Galagladi Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Galagladi: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Galagladi.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • DPPtHGSS
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Galagladi

    Leider wurden bisher keine Movesets für Galagladi in der 7. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Während Galagladi bis zur 6. Generation wenig Aufmerksamkeit erhielt, hat sich das mit der Einführung seiner Mega-Entwicklung in ORAS geändert. Wenn man auf Mega-Galagladis Statuswerte schaut, dann sieht man auch, warum. Als erstes sticht der großartige Angriff mit einer Basis von 165 ins Auge, mit dem es sehr guten Schaden anrichten kann, aber auch die Initiative mit einer Basis von 110 ist nicht übel. So gehört Galagladi zwar nicht zu den absolut schnellsten Pokémon im OU, kann aber doch Keldeo überholen und mit Latios, Mega-Metagross und Gengar gleichziehen. Auch die defensiven Werte sind für ein offensives Pokémon nicht übel: Mit einer KP Basis von 68 und Verteidigungs-Basiswerten von 95 und 115 ist Galagladi zwar nicht wirklich bulky, kann allerdings meistens doch eine Attacke tanken. Zur offensiven Ausrichtung von Galagladis Statuswerten passt auch sein Movepool. Dieser bietet mit dem Nahkampf einen großartigen STAB mit einer Stärke von 120, aber auch den Ableithieb als deutlich schwächeren STAB, der allerdings gleichzeitig Galagladi etwas heilt. Als Psycho-STAB hat Galagladi Zugriff auf den Zen-Kopfstoß, der zum Beispiel Keldeo problemlos OHKOed. Auch die Coverage-Optionen mit Abschlag, Eishieb, Laubklinge, Gifthieb, Erdbeben und Steinkante und dem Schattenstoß als Prioritäts-Attacke sind ausgezeichnet. Zusätzlich kann Galagladi seinen ohnehin schon guten Angriff mit dem Schwerttanz oder Protzer noch weiter boosten. Als andere Optionen für Attacken hat man noch den Wertewechsel gegen Mega-Zobiris, das Irrlicht gegen Azumarill und den Verhöhner, um defensive Pokémon deutlich in ihrer Freiheit einzuschränken.

    Aber Galagladi hat leider auch einige Schwächen, angefangen mit seinem Typen. Dieser ist nämlich weder in der Defensive noch in der Offensive besonders gut: In der Defensive hat Galagladi leider nur zwei Resistenzen, auch wenn die Tarnstein-Resistenz sehr hilfreich ist, denen drei wichtige Schwächen, Flug, Geist und Fee, gegenüber stehen. Insbesondere die Flug-Schwäche, die im OU in Form von Boreos-T, Fiaro und Mega-Pinsir sehr häufig vorkommt ist wirklich störend. Aber auch in der Offensive wird Galagladis Dual-STAB Kombination leider von jedem Psycho-Typen wie Lahmus, Celebi, Zytomega oder Mew gewallt, Mega-Zobiris ist sogar immun gegen beide STAB-Angriffe. Aber auch andere physisch defensive Pokémon wie Panzaeron, Hippoterus oder Suicune können Galagladi sehr souverän wallen. Ein anderes Problem für Galagladi ist es auch, erst einmal sicher die Mega-Entwicklung durchzuführen. Denn vor dieser liegt die Initiative leider nur bei einer Basis von 80, womit es vom Großteil des Metas überholt wird.

    Das größte Problem für Galagladi sieht man allerdings erst, wenn man sich den Rest des OU-Tiers anschaut: Die Konkurrenz für den Platz einen offensiven Kampf-Megas ist mit Mega-Meditalis und Mega-Schlapor leider sehr hoch. Mega-Meditalis zeichnet sich dabei durch die noch deutlich bessere Offensivkraft aus, mit der es als Wallbreaker deutlich effektiver arbeiten kann als Mega-Galagladi. Mega-Schlapor hingegen ist zwar etwas schwächer als Galagladi, hat dafür aber durch die Fähigkeit Rauflust eine deutlich bessere Coverage und auch die Initiative ist mit einer Basis von 135 um ein ganzes Stück höher als die von Galagladi. Zwischen diesen beiden Pokémon ist es für Galagladi schwer, sich wirklich durchzusetzen, da es meistens einfach die schlechtere Wahl ist. Daher findet man Galagladi im Moment nur im Borderline-Tier – für das UU ist es deutlich zu stark, im OU steht es aber größtenteils im Schatten von Mega-Schlapor und -Meditalis. Gründe, aus denen man Galagladi dann aber doch verwenden kann wären das deutlich bessere Matchup gegen Keldeo, sowie der Zugriff auf den Schwerttanz als zuverlässige Setup-Attacke.

    Moveset-Sammlung für Galagladi

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Galagladi eingetragen:

    Galagladi

    [OU] Schwerttanz-Sweeper Standard-Moveset

    Item: Galagladinit
    Fähigkeit: Redlichkeit
    EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpezAngr)
    -Schwerttanz
    -Nahkampf
    -Zen-Kopfstoß
    -Eishieb / Abschlag

    Dieses Set zielt darauf ab, den sehr guten Angriffswert der Mega-Entwicklung, welche Galagladi in ORAS bekommen hat, zu nutzen. Mit dem Wesen und den EVs überholt es einiges im OU und erreicht zudem Speedties mit Latias, Latios und anderen 110 Base Initiative Pokemon. Der Rest wird in den starken Angriff gepumpt. Der Hauptangriff ist hierbei Nahkampf. Dieser von Natur aus schon sehr starke Angriff bekommt bei Galagladi auch noch STAB, welcher die Stärke auf 180 Schadenspunkte erhöht. Zen-Kopfstoß ist hier der zweite STAB-Move, um zum Beispiel Kampf-Typen wie Keldeo sehr effektiv zu treffen. Abschlag oder Eishieb sind hier Coveragemoves. Abschlag ist einer der besten Angriffe in Generation 6 und trifft Psycho-Pokemon sehr effektiv, gegen die Galagladi sonst machtlos wäre. Auch Pokemon wie Latios und Co. werden hiervon stark getroffen. Zudem wird das Item weggeschlagen. Alternative ginge auch Eishieb, welcher vielen Drachen- und Boden-Pokemon stark zusetzt. Knakrack, Demeteros, Skorgro und vieles mehr wird hiervon hart getroffen. Der Schwerttanz ist der Boostmove, welcher Galagladis Angriff weiter steigert. So kann es predictete Wechsel des Gegners ausnutzen und nach einem Schwerttanz auch physisch defensive Pokémon wie Panzaeron, Hippoterus oder Suicune 2HKOen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von DarkyTheDragon, zuletzt bearbeitet von bmac. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Galagladi

    [RU] AV Galagladi Interessantes alternatives Moveset

    Item: Offensivweste
    Fähigkeit: Redlichkeit
    EVs: 212 KP / 252 Angr / 44 Init
    Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr)
    - Ableithieb
    - Psychoklinge
    - Abschlag
    - Eishieb / Steinhagel

    Galagladi hat eine sehr hohe SpVert base und dieser Wert wird durch die Offensivweste Verstärkt. Die Fähigkeit Verstärkt den Angriff um 50% wenn eine Unlicht Attacke gegen Galagladi eingesetzt wird, was meisten falls Abschlag sein wird. Die EVs auf der Ang maximieren den Angriffs Wert, die 44 Init EVs helfen um Skorgla und Cresselia einzuholen. Die Restlichen EVs gehen in die KP um Galgladi mehr Bulk zu geben. Das Wesen verstärkt den Angriff um 10%. Ableithieb ist der STAB und dieser Move heilt die KP was bei einem AV träger sehr wichtig ist. Psychoklinge ist auch der STAB und trifft Gift und Kampf Pokemon sehr effektiv. Abschlag ist gegen Duokless, Echnatoll und Lashoking und schlägt anderen Pokemon ihre Items ab. Eishieb trifft Flug und Drachen Pokemon sehr effektiv, Steinhagel geht aber auch um Lavados sehr hart zu treffen. Wichtig ist auch das Galagladi immer hohe KP hat da es nur mit Ableithieb die KP heilen kann und Pokemon wie Cavalanzas oder Rihornior kein Probleme mit Galagladi haben.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von mason, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Galagladi

    Expertengurt-Sweeper Interessantes alternatives Moveset

    Item: Expertengurt
    Fähigkeit: Redlichkeit
    EVs: 252 Angr / 252 Init / 4 Vert
    Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr)
    - Psychoklinge
    - Nahkampf
    - Schwerttanz / Protzer
    - Schattenstoß

    Dieses Set ist auf maximalen Schaden und Flexibilität ausgerichtet, ohne selber Rückstoßschaden zu kassieren (Siehe Leben-Orb). So sind Psychoklinge und Nahkampf die physischen STABs, Schattenstoß ein Coverage-Move mit Priorität, der auch gut ist, um Psycho- und Geisterpokémon zu verletzen. Das Wesen Hart, um maximalen Schaden zu machen, vor allem nach einem Schwerttanz oder Protzer, wenn man defensiv auch noch etwas aushalten will. EVs sind so ausgelegt, um nicht zu langsam zu sein. Dank der guten offensiven Typenkombination lohnt sich der Expertengurt, der alle sehr effektiven Attacken nochmal um 20% verstärkt.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Gandi, überprüft von Jonkins99, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Galagladi

    Protzer-Galagladi Interessantes alternatives Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Redlichkeit
    EVs: 252 Kp / 4 Vert / 252 SpV
    Wesen: Sacht (+SpV, -SpA)
    - Protzer
    - Ableithieb
    - Psychoklinge
    - Nachthieb

    Auf der speziellen hält es dank der Statuswerte bereits viel aus, also was liegt näher als die phyische mit Protzer hochzuboosten und danach mit dem hohen Angriff zuzuschlagen?
    Da die physische Verteidigung ohnehin geboostet wird, steckte ich die EV hauptsächlich in die Spezialverteidigung (und selbstverständlich in die Kp für den allgemeinen Bulk), so wie auch das Wesen. Das hat zum Vorteil dass es nach ein paar Protzern auf beiden Seiten sehr viel aushält, allerdings muss man dann auf physische Attacken aufpassen, solange man noch nicht geboostet hat.

    Die Überreste sorgen für konstante Kp-Regeneration und Redlichkeit kann einem je nach Situation einen recht praktischen Angriffs-Boost verschaffen. Man kann aber auch auf Felsenfest spielen, dann ist es vor Pokemon geschützt, die darauf legen dass es immer wieder zurückschreckt, denn dann bekommt man immerhin einen Initiativeboost, welcher schnell dazu führen kann, dass einen diese Pokemon nicht mehr überholen und somit auch nicht mehr zurückschrecken lassen können.

    Bei den Attacken ist Protzer selbsterklärend dazu da, um den Angriff gleichzeitig mit der Verteidigung zu boosten. Wenn man dann stark genug ist, bzw. einem die Leben knapp werden füllt man sie wieder mit Ableithieb auf, welcher nach den Boosts ordentlichen Schaden machen dürfte und somit auch recht viel wieder herstellt. Psychoklinge ist als 2. Stab drinnen und ergänzt sich ganz gut mit Ableithieb. Nachthieb ist drinnen um auch Psychos treffen zu können und damit man etwas gegen Durengard hat.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Platurt, überprüft von Trike Phalon. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Galagladi

    Bulky Mega

    Item: Galagladinit
    Fähigkeit: Felsenfest (Mega: Konzentrator)
    EVs: 252 KP / 252 Angr / 4 Vert
    Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr)
    - Zen-Kopfstoß / Psychoklinge
    - Ableithieb
    - Abschlag / Schattenstoß
    - Protzer

    Ein alternatives, aber doch überraschend wirksames Set. Die EV-Verteilung dient dazu, mehr auszuhalten und gleichzeitig stärker zuschlagen zu können.

    Die Kern-Attacke des Sets ist Protzer. Dadurch steigen sowohl Angriff, als auch Verteidigung Galagladis um eine Stufe. Bereits nach einem Einsatz von Protzer verfügt es in seiner Mega-Form über eine fantastische physische Defensive und einen hervorragenden Angriff. Ableithieb dient als akzeptabler STAB, mit dem man nach ein oder zwei Boosts eine Menge KP zurückgewinnen kann. Selbst nicht sehr effektiv getroffene Ziele erleiden dadurch ordentlichen Schaden. Zen-Kopfstoß dient als zweiter STAB. Abschlag dient der Coverage und entfernt lästige gegnerische Items. Alternativ kann jedoch auch auf den Prioritäts-Schattenstoß zurückgegriffen werden, da Galagladi bei diesem Set nicht gerade durch seine Geschwindigkeit glänzt.

    Ein großes Problem des Sets liegt im Prioritäts-Sturzflug von Fiaro, dem Galagladi nicht viel entgegenhalten kann, sowie in Strolch-Irrlicht-Nutzern. Daher bietet sich besonders Heatran als Partner dieses Sets an, da es beides gut abfängt. Des weiteren ist auch ein Pokémon mit Vitalglocke oder Aromakur von Vorteil, um andere lästige Statusprobleme zu beseitigen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Shitter, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Galagladi

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Galagladi eingetragen:

    Galagladi

    Schwerttänzer

    Item:Leben-Orb/Fokusgurt
    Fähigkeit:Felsenfest
    EVs:252 Init/252 Angr/4Kp
    Wesen:Hart(+Angr, -SpA) / Froh(+Init, -SpA)
    -Schwerttanz
    -Nahkampf
    -Psychoklinge
    -Nachthieb/Steinkante

    Ein Schwerttänzer der es in sich hat:
    Bei frohem Wesen kommt er mit Leben-Orb nach einem Boost auf einen Angriff von…
    802 womit er sehr hart zuschlagen kann, Galagladi hat mit Schwerttanz einen sehr guten boost-Move die Attacken sind einfach Nahkampf und Psychoklinge sind die Stabs, Nachthieb gegen Geister und Steinkante gegen Flug.

    Galagladi hat eine eher bescheidende Initiative, die bei neutralem Wesen
    259 beträgt, wenn das jemandem ein Mangel ist, kann man diese weglassen, (muss nicht komplett sein) etwas in die SpV und Kp stecken und ihn mit Protzer spielen (was auch übrigens dank seiner guten Defensiv-Werte gut klappt…).

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, zuletzt bearbeitet von Shuckle_Star. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Diamant, Perl, Platin, Heartgold und Soulsilver

    Galagladi ist die männliche Entwicklung Kirlias, welche nun auf den Angriff baut und den mit tollen Moves verwendet!

    Der Angriff von Galagladi ist mit Abstand der beste Wert. Mit maximal 383 Angriff (mit Wesen) hat es schon ziemlich Durchschlagskraft. Als nächtes kommt die spezielle Verteidigung mit Base 115 kann man schon einiges abwehren und ein Surfer von einem Wahlglas Starmie macht zum Beispiel nur knapp 50%, bei guten DVs auf den Werten Spezial Verteidigung und KP. Man könnte sich auch überlegen Galagladi als spezielle Wall zu spielen, mit 329 max ohne Wesen und 361 mit Wesen hat es schon ziemlich viel, doch mit einem maximalen KP Wert von 340 und den tollen Angriff wäre es schade es defensiv zu spielen und es wird so gut wie immer offensiv gespielt und das zurecht. Dann bemerkt man, dass die Initiative der nächste gute Wert ist, mit 259 ist es noch nicht sehr viel, deswegen trägt es im Standardset meistens einen Wahlschal und oft auch ein +Init Wesen, weil mit 388 Speed nicht alles überholt wird. Der Verteidigunswert lässt zu wünschen übrig. Der Spezial Angriff ist mit maximal 229 ohne Wesen nicht so gut und es wäre auch blöd, es speziell oder mixed zu spielen, da Guardevoir diese Rolle viel besser übernimmt. Der Typ gibt ihm auch einen Vorteil, da es dank dem Kampftyp nur noch 6.25% Schaden von den Tarnsteinen bekommt und man es so desöfteren einswitchen kann.

    Galagladi hat einen tollen Movepool und alles was es braucht. Mit der Attacke Nahkampf hat es wohl die beste Kampfattacke, die es gibt, da diese noch durch den STAB verstärkt werden, kommt es auf eine Stärke von 180, welche mit dem hohen Angriff richtig gut angreifen kann, leider hat diese Attacke nur 5 AP und benötigt ein AP-Top um 8 zu ereichen. Desweiteren hat es mit Psychoklinge einen weiteren STAB, welcher dann auf 105 kommt. Wenn man Trasla auf der Smaragd züchtet, kann man Kirlia die Elementarschläge Eishieb, Donnerschlag und Feuerschlag beibringen und es auf D/P zu Galagladi entwickeln, wobei man Feuerschlag eher nicht so oft sieht. Durch eine Herzschuppe kann es noch Laubklinge sowie Nachthieb erlernen und durch TM Steinkante und Erdbeben. Das Standardset wird meistens aus Nahkampf, Psychoklinge und 2 der folgenden Attacken gebildet: Eishieb, Donnerschlag und Laubklinge. Deswegen wird es oft als einen der vermeindlich besten Antistarter gehandelt, was bedeutet, dass es gegen die sonstigen Starter, die gespielt werden immer einen sehr effektiven Move hat. Nahkampf gegen Snibunna, Despotar und alles mit einer Kampfschwäche, Psychoklinge gegen Skaraborn und weitere Pokémon mit einer Psychoschwäche, Eishieb gegen die bekannten Drachen wie Brutalanda, Dragoran oder Knakrack, Donnerschlag gegen Garados und co. und Laubklinge gegen Sumpex. So hat es gegen die häufigsten Starter immer etwas.

    Man sieht Galagladi oft mit Heiteira in einem Team, um den Spukball erfolgreich abzuwehren, Relaxo wäre hierzu noch eine Alternative. Cresselia und Galagladi in einem Team wäre nicht sehr vorteilhaft, weil so eine große Geistschwäsche aufkommt. Des weiteren wäre ein Pokémon wie Skorgro oder Smogmog vorteilhaft, da diese Skaraborn countern und physische Flugattacken abwehren. Sonst kann man einen physischen Booster wie zum Beispiel Garados dazu nehmen. Despotar wäre auch eine Alternative um was gegen Cresselia zu haben.

    Counter

    Galagladi eignet sich als Counter gegen:

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    physischer Sweeper

    Galagladi
    @ Überreste / Leben-Orb
    EVs: 4, 252, 0, 252+, 0-, 0 (froh/jolly)
    ___: 4, 252+, 0, 252, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Nahkampf
    ~ Schwerttanz
    ~ Psychoklinge
    ~ Nachthieb / Donnerschlag / Irrlicht / Hypnose / Donnerwelle / Steinkante

    Super Movepool, super Angriff, scheiß Speed. Skaraborn ist meistens die bessere Wahl.

    Standard Set und Doublestatus

    Galagladi
    @ Überreste
    EVs: 232, 252+, 0, 24, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Hypnose
    ~ Nahkampf
    ~ Irrlicht / Donnerwelle
    ~ Psychoklinge

    Zuerst schläfert man das erste Poké ein und paralysiert/verbrennt das andere, was eingewechselt wird.

    Anti-Starter

    Galagladi
    @ Wahlschal
    EVs: 4, 252+, 0, 252, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Donnerschlag
    ~ Eishieb
    ~ Psychoklinge
    ~ Nahkampf

    Anti-Starter deswegen, da es mit diesem Set die meisten gegnerischen Starter (Snibunna, Garados etc.) OHKOen kann und somit einer der besten Starter ist.

  • Donnerschlag: Gegen Garados/Staraptor
  • Eishieb: Gegen Drachen jeglicher Art, z.B: Brutalanda und Garchomp
  • Psycho Cut: 1. STAB und gegen Skaraborn/Smogmog
  • Close Combat: 2. STAB gegen Snibunna
  • Steinkante und Laubklinge sind auch zwei sehr gute Alternativen zu Donnerschlag und Eishieb.

    Duellturm (defensiv)

    Galagladi
    @ Überreste
    EVs: 252, 240+, 16, 0, 0-, 0 (hart/adamant)
    ___: 4, 252+, 0, 252, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Psychoklinge
    ~ Eishieb / Donnerschlag
    ~ Nahkampf
    ~ Hypnose / Irrlicht / Donnerwelle

    Die 1. EV-Verteilung ist hier besser, weil Galagladi sowieso langsam ist und so immerhin aushalten kann, um den Gegner zu paralysieren/verbrennen/einzuschläfern und dann zu sweepen. Den 2. Split sollte man nur mit 4 Angriff-Moves benutzen...

    Moveset-Sammlung für Galagladi

    Leider wurden bisher keine Movesets für Galagladi in der 4. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.