Forstellka Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Forstellka | Pokémon #205 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Forstellka:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Forstellka
Englischer Name
Forretress
Französischer Name
Foretress
Japanischer Name
フォレトス (Foretosu)
Koreanischer Name
쏘콘 (Ssok'on)
Chinesischer Name
佛烈托斯 (Fúliètuōsī)
ID-Nummer
#205
Typ
KäferStahl
Spezies
Beutelwurm
Körpermaße
1.2m / 125.8kg
Körperform
Form 1: Kopf-Körper

Entwicklungen: Tannza TannzaForstellka Forstellka (Level 31)

Mögliche Fähigkeiten: Robustheit, Wetterfest (versteckte Fähigkeit)


Forstellka ist ein Käfer-Stahl-Pokémon aus der 2. Generation.

Trivia

  • Aufgrund seiner Typkombination hat es nur eine Schwäche, die aber zugleich vierfach wirkt.
  • Seine soliden Verteidigungswerte zusammen mit den geringen Schwächen machen es zu einem strategisch sehr interessanten Pokémon. Auch kann es nicht von der Attacke Toxin getroffen werden und hat sogar eine -Immunität.
  • Ebenfalls sorgt seine Fähigkeit Robustheit dafür, dass es mindestens einen Angriff überlebt und es hat für seine Zwecke einen sehr guten Zugriff auf Attacken wie Stachler, Explosion, Tarnsteine, Giftspitzen, Toxin, Turbodreher uvm.
  • Gerne wird es auch mit dem Item Eipfelbeere gespielt. Man legt Steine, überlebt durch Robustheit und durch die Beere darf man sich in der nächsten Runde zu erst mit Explosion in die Luft sprengen und den Gegner gegeben falls mit reißen.
  • Das Aussehen basiert auf einer Walnuss.
  • Obwohl es wie eine Walnuss aussieht hat es nicht den Typ .

Namensbedeutung

Der deutsche Name "Forstellka" setzt sich aus den Begriffen "For" ("Forst"; Wald), "stell" ("Steel; engl. "Stahl") und "ka" (Vermutlich eine Ableitung aus "Kanone") zusammen.

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (KäferStahl) effektiv sind:

x 0
x ¼
x ½
x 1
x 2
Keine
x 4

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Forstellka sind:

Körperform
Form 1: Kopf-Körper
Fußabdruck
Fußadruck von Forstellka bzw. alte Darstellung: Fußadruck von Forstellka
Größe
1.2 m
Gewicht
125.8 kg
Farbe
Lila Lila
Spezies
Beutelwurm
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Käfer
Ei-Schritte
5120 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
50.0% männlich, 50.0% weiblich
Fangrate
75 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
70 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1000000 EP auf Level 100

Pokéathlon-Leistungsdaten

Tempo
Leitsungswert: 1+1Leitsungswert: 1+1
Kraft
Leitsungswert: 4+Leitsungswert: 4+Leitsungswert: 4+Leitsungswert: 4+
Ausdauer
Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1
Technik
Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1
Sprung
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1

Diese Werte kannst du in der Pokémon-Liste: Pokéathlon-Leistungswerte mit anderen Pokémon vergleichen.


Bilder von Forstellka

Hier findest du einige Bilder zu Forstellka. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.


Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Gold
Sein gesamter Körper steckt in einer stahlharten Schale.
Sein Inneres bleibt ein Geheimnis.
Silber
Es bleibt stets bei seinem Baum.
Es verstreut Teile seiner Schale, um so seine Feinde zu verjagen.
Kristall
Man findet es auf Baumstämmen.
Registriert es Bewegung, verschleudert es Teile seiner Schale.
Rubin
Forstellka versteckt sich in seiner stahlharten Schale.
Die Schale öffnet sich, wenn es nach Beute schnappt.
Dies geht jedoch so schnell, dass man das Innere der Schale nicht zu Gesicht bekommt.
Saphir
Forstellka versteckt sich in seiner stahlharten Schale.
Die Schale öffnet sich, wenn es nach Beute schnappt.
Dies geht jedoch so schnell, dass man das Innere der Schale nicht zu Gesicht bekommt.
Smaragd
FORSTELLKA versteckt sich in seiner Schale.
Sie öffnet sich, wenn es nach Beute schnappt.
Dies geht jedoch so schnell, dass man das Innere nicht sieht.
Feuerrot
Es bleibt stets bei seinem Baum.
Es verstreut Teile seiner Schale, um so seine Feinde zu verjagen.
Blattgrün
Sein gesamter Körper steckt in einer stahlharten Schale.
Sein Inneres bleibt ein Geheimnis.
Diamant
Dieses PKMN ist von einer Stahlhülle umgeben.
Seine stechenden Augen sind alles, was man von ihm sieht.
Perl
Dieses PKMN ist von einer Stahlhülle umgeben.
Seine stechenden Augen sind alles, was man von ihm sieht.
Platin
Dieses PKMN ist von einer Stahlhülle umgeben.
Seine stechenden Augen sind alles, was man von ihm sieht.
Heartgold
Dieses PKMN ist von einer Stahlhülle umgeben.
Seine stechenden Augen sind alles, was man von ihm sieht.
Soulsilver
Dieses PKMN ist von einer Stahlhülle umgeben.
Seine stechenden Augen sind alles, was man von ihm sieht.
Schwarz
Dieses Pokémon ist von einer Stahlhülle umgeben.
Seine stechenden Augen sind alles, was man von ihm sieht.
Weiß
Dieses Pokémon ist von einer Stahlhülle umgeben.
Seine stechenden Augen sind alles, was man von ihm sieht.
Schwarz 2
Dieses Pokémon ist von einer Stahlhülle umgeben.
Seine stechenden Augen sind alles, was man von ihm sieht.
Weiß 2
Dieses Pokémon ist von einer Stahlhülle umgeben.
Seine stechenden Augen sind alles, was man von ihm sieht.
X
Dieses Pokémon ist von einer Stahlhülle umgeben.
Seine stechenden Augen sind alles, was man von ihm sieht.
Y
Es bleibt stets bei seinem Baum.
Es verstreut Teile seiner Schale, um so seine Feinde zu verjagen.
Omega Rubin
Forstellka versteckt sich in seiner stahlharten Schale.
Die Schale öffnet sich, wenn es nach Beute schnappt.
Dies geht jedoch so schnell, dass man das Innere der Schale nicht zu Gesicht bekommt.
Alpha Saphir
Forstellka versteckt sich in seiner stahlharten Schale.
Die Schale öffnet sich, wenn es nach Beute schnappt.
Dies geht jedoch so schnell, dass man das Innere der Schale nicht zu Gesicht bekommt.
Pokémon GO
Forstellka versteckt sich in seiner stahlharten Schale.
Die Schale öffnet sich, wenn es nach Beute schnappt.
Dies geht jedoch so schnell, dass man das Innere der Schale nicht zu Gesicht bekommt.