Genesect Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Genesect | Pokémon #649 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Genesect:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Genesect
Englischer Name
Genesect
Französischer Name
Genesect
Japanischer Name
ゲノセクト (Genosekuto)
Koreanischer Name
게노세크트 (Kenosek'ŭt'ŭ)
Chinesischer Name
蓋諾賽克特 (Gàinuòsàikètè)
ID-Nummer
#649
Typ
KäferStahl
Spezies
Paläozoikum
Körpermaße
1.5m / 82.5kg
Körperform
Form 12: Humanoider Körper

Entwicklungen: Genesect Genesect (keine weiteren Entwicklungen)

Mögliche Fähigkeiten: Download


Genesect ist ein Pokémon, welches vor 300 Millionen Jahren lebte und von Team Plasma wiedererweckt wurde. Dabei wurde es ein wenig modifiziert. Bislang ist es nur über eine Event-Verteilung erhältlich.

Trivia

  • Es ist eines von drei Käfer+Stahl-Dualtypen aus Schwarz und Weiß. Damit gibt es in der 5. Pokémon-Generation mehr Pokémon mit dieser Kombination als in allen bisherigen Generationen davor (3:2).
  • Die und -Typenkombination ist eine sehr gute Kombination. Damit verfügt das Pokémon ingesamt über 9 Resistenzen und eine Immunität, dem steht nur 1 Schwäche gegenüber. Zusammen mit den guten Statuswerten macht das Genesect zu einem sehr starken Pokémon.
  • Sein Pokédexeintrag gibt an, dass es von Team Plasma aus einem uralten Käferpokemon neu geschaffen wurde. Dies erinnert an die Geschichte von Mewtu, das von Team Rocket aus Mew geklont wurde. Auch das dritte künstliche Pokémon, das virtuelle Porygon, hatte eine Verbindung zum "bösen" Team seiner Generation: Es war nur in der von Team Rocket geleiteten Spielhalle erhältlich. Ob es ebenfalls von Team Rocket erschaffen wurde, blieb offen.
  • Es ist eines von vier Event-Pokémon in Schwarz und Weiß. Damit gibt es gleich viele Bonus-Pokémon wie in Diamant und Perl, welche bisher alleiniger Rekordhalter waren.
  • Es hat die spezielle Attacke Techblaster. Der Typ dieser Attacke hängt von der gehaltenen Kassette ab, aber der Typ des Pokemon selbst ändert sich nicht durch das Halten einer Kassette.
  • Dieses Pokémon wurde am ersten Tag nach der Auslieferung der SW-Vorbestellungen (16. September 2010) durch Fotos aus den Editionen enthüllt. Es wurde jedoch schon davor in den Insider-Informationen auf einer spanischen Fanseite ungefähr beschrieben.
  • Der Original-Sprite durfte nach dem Release aus rechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Keldeo war zu diesem Zeitpunkt nicht erhältlich, daher konnten davon nur Bilder aus illegalen ROMs extrahiert werden. Die Veröffentlichung von derartigen Bildern aus ROMs wurde von Nintendo jedoch nicht erlaubt. Einige Fanseiten wurden deswegen bereits kurz nach dem Erscheinen der Spiele über einen Anwalt zur Entfernung aufgefordert.
  • Im 16. Pokémon-Kinofilm Genesect und die wiedererwachte Legende kann es sich in eine Art Ufo Verwandeln

Namensbedeutung

Gen(om) (Erbgut eines Lebewesens) + e + (In)sect (engl. Insekt)

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (KäferStahl) effektiv sind:

x 0
x ¼
x ½
x 1
x 2
Keine
x 4

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Genesect sind:

Körperform
Form 12: Humanoider Körper
Fußabdruck
Fußadruck von Genesect
Größe
1.5 m
Gewicht
82.5 kg
Farbe
Lila Lila
Spezies
Paläozoikum
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Keine Eier
Ei-Schritte
0 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
geschlechtsloses Pokémon
Fangrate
3 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
0 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1250000 EP auf Level 100

Bilder von Genesect

Hier findest du einige Bilder zu Genesect. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.

Genesect |  | Dream World Artwork von GenesectGenesect |  | Ken Sugimori Artwork von GenesectGenesect |  | Artwork der Genesect Bande aus dem 16. Pokémon Kinofilm, welche die Attacke Techblaster mit verschiedenen Modulen einsetzt.Genesect |  | Genesect Artwork zum 16. Pokémon Kinofilm. Genesect setzt dabei die Attacke Techblaster ein.

Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Schwarz
Vor 300 Millionen Jahren war es als der mächtigste aller Jäger gefürchtet.
Es wurde von Team Plasma umgemodelt.
Weiß
Ein von Team Plasma modifiziertes Käfer-Pokémon aus dem Altertum.
Die Kanone auf seinem Rücken ist nun noch stärker.
Schwarz 2
Dieses Pokémon existierte vor 300 Millionen Jahren.
Team Plasma modifizierte es und bestückte es mit einer Kanone auf seinem Rücken.
Weiß 2
Dieses Pokémon existierte vor 300 Millionen Jahren.
Team Plasma modifizierte es und bestückte es mit einer Kanone auf seinem Rücken.
X
Ein von Team Plasma modifiziertes Käfer-Pokémon aus dem Altertum.
Die Kanone auf seinem Rücken ist nun noch stärker.
Y
Es lebte vor 300 Millionen Jahren.
Team Plasma modifizierte es und pflanzte ihm am Rücken eine Kanone ein.
Omega Rubin
Es lebte vor 300 Millionen Jahren.
Team Plasma modifizierte es und pflanzte ihm am Rücken eine Kanone ein.
Alpha Saphir
Es lebte vor 300 Millionen Jahren.
Team Plasma modifizierte es und pflanzte ihm am Rücken eine Kanone ein.