Cerapendra Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Cerapendra: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Cerapendra.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Cerapendra

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Cerapendra eingetragen:

    Cerapendra

    [OU] Schwerttanz + Aquium Z-Sweeper Standard-Moveset

    Item: Aquium Z
    Fähigkeit: Temposchub
    EVs (Lv.100): 252 Angr / 4 Vert / 252 Init
    EVs (Lv.50): 252 Angr / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Gifthieb
    - Vielender
    - Nassschweif
    - Schwerttanz

    Wenn man Cerapendra sieht, denkt man als erstes an das SpeedPasser-Set, mit dem es Initiative-Boosts an Pokémon wie Magearna, Voltriant oder Manaphy weitergeben kann. Tatsächlich kann Cerapendra aber auch selbst sehr schnell zu einem gefährlichen Sweeper werden: Mit dem Schwerttanz kann es setuppen, Gegner wie Demeteros-T, Magnezone, Heatran, Magearna usw. ins Spiel zu luren, da sie beide Stabs resistieren, um sie dann überraschend mit der Kombination aus Nassschweif und Aquium Z zu besiegen. Das Set wurde erstmals in der Smogon Premier League gespielt und hatte dort einen großen Überraschungseffekt. Da das Set mittlerweile recht bekannt ist, gibt es diesen Effekt nun nicht mehr, trotzdem ist das Set aber immer noch ein effektiver Sweeper.

    Neben dem bereits angesprochenen Schwerttanz und dem Nassschweif nutzt man zum Angreifen noch einfach seine beiden Stabs, Gifthieb und Vielender, womit das Set insgesamt eine sehr gute Coverage hat. Der Gifthieb ist besonders nützlich, da im aktuellen Metagame viele Feen-Pokémon gespielt werden, gegen die Cerapendra ein sehr gutes Matchup hat, so kann es zum Beispiel alle 4 Kapus sehr hart treffen. Der Vielender ist hingegen nützlich als allgemein sehr starke Attacke, die auch wenn sie neutral trifft noch großen Schaden anrichtet.

    Der Temposchub wird als Fähigkeit gewählt und ist der Hauptgrund, aus dem Cerapendra so effektiv ist, da er es beinahe unmöglich macht, es ohne Prioritätsattacken zu Revenge-Killen. Beim EV-Split wählt man einfach 252 EVs auf Angriff und Initiative, um so Cerapendras Offensive zu maximieren. Das frohe Wesen ist leider nötig, da dieses Set kein Schutzschild spielt, um so an einen Initiative-Boost durch den Temposchub zu kommen und also nur so Gegner ab 98 Basis in der Initiative wie Latios, Glurak, Terrakion, Keldeo usw. überholen zu können. Nach einem Temposchub können nur noch Wahlschal-Schabelle und Regen- oder Sand-Sweeper das Set überholen und nach zwei Temposchüben ist es schneller als alles ohne Prioritätsattacken. Ein hervorragender Teampartner für das Set ist Mega-Glurak X, welches eine sehr gute Offensive Synergie mit Cerapendra besitzt und auf eigentlich allen Kontern gegen dieses Setuppen kann. Weiterhin ist Magnezone sehr hilfreich, da Panzaeron, Kaguron und Tentantel alle auch selbst einen Z-Nassschweif sehr gut abfangen können. Außerdem hilft Hazard-Kontrolle z.B. durch Kapu-Kime, Latios oder Stalobor auf der eigenen Seite, da Cerapendra so sicherer setuppen kann und Tarnstein- und Stachlersupport ist wichtig, um so z.B. Pokémon wie Magearna und Magnezone garantiert in Reichweite von einem +2 Z-Nassschweif zu bringen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von bmac, zuletzt bearbeitet von Holy-Darky. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Der Tausendfüssler der 5. Generation, der nie besonders Beachtung bekommen hat, ist nun wieder da und er ist besser als je zuvor! Mit einem Initiative-Wert von 112 bemerkt man, dass Cerapendra zweifellos zu den schnellsten Pokémon überhaupt gehört. Dank der Fähigkeit Temposchub, der Grund für Cerapendras Aufstieg, kann es seine ohnehin schon gute Initiative noch weiter steigern und gegebenenfalls mit Staffette weiterpassen. Dicht dahinter folgen den Angriff und die Verteidiung mit einer Base 100 und 89, die es dank des Dualtypen ganz ordentlich benutzen kann. Cerapendra besitzt einen soliden Movepool: Vielender, Gifthieb, Schwerttanz, Delegator, Steinhagel, Erdbeben, Kraftkoloss und Nassschweif erlauben es den Gegner in die Enge zu treiben. Defensiv kann Cerapendra auch so einiges bieten - mit Stachler und Giftspitzen kann es auch eine defensive Rolle einnehmen und das Team supporten. Der Käfer / Gift Typ verschafft Cerapendra Resistenzen gegen Käfer, Gift und Fee sowie eine doppelte Resistenz gegen Pflanze und Kampf. All diese Resistenzen ermöglichen Cerapendra entweder einen einfachen Staffette-Start oder auch einfach nur tolle Einwechselmöglichkeiten.

    Wie jedes Pokemon hat auch Cerapendra Nachteile. 55 Base-Punkte auf Spezial-Angriff sind zu schlecht und machen spezielle oder gemischte Sets unmöglich. Auch der spezielle Bulk ist kein Segen, so dass es mit den Schwächen gegen Flug, Gestein, Feuer und Psycho häufige Typen erwischt hat. Gegen Fiaro verliert es zum Beispiel sowieso und die Tarnsteine nehmen auch bei jedem Einwechseln einen Viertel der KP.

    Temposchub kombiniert mit Schwerttanz erlaubt es Cerapendra in Staffette-Teams mitzuwirken, diesen Job macht es dank der vielen Vorteile viel besser als der Kontrahent Ninjask. Damit die Staffette Strategie aufgeht darf Psiana nicht fehlen, denn Magiespiegel schützt das Team vor Brüller oder Wirbelwind. Ansonsten wäre Heatran ein guter Partner, da es die Schwächen gegen Feuer, Flug und Psycho abdeckt. Um später einen neuen Versuch starten zu können wäre ein Pokemon mit Turbodreher vorteilhaft, so dass Hazards dem Feld fernbleiben können. Mit Panzaeron hat es den wohl besten Counter erwischt, da es in alle Attacken einwechseln, mit Sturzflug besiegen oder einfach die Statuswertveränderungen wegwehen kann. Bei solchen Resistenzen gegen Cerapendra kann man auch in aller Ruhe Stachler oder Tarnsteine legen.

    Moveset-Sammlung für Cerapendra

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Cerapendra eingetragen:

    Cerapendra

    [OU] SpeedPasser Empfehlenswertes Moveset

    Item: Giftschleim / Lansatbeere
    Fähigkeit: Temposchub
    EVs: 252 KP / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Vielender
    - Schutzschild / Gifthieb
    - Delegator
    - Stafette

    Trotz der Baton-Pass-Clause, die die Nutzung der Stafette doch deutlich einschränkt, kann Cerapendra im OU immer noch sehr effektiv als Speed-Passer genutzt werden. Die optimalen Ziele für die Stafette sind dabei ansonsten langsame, dafür aber sehr starke Wallbreaker wie Volcanion oder Mega-Skaraborn, die die Initiative-Boosts bestmöglich ausnutzen können.

    Um möglichst sicher setuppen zu können, spielt man auf Cerapendra dabei immer den Delegator, den es dank seiner mit einer Basis von 112 sehr hohen Initiative gegen viele Gegner aufstellen kann. Der Delegator hat dabei zusätzlich noch den Vorteil, dass er Wechsel des Gegners hart bestraft, da so neben den Initiative-Boosts auch dieser an den Wallbreaker der Wahl weitergegeben werden kann. Zusätzlich kann man noch das Schutzschild spielen, um ein Setup auf noch deutlich mehr Gegnern wie Simsala, Starmie, Snibunna oder Boreos-T zu ermöglichen. Um auch etwas Schaden anrichten zu können, nutzt Cerapendra zusätzlich noch immer mit dem Vielender seinen stärksten STAB-Angriff, als zweite STAB-Attacke kann man auch noch den Gifthieb über dem Schutzschild spielen, wenn das Team ansonsten Probleme gegen Feen-Typen wie Pixi bekommt. Auf dem letzten Moveslot findet man schließlich natürlich noch die Stafette.

    Bei den EVs wird als erstes die Initiative maximiert, um gegen möglichst viele Gegner ein Setup über den Delegator starten zu können, zusätzlich spielt man noch 252 KP-EVs für einen ordentlichen allgemeinen Bulk, der Angriff ist auf diesem Set, das eher als Supporter dienen soll, eher zweitrangig. Als Item wird meist der Giftschleim für etwas passive Recovery gespielt, eine interessante Alternative ist aber auch die Lansatbeere, die die Volltreffer-Wahrscheinlichkeit steigert, wenn Cerapendra bei niedrigen KP ist. Auf diese Art und Weise kann man neben der Initiative einen zusätzlichen Boost weitergeben, der nicht von der Baton-Pass-Clause betroffen ist, trotzdem allerdings Skaraborn mit seinen Multi-Hit-Attacken, von denen jetzt viele Voltreffer landen werden und Seedraking mit der Fähigkeit Superschütze deutlich stärkt.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von bmac, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    1 Kommentar zu diesem Set anzeigen

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Cerapendra

    [BL] Schwerttanz Empfehlenswertes Moveset

    Item: Leben-Orb / Giftschleim
    Fähigkeit: Temposchub
    EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init
    Wesen Hart (+Angr, -SpAngr) / Froh (+Init, -SpAngr)
    - Vielender
    - Gifthieb
    - Erdbeben / Verfolgung
    - Schwerttanz

    Durch seine neue versteckte Fähigkeit Temposchub hat Cerapendra einiges an Durschlagskraft hinzugewonnen. Von Natur aus mit einer hohen Initiative und einem hohen Angriff gesegnet, eignet es hervorragend als tödlichen Sweeper, welcher nach einer Runde nur noch von extrem widerstandsfähigen Pokémon mit entsprechenden Resistenzen (Panzaeron zB.) wallen lässt und durch Prioritätsattacken getroffen werden kann (größter Feind: Fiaro).

    Als Item Leben-Orb oder Giftschleim, je nachdem ob man mehr Power oder länger sweepen will und als Wesen Hart oder Froh, wobei ich Hart bevorzugen würde, da man nach einem Temposchub trotz neutralem Initiative-Wesen schon alles ohne Wahlschal überholt. Zudem darf es sich in Gen. 6 über 10 Angriffspunkte mehr freuen. Froh kann man nehmen wenn man sofort losschlagen möchte (überholt zB alle Pokémon ab Init-Basis 98 und positivem Wesen).

    Die Attacken haben sich nicht groß Verändert. Vielender und Gifthieb sind STAB, Erdbeben als Coverage-Move gegen Stahlpokémon, gegen die Cerapendra sonst ziemlich alt aussehen würde oder alternativ Verfolgung, um zB. Gengar und das allgegenwärtige Durengard aus dem Verkehr zu ziehen. Auch wenn sich an seinem Moveset nicht viel geändert hat, alles in allem hat Cerapendra von Gen. 6 nur profitiert. Sei es ein etwas stärkerer Angriff, seine neue Fähigkeit oder den neuen Fee-Typ, durch den sein Gifthieb nun noch mehr Ziele findet.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Breadd, überprüft von Shuckle_Star, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Cerapendra

    [BL] Suizid Lead Empfehlenswertes Moveset

    Item: Fokusgurt
    Fähigkeit: Temposchub
    EVs: 252 Angr / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Stachler
    - Giftspitzen
    - Vielender
    - Notsituation

    Cerapendra hat Zugang zu Stachler und Giftspitzen und eignet sich als Suizid-Lead für Offensive Teams, die Support durch Stachler benötigen. Das Ziel des Sets ist es, möglichst viele Lagen Stachler und Giftspitzen zu legen, eventuell ein Pokemon mit Vielender anzuschwächen oder ein Pokemon mit Notsituation auf ein KP zu bringen. Der Fokusgurt ermöglicht es, mindestens eine Lage Stachler aufs Feld zu bringen, jede Attacke zu tanken und gegebenfalls mit Notsituation zurückzuschlagen. Vielender ist ein starker STAB-Angriff, der auch ohne Schwerttanzboosts hart zuschlagen kann und andere Tarnsteineleger wie Despotar und Tobutz sowie Latias und Starmie, die die Hazards entfernen können, effektiv trifft. Dementsprechend sind auch die EVs auf Angriff und Initiative ausgelegt, weil die Defensivwerte vernachlässigbar sind und es einen Fokusgurt trägt.
    Cerapendra unterscheidet sich von den anderen offensiven Tarnsteinelegern, dass es keine gegnerischen Hazards mit Verhöhner verhindern kann. Des weiteren läuft es gnadenlos an Knakrack und Panzaeron auf, die ihre eigenen Hazards legen können um kaum Schaden von Vielender nehmen. Eebenfalls aufpassen sollte man vor Set-up-Sweepern wie Mega-Glurak X, Mega-Altari oder Fiaro, gegen die es selbst nichts ausrichten kann. Cerapendra freut sich ebenfalls über Pokemon, die Turbodreher blockieren oder Pokemon mit Auflockern unter Druck setzen oder besiegen können, damit die Stachler auf dem Feld bleiben.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Beta, zuletzt bearbeitet von bib_77. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    CerapendraCerapendra @ Wahlband
    Fähigkeit: Giftdorn / Rasanz / Hexaplaga
    Evs: 4 KP / 252 Ang / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -Sp.Ang)
    - Erdbeben
    - Vielender
    - Gifthieb
    - Verfolgung
    CerapendraCerapendra @ Giftschleim / Leben-Orb
    Fähigkeit: Giftdorn / Rasanz / Hexaplaga
    Evs: 4 KP / 252 Ang / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -Sp.Ang)
    - Erdbeben
    - Vielender
    - Gifthieb
    - Schwerttanz
    CerapendraCerapendra @ Giftschleim
    Fähigkeit: Giftdorn
    EVs: 252 KP / 252 Vert / 4 Init
    Wesen: Pfiffig (+Vert, -Sp.Ang)
    - Erdbeben
    - Kreuzschere
    - Stachler / Giftspitzen
    - Erholung / Giftspitzen
    CerapendraCerapendra @ Giftschleim
    Fähigkeit: Giftdorn
    EVs: 252 KP / 4 Ang / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -Sp.Ang)
    - Agilität
    - Schwerttanz
    - Staffette
    - Delegator / Vielender

    Moveset-Sammlung für Cerapendra

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Cerapendra eingetragen:

    Cerapendra

    Lead Spiker

    Cerapendra @ Fokusgurt
    Fähigkeit: Hexaplaga
    EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init
    Wesen: Froh (+ Speed, - SpAngr)
    - Vielender
    - Stachler
    - Giftspitzen / Schutzschild / Steinhagel
    - Erdbeben / Schutzschild

    Cerapendra ist ein unterschätzter Stachler-lead, sowohl im RU, als auch im UU.
    Seine Initiative ermöglicht sehr sichere Auslagen von Stachler und bei niedrigem KP-Stand, z.B. durch ausgelösten Fokusgurt, ermhält es einen Angriffsbonus auf Käferattacken, was trotz durschnittlichem Angriff von 279 Cerapendra's Vielender zu einer gefährlichen Attacke für alle Pokémon macht, die keine Resistenz aufweisen können.

    Schutzschild kann sich als nützlich erweisen, um die Wahlschaluser wie Victini und Entei auszuspionieren und Einwechslungen zu erleichtern.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Charizard. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.