Despotar Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Despotar: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Despotar.

  • XY
  • SW
  • DPP/HgSs
  • RSS/FrBg
  • GSK
  • Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Despotar überzeugte schon seit seinem Erscheinen mit herrausragenden Werten in sowohl offensiver als auch defensiver Hinsicht. Vor allem auf phyischer Seite ist Despotar offensiv als auch defensiv eine gute Ergänzung für viele Teams. Mit seinem Typen hat Despotar einen STAB auf die offensiv sehr starken Typen Gestein und Unlicht. Auf defensiver Seite versorgt sein Typ ihn mit Resistenzen gegen Flug und Feuer, was es zu einem guten Counter gegen das gefährliche Fiaro macht. Auch eine Psychoimmunität ist gerne gesehen. Durch seine Fähigkeit kann Despotar gut Passivschaden anhäufen oder als Antiwetter-Pokemon benutzt werden um den Gegner zu behindern. Auserdem erhöht der Sandsturm immernoch Despotars ohnehin schon gute spezielle Verteidigung und erreicht vor allem mit einer Offensivweste sehr hohe Werte. Sein Movepool beinhaltet neben starken STABs wie Knirscher und Steinkante auch Attacken, die mehr als Unterstützung für das Team dienen, wie beispielsweise Verfolgung und Tarnsteine. Auch Boostattacken wie Drachentanz und Steinpolitur finden sich im Repertoire des Felsdrachen. In XY hat Despotar Zugang zu einer Mega-Form bekommen, die sowohl offensive als auch defensive Werte Despotars weiter in die Höhe treibt. Der bessere Angriff kombiniert mit der besseren Bulk machen es einfach die über die Überreste hinwegzusehen und auch dem Leben-Orb steht die Mega-Form kaum nach.

    Auch wenn Despotar schon immer ein herrausragendes Pokemon war hat es immernoch einige Schwachpunkte. Kritikpunkt Eins wäre seine Initiative, welche mit einer Basis von 61 ziemlich niedrig liegt. Auch sein Typ ist defensiv nicht immer vorteilhaft, da er mit Boden und Kampf schon 2 sehr häufige Schwächen mit sich bringt. Despotar vermisst ausserdem eine verlässliche Möglichkeit seine KP zu regenerieren, was seine Langlebigkeit trotz der guten Defensivwerte leiden lässt.

    Despotar ist eines der wenigen Pokemon die sich ohne Probleme seit ihrer Einführung im OU behaupten können, und das zu Recht. Es kann viele Rollen einnehmen, so ist es ihm möglich als Lead gespielt zu werden um Tarnsteine auszulegen. Es kann benutzt werden um Gesiter und Psychopokemon mit Verfolgung bereits früh aus dem Spiel zu nehmen. Es kann als spezielle Wall mit einer Offensivweste benutzt werden. Auch als Sweeper mit Drachentanz macht es sich hervorragend. Selbst ein Wahlband oder Wahlschal Set als Wallbreaker oder Revenger ist möglich. Zusammenfassend kann man sagen, dass Despotar ein Pokemon ist, dass viel zu einem Team beitragen kann und nur schwer ohne Verluste aus dem Weg zu räumen ist. 
    Durch die Einführung seiner Mega-Form in der 6. Generation hat Despotar noch einmal an Vielseitigkeit und damit an Stärke gewonnen. Es kombiniert nun noch mehr großartige Eigenschaften und ist eine gute Ergänzung für viele Teams.

    Moveset-Sammlung für Despotar

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Despotar eingetragen:

    Despotar

    Drachentanz / Steinpolitur Standard-Moveset

    Item: Despotarnit / Schwächenschutz
    Fähigkeit: Sandsturm
    Evs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpA)
    - Drachentanz / Steinpolitur
    - Knirscher / Feuerzahn
    - Erdbeben
    - Steinkante / Steinhagel

    Despotar besitzt ordentliche Defensivwerte so dass es je nach Typen auch eine sehr effektive Attacke überlebt und durch den Schwächenschutz einen zwei Stufen höheren Angriffswert bekommt. Mit Steinpolitur kann man die Gunst der Stunde nutzen und die Initiative erhöhen, um dann auch gefährliche Gegner im nächsten Zug mit +2 zu gefährden. Dies kann dann auch mit Drachentanz kombiniert werden um entweder die Gunst der Stunde zu nutzen und mit der Mega-Entwicklung den bulk zu erhöhen oder in Kombination mit Drachentanz und Schwächenschutz dann bei +3-Angriff zu sein. Hierfür sollte beachtet werden, dass Despotar diese Aktion gegen schwächere, spezielle Attacken durchziehen sollte, da Sandsturm die spezielle Verteidigung erhöht. Erdbeben und Steinkante / Steinhagel sind als STAB gedacht während Knirscher / Feuerzahn als der Coverage dienen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von DuckOfBlubber, überprüft von Shuckle_Star, zuletzt bearbeitet von Ash.

    Despotar

    "Tarnsteine" Despotar Empfehlenswertes Moveset

    Item: Fokusgurt
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 36 KP / 220 Angr / 252 Init
    Wesen: Froh
    - Steinkante
    - Knirscher / Gegenstoss
    - Erdbeben
    - Tarnsteine

    Despotar hat auch in der 6. Generation nichts verlernt. Mit Steinkante hat es eine starke STAB-Attacke die Flug, Eis und Kombinationen wie Drache / Flug sehr effektiv trifft. Knirscher / Gegenstoss dienen ebenfalls als STAB und sind effektiv gegen Psycho- und Geist-Pokémon. Gegenstoß kann situativ stärker sein, da Despotar trotz des frohen Wesens langsamer als viele andere Pokémon ist und sich der Schaden verdoppelt, wenn Despotar zuletzt angreift. Erdbeben dient zur Typenabdeckung und trifft Feuer, Elektro, Stahl, Gestein und Gift Pokemon dank der veränderten Effektivität stark. Tarnsteine benutzt man am Anfang des Kampfes um einwechselnden Pokemon Schaden zuzufügen, was gegen Flug-, Feuer- und Käfer-Pokémon besonders vorteilhaft ist.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Moschuss, zuletzt bearbeitet von Ash.

    Despotar

    Fluch & Mega-Despotar Interessantes alternatives Moveset

    Item: Despotarnit
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 252 KP / 252 SpVert / 4 Vert
    Wesen: Sacht (+SpVer, -SpA)
    - Fluch
    - Steinkante / Schlafrede
    - Knirscher
    - Wutanfall / Eisenschädel / Erdbeben / Erholung

    Bei diesem Set ist es wichtig, dass man Fluch zusammen mit der Mega-Entwicklung einsetzt, damit der Angriff und die Verteidigung erhöht werden. Durch die EVs wird es im Sandsturm speziell noch defensiver und in Verbindung mit Fluch hält es dann auf beiden Seiten ordentlich aus. Steinkante und Knirscher sind STABs während der letzte Slot ein Filler ist und man entweder zur Coverage oder Erholung zurückgreift. Da Despotar noch langsamer wird, wenn es Fluch einsetzt, wird es so sehr anfällig gegen langsame Kämpfer wie Meistagrif. Deshalb kann man das alte Despotar aus der zweiten Generation nur mit Knirscher spielen, da Unlicht in der sechsten Generation weniger Resistenzen gegenüberstehen hat - und gegen Unlicht-, Käfer-, und Kampf-Attacken sollte Despotar das Kampffeld sehr schnell verlassen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Zwirrklop33, überprüft von Shuckle_Star, zuletzt bearbeitet von Ash.

    Despotar

    Defensives TTar Interessantes alternatives Moveset

    Despotar @ Offensivweste
    Fähigkeit:Sandsturm
    EVs: 252 KP / 252 Angr / 4 SpDef oder 252 Kp / 4 Angr / 252 SpDef
    Wesen: Hart(+Angr; -SpAngr) oder Sacht(+SpDef; -SpAngr)
    - Steinkante
    - Erdbeben
    - Knirscher/Verfolgung
    - Drachenrute/Verfolgung

    Ein mehr (1. Split, Hart) oder weniger (2. Split, Sacht) ernstes Set, das jedoch seine Funktion erfüllt, da der sandsturm, den es automatisch heraufbeschwört, die SpDef um 50% erhöht, ebenso wie die offensivweste(mit voller SpDef kommt es auf 738 und überlebt damit einen Fokusstoß von Mega-mewtu X bei maximalem SpAngr). Da jedoch der Sandsturm nurnoch 5 runden anhält, können die meisten Pokémon mit Recovery solange drinbleiben, bis er weg ist und somit despotar speziell stärker treffen bzw. zum wechseln zwingen. Doch dafür ist Drachenrute gedacht, da der Gegner ausgewechselt wird, womit auch boosted verscheucht werden. Kommt nun ein pokémon, das nichts gegen Despotar machen kann(die meisten speziellen Angreifer), kann man evtl. Diesem mit Verfolgung doch noch schaden, wenn es ausgewechselt werden. Erdbeben und steinkante sind fest, beim 1. Split würde ich Knirscher+Verfolgung empfehlen, beim 2. Drachenrute und Verfolgung, evtl. Knirscher wenn man schon einen purster im Team hat.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, zuletzt bearbeitet von Trike Phalon.

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Der große Gesteinsdrache macht auch in Generation 5 das Metagame wieder unsicher, diesmal sogar mit einigen Boni.

    Beim Blick auf seine Statuswerte sieht man sofort, dass Despotar eines der besten Pokémon ist. Herausstechend ist vor allem der Basis-Angriff von 134, welcher damit höher als der von Scherox beispielsweise ist. Die Defensivwerte sind wirklich überragend (100/110/100); dazu kommt, dass Despotars spezielle Verteidigung im Sandsturm um eine Stufe steigt. Selbst der spezielle Angriff ist mit einer Basis von 95 alles andere als schlecht und so wird nach dem Ausschlussverfahren auch schnell die Schwachstelle Despotars klar: Die Initiative mit einer Basis von 61.

    Wichtiger denn je ist Despotars Fähigkeit Sandsturm geworden, durch die es bei einer Einwechslung einen Sandsturm heraufbeschwört. Durch hinzugekommene Fähigkeiten wie Sandschleicher und Sandgewalt profitieren noch mehr Pokémon vom Sandsturm und werden gefährlicher. Beispiele dafür sind Stalobor und Demeteros, welche sich als Top-Sweeper der neuen Generation schon etabliert haben. Zusätzlich als Unterstützung dieser Pokémon kann der Sandsturm auch gegnerische Wetter aufhalten, die mit Generation 5 auch stärker geworden sind. Man kann also mit Verlaub sagen, dass Despotar mit Sandsturm eine der besten Fähigkeiten hat, die es gibt.

    Mit einem Blick auf den Movepool erkennt man eine weitere Stärke von Despotar. Neben sehr vielen physischen Attacken wie Knirscher, Steinkante, Steinhagel, Erdbeben, Verfolgung, Kraftkoloss, Feuerschlag, Eishieb und Donnerschlag finden sich dort auch gute spezielle Attacken wie Eisstrahl, Feuersturm, Flammenwurf und Donnerblitz. Selbst um sich zu boosten hat Despotar mehrere Möglichkeiten, einerseits auf der defensiven Seite mit Fluch und andererseits auf der offensiven Seite mit Drachentanz und Steinpolitur.

    Despotars Rolle im Metagame mit Latios und Latias war schon vorige Generation als Check und Psychovernichter. Mit Verfolgung hat Despotar nämlich die Möglichkeit, die beiden Psycho-Drachen bei einer Auswechslung zuverlässig aus dem Weg zu räumen. Hier kann man wieder den Sandsturm-Boost in der speziellen Verteidigung erwähnen, der umso besser wird, da man Latias und Latios mit ernst gemeinten Sets nur speziell spielt.

    Wahlschal

    DespotarDespotar @ Wahlschal
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 252 Ang / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SAng) / Hart (+Ang, -SAng)
    - Knirscher
    - Steinkante
    - Verfolgung
    - Erdbeben / Krafkoloss

    Die fehlende Initiative kann beispielsweise mit einem Wahlschal effektiv bearbeitet werden. Dabei kommt Despotar mit frohem Wesen und 252 Init-EVs auf eine Initiative von 364 und kann so Pokémon mit einer Basis-Initiative von 115, wie Tobutz, Starmie und Raikou sicher überholen. Mit einem harten Wesen dagegen hat man zwar etwas mehr Angriff, ist mit 331 Initiative-Punkten gerademal so schnell wie Demeteros und hat so nicht einmal gegenüber Knakrack den Erstschlag.

    Während Knirscher und Steinkante als STABs auf dem Set gesetzt sind, runden Erdbeben und Krafkoloss die Typenabdeckung ab. Einerseits Erdbeben gegen Heatran, Metagross und Jirachi, andererseits Krafkoloss vor allem gegen Heiteira, welches man ohne Kraftkoloss nicht einmal mit zwei Schlägen besiegen würde, und gegnerische Despotars. Verfolgung hilft gegen auswechselnde Pokémon wie Starmie, Latias, Latios und Gengar, macht gleichzeitig aber auch einen ordentlichen Schaden auf nicht auswechselnde Pokémon wie Gengar, gegen das es nach Tarnsteine-Schaden eine gute Chance zum OHKO hat.

    Alternativ könnte man auf diesem Set für eine höhere Genauigkeit im Gegenzug zu sinkender Stärke Steinhagel Steinkante bevorzugen, welches sogar eine Zurückschreck-Chance mit sich bringt. Ansonsten gehen hier eigentlich alle Attacken, die oben beim physischen Movepool genannt wurden. Man sollte jedoch beachten, dass man durch das Ersetzen einiger Attacken deutlich an Typenabdeckung verlieren würde.

    Wahlband

    DespotarDespotar @ Wahlband
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 176 KP / 252 Ang / 80 Init
    Wesen: Hart (+Ang, -SAng)
    - Steinkante
    - Knirscher
    - Verfolgung
    - Nassschweif / Erdbeben

    Dieses Set macht sich Despotars monströsen Angriff zunutze und kommt so auf einen Angriff von 604, mit dem Despotar alle Pokémon mit zwei Schlägen besiegen kann. Vor allem die Möglichkeit, Panzaeron und Forstellka mit Steinkante mit zwei Schlägen zu besiegen, macht Despotar zu einem geeigneten Stallbreaker (= Pokémon, das gegen Stall sehr gut ist).

    Mit 80 EVs in der Initiative überholt Despotar Panzaeron mit 4 Init-EVs und kann somit vor ihnen angreifen, bevor sie zum Einsatz von Ruheort kommen. Nachdem der Angriff maximiert wurde, steckt man die restlichen EVs dann in die KP.

    Schlüssel dieses Sets ist Steinkante, welcher dank STAB (= Same Type Attack Bonus) auf eine Stärke von 150 kommt und auch resistente Pokémon hart trifft. Knirscher ist der andere STAB und hilft gegen Pokémon, die gegen Steinkante resistent sind, wie beispielsweise Bronzong, Sumpex und Libelldra. Verfolgung erlaubt es, auch auswechselnde Pokémon zu besiegen und hilft auch hier vor allem speziell basierte Pokémon wie Zapdos, Blitza und andere. Mit der letzten Attacke kann Despotar einige Pokémon besser effektiv treffen: Nassschweif ist hauptsächlich gegen Skorgro, aber auch gegen Hippoterus nützlich, während Erdbeben Jirachi und Metagross härter trifft. Hier sollte erwähnt sein, dass es immer gefährlich ist, in eine Bodenattacke gefangen zu sein, da man so vielen fliegenden Pokémon wie Brutalanda und Dragoran Set Up-Möglichkeiten bietet.

    Als Alternativen bieten sich hier Feuerschlag gegen Panzaeron, Forstellka und Bronzong und Kraftkoloss gegen Heiteira und Chaneira sowie allgemein als starke Attacke an.

    Tarnsteine

    DespotarDespotar @ Überreste / Rospelbeere / Expertengurt
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 240 KP / 36 Ang / 80 SAng / 152 SVert
    Wesen: Forsch (+SVert, -Init)
    - Tarnsteine
    - Knirscher
    - Flammenwurf / Feuersturm
    - Eisstrahl / Krafkoloss

    Das relativ oft gesehene Starter-Set in S/W kann so einige einwechselnde Pokémon überraschen.

    Die EVs sehen zwar ein wenig kompliziert aus, sind aber relativ leicht zu verstehen. Die spezielle Verteidigung ist sehr wichtig für Despotar, deshalb wird sie nach ein paar wenigen EV-Abzweigungen in Angriff und speziellen Angriff maximiert. Die erste Abzweigung wären 36 Angriffs-EVs, mit denen man Starmie sicher mit einem Schlag besiegt. Mit den 80 SAng-EVs dagegen schafft man es sicher, Tentantel mit zwei Schlägen zu besiegen, insofern es gegen Despotar nicht Egelsamen einsetzt (Überreste eingerechnet).

    Während man mit Überresten eine konstante KP-Recovery hat, kommt man mit Rospelbeere besser mit Kampf-Attacken von Terrakion, Voltolos und Zytomega klar. Expertengurt kann für einen Überraschungseffekt sorgen, da Gegner ein Set mit Wahlitem vermuten könnten.

    Tarnsteine treffen viele Pokémon bei der Einwechslung hart und werden vor allem dafür gebraucht, Dragoran direkt bei der Einwechslung Schaden zu machen, so dass sich seine Fähigkeit nicht aktivieren kann. Mit Knirscher trifft man wie oben erwähnt Starmie, aber auch Psiana und Gengar sehr effektiv und kann diese mit einem Schlag besiegen. Auch Latios geht nach einem Knirscher KO, vorausgesetzt es ist bereits einmal in Tarnsteine eingewechselt oder hat schon zweimal Sandsturm-Schaden erhalten. Flammenwurf reicht mit den EVs für einen 2HKO (= besiegt es mit 2 Schlägen) auf Tentantel, einen 2HKO auf physisch defensives Panzaeron, sowie für einen OHKO (= besiegt es mit nur einem Schlag) auf ein physisch defensives Forstellka und auf ein speziell defensives nach Stachler- und Tarnsteine-Schaden. Mit Eisstrahl dagegen kann man neben Skorgro, welches man mit einem Schlag besiegt, auch Drachen wie Brutalanda und Dragoran sehr effektiv treffen. Krafkoloss gilt als Alternative, mit der man auf Despotar den OHKO schafft und auch gegnerische Heatrans effektiv trifft.

    Neben Attacken wie Feuersturm und Steinkante verdient sich auch Verfolgung eine Nennung als Alternative, da besonders auf dem Starter-Set der Überraschungseffekt dafür sehr hoch ist.

    Poké(r)face

    Poké(r)face-Despotar (by sasu)Despotar @ Expertengurt
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 236 Ang / 228 SAng / 44 Init
    Wesen: Mild (+SAng, -Vert)
    - Verfolgung
    - Knirscher
    - Feuersturm
    - Eisstrahl

    Poké(r)face heißt dieses Set deswegen, weil es ein Wahlschal- oder -band-Set antäuscht und dann unvermutet ein anderes ist. So kann man beispielsweise in Feuersturm einwechselndes Latias sehr hart treffen. Außerdem kann man mit diesem Set viele Pokémon sicher aus dem Weg räumen, indem es Knirscher antäuscht und dann in die Auswechslung des Pokémons mit Verfolgung angreift.

    Speziell für dieses Set gibt es einen extraordinären EV-Split! Anhand der 236 Ang-EVs kann man Quaxo mit Unterstützung von Tarnsteinen oder Stachler sicher mit zwei Schlägen besiegen. Das kann im Kampf um das vorherrschende Wetter extrem wichtig sein! Außerdem besiegt man Latias mit 128 KP-EVs, also die defensivere Variante, auch mit Knirscher oder auswechselnd mit Verfolgung. Die 228 SAng-EVs reichen genau dafür aus, Tentantel mit einem Schlag zu besiegen. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass es gerade nicht regnet. Die restlichen 44 EVs steckt man in die Initiative, um genau passend Scherox mit 8 Init-EVs (Standard-Wahlband-Set) sicher zu überholen und mit Feuersturm zu überraschen.

    Die Attacken wurden grundlegend schon im oberen Teil erklärt. Neben Verfolgung braucht man den Unlicht-STAB Knirscher vor allem, um auf der physischen Seite ein wenig Schaden machen zu können und so auch ohne Steinkante z.B. speziell defensives Zapdos zu besiegen. Mit Feuersturm trifft man Stahlpokémon unvermutet hart und kann wie oben erwähnt Tentantel OHKOen. Nebenbei reicht Feuersturm auch für den OHKO auf physisch defensives Panzaeron sowie natürlich Scherox. Eisstrahl ist hauptsächlich gegen Skorgro, wobei hier alternativ auf Krafkoloss gespielt werden könnte. Statt Knirscher als Unlicht-STAB könnte genauso Steinkante effektiv sein, vor allem gegen fliegende Feinde, die man mit Eisstrahl nicht besiegt, wie beispielsweise Boreos und Voltolos.

    Weitere Optionen

    Despotar ist wirklich ein vielseitiges Pokémon, deshalb gibt es sehr viele Möglichkeiten, es zu spielen. Nicht erwähnte Movesets sind beispielsweise ein Moveset mit Fluch und ein Moveset mit Drachentanz.

    Das Fluch-Set wird mit maximierten KP und spezieller Verteidigung gespielt und hat als Attacken Erholung, Schlafrede, Fluch und Gegenstoß. Gegenstoß ist besser als Knirscher, da es aufgrund von Fluch mit hoher Wahrscheinlichkeit als zweites angreift und so mehr Schaden macht. Probleme bekommt Fluch-Despotar vor allem mit Kampfpokémon, die gegen den Unlicht-STAB eine Resistenz besitzen, wie beispielsweise Meistragriff, Lucario aber auch Scherox mit Krafkoloss.

    Das Drachentanz-Set spielt man wie das Wahlschal-Set, nur mit Drachentanz statt Verfolgung. Anstatt dem standardmäßig gewählten Leben-Orb als Item ginge auch eine Babiribeere und statt Erdbeben ist Feuerschlag wirklich erwähnenswert, vor allem gegen Tentantel. Auf Krafkoloss sollte man verzichten, da es den erhöhten Angriff direkt wieder zunichte macht. Alternativ geht auch ein eher defensiver Split kombiniert mit der Attacke Verhöhner, so dass man gegen Panzaeron gewinnt, welches einen auswirbeln möchte. Problem hat dieses Set aber vor allem mit Tentantel, dessen Gyroball noch stärker als sonst schon wird.

    Eine weitere Möglichkeit wäre es, Despotar mit Steinpolitur zu spielen, so dass man die mittelmäßige Initiative endgültig vergessen könnte. Um aber richtig schnell zu sein und auch Knakrack mit Wahlschal überholen zu können, muss man allerdings auf ein frohes Wesen zurückgreifen, womit man jedoch nicht so viel Durchschlagskraft hat. Ein weiteres Problem sind Tempohieb, Patronenhieb und Donnerwellen mit erhöhter Priorität, die Despotar schnell nutzlos machen. Deshalb bleibt ein Set mit Steinpolitur eher in der Theorie als im praktischen Bereich.

    Moveset-Sammlung für Despotar

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Despotar eingetragen:

    Despotar

    Experten-Sweeper Empfehlenswertes Moveset

    Item: Expertengurt
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init
    Wesen: Hart (+Angr,-SpA) / Froh (+Init,-SpA)
    - Drachentanz
    - Knirscher
    - Eishieb
    - Erdbeben

    Dieses Despotar ist sowohl als Lure als auch als Sweeper aufgebaut. Dank dem Expertengurt und Knirscher/Erdbeben suggeriert man ein Choiced Set, und entweder wird dann was suprisegekillt (Lucario versucht auf dem Angeblichen Wahlschal-Knirscher zu Schwerttanzen und kassiert nen Erdbeben oder man täuscht das Set das ganze Spiel lang vor, um am Ende mit einem angeblichen Choicer plötzlich zu setuppen und den Gegner zu sweepen, der unvorbereitet war und seine Counter gegen DD-Tar schon verloren hat bzw. diese geschwächt wurden.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, zuletzt bearbeitet von The_Sweeper.

    Despotar

    SubPunch Interessantes alternatives Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 252 HP / 252 Atk / 4 Init
    Wesen: Hart (+Atk, -SAtk)
    - Knirscher
    - Steinkante
    - Delegator
    - Power-Punch

    SubPunchTar wird zwar nicht oft gespielt, funktioniert in SW aber immer noch ganz gut. Die EVs und das Wesen sorgen für maximale Power und halbwegs stabile Delegatoren (Geowurf reicht nicht um den Delegator zu besiegen). Das Set funktioniert besonders gut mit Paralysesupport, da so die schwache Initiative ausgeglichen wird und Despotar mit ein bisschen Glück den Delegator aufstellen kann ohne angegriffen zu werden.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von freak94, überprüft von The_Sweeper.

    Despotar

    Spezielle Wall

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 252 KP / 4 Ang / 252 SpVert
    Wesen: Sacht (+SpVert, -SpAng)
    -Tarnsteine
    -Steinhagel
    -Verfolgung
    -Donnerwelle / Verhöhner / Drachenrute

    Die Spezialverteidigung und die KP werden maximiert um speziell möglichst viel auszuhalten. Zusätzlich bekommt Despotar durch den Sandsturm einen SpVert boost um 1 Level (50%).
    Steinhagel sollte Steinkante wegen höherer trefferwahrscheinlichkeit vorgezogen werden und weil es den gegner (vor allem im Zusammenspiel mit Donnerwelle) zurückschrecken lassen kann. Verfolgung trifft wechselnde Pokemon hart - vor allem Psycho Pokemon die meist speziell angreifen.
    Sollte sich Donnerwelle mit anderen Statusveränderungen beißen (wie Gift im TSS team) kann hier auch Verhöhner um andere Staller unschädlich zu machen oder Drachenroute um mehr Schaden durch Tarnsteine und eventuelle Spikes zu verursachen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, zuletzt bearbeitet von Repi.

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Diamant, Perl, Platin, Heartgold und Soulsilver

    Das grüne Gesteins-Monster, Despotar, ist im D/P-Metagame immer noch ein unglaubliches Pokémon, welches alles in sich vereinbart, was ein klasse Pokémon benötigt!

    Despotar hat durch DP wohl einen weiteren Aufschub bekommen: Ab DP wird Die Spez.Def von Gestein-Pokemon im Sandsturm um 50% erhöht. Da Despotars Fähigkeit ja einen Sandsturm heraufbeschwört, und Despotars Typ Unlicht/Gestein ist, hat Despotar diesen SDef-Boost automatisch!

    Außerdem hat es in DP einige neue Attacken, vorallem STABs dazu bekommen: Steinkante ist der neue Gesteins-STAB, welcher mehr Power als Steinhagel, und zudem eine hohe Volltreffer-Rate hat. Außerdem profitiert Despotar davon, dass die Attacken einzeln jetzt in physisch und speziell eingeteilt sind (und nicht wie vorher nach Typen), da Despotar jetzt zudem einen physischen Unlicht-STAB bekommen hat: Knirscher. Zudem ist Verfolgung jetzt physisch. Weitere neue, wichtige Attacken: Eiszahn (physisch), Feuerschlag (physisch), Finsteraura (speziell).

    Mit der oben erwähnten Fähigkeit "Sandsturm" ist es in 386 der Kern eines Sandsturm-Teams (oder auch eines Toxic-Spikes-Sandstorm Teams (kurz: TSS-Team), dessen Taktik es ist, den Gegner zu zermürben.) gewesen. In DP ist das jedoch nicht immer der Fall, denn es gibt ein neues Pokémon mit der Charakteristik Sandsturm: Hippoterus. Während Despotar eher als Sweeper glänzt, ist Hippoterus das genaue Gegenteil. Hippoterus ist ein physischer Staller. Deshalb hat man, wenn man in DP ein Sandsturm-Team bauen will die Auswahl ob man ein eher offensives Team (mit Despotar) oder ein eher defensives Team (mit Hippoterus) baut.

    Doch bei beiden sollte man auf einige Sachen achten: Man sollte keine Pokémon benutzen, welche vom Sandsturm sehr viel Schaden nehmen (z.B. Tobutz, ...), Man sollte Pokémon gegen Wasserattacken, Bodenattacken, und ähnliches ins Team nehmen und man sollte sich zuerst informieren bevor man Sandsturm-Teams benutzt, da diese meistens eine hohe Anforderung stellen.

    Je nach Team muss man natürlich (in diesem Falle Despotar) auch das Set des Sandsturm-Pokés anpassen. Hat man im Team schon einige schlagkräftige Wahlband-Sweeper ist die Drachentanz-Variante oder "TyraniBoah"-Variante am besten. Hat man im Team schon einige schlagkräftige Booster, sollte man die Wahlband-Variante benutzen. Sollte das Team ein bisschen NonStandard sein und überraschen, ist die Wahlglas-Variante (Flammenwurf / Kraftreserve [Pfanze], Finsteraura, Donnerblitz, Eisstrahl) zu empfehlen. Man merkt also, man muss auf ganz schön viel achten. Außerdem sollte man, bevor man mit dem Team in Turnierkämpfen oder ähnlichem antritt, das Team zuerst testen, da es sonst sein kann, dass man von manchen Pokémon überrollt wird, da einem der Counter fehlt.

    Counter

    Despotar eignet sich als Counter gegen:

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    Drachentanz

    Despotar
    @ Prunusbeere / berreste / Leben-Orb / Babiribeere
    EVs: 4, 252, 0, 252+, 0-, 0 (froh/jolly)

    ~ Drachentanz
    ~ Knirscher
    ~ Steinkante
    ~ Erdbeben / Nassschweif / Feuerschlag


    Item: Beim Item hat man hier die Qual der Wahl, Leben Orb fr den extra Schaden, Babiribeere um einen Patronenhieb von Scherox auszuhalten und mit Feuerschlag zu OHKOen, berreste um mehr Drachentnze zu schaffen und Prunusbeere als Schutz gegen Status

    Wesen: Als Wesen wird eigentlich immer Froh gespielt da man so nach einem Drachentanz Base Init 110er und 115er berholt (Starmie,Tobutz,Gengar,Latias...)

    EV-Verteilung: Ist hier ein simpler max/max Split, um mglichst schnell zu sein und dabei mglichst viel Schaden auszuteilen.

    Attacken/Funktion: Drachentanz zum Boosten, Knirscher + Steinkante als STABs die viele Pkmn hart treffen knnen. Beim letzten Slot kann mans sich wieder aussuchen ob man lieber Metagross/Jirachi usw mehr Schaden macht oder lieber Scherox OHKOt, Nassschweif wre hauptschlich gegen Skorgla, sollte man sich fr letzteren entscheiden dann sollte man aber Leben-Orb benutzen.

    Wahlband-Sweeper

    Despotar
    @ Wahlband
    EVs: 160, 252+, 0, 96, 0-, 0 (hart/adamant)
    ___: 4, 252+, 0, 252, 0-, 0 (hart/adamant)
    ___: 252, 4+, 0, 0, 0-, 252 (hart/adamant)

    ~ Steinkante
    ~ Knirscher
    ~ Verfolgung
    ~ Feuerschlag / Nassschweif / Erdbeben


    Item: Wahlband um Despotar die maximale Durchschlagskraft zu gewhren, was ja auch Sinn dieses Sets ist.

    Wesen: Als Wesen wird normalerweise immer Hart genommen um den Angriff zu erhhen und den unntigen Spezial Angriff zu senken. Beim Speziell Defensiven Split kann man jedoch auch Sacht nehmen um nochmehr auszuhalten. Wer unbedingt die Geschwindigkeit will kann beim maxatk/maxinit split auch Froh nehmen.

    EV-Verteilung: Der letzte Split ist fr die maximierung der speziellen Defensive gemacht, um Sachen wie LoStarmies Hydro Pumpe oder Wahlglas Latias' Surfer wegzustecken. Der zweite wre der Standart offensive Split, beim ersten Split wird halt etwas von der Geschwindigkeit abgezweigt um die Defensive noch etwas zu verbessern

    Attacken/Funktion: Steinkante und Knirscher sind die STABs um massenhaft Schaden zu machen. Verfolgung ist ebenfalls ein STAB um sachen wie Rotom, Starmie und Latias am wechseln zu hindern, der letzte Move is dann nach Geschmack fr die Typenabdeckung.

    Wahlschal-Sweeper

    Despotar
    @ Wahlschal
    EVs: 4, 252, 0, 252+, 0-, 0 (froh/jolly)

    ~ Steinkante
    ~ Knirscher
    ~ Verfolgung
    ~ Erdbeben / Kraftkoloss / Eisstrahl / Feuerschlag


    Item: Wahlschal um Pokemon wie Starmie, Gengar, Latias, Lucario oder Azelf zu berholen,die eigentlich schneller sind als man selber ist, und zu besiegen.

    Wesen: Als Wesen unbedingt Froh nehmen um Starmie und alle anderen Base 110er und 115er zu berholen.

    EV-Verteilung: Die EVs sind einfach fr maximale Geschwindigkeit und Durschlagskraft, simpel aber effektiv.

    Attacken/Funktion: Steinkante und Knirscher sind wie bereits beim Wahlband Set die STABs mit denen man hauptschlich angreift, Verfolgung wieder um Rotom, Starmie und co. am Wechseln zu hindern (aber vorsicht, Despotar macht nun nichtmehr soviel Schaden!) und der letzte Slot fr die Coverage bzw welche PKMN man leiber besiegen will.

    TyraniBoah

    Despotar
    @ berreste
    EVs: 252, 52, 0, 28-, 176+, 0 (ruhig/quiet)

    ~ Delegator
    ~ Power-Punch
    ~ Finsteraura
    ~ Flammenwurf / Donnerblitz / Eisstrahl

    TyraniBoah ist zwar nicht mehr so effektiv wie frher im 386 Metagame, weil das D/P/P Metagame generell viel offensiver geworden ist und die nicht mehr hufig anzutreffenden Stallteams perfekte Opfer fr TyraniBoah sind, dennoch kann es die gelegentlich anzutreffenden Stallteams und viele andere Pokemon ganz schn unter Druck setzen.

    Mit 252 EVs kann man 101-KP-Delegatoren erzeugen, die nicht vom Geowurf von Heiteria zerstrt werden knnen, woraufhin man mit Power-Punch fr ordentlichen Schaden sorgen kann. Finsteraura trifft die Rotomformen hart, vorallem wenn sie versuchen Despotar mit Irrlicht zu verbennen, in der Hoffnung es ist ein physisches. Flammenwurf trifft die zurzeit berallen anzutreffenden Stahlpokemon, wie z.B. Scherox (Achtung vor Wahlband Scherox, es kann mit Kertwende sowohl den Delegator zerstren als auch zu einem adquaten Pokmon wechseln!), Lucario oder Metagross. Donnerblitz schadet Wassertanks, hauptschlich Suicune und Aquana. Eisstrahl macht dem hufigen Skorgro sowie Hippoterus und den haufenweise benutzen Drachen das Leben schwer.

    Schlafrede - Fluch

    Despotar
    @ berreste
    EVs: 252, 0, 6, 0, 0-, 252+ (sacht/careful)
    ___: 252, 0, 40, 0, 0-, 216+ (sacht/careful)

    ~ Fluch
    ~ Knirscher / Gegensto
    ~ Erholung
    ~ Schlafrede

    Despotar nimmt dank seines Spezialverteidigungsboosts auch eine hervorragende Rolle als spezielle Wall ein. Um trotz des defensiven EV-Splits noch gefhrlich zu bleiben, spielt man auf diesem Set die Attacke Fluch. Besonders defensive Teams haben groe Probleme mit diesem Set, weil es mit einem Verteidigungsboost eigentlich nur noch durch Kampfattacken besiegt werden kann. Als Partner fr dieses Set ist Magnezone natrlich ideal, da es sich um nervigen Stahlpokemon kmmern kann. Gegensto hat dank der niedrigen Initiative nahezu immer 100 Basepower, wenn man aber Angst vor Brller hat, sollte man zu Knirscher greifen.

    Moveset-Sammlung für Despotar

    Leider wurden bisher keine Movesets für Despotar in der 4. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot und Blattgrün

    Despotar ist einer der, im heutigen Metagame, am häufigsten anzutreffenden physischen Sweeper und eines der am meist gefürchteten Pokemon.

    Die Statuswerte sprechen eine deutliche Sprache: Base Stats: 100 HP, 134 Atk, 110 Def, 61 Spd, 95 SAtk und 100 SDef. Hohe Staying Power mit 404 HP (was bedeutet, dass Despotar in der Lage ist 101 HP-Delegatoren zu erzeugen) und guten Defense-Werten, sowie der 5. höchste Atk-Wert (Uber ausgenommen) im Spiel und ein durchschnittlicher SAtk-Wert machen es zu einem genialen Offensiv-Pokemon. Nur die Init ist ein bisschen niedrig, trotzdem überholt Despotar alle 200+ Spd Pokemon, zu denen die meisten seiner Counter gehören. Der Spd-Wert ist es aber gleichzeitig, der es ihm unmöglich macht ohne Hilfsmoves ein Team komplett zu sweepen.

    Rock / Dark ist zwar ein eher schlechter Typ, verhilft ihm aber zu STAB-Steinhagel und -Knirscher, zwei guten Attacken. Despotar besitzt Normal-, Flug-, Feuer-, Unlicht-, Geist- und Gift-Resistenz. Normal und Flug sind zwei häufig benutzte Angriffs-Typen, die Feuer-Resistenz ist ebenfalls nicht schlecht, es gibt zwar wenige Feuerpokemon, die sind aber ziemlich gefährlich. Die restlichen Resistenzen sind eher unnötig, helfen Despotar aber in gewissen Situationen durchaus. Bei den Schwächen sieht es leider nicht rosig aus: Boden, Kampf, Käfer, Wasser, Pflanze und Stahl. Wasser und Boden sind in jedem Team vorhanden, zum Teil auch gerade wegen Despotar, Kampf und Käfer sieht man eigentlich nur in Form von Skaraborn oder Meditalis. Letzteres wird kaum noch benutzt, Skaraborn sieht mal allerdings öfters als man es erwarten würde. Dessen Stayingpower ist allerdings zu niedrig, um gegen Despotar ernsthaft etwas ausrichten zu können. Stahl findet man in Form von Metagross´ Meteor Mash in den meisten Teams. Pflanzenmoves sieht man nur auf Gewaldro oder Bisaflor, welche beide noch seltener als Meditalis sind.

    Geniale Sweeping-Stats, ein guter Typ, jetzt muss nur noch der Movepool stimmen: Steinhagel, Erdbeben, Verhöhner, Knirscher, Donnerblitz, Power Punch, Drachentanz, Delegator, Flammenwurf / Feuersturm und Eisstrahl. "HI, MY NAME IS TYRANITAR, I´M LEET AT SWEEPING!". Steinhagel und Knirscher als gute STAB-Moves, Drachentanz zum boosten, Delegator + Power Punch, Verhöhner um PHazer (Pokemon, die durch Brüller, Wirbelwind einen Switch erfordern, durch den Statboosts verloren gehen) vom roaren / whirlen abzuhalten und Donnerblitz, Flammenwurf / Feuersturm, Eisstrahl und Erdbeben als Ersatzattacken. Man sieht sofort, aus Despotar kann man sowohl einen genialen physischen, wie auch speziellen und gemischten Sweeper machen.

    Despotars Maincounter (Hauptcounter) sind Boden- (zB Donphan, Lepumentas, Sumpex) und Wasser- (Milotic, Suicune) Pokemon. Gegen Bodenpokemon kann man ein gemischtes oder spezielles Moveset benutzen, um ihnen mit Eisstrahl oder Knirscher zu zeigen wo´s lang geht. Gegen Lepumentas kann man ausserdem Risikotackle oder Kraftreserve {Käfer} benutzen. Wasserpokemon nehmen von einem ~300 SAtk Donnerblitz ~43% Schaden, von einem 1DD (Dragon Dance = Drachentanz)-Steinhagel werden sie in der Regel auch 3HKOt (Three Hit Knock Out´ed). Despotars Movevielfalt, sowie seine genialen Sweep-Abilities machen es ihm möglich sogar seine Counter in manchen Fällen auszuschalten. Ein Problem hat Despotar jedoch: Seine Charakteristik Sandsturm. Sobald es ins Spiel geschickt wird, fängt ein Sandsturm an zu toben, der bis zum nächsten Weatherchange anhält (was in manchen Fällen den ganzen Battle bedeutet). Einigen Pokemon tut dieser Sandsturm allerdings nicht gerade gut, das sind vor allem Sweeper oder Staller, die auf Überreste-Recovery abgewiesen sind, wie zB. Brutalanda oder Relaxo. Deshalb muss man ein Team mit Despotar immer gewissen Dingen anpassen. Dank Despotars Auto-Sandsturm ist es mitterweile zu einem unverzichtbaren Bestandteil der sogenannten TSS-Teams (Toxic, Spikes, Sandstream) geworden.

    Counter

    Despotar eignet sich als Counter gegen:

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    DD-Despotar

    Despotar
    @ berreste
    EVs: 48, 252+, 0, 210, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Steinhagel
    ~ Erdbeben
    ~ Drachentanz
    ~ Kraftreserve {Käfer} / Verhhner / Delegator

    Durch 353 HP hat es maximale Leftovers-Recovery und berlebt eine zustzliche Runde Gift / Verbrennung ... Drachentanz zum boosten, Verhhner um zB Panzaeron vom brllen abzuhalten, whrend Kraftreserve {Kfer} Lepumentas, einen der besten Counter, zerstckelt. DD-Despotar ROCKS!

    Tyraniboah

    Despotar
    @ berreste
    EVs: 252, 0, 0, 72-, 184+, 0 (ruhig/quiet)

    ~ Knirscher
    ~ Donnerblitz
    ~ Delegator
    ~ Power-Punch

    Tyraniboah. Von Chaos und Jumpman erfunden. Besiegt einige der hufigeren DD-Tyranitar-Counter. Knirscher 2HKOt Donphan beinahe (Donphan ist langsamer und hat keine Recover-Mglichkeit ausser den berresten), ist ein sicheres 2HKO fr Lepumentas und OHKOt Starmie und Gengar. Donnerblitz macht ca 43% Schaden auf Wasserpokemon wie Suicune oder Milotic, whrend Sp. Staller, vor allem Heiteira, von Delegator (101 HP) und Power Punch verprgelt werden.

    Spezieller Sweeper

    Despotar
    @ berreste
    EVs: 48, 0-, 0, 210, 252+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Knirscher
    ~ Kraftreserve {Pflanze}
    ~ Donnerblitz / Eisstrahl
    ~ Donnerblitz / Feuersturm / Flammenwurf / Verfolgung / Knirscher

    Spezial-Despotar. Non-Standard und nicht so effektiv wie die anderen Sets, aber eine nette berraschung fr die normalen Counter. Knirscher fr STAB, Kraftreserve {Pflanze} gegen Sumpex und / oder Donphan. Eisstrahl als zustzliche Hilfe gegen Bodenpokemon und gegen Zapdos, Brutalanda und anderen Flugpokemon. Flammenwurf gegen Metagross, Feuersturm fr mehr Power oder Donnerblitz fr eine besser Schadensattacke gegen Wasserpokemon.Verfolgung um Gengar gleich beim switch-out zu ohkoen

    CB-Despotar

    Despotar
    @ Wahlband
    EVs: 44, 252+, 0, 214, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Steinhagel
    ~ Erdbeben
    ~ Power-Punch
    ~ Kraftreserve {Käfer}

    CB-Despotar, einer der gefhrlichsten CB-Sweeper im Spiel. Steinhagel 3HKOt Milotic und Suicune whrend Power Punch ein glattes 2HKO fr jeden Staller hergibt. Kraftreserve {Kfer} fr Lepumentas und Celebi. Erdbeben um Donphan, Metagross und Freunde zu treffen.

    SubPuncher

    Despotar
    @ berreste
    EVs: 252, 240+, 0, 18, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Delegator
    ~ Power-Punch
    ~ Steinhagel
    ~ Erdbeben / Kraftreserve {Käfer}

    SubPunch-Despotar. Im Allgemeinen nicht so gefhrlich wie der DDer oder der CBer aber ein berraschendes Set, das Wassertanks und Lichtschild-Zapdos (bester Boah-Counter) starken Schaden zufgen kann (Power-Punch macht ca 40% Schaden auf Sumpex). Kraftreserve [Kfer] kann man gegen Lepumentas, Starmie und Celebi benutzen, Erdbeben gegen Stahl-Pokemon wie Metagross oder Jirachi. Wer will kann die KP-EVs auch auf Init geben um angeschlagene Milotics / Suicunes / Sumpex' mit Steinhagel oder Erdbeben / Kraftreserve zu finishen (Heiteira bringt man auch mit Steinhagel zum Recovern um den Delegator / Power-Punch durchzubringen).

    Kampfzone

    Despotar
    @ Prunusbeere / berreste

    ~ Erdbeben
    ~ Steinhagel
    ~ Drachentanz
    ~ Delegator / Verhhner

    Despotar ist einer der grausamsten und strksten Sweeper berhaupt. Wenn man Delegator nehmen will, sollte man berlegen, ob man nicht mit 404 KP spielen will. Verhhner, wenn man dauernd paralysiert, verbrennt, usw. wird.

    mixed tar

    Despotar
    @ berreste
    EVs: 92, 144, 0, 44-, 228+, 0 (ruhig/quiet)

    ~ Flammenwurf
    ~ Kraftreserve {Pflanze}
    ~ Eisstrahl
    ~ Steinhagel

    subdder

    Despotar
    @ berreste
    EVs: 252, 88+, 0, 168, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Drachentanz
    ~ Erdbeben
    ~ Steinhagel
    ~ Delegator

    sub, um blissey mit twave/toxin und stoss zu verarschen, wenn mal ein sub steht kann das teil eig nurnoch clay und flygon stoppen

    Moveset-Sammlung für Despotar

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Despotar eingetragen:

    Despotar

    Despotar-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Despotar (m) @ Wahlband
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 160 Angr / 144 Vert / 204 Init
    Wesen: hart (+Angr, -SpAngr)
    - Risikotackle
    - Erdbeben
    - Kraftreserve [Käfer]
    - Steinhagel

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Despotar

    Despotar-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Despotar (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 176 KP / 156 Angr / 4 Vert / 172 Init
    Wesen: hart (+Angr, -SpAngr)
    - Drachentanz
    - Erdbeben
    - Kraftreserve [Käfer]
    - Steinhagel

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Despotar

    Despotar-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Despotar (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 176 KP / 60 Angr / 4 Vert / 96 SpVert / 172 Init
    Wesen: sacht (+SpVert, -SpAngr)
    - Drachentanz
    - Erdbeben
    - Kraftreserve [Käfer]
    - Steinhagel

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Despotar

    Despotar-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Despotar (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 16 KP / 144 Angr / 172 Vert / 176 Init
    Wesen: hart (+Angr, -SpAngr)
    - Drachentanz
    - Erdbeben
    - Kraftreserve [Käfer]
    - Steinhagel

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Despotar

    Despotar-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Despotar (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 176 KP / 4 Vert / 252 SpAngr / 76 SpVert
    Wesen: mäßig (+SpAngr, -Angr)
    - Knirscher
    - Flammenwurf
    - Kraftreserve [Pflanze]
    - Verfolgung

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Despotar

    Despotar-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Despotar (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 176 KP / 76 Angr / 4 Vert / 224 SpAngr / 28 Init
    Wesen: ruhig (+SpAngr, -Init)
    - Flammenwurf
    - Kraftreserve [Pflanze]
    - Verfolgung
    - Steinhagel

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Despotar

    Despotar-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Despotar (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 176 KP / 4 Vert / 252 SpAngr / 76 SpVert
    Wesen: mäßig (+SpAngr, -Angr)
    - Knirscher
    - Verfolgung
    - Erholung
    - Schlafrede

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Despotar

    Despotar-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Despotar (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 176 KP / 4 Vert / 252 SpAngr / 76 SpVert
    Wesen: ruhig (+SpAngr, -Init)
    - Power-Punch
    - Verfolgung
    - Erholung
    - Schlafrede

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Despotar

    Despotar-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Despotar (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 252 KP / 4 Angr / 252 SpAngr
    Wesen: ruhig (+SpAngr, -Init)
    - Knirscher
    - Flammenwurf
    - Power-Punch
    - Delegator

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Despotar

    Despotar-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Despotar (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 252 KP / 180 SpAngr / 76 Init
    Wesen: mutig (+Angr, -Init)
    - Knirscher
    - Flammenwurf
    - Steinhagel
    - Delegator

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Despotar

    Despotar-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Despotar (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 252 KP / 248 Angr / 8 Init
    Wesen: hart (+Angr, -SpAngr)
    - Power-Punch
    - Kraftreserve [Käfer]
    - Steinhagel
    - Delegator

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Despotar

    Despotar-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Despotar (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 52 KP / 252 Angr / 204 Init
    Wesen: hart (+Angr, -SpAngr)
    - Power-Punch
    - Kraftreserve [Käfer]
    - Steinhagel
    - Delegator

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Despotar

    Despotar-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Despotar (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 252 KP / 52 Angr / 204 Init
    Wesen: hart (+Angr, -SpAngr)
    - Power-Punch
    - Kraftreserve [Käfer]
    - Steinhagel
    - Delegator

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Despotar

    Despotar-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Despotar (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 252 KP / 4 Vert / 252 SpVert
    Wesen: forsch (+SpVert, -Init)
    - Fluch
    - Erdbeben
    - Steinhagel
    - Erholung

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Despotar

    Despotar-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Despotar (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 252 KP / 92 Angr / 152 SpVert / 12 Init
    Wesen: hart (+Angr, -SpAngr)
    - Power-Punch
    - Erholung
    - Steinhagel
    - Schlafrede

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Despotar

    Despotar-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Despotar (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Sandsturm
    EVs: 176 KP / 124 Angr / 4 Vert / 204 Init
    Wesen: hart (+Angr, -SpAngr)
    - Erdbeben
    - Kraftreserve [Käfer]
    - Steinhagel
    - Kreideschrei

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira.

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Gold, Silber und Kristall

    Counter

    Despotar eignet sich als Counter gegen:

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    Cursetar

    Despotar
    @ berreste

    ~ Fluch
    ~ Erdbeben
    ~ Steinhagel
    ~ Brller / Erholung

    Mixed Sweeper

    Despotar
    @ berreste

    ~ Steinhagel
    ~ Feuersturm
    ~ Erdbeben
    ~ Knirscher

    Moveset-Sammlung für Despotar

    Leider wurden bisher keine Movesets für Despotar in der 2. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.