Garados Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Garados | Pokémon #130 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Garados:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Garados
Englischer Name
Gyarados
Französischer Name
Leviator
Japanischer Name
ギャラドス (Gyaradosu)
Koreanischer Name
갸라도스 (Kyaradosŭ)
Chinesischer Name
暴鯉龍 (Bàolǐlóng)
ID-Nummer
#130
Kalos-ID
Zentral #50
Alola-ID
#92
Typ
WasserFlug
Spezies
Grausam
Körpermaße
6.5m / 235.0kg
Körperform
Form 2: Schlangen-Form

Entwicklungen: Karpador KarpadorGarados Garados (Level 20)

Mögliche Fähigkeiten: Bedroher, Hochmut (versteckte Fähigkeit)


Garados gehört zu den ältesten Pokémon — es kam erstmals in Pokémon Rot und Blau vor und hatte auch in der ersten Staffel der TV-Serie einen Auftritt. Obwohl Garados von Vielen als Drache angesehen wird, handelt es sich in Wirklichkeit um eine Wasser/Flug-Typenkombination. Eine Besonderheit ist die Entwicklungslinie: Garados entsteht nämlich aus der Vorstufe Karpador, welches von vielen als „nutzlosestes Pokémon“ eingestuft wurde und somit das genaue Gegenteil seiner mächtigen Weiterentwicklung darstellt. Wobei Garados in den früheren Editionen noch nicht so stark war, erst in den jüngeren Editionen wurde es aufgewertet. Damit einhergehend hat sich auch der Ruf seiner Vorentwicklung verbessert. Seit der sechsten Generation hat es eine Mega-Entwicklung.

Trivia

  • Das Aussehen basiert auf einem chinesischen Drachen oder einer Seeschlange oder einem schwarzen Drachenfisch.
  • Die schillernde Form von Garados ist wohl eine der bekanntesten, da man ein rotes Garados am See des Zorns in Gold, Silber, Kristall, Heartgold und Soulsilver fangen kann.
  • Mit Bedroher profitiert es wie Flunkifer und Brutalanda bei sofortiger Mega-Entwicklung kurzzeitig von zwei Fähigkeiten. Mit Bedroher senkt es den gegnerischen Angriff und mit Überbrückung überbrückt es direkt Gegenrische Fähigkeiten.

Namensbedeutung

Der deutsche Name ,,Garados´´ leitet sich von seinem japanischen Namen "Gyarados" ab. Dieser hat den gleichen Wortlaut wie "Garados" und wurde im deutschen demnach so benannt.

Megaform

Dieses Pokémon besitzt eine Megaform oder Spezialform.

Eigenschaften der Megaform

Mega-Garados:
Fähigkeit: Überbrückung
Typen: Wasser/Unlicht
Veränderte Statuswerte:
+ 30 Angriff
+ 30 Verteidigung
+ 10 Spezial-Angriff
+ 30 Spezial-Verteidigung

Fundort des benötigten Items

Benötigtes Item für die Verwandlung: Garadosnit

X/Y: Mit dem verbesserten Mega-Ring zwischen 20 Uhr und 21 Uhr im Mosaia. Im Südteil der Stadt bei den Wasserfällen.
In ORAS: Route 123 - im Mund von Fiffyen.
SoMo: Im Kampfbaum auf Poni für 64 Gewinnpunkte


Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (WasserFlug) effektiv sind:

x 0
x ¼
Keine
x ½
x 1
x 2
x 4

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Garados sind:

Körperform
Form 2: Schlangen-Form
Fußabdruck
Fußadruck von Garados bzw. alte Darstellung: Fußadruck von Garados
Größe
6.5 m
Gewicht
235.0 kg
Farbe
Blau Blau
Spezies
Grausam
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Wasser 2, Drache
Ei-Schritte
1280 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
50.0% männlich, 50.0% weiblich
Fangrate
45 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
70 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1250000 EP auf Level 100

Pokéathlon-Leistungsdaten

Tempo
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1
Kraft
Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+
Ausdauer
Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1
Technik
Leitsungswert: 1+1Leitsungswert: 1+1
Sprung
Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1

Diese Werte kannst du in der Pokémon-Liste: Pokéathlon-Leistungswerte mit anderen Pokémon vergleichen.


Bilder von Garados

Hier findest du einige Bilder zu Garados. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.

Garados |  | Ken Sugimori-Artwork zu Mega-Garados.Garados |  | Garados setzt Hydropumpe einGarados |  | Shiny Garados in Rumble UGarados |  | Garados - Trailer zum Abschluss von: Pocket Monsters Best Wishes! Season 2
GaradosShiny GaradoskaPFeePokefans@Showdown

Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Rot
Ein gigantisches, sehr kraftvolles Pokémon.
Es ist fähig, ganze Städte zu zerstören.
Blau
Ein gigantisches, sehr kraftvolles Pokémon.
Es ist fähig, ganze Städte zu zerstören.
Gelb
Dieses Pokémon ist ungeheuer zerstörungswütig.
Es hat schon ganze Städte in Schutt und Asche gelegt.
Gold
Man sagt, dass Garados in den alten Kriegen aufgetaucht sei und Ruinen hinterlassen hat.
Silber
Taucht es auf, randaliert es.
Es beruhigt sich erst, wenn es alles um sich zerstört hat.
Kristall
Es taucht auf, wenn es eine weltweite Krise gibt und brennt jeden Ort nieder, den es passiert.
Rubin
Wenn sich Karpador zu Garados entwickelt, durchlaufen seine Gehirnzellen eine strukturelle Veränderung, was wohl der Grund für die zügellose, gewalttätige Natur dieses Pokémon ist.
Saphir
Wenn Garados in Rage gerät, ist sein wildes Blut kaum zu beruhigen, bis es alles niedergebrannt hat.
Aufzeichnungen belegen, dass die Zerstörungswut dieses Pokémon einen ganzen Monat anhalten kann.
Smaragd
GARADOS ist ein extrem gewalttätiges und brutales PKMN.
Wenn Menschen kämpfen, taucht es auf und brennt alles mit seinen heißen Flammen nieder.
Ranger
Garados spuckt einen riesigen Wasserstrahl, wenn es angreift.
Feuerrot
Es ist von Natur aus sehr aggressiv.
Der Hyperstrahl, den es aus seinem Maul verschießt, äschert seine Gegner ein.
Blattgrün
Ein gigantisches, sehr kraftvolles Pokémon.
Es ist fähig, ganze Städte zu zerstören.
Diamant
Sobald es erscheint, nimmt seine Wut nicht eher ab, bis es die Felder und Berge ringsum zerstört hat.
Perl
In alten Schriften wird von einem GARADOS berichtet, das in einem Wutanfall ein Dorf zerstörte.
Platin
Wütet ein GARADOS, wird es alles niederbrennen.
Dies geschieht selbst während eines Sturms.
Heartgold
Sobald es erscheint, nimmt seine Wut nicht eher ab, bis es die Felder und Berge ringsum zerstört hat.
Soulsilver
Sobald es erscheint, nimmt seine Wut nicht eher ab, bis es die Felder und Berge ringsum zerstört hat.
Schwarz
Wütet ein Garados, wird es alles niederbrennen.
Dies geschieht selbst während eines Sturms.
Weiß
Wütet ein Garados, wird es alles niederbrennen.
Dies geschieht selbst während eines Sturms.
Schwarz 2
Wütet ein Garados, wird es alles niederbrennen.
Dies geschieht selbst während eines Sturms.
Weiß 2
Wütet ein Garados, wird es alles niederbrennen.
Dies geschieht selbst während eines Sturms.
X
In alten Schriften wird von einem Garados berichtet, das in einem Wutanfall ein Dorf zerstörte.
Y
Ein gigantisches, sehr kraftvolles Pokémon.
Es ist fähig, ganze Städte zu zerstören.
Omega Rubin
Wenn sich Karpador zu Garados entwickelt, durchlaufen seine Gehirnzellen eine strukturelle Veränderung, was wohl der Grund für die zügellose, gewalttätige Natur dieses Pokémon ist.
Alpha Saphir
Wenn Garados in Rage gerät, ist sein wildes Blut kaum zu beruhigen, bis es alles niedergebrannt hat.
Aufzeichnungen belegen, dass die Zerstörungswut dieses Pokémon einen ganzen Monat anhalten kann.