Echnatoll Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Echnatoll: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Echnatoll.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Echnatoll

    Leider wurden bisher keine Movesets für Echnatoll in der 7. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Echnatoll

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Echnatoll eingetragen:

    Echnatoll

    Trapper Empfehlenswertes Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Mumie
    EVs: 252 KP / 4 SpAngr / 252 SpVert
    Wesen: Still (+SpVert, -Angr) / Mäßig (+SpAngr, -Angr)
    - Irrlicht
    - Bürde
    - Plage
    - Abschlag / Schutzschild

    Dieser Sarg bietet Unmengen an Bulk, sowohl physisch, als auch speziell. Mit diesem Trapper kann man so einiges an Chaos anrichten. Man trappt den Gegner mit Plage, wobei der Gegner auch jede Runde Schaden erhält und verbrennt ihn mit Irrlicht, um dann mit Bürde anzugreifen, welche dank der Verbrennung sogar eine Stärke von 130 hat. Auf den letzten Slot legt man entweder Abschlag (nur mit PokéBank möglich) oder Schutzschild zum Stallen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von ReDEaTh, überprüft von Ash, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    1 Kommentar zu diesem Set anzeigen

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Echnatoll

    Offensive Wall Empfehlenswertes Moveset

    Item: Offensivweste
    Fähigkeit: Mumie
    EVs: 84 KP / 172 Vert / 252 SpAngr oder 212 KP / 44 Vert / 252 SpAngr
    Wesen: Mäßig (+SpAngr, -Angr) / Kühn (+Vert, -Angr)
    - Spukball
    - Kraftreserve [Kampf]
    - Psychokinese
    - Energieball

    Echnatoll hat eine herausragende physische Verteidigung. Es wäre ja schon fast unverschämt, wenn die Spezial-Verteidigung genauso hoch wäre. Doch genau das passiert in diesem Moveset! Die Offensivweste steigert die Spezial-Verteidigung um 50%. Die EV-Splits sorgen dafür, dass beide Defensivwerte den gleichen Wert erreichen (der erste Split gilt für ein mäßiges Wesen, der zweite Split für ein kühnes Wesen).

    Zusammen mit der STAB-Attacke Spukball bietet die Kraftreserve [Kampf] bereits perfekte Coverage. Dazu gibt es Psychokinese und Energieball. Diese starken Attacken können bei Echnatolls nicht zu unterschätzendem Spezial-Angriff, vor allem im Bizarroraum, sehr stark reinhauen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von AzumarillFTWrofl, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Echnatoll

    Resttalk-Sweeper Interessantes alternatives Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Mumie
    EVs: 252 KP / 252 Vert / 6 SpAngr
    Wesen: Kühn (+Vert, -Angr)
    - Spukball
    - Gedankengut
    - Erholung
    - Schlafrede

    Dies ist ein offensives und doch defensives Set. Während man sich mit Gedankengut boostet, kann man aufgrund der extrem hohen Verteidigungsbasis physisch unglaublich viel aushalten. Darauf sind auch das Wesen und die EVs ausgelegt. Ist man angeschlagen oder würde im nächsten Zug besiegt werden, setzt man einfach Erholung ein und während man schläft, wird Schlafrede gewählt. Nach circa vier Gedankengut-Einsätzen wird dann vorzugsweise mit Spukball gesweept. Empfehlenswert wäre es, Kampf- und Normal-Pokémon vorher zu besiegen, da Echnatoll mit diesem Set nichts gegen solche Gegner machen kann. Sind diese erstmal weg, kann aber nach Herzenslust gesweept werden.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Gandi, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Echnatoll

    Bizarroraum-Sweeper Interessantes alternatives Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Mumie
    EVs: 248 KP / 8 Vert / 252 SpAngr
    Wesen: Ruhig (+SpAngr, -Init)
    - Spukball
    - Ränkeschmied
    - Bizarroraum
    - Kraftreserve [Kampf]

    Dieses Set ist voll darauf ausgelegt, zu sweepen. Die Überreste sind dabei sehr hilfreich, da man eine kontinuierliche Recovery erhält, was durch das Fehlen anderer Heilungs-Attacken essentiell ist. Die EVs sind so ausgelegt, dass man maximale Überreste-Recovery, KP (also auch was einstecken kann) und Spezial-Angriff hat, um genug Schaden anzurichten. Durch Echnatolls an sich guten physischen Bulk kann es da ein paar Treffer einstecken und sich derweil boosten. Das Wesen sollte für den Bizarroraum klar sein.

    Bei den Attacken ist Spukball der STAB-Angriff und Ränkeschmied dient als starker Boostmove, der den SpAngr sofort verdoppelt. Bizarroraum dient dazu, so gut wie jeden Gegner zu überholen, wenn er einmal eingesetzt ist, was das Sweepen erst ermöglicht. Auf dem letzten Slot wählt man Kraftreserve [Kampf], um nicht von Normal-Pokémon gewallt zu werden.

    Bei diesem Set sollte man vor allem Anfangs darauf achten, was der Gegner noch als Antwort parat hat und gegebenenfalls Echnatoll erst einwechseln, wenn die Counter aus dem Weg sind oder man sich trotzdem sicher genug ist, zwei Runden zum Boosten zur Verfügung zu haben.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von KameradPat, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Echnatoll

    Bizarroraum-Leger für Doppelkämpfe Interessantes alternatives Moveset

    Item: Überreste / Mentalkraut
    Fähigkeit: Mumie
    EVs: 252 KP / 24 Vert / 232 SpVert
    DVs: 0 Angr / 0 Init
    Wesen: Forsch (+SpVert, -Init)
    - Bizarroraum
    - Irrlicht
    - Leidteiler
    - Spukball

    Dieses Moveset für Echnatoll ist ausschließlich für Doppelkämpfe gedacht. Es ist ein sehr guter Support für Bizarroraum-Teams, da es sehr langsam ist (Initiative-Basis 30) und einen guten Bulk hat, vor allem auf der physischen Seite. Es ist jedoch auch speziell gut zu gebrauchen, wenn man in die Spezial-Verteidigung investiert. Für dieses Set reichen 232 SpVert-EVs und ein positives Wesen, denn so überlebt man so gut wie jede spezielle Unlicht-Attacke (auch eine Finsteraura von Mega-Hundemon).

    Die restlichen EVs sollten für ein defensives Pokémon selbsterklärend sein, 252 in die KP und die restlichen 24 gehen in die Verteidigung. Soviel zu den EVs, bei den DVs sollte man mit diesem Set auch noch etwas beachten und zwar sollte man zumindest auf dem Simulator 0 Angriffs- und 0 Initiative-DVs haben. Die 0 Angriffs-DVs sind sinnvoll, um weniger Schaden durch Schmarotzer zu erhalten und die 0 Initiative-DVs werden empfohlen, um im Bizarroraum noch schneller zu sein.

    Die Attacken sind neben Bizarroraum Irrlicht (um physische Gegner zu verkrüppeln und das niedrige Verteidigungs-Investment auszugleichen), Leidteiler, um eine halbwegs gute Recovery zu haben und Spukball, um im Falle eines Verhöhners nicht komplett aufgeschmissen zu sein. Außerdem ist eine offensive Attacke nie schlecht. Als Item wählt man die Überreste. Es gibt auch noch die Möglichkeit, Mentalkraut zu spielen, um Verhöhner einmal abwehren zu können.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Zukishi, überprüft von Crypto-darkrai, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Echnatoll

    Physischer Tank

    Item: Überreste / Maronbeere
    Fähigkeit: Mumie
    EVs: 252 KP / 208 Vert / 48 SpVert
    Wesen: Forsch (+SpVert, -Init) / Still (+SpVert, -Angr)
    - Toxin / Irrlicht
    - Bürde
    - Leidteiler / Erholung
    - Abschlag / Verhöhner / Kraftreserve [Kampf]

    Dieses Set von Echnatoll basiert auf dem klassischen Moveset aus Generation 5, wurde aber für die 6. Generation leicht umgewandelt. Als Item spielt man Überreste, wenn man auf dem dritten Slot Leidteiler gewählt hat. Falls man Erholung spielt, sollte die Maronbeere für die ChestoResto-Taktik klar sein. Die Fähigkeit Mumie ist klar. Die EVs sind auf maximale KP und fast maximale Verteidigung für die Widerstandsfähigkeit ausgelegt. Den Rest legt man auf die Spezial-Verteidigung, um auch speziell ein bisschen was einstecken zu können. Deshalb spielt man auch das Wesen Still.

    Auf dem ersten Slot wählt man entweder Toxin oder Irrlicht. Toxin hilft gegen andere Staller und Irrlicht gegen physische Sweeper. Auf dem 2. Slot wird Bürde zum Angreifen gespielt, welches doppelte Kraft erhält, wenn der Gegner bereits mit Status belegt wurde. Der dritte Slot wird durch Leidteiler oder Erholung, um sich zu regenerieren, belegt. Auf dem 4. Slot spielt man Verhöhner zum Aufhalten von Boostern oder gegen andere Staller, Kraftreserve [Kampf] für die Coverage oder Abschlag. Wenn man Abschlag nimmt, sollte man ein Forsches Wesen statt eines Stillen wählen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Aurious, überprüft von Ash, zuletzt bearbeitet von CoptuS. [ Moveset verbessern ]

    1 Kommentar zu diesem Set anzeigen

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Echnatoll ist ein Pokemon der neuen 5. Generation vom Monotypen Geist.

    Trotz des Abgangs Rotoms als bester defensiver Geisttyp konnte es sich nicht im OU etablieren aufgrund seines niedrigen Bulk, verursacht durch seinen Mangel an KP.

    Wenn man sich die Werte anschaut, sieht man sofort einen monströsen Verteidigungswert mit Base 145 und einen auch sehr hohen Spezialverteidigungswert von 105. Dies sind geniale Werte für einen Staller, aber jetzt kommt einer der Gründe, warum es nicht im OU gelandet ist. Es hat nur eine KP-Basis von 58, was sehr wenig ist. Seine offensiven Werte sind für ein defensives Pokemon gut. So kann es mit Base 95 Sp.Angr. auch hart zuschlagen. Seine Init. kann man mit Base 30 allerdings nicht wirklich gebrauchen.

    Der Geist Typ gibt ihm Immunitäten gegenüber Kampf und Normal, welche sehr nützlich sind, da vorallem im UU sehr oft mit diesen Typen angegriffen wird. Auch kann es als Spinblocker agieren. Zusätzlich bekommt er eine Resistenz gegenüber Gift und Käfer, welche zwar nicht die besten sind, man aber wegen Kehrtwende gerne annimmt. Seine Schwächen sind Geist und Unlicht. Vorallem bei Geist sollte man aufpassen, da der Geisttyp offensiv meist nur als STAB verwendet wird.

    Sein Movepool ist sehr beschränkt: Echnatoll hat leider keine gute Option, um KP wiederherzustellen, daher muss es auf Erholung oder Leidteiler zurückgreifen. Bei den Statusattacken ist Irrlicht die hilfreichste Alternative, da sie hilft, das Team und Echnatoll selbst zu unterstützen. Auf der offensiven Seite hat es zwei nützliche Attacken (wenig), Spukball und Kraftreserve. Auch kann es seine Werte mit Gedankengut und Ränkeschmied steigern. Gerade ersteres ist eine nützliche Attacke, da Echnatoll seine SDef und SAng steigert, um besser angreifen und speziell einstecken zu können. Physisch kann es dies ohnehin schon sehr ordentlich.

    Echnatolls Fähigkeit ist Mumie. Diese bewirkt, dass die Fähigkeit des Gegners bei direktem Kontakt mit Mumie überschrieben wird. Ansonsten hat diese Attacke keine Auswirkungen. Es ist eigentlich ganz nett, da man so Pokemon, die auf ihre Fähigkeit bauen leichter ausschalten kann, wie z.B. Kapilz und Ninjatom.

    Stall

    EchnatollEchnatoll @ Maronbeere / Überreste
    Fähigkeit: Mumie
    EVs: 252 KP / 136 Vert / 120 Sp.Vert
    Wesen: Kühn (+Vert, -Ang)
    -Irrlicht
    -Spukball
    -Leidteiler / Erholung
    -Kraftreserve [Kampf] /

    EV: Die EV sind so verteilt, dass es physisch und speziell viel aushält und maximale Kraftpunkte hat.

    Attacken: Dieses Pokemon soll sich vorallem gegen physische Pokemon behaupten können, die ihre Statuswerte steigern. Man setzt zuerst Irrlicht ein, damit die Attacken des Gegners geschwächt werden und lässt ihn ein bisschen Statuswerte erhöhen. Währenddessen kann man ja mit Spukball extra Schaden verursachen. Da Echnatoll einen sehr guten Verteidigungswert hat, sollte es auch einem verdreifachten Angriff standhalten, wenn der Gegner verbrannt ist und kann Dunkelnebel einsetzen. Diese Attacke hebt alle Statusveränderungen auf. Danach kann man Erholung verwenden, um sich zu heilen.

    Gedankengut-Sweeper

    EchnatollEchnatoll @ Überreste / Maronbeere
    Fähigkeit: Mumie
    EVs: 252 KP / 252 Ver / 4 S.Atk
    Wesen: Kühn (+Vert, -Ang)
    -Gedankengut
    -Spukball
    -Kraftreserve[Kampf] / Irrlicht
    -Leidteiler / Erholung

    EV: Die EV sind so verteilt, dass es maximale KP und maximale Verteidigung hat. Seine Spezielverteidigung kann vernachlässigt werden,da es Gedankengut besitzt.

    Attacken: Man erhöht sein Statuswerte mit Gedankengut und kann dann mit Spukball als STAB und Kraftreserve [Kampf] als perfekte Typenabdeckung aufräumen. Mit Irrlicht kann man die physischen Attacken fast wirkungslos machen und mit Erholung kann man sich heilen und Status entgegenwirken.

    Ränkeschmied + Bizarroraum

    EchnatollEchnatoll @ Überreste / Prunusbeere
    Fähigkeit: Mumie
    EVs: 248 KP / 252 Sp.Ang / 8 Sp.Def
    Wesen: Ruhig (+Sp.Ang, -Init)
    -Ränkeschmied
    -Spukball
    -Kraftreserve[Kampf]
    -Bizarroraum

    EV: Die KP werden maximiert, da es bei Echnatoll nicht bringt, EV in die Geschwindigkeit zu investieren. Außerdem ist der S.Ang maximiert um gut reinzuhauen.

    Attacken: Mit Ränkeschmied kann man seinen Spezialangriff verdoppeln und so auf einen Wert von 478 kommen. Mit Spukball und Kraftreserve[Kampf] hat man perfekte Typenabdeckung und mit Bizarroraum ist man fast immer schneller als der Gegner.

    Checks und Counter

    Skelebra, Traunmagil, Hundemon und Zoroark bereiten Echnatoll mit ihren speziellen und effektiven STAB Angriffen große Probleme. Außerdem ist Zobiris sehr gut gegen Echnatoll geeignet, da es mit Verhöhner Statusattacken verhindert.

    Moveset-Sammlung für Echnatoll

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Echnatoll eingetragen:

    Echnatoll

    Wall

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Mumie
    EVs: 252 KP / 28 Vert / 228 SpV
    Wesen: Still (+SpV -Angr)
    -Irrlicht
    -Spukball
    -Dunkelnebel
    -Leidteiler

    Da Echnatoll ein defensives Pokemon sind die EVs so ziemlich klar. Die Attacke Irrlicht, damit bei Verbrennung psychische Angriffe halbiert werden. Spukball um anzugreifen, Dunkelnebel um wenigstens halbwegs gut gegen Booster auszusehen und Leidteiler als einzige Recovery, da es Genesung o.ä. Nicht erlernt und Leidteiler bei niedrigen (eigenen) HP auf den Switch-In eines Pokemon mit (idealerweise) vollen HP eine Menge "Schaden" verursachen kann.

    Experten-Kommentar: Leidteiler > Erholung verbessert, ansonsten passt alles:)

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Vegeta1005, zuletzt bearbeitet von pocketgod. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.