda

    [Uber] Spezielles Mega-Mence Empfehlenswertes Moveset

    Item: Brutalandanit
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 4 KP / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr) / Mäßig (+SpAngr, -Angr)
    - Draco Meteor
    - Feuersturm
    - Schallwelle
    - Hydropumpe / Ruheort

    Brutalandas guter Spezial-Angriffs-Wert wird durch die Mega-Entwicklung noch einmal besser und ermöglicht so auch rein speziell offensive Sets. Denn mit einer Base von 120 ist der Spezial-Angriff überdurchschnittlich hoch. Als Fähigkeit benutzen wir Bedroher, um den Gegner beim Einwechseln von Brutalanda erst einmal zu schwächen und so, vor allem durch die sehr hohe Verteidigung von Mega-Brutalanda, gut was auszuhalten. Die EVs sind so verteilt, dass Spezial-Angriff und Initiative maximiert werden. Beim Wesen kann man sich zwischen Scheu und Mäßig entscheiden, je nachdem, ob man schneller oder stärker sein möchte.

    Der Movepool des speziellen Brutalanda steht dem des physischen in nichts nach, denn mit Draco Meteor haben wir einen unglaublich starken STAB, genauso wie Schallwelle, die durch Zenithaut zum Flug-STAB wird und nochmal satte 30% Schadensbonus erhält. Feuersturm dient zur Abwehr von Stahl- und Eis-Pokémon, die Brutalanda sonst große Probleme bereiten. Auf dem vierten Slot kann man entweder Hydropumpe oder Ruheort verwenden, je nachdem, ob man lieber Recovery oder eine starke Wasser-Attacke haben möchte.

    Das größte Problem dieses Sets ist, dass Brutalanda in seiner Mega-Form ins Uber-Tier gerutscht ist und dadurch die spezielle Variante kaum spielbar wird, da zum einen der tolle Boost-Move Drachentanz nicht genutzt wird und zum anderen der Angriff einfach nochmal höher ist, was mit Drachentanz perfekt harmoniert. Jedoch ist dieses Set für alle, die nicht 100% nach Smogon spielen und sich nicht unbedingt an die Tier-Listen halten, ein schönes und starkes Gimmick.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von bib_77, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Brutalanda

    [2on2] Mega-Mence Interessantes alternatives Moveset

    Item: Brutalandanit
    Fähigkeit: Bedroher (Megaform: Zenithaut)
    EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init oder 52 KP / 236 Angr / 4 Vert / 20 SpVert / 196 Init
    Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr)
    - Drachentanz
    - Rückkehr / Risikotackle
    - Ruheort / Erdbeben
    - Schutzschild / Ruheort

    Brutalanda ist das neue Trend-Mega im VGC-Metagame. Dank der Mega-Form steigen alle Statuswerte an und machen es nicht nur in der Offensive gefährlicher, sondern auch widerstandsfähiger. Mit den vielen Resistenzen, der Fähigkeit "Bedroher" und den erhöhten Statuswerten machen neutrale Attacken praktisch kaum nennenswerten Schaden, den man mit Ruheort problemlos rückgängig machen kann. Wer keine Rücksicht auf Verluste nehmen möchte, wählt Risikotackle und bringt sogar defensiv ausgerichtete Pokémon nach einem Bedroher in den roten Bereich. Möchte man konstanten, rückstoßfreien Schaden, geht man mit Rückkehr / Frustration auf Nummer sicher.

    Auf dem dritten Slot kann man sich entweder für Ruheort / Erdbeben oder für eine Filler-Attacke wie Draco Meteor oder Flammenwurf / Feuersturm entscheiden. In Sachen EVs kann man den Angriff und die Initiative maximieren oder einen EV-Split wie 52 KP / 236 Angr / 4 Vert / 20 SpVert / 196 Init wählen und überholt so nach einem Drachentanz sämtliche Pokémon des Metagames, sowie alle mit einer positiven Base 70-Initiative unter Rückenwind, namentlich Kapilz, Caesurio oder normale Metagross.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von mason, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Brutalanda

    [2on2] VGC15 Mixed-Sweeper Interessantes alternatives Moveset

    Item: Brutalandanit
    Fähigkeit: Bedroher (Megaform: Zenithaut)
    EVs: 20 Angr / 236 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Naiv (+Init, -SpVert)
    - Draco Meteor / Flammenwurf / Feuersturm
    - Schallwelle
    - Risikotackle
    - Schutzschild

    Mega-Brutalanda erweist sich als ein vielseitiges Pokémon mit besonderer Durchschlagskraft und passablen defensiven Werten. Im Doppelkampf ist die Fähigkeit Bedroher von großem Nutzen, welche es in der Mega-Form jedoch verliert. Deshalb ist auch immer abzuwägen, ob man diese durchführt, wenn in der ersten Runde Schutzschild gewählt wird und die Entwicklung nicht nötig ist, um einen bestimmten Gegner in der nächsten zu überholen. Dies ermöglicht das wiederholte Nutzen der Fähigkeit Bedroher bei erneuter Einwechslung. Nach Aktivierung der Mega-Entwicklung besitzt es die Fähigkeit Zenithaut, welche Normal-Attacken zu Flug-Attacken macht und diese noch um 30% verstärkt. Somit werden Schallwelle und Risikotackle zu verstärkten STAB-Angriffen, ersteres um beiden gegnerischen Pokémon auf spezieller Seite erheblich zu schaden und zweiteres, um physisch austeilen zu können. Draco Meteor ist ein sehr kraftvoller Move, der mit einem Verlust im Spezial Angriff einhergeht. Dies ermöglicht jedoch den OHKO gegen andere Drachen und fügt auch Tanks bedeutenden Schaden zu. Möchte man die Senkung durch Draco Meteor nicht in Kauf nehmen, kann man durchaus auch Flammenwurf oder Feuersturm spielen und so Pokémon wie Caesurio, Durengard oder Metagross überraschen und in die Knie zwingen. Schutzschild wird genutzt, um gegnerische Attacken auszuspähen.

    Die EVs und das Wesen sind so gewählt, dass Mega-Brutalandas volles Potenzial aus der Initiative geholt wird. Durch die 20 Angriff-EVs ist Mega-Brutalanda in der Lage, ein Hutsassa mit maximaler physischer Verteidigung mit nur einem Risikotackle aus dem Weg zu räumen. Die restlichen EVs werden in den Spezial Angriff investiert, um konstant hohen Schaden mit Schallwelle anzurichten. Lediglich gegen Stahl-Pokémon ist Mega-Brutalanda manchmal etwas hilflos, weshalb das Team genug Unterstützung durch Feuer-, Kampf- oder Bodenattacken leisten sollte. Teampartner wie Cresselia oder Piepi, welche Mega-Brutalanda mit Rechte Hand verstärken, sind ebenso eine gute Wahl. Auch Pokémon wie Durengard, welche Rundumschutz verwenden, um gegen Steinhagel oder Feelinaras Schallwelle gewappnet zu sein, sind eine gute Ergänzung.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Flax, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Brutalanda

    [2on2] VGC-Scarfer Interessantes alternatives Moveset

    Item: Wahlschal
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 4 KP / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
    - Draco Meteor
    - Drachenpuls
    - Feuersturm
    - Hydropumpe / Steinkante / Steinhagel

    Dieses Brutalanda hat den maximalen Speed und überholt fast alles. Draco Meteor OHKOt nicht nur Drachen, sondern auch Pokémon, gegen die es eigentlich nur normal effektiv wäre, dadurch wird Brutalanda zu einem schnellen Killer. Der Nachteil daran ist dann aber die Verminderung des SpAngr um ganze zwei Stufen, man sollte also, gelockt in Draco Meteor, nicht zu lange im Kampf bleiben und stattdessen bald auswechseln. Falls Brutalanda das letzte bzw. eines der letzten Pokémon sein sollte ist, der Einsatz der Attacke nicht zu empfehlen, es sei denn, man ist sich sicher, dass sie trotzdem zum Besiegen der übrigen Pokémon des Gegners reicht, auch mit dem niedrigeren Spezia-Angriff. Drachenpuls ist eher für angeschlagene Pokémon gedacht, oft reicht er dank Brutalandas hohem SpAngr und die Reduzierung des SpAngr fällt weg.

    Bedroher ist im VGC-Metagame in jedem Team präsent, gerade gegen zwei physische Pokémon wechselt man immer wieder gerne ein Monster mit dieser Fähigkeit ein. Feuersturm ist vor allem gegen Mega Flunkifer gedacht, welches sonst ein extremer Threat für Brutalanda wäre. Man kann aber auch Flammenwurf spielen, um sicher zu gehen, dass man trifft. Dieser arbeitet sehr gut in der Sonne, Mega Glurak Y ist also ein guter Partner dafür. Hydropumpe sollte allerdings in einem Sonnenteam durch einen anderen Move ersetzt werden.

    Aufpassen sollte man auf Regenteams! Quaxo, Kappalores und Co haben oft Eisstrahl, und dieser tut Brutalanda enorm weh, nicht zuletzt, da Kappalores dank Wassertempo oft schneller ist. Auch in diesem Fall ist ein Mega Glurak Y im Team sehr zu empfehlen, um den Regen zu beenden. Zur Zusammenfassung sei gesagt, dass dieses Brutalanda nur 2 große Aufgaben hat: Schnell Gegner eliminieren und mit Bedroher den Angriff verringern. Gegen Feen-Pokémon, vor allem gegen Guardevoir, sollte auch im Team ein Counter vorhanden sein, wegen dem Dragon-Spam im diesjährigen Metagame wird oft zu einem Scarfed-Guardevoir gegriffen und Knakrack, Trikephalo, Brutalanda sind nur einige der Pokémon, die dagegen wenig tun können.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von LordBingo, überprüft von Ninetaails, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Brutalanda

    [Uber] Mega Brutalanda

    Item: Brutalandanit
    Fähigkeit: Bedroher (Mega: Zenithaut)
    EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Delegator
    - Drachentanz
    - Ruheort
    - Rückkehr

    Mega Brutalanda - wer kennt dieses bösartige "neue" Mega-Pokémon nicht? Nach einem Drachentanz bekommt es in der Mega-Form einen enormen Angriff und eine sehr gute Initiative. Wenn man die Chance dazu hat, hinter den Delegator zu kommen, kann es nur noch sehr schwer besiegt werden. Durch die Fähigkeit "Zenithaut" bekommt Brutalanda einen 30%-Boost und den STAB auf die Attacke Rückkehr. Seine größten Counter sind wohl Heatran, Panzaeron, Tentantel und Despotar, da diese Rückkehr ziemlich gut einstecken können. Dazu kommt noch, dass Mega Brutalanda ziemlich widerstandsfähig ist und somit auch in das ein oder andere Pokémon eingewechselt werden kann.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Brutalanda ist ein Pokemon aus der 3. Generation. Damals war es bereits ein häufig gesehener Gast in OU-Kämpfen, genauso wie in den ersten Jahren der 4. Generation. Kurz nach dem Erscheinen der Remakes der 2. Generation wurde es jedoch wegen diverser Faktoren in das Uber-Tier verschoben. Nun ist es wieder OU.

    Wenn man die Statuswerte von Brutalnda ansieht, fallen einem sofort der hohe Angriffs- (Base 135) und Spezialangrifftwert (Base 110) auf. Auch die Initiative von 100 geht für einen Sweeper grade noch in Ordnung. Defensiv gesehen hält Brutalanda durch die, für einen Sweeper, guten defensiven Werte und der Fähigkeit Bedroher ziemlich viel auf.

    Brutalanda hat den Typ Drache/Flug, was ihm neben 6 ziemlich guten Resistenzen (u.A. auch gegen Kampf und Wasser) auch eine Immunität gegen Bodenattacken liefert. Leider hat es auch eine Schwäche gegen Stein-Attacken, weshalb es 25% Schaden durch Tarnsteine bekommt. Offensiv gesehen ist der Typ natürlich ebenfalls von großen Vorteil. Die starken STAB-Attacken Draco Meteor und Wutanfall zwingen so gut wie jedes Pokemon in die Knie, wenn man von diversen Stahl-Pokemon absieht. Gegen diese hat Brutalanda jedoch auch einiges aufzubieten.

    und damit kommen wir zum sehr guten Movepoot von Brutalanda, welcher seine Sweeperqualitäten abrundet. Die wichtigsten Attacken sind die bereits erwähnten Draco Meteor und Wutanfall. Daneben beherrscht das Pokemon auch noch die Attacken Feuersturm, Flammenwurf und erdbeben, welche die lästigen Stahlpokemon sehr effektiv treffen. Daneben erlernt es noch Ruheort um möglichen Lebenorb und Tarnsteinschaden zu negieren und den sehr guten Boost-Move Drachentanz. Andere gute Attacken wie Hydropumpe, Durchbruch und Steinkante befinden sich zwar im Movepool, werden jedoch so gut wie nie benötigt.

    Die 5 Generation hat die Spielweise von Brutalanda wenig beeinträchtigt. Es hat die neue Fähigkeit Hochmut bekommen, die jedoch in den meisten Situationen schlechter als Bedroher ist. Ansonsten bleibt noch anzumerken, dass Brutalanda auf Grund der vielen neuen Pokemon mit 100+ Initiative in der 5. Generation nicht mehr zu den schnellsten Pokemon zählt und somit auch ein wenig an Qualität eingebüßt hat.

    Mix-Mence

    BrutalandaBrutalanda @ Leben-Orb
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 16 Ang / 240 SpAng / 252 Init
    Wesen: Naiv (+ Init, -SpVer)
    - Draco Meteor
    - Erdbeben
    - Feuersturm
    - Wutanfall / Ruheort

    "Mix-Mence hat keine Counter". Dieser Spruch hat in Gen 4 gestimmt und gilt auch heute noch. Die Initiative wird maximiert um möglichst viele Pokemon zu überholen. Der rest der Evs wird in die Angriffswerte verteilt. Der Hauptangriff bei diesem Set ist Draco Meteor. Die einzigen Pokemon, die diesen Angriff einigermaßen gut überstehen sind Stahlpokemon, die jedoch von Feuersturm und Erdbeben hart getroffen werden, sowie Heiteira und Relaxo. Für diese beiden Pokemon kann man deshalb Wutanfall benutzen. Ruheort ist trotzdem meist die bessere Variante, da man die beiden genannten Pokemon fast nie im OU sieht und man so lieber den Tarnstein und Leben-Orb Schaden negieren kann.

    DD-Mence

    BrutalandaBrutalanda @ Leben-Orb
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 4 Def / 252 Atk / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SAng)
    - Drachentanz
    - Erdbeben
    - Wutanfall
    - Feuerzahn / Feuersturm / Ruheort

    Salamence hat sehr hohe Cleener Qualitäten, dank der Attacke Drachentanz, die seine Initiative und den Angriff steigert. Das Set sollte klar sein: Drachentanz zum Boosten, Wutanfall als Hauptangriffsmove und Erdbeben für die Coverage. Wenn man auch Pokemon wie Panzaeron und Tentantel sicher beseitigen will, kann man Feuerzahn auf dem letzten Slot verwenden, oder alternativ auch Feuersturm, da dies auch nach einem Drachentanz mehr Schaden auf Panzaeron macht. Dann sollte man allerdings ein naives Wesen benutzen. Die Alternative zu den Feuerattacken stellt Ruheort dar um sich von Schadem zu heilen und so evtl. auch zu mehr Drachentänzen zu kommen.

    Wahlschal + Hochmut

    BrutalandaBrutalanda @ Wahlschal
    Fähigkeit: Hochmut
    EVs: 252 Angriff / 252 Init. / 4 Vert.
    Wesen: Naiv (+Init. -SVert.)
    -Wutanfall
    -Erdbeben
    -Drachenklaue
    -Feuersturm

    Dieses Set nutzt die Fähigkeit Hochmut und Brutalandas hohen Angriff aus, während die Initiative durch Wahlschal erhöht wird. Die Idee ist relativ simpel: Man bringt Brutalanda in ein geschwächtes Pokemon und besiegt dieses mit der jeweiligen Attacke. Nun erhöht sich der Angriff dank Hochmut. Dank dem Wahlschal ist man schnell genug um dem Gegner dann hoffentlich den Rest zu geben. Dies geschieht meist am Ende des Spiels, wenn die Pokemon des Gegners schon angeschwächt sind. Die Hauptangriffe sind Drachenklaue und Wutanfall, weswegen die gegnerischen Stahl-Pokemon möglichst geschwächt oder beseitigt sein sollten wenn Brutalanda ins Spiel kommt. Dies kann durch Pokemon wie Magnezone oder Digdri, aber auch durch Passivschaden durch Tarnsteine bzw. Stachler geschehen. Natürlich gibt es noch viele andere Wege. Erdbeben und Feuersturm treffen besagte Stahl-Pokemon effektiv, sind aber eher dazu da, das Feld für einen späteren Sweep Brutalandas freizuräumen. Die EVs und das Wesen sind komplett auf auf Angriff und Initiative ausgelegt, damit Brutalanda möglichst hart und schnell zuschlägt.

    Moveset-Sammlung für Brutalanda

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Brutalanda eingetragen:

    Brutalanda

    Drachentanz+Hochmut Empfehlenswertes Moveset

    Item: Leben-Orb / Prunusbeere
    Fähigkeit: Hochmut
    EVs: 4 KP / 252 Ang / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -Sp.Ang) Hart (+Angr, -SpA)
    - Wutanfall / Drachenklaue
    - Erdbeben
    - Feuerzahn
    - Drachentanz

    Mit Drachentanz ein wenig boosten, um den Gegner in der Initiative zu übertrumpfen. Prunusbeere zu Vorbeugung von Paralyse, Verbrennung und Verwirrung. Erdbeben und Feuerzahn, um alle Typen neutral zu treffen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Jaggo93, zuletzt bearbeitet von mbh. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Brutalanda

    Wunschtraum-Support

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 252 KP / 4 Vert / 252 SpV
    Wesen: Kühn (+Vert, -Angr)
    - Wunschtraum
    - Schutzschild
    - Drachenpuls
    - Flammenwurf

    Dies stellt eine defensive Version Brutalandas dar. Der EV-Split gemeinsam mit dem Wesen sind auf eine erhöhte Durchhaltekraft des Drachen ausgerichtet. Bedroher stoppt vorallem physische Angreifer und lässt Brutalanda ebenfalls länger überleben. Kernattacke des Sets ist Wunschtraum, der als Support für angeschlagende Team-Mitglieder genutzt werden kann. Doch der Drache kann die Heilung auch selbst genießen, vorallem in Kombination mit Schutzschild, da somit ein sicherer Tod Brutalandas durch die sichere Heilung verhindert werden kann. Zudem funktioniert dies gut im Sandsturm oder mit einem zuvor verbrannten oder gar vergifteten Pokémon, dass eine Runde Schaden erhält ohne selbst Schaden anrichten zu können. Drachenpuls und Flammenwurf bilden gemeinsam eine gute Coverage, mit der Brutalanda selbst auch richtig reinhauen kann. Dank Überresten ist Brutalanda länger fit und auch im Sandstrum verwendbar, da so der Rundenschaden ausgeglichen wird.

    Durch Änderung des Wesens ist der Drache auch mit physischen Angriffen spielbar.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Wave, bestätigt von The Libertine. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Diamant, Perl, Platin, Heartgold und Soulsilver

    Brutalanda, der sympatische Drache bekannt aus dem 386-Metagame, mischt wieder ordentlich das Feld auf!

    Allein wenn man sich die Stats ansieht, bemerkt man, dass das Pokemon wohl gar nicht so schlecht sein kann:
    Mit 135 Base-Angriff kommt es mit +Atk-Wesen auf einen fabelhaften Wert von 405 Punkten - damit gleichgestellt mit Metagross, das wirklich häufig benutzt wird. Nur wenige wie Meditalis (wegen Charakteristik) und Rameidon toppen diesen Wert überhaupt noch. Die Initiative kommt auf maximal 328 Punkte und liegt damit auch sehr hoch, ideal für einen Sweeper, dazu kommt noch die Attacke Drachentanz, die den Angriff und die Initiative nach jedem Einsetzen um eine Stufe hebt, also sehr gefährlich.
    Mit maximal 349 Punkten im Spezial-Angriff ist Brutalanda auch weit vorne mit dabei - nur wenige Pokemon haben solch eine Vielfältigkeit bei den Stats.
    Die KP mit maximal 394 Punkten müssen sich auch nicht verstecken, doch jetzt kommt der kleine Nachteil bei Brutalanda: Die (Spezial-)Verteidigung. Mit maximal 284 und 283 Punkten ist dieser Wert eigentlich nicht schlecht, nur werden das +Wesen und die EVs auf diesen Werten so gut wie nicht genutzt - die Staying Power muss sich bei diesem tollen offensiven Pokemon leider hinten anstellen.

    Die Charakteristik "Bedroher" ist für Brutalanda sehr gut gewählt, denn damit kann man (vorrausgesetzt, der Gegner steht auch auf physischem Boden) die Staying Power ein wenig erhöhen, weiter stört man damit andere Pokemon wie Garados oder Relaxo am Boosten.

    Von den Attacken her kann sich nicht wirklich beklagen. So war im 386-Metagame physisch eigentlich nur Drachentanz, Kraftreserve [Flug], Erdbeben, Steinhagel anzutreffen, so legt es in DP ordentlich zu, auch von dem Physisch >< Speziell-Wechsel: Donnerzahn und Feuerzahn, Knirscher, Drachenklaue, Steinkante. Sehr gute Attacken, die Brutalanda auch alle gebrauchen kann, sowohl mit einem Wahlband als auch mit dem Drachentanz-Set.
    Speziell hinkt es aber in keinster Weise hinterher, dort gilt zwar eher "Qualität > Quantität", aber dafür trifft das auch voll zu: Hydropumpe, Drachenpuls, Feuersturm, Draco Meteor - mit dem neuen Wahlglas ein sehr beliebtes Pokemon geworden.
    Somit kann Brutalanda physisch und speziell vollkommen zufrieden sein, mit dieser Vielfalt kann man sich nicht einmal sicher sein, ob es physisch, speziell oder sogar gemixt gespielt wird.

    So gesehen ist Brutalanda ein toller Sweeper, aber auch nicht ohne Schwächen.
    An dieser Stelle sollte nun normal ein Pokemon kommen, aber hier kommt nunmal ein Typ: Eis.
    Ja, Eisattacken sind der größte Feind von Brutalanda, egal von welchem Pokemon, egal ob mit oder ohne STAB, 200 Spezial-Angriff reichen schon, um mindestens ein 2HKO zu schaffen.
    Sumpex ist noch einer der zuverlässigsten Counter von Brutalanda. Mit vielen Resistenzen und dem Einsetzen von Eissattacken ist es nicht schwer, Sumpex gegen Brutalanda ins Spiel zu bringen, man muss nur vor einer Wahlband-Drachenklaue oder Wahlglas-Draco Meteor aufpassen, denn diese tut ordentlich weh.
    Panzaeron kann man nun nicht mehr zu den Brutalanda-Bezwingern zählen, da es nun auch physisch 2 Attacken gibt, die der Blechkrähe weh tun: Donnerzahn und Feuerzahn, beides sehr schmerzhaft für Panzaeron, denn lange hält es diesen, womöglich geboosteten Attacken nicht stand.

    Brutalanda ist damit immer noch ein tolles Pokemon, das vor allem von dem Attackenwechsel in DP profitiert hat. Jedoch muss man es unbedingt mit einer (physischen) Eis-Resistenz spielen, ein Metagross eignet sich meist perfekt dafür, die Resistenzen der Beiden gleichen sich gut aus-.

    Counter

    Brutalanda eignet sich als Counter gegen:

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:

    • Dragoran — Als bulky Dragondancer und als Stallbreaker
    • Seedraking — Für die Dragondancer und den Specser

    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    SpecsMence

    Brutalanda
    @ Wahlglas
    EVs: 6, 0-, 0, 252, 252+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Draco Meteor
    ~ Feuersturm
    ~ Drachenpuls
    ~ Hydropumpe

    Im frühen DP Metagame das wohl beliebteste Set, heute fast nicht mehr gesehen aber gerade deswegen äusserst gefährlich. Draco Meteor schmerzt selbst die Stahltypen, reicht aber gegen die meisten nicht aus, deswegen Feuersturm um jene zu treffen. Hydropumpe gegen die "bulky Grounds" wie Skorgro, Drachenpuls als allgemeiner STAB ohne Nebenwirkung.

    Da die häufigsten Sets im Moment DDer und Mixed sind überrascht man die üblichen Counter durch einen extrem starken Draco Meteor und macht so den Weg für andere Sweeper frei. DD Despotar z.B. profitiert enorm davon wenn Stahltypen und bulky Grounds aus dem Weg geräumt sind.

    DDer

    Brutalanda
    @ Prunusbeere / Kiroyabeere / Leben-Orb
    EVs: 0, 232+, 0, 252, 24, 0- (frech/naughty)

    ~ Wutanfall
    ~ Drachentanz
    ~ Erdbeben
    ~ Feuersturm / Steinkante / Drachenklaue

    Das wohl tödlichste Set von Brutalanda, nach einem Drachentanz überholt es jedes Pokemon ohne Wahlschal und selbst viele (Heatran um ein häufiges Beispiel zu nennen) mit einem und schlägt dank Leben-Orb mit einer effektiven Angriffssteigerung von x1.95 zu. Wutanfall zerreisst alles ausser Stahltypen, gegen welche Erdbeben und Feuersturm helfen.

    Mit diesen EVs ist ein OHKO auf Panzaeron mit Feuersturm gesichert. Drachenklaue kann als STAB genutzt werden ohne sich in Wutanfall zu locken, dafür ist jedoch Magnezone-Support erforderlich da man sonst komplett gegen Panzaeron, Bronzong und Forrstellka aufgeschmissen ist. Steinkante beseitigt defensives Zapdos und Garados nach einem DD. Prunus- und Kiroyabeere können einem manchmal einen weiteren Drachentanz verschaffen, jedoch ist Leben-Orb fast immer besser, da ein weiterer Drachentanz nur eine Angriffssteigerung von 0.05 im Vergleich zum Leben-Orb verschafft. Die beiden Beeren sind nur nützlich um seine Initiative noch weiter zu steigern und z.B. Scarfgengar zu übeholen.

    CB-Mence

    Brutalanda
    @ Wahlband
    EVs: 4, 252+, 0, 252, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Wutanfall
    ~ Erdbeben
    ~ Feuersturm
    ~ Nassschweif / Drachenklaue / Steinkante

    CB-Mence braucht keinen freien Zug um hart zuzuschlagen, mit der neuen Attacke Wutanfall ist er nun in der Lage ausnahmlos jedes Pokemon im Spiel mit höchstens 2 Schlägen zu besiegen. Dies hat den Vorteil dass Pokemon die den DDer normalerweise gut countern (Wie Cresselia und Porygon2) nun nicht länger sicher einwechseln können.

    Wutanfall als Hauptattacke, Erdbeben und Feuersturm für die Coverage (Feuersturm ist hier besser als Feuerzahn da er gegen die Hauptziele, Panzaeron z.B., immernoch mehr Schaden macht). Auf dem letzten Slot hat man die Auswahl zwischen Drachenklaue als STAB ohne sich in eine Attacke zu locken, Nassschweif gegen Hippoterus und Skorgro und Steinkante gegen defensives Zapdos und Garados. Drachenklaue ist oftmals nützlich im frühen Spiel um den Counter des gegners zu scouten ohne sich in Wutanfall zu locken.

    MixMence (AntiStall)

    Brutalanda
    @ Leben-Orb
    EVs: 0, 16, 0, 252+, 240, 0- (naiv/naive)

    ~ Draco Meteor
    ~ Feuersturm / Flammenwurf
    ~ Durchbruch / Erdbeben
    ~ Ruheort

    Dieses MixMence ist dazu gedacht besonders Stallteams zu besiegen da es mit korrekter Prediction meistens mindestens 2 Pokemon aus dem Spiel nimmt.

    Draco Meteor haut einfach nur rein und beseitigt Hippoterus, Rotom und physich defensives Garados nach SR-Schaden, die Feuerattacke hilft gegen die Stahltypen die gegen Meteor resistent sind. Durchbruch hilft gegen Heiteira welches immer 2HKOt wird und Heatran. Hier kann Erdbeben benutzt werden um einige Stahltypen noch härter zu treffen, ist allerdings schlechter gegen Stallteams da man die Möglichkeit verliert Heiteira zu 2HKOen. Ruheort als Heilmethode, so ist gesichert dass der Gegner Brutalanda nicht durch Leben-Orb Schaden und intelligentes Wechseln besiegt. Zudem kann es so öfters gegen resistente Attacken einwechseln, dies ist vorallem wegen seiner Tarnsteine-Schwäche wichtig.

    Choice Scarfer

    Brutalanda
    @ Wahlschal
    EVs: 0, 252+, 0, 176, 80, 0- (frech/naughty)

    ~ Wutanfall
    ~ Feuersturm
    ~ Draco Meteor / Hydropumpe
    ~ Erdbeben

    Der Wahlschal gibt ihm genug Initiative um jedes gegnerische Pokemon ohne einen solchen zu überholen. Wutanfall hat mit diesen EVs genug Power um jedes Aquana zu 2HKOen, Feuersturm und Erdbeben decken die Stahltypen, besonders Heatran mit Wahlschal kann man so überraschen. Hyropumpe ist für Hippoteurs, Skorgro und Freunde, Draco Meteor kann als Alternative genutzt werden um u.A. garados härter zu treffen. 176 Initiative EVs ergeben 420 als Wert, genug um alle Pokemon mit neutralem Wesen und Basestat von 90 mit einem Wahlschal zu überholen.

    BulkyMence

    Brutalanda
    @ Leben-Orb / Überreste
    EVs: 252, 0, 180, 76+, 0-, 0 (froh/jolly)

    ~ Drachentanz
    ~ Ruheort
    ~ Drachenklaue
    ~ Erdbeben / Feuerzahn

    Ein sehr defensives Brutalandaset, das dennoch sehr gefährlich ist, da es durch seine gute Verteidigung relativ einfach zu vielen Boosts kommt. Dient sowohl als Cleaner, als auch als Counter für Lucario u.ä. Drachentanz sorgt dafür, dass Brutalanda sweepen kann, Ruheort erlubt die hohe Defensive auszunutzen und mehr Boosts zu erlangen, Drachenklaue ist der Standard-STAB-Move, der auf diesem Set gegenüber Outrage bevorzugt wird. Der letzte Slot ist quasi um Stahltypen zu treffen - Erdbeben trifft härter, dafür trifft Feuerzahn Panzaeron und Scherox klar härter.

    Moveset-Sammlung für Brutalanda

    Leider wurden bisher keine Movesets für Brutalanda in der 4. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot und Blattgrün

    Brutalanda ist einer der gefährlichsten physischen Sweeper im 386 Metagame.

    Das grösste Plus für das Drachenpokémon sind seine super Statuswerte, wobei der physische Angriff natürlich sofort heraussticht (135 Base Stat). Der spezielle Angriff ist auch nicht gerade schlecht (110 Base Stat), was Brutalanda auch als Mixedsweeper spielbar macht. Die Init ist mit 100 Base Stat auch nicht gerade von schlechten Eltern (obwohl man meistens das Maximum braucht). Die Verteidigungswerte sind auch überdurchschnittlich gut für einen Sweeper (80 Base Stat, bei beiden). Bei diesen Statuswerten merkt man sofort, dass das Pokémon vielseitig zu Gebrauchen ist.

    Brutalandas Drache/Flug Typ Typ weißt eine Vierfachschwäche gegen Eis auf welche welche das grösste Problem des Pokémon ist, da Kraftreserve{Eis}, und Eisstrahl, doch in jedem Team vorkommen. Seine weitern Schwächen sind eine Gesteinsschwäche, welche nicht so tragisch ist und eine Drachenschwäche, was aber kaum etwas ausmacht. Resistenzen hat es ausgesprochen gute, nämlich Pflanze, was nicht so häufig vorkommt, Feuer, was man schon häufiger sieht, Wasser, was in ziemlich jedem Team vorhanden ist, Kampf, was nicht gerade ein riesiger Vorteil ist. Der Drache hat neben den zahlreichen Resistenzen auch eine Boden Immunität, welche das geflügelte Monster natürlich zum perfekten Einswitchziel in Erdbeben macht.

    Brutalandas Movepool ist ein riesiger, welches den Drachen als Physischen Sweeper, Speziellen Sweeper, Wisher, Mixed Sweeper, und so weiter spielbar macht. Typische Attacken für Brutalanda sind (Setabhängig, können natürlich von Set zu Set variieren) Drachentanz, Drachenklaue, Wunschtraum, Erdbeben, Steinhagel, Kraftreserve {Flug}, Feuersturm, Flammenwurf, Schutzschild, Delegator und vieles mehr.

    Im Team spielt sich Brutalanda am besten mit Metagross, da diese beiden offensiv alles aufmischen (mit den richtigen Sets), und sich defensiv perfekt ergänzen, wodurch sie großartig physische (CB-)Sweeper stallen können. Weitere gute Teampartner für den Drachen sind Pokémon, die einen Eisstrahl aushalten und die zahlreichen Wassertanks etwas in Schach halten können, dazu zählen zum Beispiel Raikou, Zapdos, Arktos, Relaxo, und andere Pokémon die noch Bestimmungen erfüllen.

    In einer "Uselist", wird Brutalanda als OU (genauer als OU+, oder Super OU) angesehen. Vollkommen zurecht bei diesen super Werten und dem exzellenten Movepool.

    Gegen andere OUs hat Brutalanda gute Chancen, da es fast alles außer Wassertanks und Physische/Spezielle Staller(Setabhängig), sweept. Natürlich gibt es auch defensivere Sets, mit denen es zusammen mit Metagross super stallen kann und somit viele OU Sweeper aufhält.

    Counter

    Brutalanda eignet sich als Counter gegen:

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    DD-Brutalanda

    Brutalanda
    @ Überreste / Prunusbeere
    EVs: 140, 252+, 0, 116, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Kraftreserve {Flug}
    ~ Drachentanz
    ~ Erdbeben
    ~ Steinhagel / Flammenwurf / Feuersturm

    Steinhagel für Zapdos und Aerodactyl. Flammenwurf gegen Panzaeron und Feuersturm, wenn man mehr Power in seinem Feuermove haben will

    MixedSala

    Brutalanda
    @ Überreste / Prunusbeere
    EVs: 148, 24, 0, 116, 220+, 0- (hitzig/rash)

    ~ Drachenklaue
    ~ Kraftreserve {Flug}
    ~ Drachentanz
    ~ Flammenwurf / Feuersturm

    Flammenwurf + Drachenklaue trifft alles zumindest mit neutralem Schaden. Mit Drachentanz Ang erhöhen und mit der Kraftreserve Heiteita und andere Sp. Staller killen.

    CB-Sweeper

    Brutalanda
    @ Wahlband
    EVs: 4, 252+, 0, 252, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Kraftreserve {Flug}
    ~ Steinhagel
    ~ Erdbeben
    ~ Feuersturm / Flammenwurf / Durchbruch

    Der Wahlband-Sweeper. Kann richtig stark reinhauen und kann auch, im Gegensatz zum Drachentänzer, im frühen Spiel effektiv angreifen. Boden- und Kampf-Resistenz sorgen für häufige, leichte Switch-Ins.

    Durchbruch ist ein ergänzender physischer Move, eine Feuer-Attacke gegen Panzaeron kann jedoch oft nützlicher sein ...

    Sp. Sala

    Brutalanda
    @ Überreste / Prunusbeere
    EVs: 4, 0-, 0, 252, 252+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Drachenklaue
    ~ Flammenwurf
    ~ Hydropumpe
    ~ Knirscher / Kraftreserve {Pflanze} / Kraftreserve {Elektro}

    Kampfzone

    Brutalanda
    @ Prunusbeere / Seegesang
    EVs: 4, 0-, 0, 252, 252+, 0 (mäßig/modest)
    ___: 4, 252+, 0, 252, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Drachenklaue / Kraftreserve {Flug} / Aero-Ass
    ~ Flammenwurf / Erdbeben
    ~ Hydropumpe / Steinhagel
    ~ Knirscher / Drachentanz

    Bis man Kraftreserve {Flug} hat, die auch einigermaßen Schaden macht, ist man 60. Also nimmt man einfach Aero-Ass. Die linke Seite ist das physische Set, die rechte Seite das Spezielle. Das spezielle Set ist meist besser, da man auch Counter von Brutalanda damit ausschaltet.

    Wish Mence

    Brutalanda
    @ Überreste
    EVs: 252, 0-, 220+, 20, 0, 16 (kühn/bold)

    ~ Wunschtraum
    ~ Drachenklaue / Kraftreserve {Flug} / Schutzschild
    ~ Kraftreserve {Flug} / Flammenwurf / Schutzschild
    ~ Toxin / Schutzschild / Kraftreserve {Flug}

    Extrem defensives Mence. Toxin um Wassertanks oder andere Pokémon die gerne in Brutalanda eingeswitcht werden, zu ärgern.

    Spez. SubDown Mence

    Brutalanda
    @ Tahaybeere
    EVs: 4, 0-, 0, 252, 252+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Delegator
    ~ Drachenklaue
    ~ Flammenwurf
    ~ Kraftreserve {Pflanze}

    DownSubben und Sweepen.

    All-Attacker

    Brutalanda
    @ Überreste / Prunusbeere
    EVs: 88, 204, 0-, 8, 208+, 0 (mild/mild)

    ~ Durchbruch
    ~ Feuersturm
    ~ Kraftreserve {Pflanze}
    ~ Steinhagel

    2. MixedSala. Soll seine Counter schädigen, am besten bei guter Prediction benützen, da es etwas Können verlangt, zu wissen welcher Counter rein kommt. Durchbruch ist ein 2hko auf Heiteita und kann als Starter SandStream Teams Starter Despotar ärgern. Feuersturm gibt Panzaeron und Forstellka den one hit knock out (ohko bzw. 1hko) und tut Metagross nicht gut. Kraftreserve {Pflanze} ist für Sumpex ein 2hko, und schädigt Milotic und Suicune zu 30%. Steinhagel soll Zapdos etc. treffen, und ist im heutigen Metagame ein sehr wichtiger Move. Durch 353 Kraftpunkte hat es (wenn man Überreste nimmt) die max. Leftovers-Recovery. Kann ganz nebenbei gut als Starter fungieren ;)

    Moveset-Sammlung für Brutalanda

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Brutalanda eingetragen:

    Brutalanda

    Brutalanda-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Brutalanda (m) @ Wahlband
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 244 Angr / 12 Vert / 252 Init
    Wesen: hart (+Angr, -SpAngr)
    - Durchbruch
    - Erdbeben
    - Kraftreserve [Flug]
    - Steinhagel

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Brutalanda

    Brutalanda-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Brutalanda (m) @ Wahlband
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 244 Angr / 12 Vert / 252 Init
    Wesen: froh (+Init, -SpAngr)
    - Durchbruch
    - Erdbeben
    - Kraftreserve [Flug]
    - Steinhagel

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Brutalanda

    Brutalanda-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Brutalanda (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 116 KP / 252 Angr / 140 Init
    Wesen: hart (+Angr, -SpAngr)
    - Drachentanz
    - Erdbeben
    - Kraftreserve [Flug]
    - Steinhagel

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Brutalanda

    Brutalanda-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Brutalanda (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 244 Angr / 12 Vert / 252 Init
    Wesen: hart (+Angr, -SpAngr)
    - Drachentanz
    - Erdbeben
    - Kraftreserve [Flug]
    - Steinhagel

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Brutalanda

    Brutalanda-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Brutalanda (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 156 Angr / 212 Vert / 140 Init
    Wesen: hart (+Angr, -SpAngr)
    - Drachentanz
    - Erdbeben
    - Kraftreserve [Flug]
    - Steinhagel

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Brutalanda

    Brutalanda-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Brutalanda (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 88 KP / 56 Angr / 224 SpVert / 140 Init
    Wesen: hart (+Angr, -SpAngr)
    - Drachentanz
    - Erdbeben
    - Kraftreserve [Flug]
    - Steinhagel

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Brutalanda

    Brutalanda-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Brutalanda (m) @ Lydzibeere
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 104 KP / 12 Angr / 252 SpVert / 140 Init
    Wesen: sacht (+SpVert, -SpAngr)
    - Drachentanz
    - Erdbeben
    - Kraftreserve [Flug]
    - Steinhagel

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Brutalanda

    Brutalanda-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Brutalanda (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 176 Angr / 188 SpAngr / 144 Init
    Wesen: frech (+Angr, -SpVert)
    - Durchbruch
    - Feuersturm
    - Kraftreserve [Pflanze]
    - Steinhagel

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Brutalanda

    Brutalanda-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Brutalanda (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 252 KP / 216 Vert / 40 Init
    Wesen: scheu (+Init, -Angr)
    - Flammenwurf
    - Schutzschild
    - Toxin
    - Wunschtraum

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Brutalanda

    Brutalanda-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Brutalanda (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 252 KP / 212 Vert / 44 Init
    Wesen: scheu (+Init, -Angr)
    - Kraftreserve [Flug]
    - Schutzschild
    - Brüller
    - Wunschtraum

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Brutalanda

    Brutalanda-Advance Interessantes alternatives Moveset

    Item: Persimbeere
    Fähigkeit: Bedroher
    EVs: 232 A, 24 SpA, 252 Init
    Wesen: Naiv (+Init, -S+Ver)
    - Drachentanz
    - Wutanfall
    - Erdbeben
    - Flammenwurf

    Offensives Brutalanda

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Dieselross42, überprüft von Wave. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.