Durengard Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Durengard: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Durengard.

Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

Durengard ist wohl eines der besten Pokémon der 6. Generation und dies zurecht. Mit seinen Verteidigungswerten, Base-150 auf beiden Seiten, hält es erstaunlich viel aus und kann dank der Fähigkeit "Taktikwechsel" seine Base-50-Angriff auf einen Schlag mit den Verteidiungswerten tauschen. Somit spielt es offensiv in einer Liga wie Groudon und Kyogre. Da in der 6. Generation nur noch Normal- & Unlicht-Pokémon Geist-Attacken aufhalten können, hat Durengard den zweitstärksten Spukbal des Spiels, der nur von Mega-Gengar überboten wird. Attacken wie Eisenschädel, Schattenstoss, Schwerttanz, Dunkelklaue oder Steinhagel machen Durengard zu einem tollen physischen Sweeper, der sogar mit Lichtkanone oder Abgangsbund auch mixed von seinen tollen Statuswerten profitieren kann.

Werte tauschen hat auch seine negativen Seiten. Weil Durengard gegen defensive Pokémon zuerst angreift und somit die Verteidigungswerte zu Base-50 werden, übersteht Durengard oft den gegnerischen Angriff nicht und wird KOt. Nicht umsonst bezeichnet man Durengard als das Prediction-Pokémon. Der Spieler muss zum richtigen Zeitpunkt entscheiden, ob er Durengard nun die Form wechseln lässt und angreift oder eher auswechselt, weil es vom Angriff des Gegners dadurch besiegt werden kann. Die Attacke Königsschild senkt zwar den physischen Angriff des Gegners, wenn er direkten physischen Kontakt versucht, schützt aber nicht vor Status-Attacken wie Irrlicht oder Schlafpuder.

Sehr viel liegt in den Händen des Spielers. Mixed ist Durengard eines der gefährlichsten Pokémon im Metagame, weil man nie weiss ob es nun Stahl- oder Geist-speziell ist. Dies macht Skorgro und Panzaeron zu genau so schlechten Countern wie Heiteira und lässt einen dann blass aussehen, wenn Panzaeron 2HKOt werden kann. Ebenfalls darf man nicht vergessen, dass Königsschild zwar auch auch auf einem schlafenden Durengard die Form wechselt, jedoch nicht ein Schutzschild-Doppel ist. Grundsätzlich darf man das Glück bei Durengard herausfordern und rechtzeitig bei Feuer- oder Boden-Attacken auswechseln.

Moveset-Sammlung für Durengard

Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Durengard eingetragen:

Durengard

[Uber] Schwerttanz Durengard Standard-Moveset

Item: Überreste
Fähigkeit: Taktikwechsel
EVs: 252 Angr / 252 Init / 4 SpVert
Wesen: Hart(+Angr, -SpA)
- Schwerttanz
- Königsschild
- Schattenstoß
- Eisenschädel / Sanctoklinge

Durengard ist ein gut spielbarer Sweeper und durch seine extrem hohen Verteidigungswerte auch noch gut einwechselbar.
Die Typenkombination Geist/Stahl bringt außerdem 2 mehr als brauchbare Immunitäten mit sich.
Man sollte immer auf maximale Initiative und Angriff gehen, um keine Probleme gegen sonst schnellere Pokemon zu haben die einen geboosteten Schattenstoß wegstecken können, wie zum Beispiel Despotar.
Weil Durengard nur physisch angreift sollte man sich für ein Wesen entscheiden welches sich negativ auf den SpA auswirkt.
Taktik: Durch die Fähigkeit Taktikwechsel tauschen die 150 Base Def und SpDev mit den 50 Angr und SpA den Platz sobald eine Angriffs Attacke verwendet wird, diese nutzt man am besten aus indem man im Schutz der erst hohen Defensiv werte gemütlich Schwerttanzt und dann mit dem Enormen Angriff angreift.
Die wichtigste Attacke in diesem Set ist die Prioritätsattacke Schattenstoß, welche die geringe Initiative von Durengard unwichtig werden lässt.
Sollte Durengard in der Angriffs-Form sein muss man entweder auswechseln um wieder in die Defensiv-Form zu wechseln, oder man verwendet die Attacke Königsschild welche den Anwender eine Runde vor Schaden bewahrt und den Angriffswert des Gegners um eins senkt, sollte er in dieser Runde versuchen Durengard mit einer direkten Berührung Schaden zuzufügen.
Bei dem letzten Slot kann man sich für Eisenschädel als zweite STAB Attacke oder für Sangtoklinge entscheiden, um auch Normal Pokemon wie Krakelo sehr effektiv zu treffen.

Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Repi, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

Durengard

[2on2] VGC14 - Mixed Attacker Standard-Moveset

Item: Schwächenschutz
Fähigkeit: Taktikwechsel
EVs: 252 KP / 252 SpAngr / 4 Angr
Wesen: Ruhig (+SpAngr, -Init)
- Königsschild
- Spukball
- Lichtkanone
- Schattenstoß/Sanctoklinge

Königsschild ist, was Durengard ausmacht. Durch Taktikwechsel wechselt man in die Verteidigungsform, schützt sich und kann physische Angreifer durch den Angriffs-Drop nutzlos machen. Spukball und Lichtkanone sind Durengards stärkste Attacken und verursachen in der Angriffs-Form großen Schaden.
Sanctoklinge ist gegen andere Stahl- und Unlicht-Pokémon, gegen die es sonst im Nachteil wäre. Durch das Wesen und 0-Init DVs greift Durengard normalerweise als letzes an und kann dadurch eine Attacke in der Schildform aushalten. Schattenstoß ist eine nicht zu verachtende Prio-Attacke, die sehr geschwächte Gegner ausschalten kann, ohne dass diese noch einmal angreifen. Der Schwächenschutz ergänzt sich prima mit den EVs und der Initiative, durch die KP-Investments hält Durengard einige sehr effektive Attacken in der Schlidform aus -> der Schwächenschutz aktivier† sich -> die nächste Attacke verursacht höllischen Schaden.

Dieses Moveset wurde eingetragen von LordBingo, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

Durengard

[Uber] Mixed Standard-Moveset

Item: Überreste
Fähigkeit: Taktikwechsel
EVs: 252 KP / 4 Angr / 252 SpAngr
Wesen: Ruhig (+SpAngr, -Init) / Mutig (+Angr, -Init)
- Königsschild
- Spukball / Eisenschädel
- Schattenstoß / Verfolgung
- Eisenschädel / Sanctoklinge

Durengard ist eines der wenigen Pokémon, die man perfekt mixed spielen kann. Es hat dazu in seiner defensiven Form noch einen tollen Bulk und kann mit Königsschild gut nerven und die physischen Angreifer ausschalten. Spukball als Hauptattacke mit gutem Schaden, STAB-Bonus und gegen physische Staller. Es kann so zum Beispiel Hippoterus oder Panzaeron problemlos mit zwei Angriffen besiegen. Eisenschädel gegen Offensivwesten-Nutzer wie zum Beispiel Viscogon und gegen alle Feen. Sanctoklinge hingegen hilft zum Beispiel gegen Tentantel oder Despotar. Mit Verfolgung kann man Lati@s trappen. Dieses Set deckt wirklich viele OU-Mons ab, weshalb es wohl das am häufigsten gesehene Set ist.

Dieses Moveset wurde eingetragen von Jonkins99, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

Durengard

[Uber] SubToxer Empfehlenswertes Moveset

Item: Überreste
Fähigkeit: Taktikwechsel
EVs: 252 KP / 116 Vert / 136 SpVert / 4 Init
Wesen: Still (+SpVert, -Angr)
- Spukball
- Delegator
- Königsschild
- Toxin

Ein interessantes Durengard, aber eher selten gespieltes Durengard Set, welches dennoch sehr effektiv ist. Das Set basiert auf Toxic gestalle kombiniert mit Delegator und Königsschild. Überreste als Item, um wenigstens etwas Recovery zu haben und somit den Delegator Schaden etwas ausgleichen zu können. EVs sind so ausgelegt, um die meisten Treffer möglichst gut wegstecken zu können. Die Init-EVs um gegnerische Durengard zu überholen. Der Split ist von Sebixxl. Wesen Still um die spezielle Defensive noch weiter zu erhöhen. Spukball als Geist-STAB, der eine Menge Pokémon mindestens neutral trifft. Toxin sorgt dafür, dass man den Gegner ausstallen kann, Clerics und Stahl Pokémon nerven. Der Delegator ist dazu da, um den Toxin Schaden zu erhöhen und den Gegner so langsam auszustallen. Der Delegator sorgt außerdem dafür, dass man während des Königsschilds nicht von einer Statusveränderung getroffen wird. Königsschild um nach einem Angriff wieder in die defensive Form wechseln zu können und den Gegner außerdem noch weiter ausstallen zu können.

Dieses Moveset wurde eingetragen von Aurious, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

Durengard

[Uber] Mixed Autotomie Sweeper Empfehlenswertes Moveset

Item: Überreste / Schwächenschutz
Fähigkeit: Taktikwechsel
EVs: 252 Init / 148 SpAngr / 104 Angr
Wesen: Hastig (+Init,-Vert)
- Spukball
- Autotomie
- Königsschild / Eisenschädel
- Sanctoklinge / Eisenschädel

Dieses ist ein sehr selten genutztes Durengard, dass aber vom Überraschungseffekt sehr profitieren kann, da die meisten anderen Durengard-Sets sehr berechenbar sind. Überreste über Schwächenschutz, da man ohne defensive EVs sowieso keine Attacke überlebt auf die man eine Schwäche hat. Die EVs auf der Initiative werden maximiert und auf speziellen und physischen Angriffen wird ein Split gemacht um in beiden Kategorien gut einschenken zu können. Spukball als starker STAB-Move. Autotomie um zu boosten und Königsschild um wieder in die Verteidigungsform wechseln können. Sanctoklinge hilft gegen andere Stahl-Pokémon und Eisenschädel ist ein zweiter STAB.

Dieses Moveset wurde eingetragen von Aurious, überprüft von Repi, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

Durengard

[Uber] Wallbreaker Durengard Interessantes alternatives Moveset

Item: Leben-Orb
Fähigkeit: Taktikwechsel
EVs: 4 Angr / 252 SpAngr / 252 Init
Wesen: Hastig (+Init, -Vert) / Naiv (+Init, -SpVert)
- Spukball
- Lichtkanone / Sanctoklinge
- Schattenstoß
- Sanctoklinge / Verfolgung / Kopfstoß / Kraftreserve {Eis}

Dieses Set sieht ohne Königsschild oder einen Boost-Move erstmal ungewöhnlich aus, eignet sich aber besonders gut als Wallbreaker.
Ohne Königsschild kann es immer noch gut einwechseln, da es bei jedem Einwechseln zunächst in seiner Schildform ist, ist aber gegenüber dem Standard-Set nicht mehr so gut als Check gegen offensive Pokémon geeignet und hält nicht mehr so viel aus. Dafür sind seine Angriffe stärker und es kann für Sweeper im Team viele gefährliche Walls ausschalten. Damit es länger durchhält, sollte man es mehr wieder auswechseln als das Standard-Set, da es dann seine Schildform zurückerhält.

Spukball als starker STAB ist die Hauptattacke auf diesem Set.
Lichtkanone ist ein ebenso starker STAB, der Feen härter trifft und gegen Pokémon benutzt werden kann, die gegen Spukball immun oder resistent sind, z.B. Normal-Pokémon wie Grebbit, Unlicht-Pokémon wie Grypheldis und Brigaron mit der Fähigkeit Kugelsicher.
Schattenstoß für die Priorität.
Sanctoklinge ist gut gegen speziell defensive Pokémon und trifft Normal- und Unlicht-Pokémon außer Grypheldis ebenfalls hart.
Wenn man Probleme mit Latios und Latias hat, kann man Verfolgung nutzen, um diese zu trappen. In diesem Fall sollte man ein hastiges Wesen benutzen, um speziell mehr einstecken zu können; wenn man eher Probleme mit physischen Angriffen hat, ist ein naives Wesen eine Option. Mit Kopfstoß kann man außerdem Mandibuzz luren und mit Kraftreserve {Eis} Skorgro besiegen.

Die 252 EVs auf dem Spezialangriff maximieren die Angriffskraft von Spukball.
Mit Königsschild sollte man meistens langsamer sein als der Gegner, um seine Fähigkeit besser nutzen zu können, aber dieses Set ohne Königsschild kann und sollte man mit maximaler Initiative spielen, damit es viele gefährliche Pokémon überholen kann, vor allem harte Caesurio und defensive Pokémon, die auch mit höherer Basisinitiative meist ohne viele Init-EVs gespielt werden (z.B. Grypheldis).
Leben-Orb sollte benutzt werden, da dieses Set ohnehin nicht viel aushält und man gegen viele Walls den Bonus in Angriffskraft braucht.

Dieses Moveset wurde eingetragen von EVoLiNa X, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.