Glaziola Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Glaziola: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Glaziola.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • DPPtHGSS
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Glaziola

    Leider wurden bisher keine Movesets für Glaziola in der 7. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Glaziola

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Glaziola eingetragen:

    Glaziola

    [PU] offensives Kätzchen Empfehlenswertes Moveset

    Item: Wahlglas
    Fähigkeit: Eishaut
    EVs: 4 Vert / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Mäßig (+SpAngr, -Angr)
    - Eisstrahl
    - Kraftreserve [Kampf]
    - Aquawelle
    - Spukball

    Glaziola soll die Aufgabe eines Wallbreakers haben.
    Darum maximieren wir den Spezialangriff mit dem Wesen, den EVs und nochmal mit dem Wahlglas.
    Die EVs in die Initiative sollen Glaziola etwas schneller machen und da der Typ Eis defensiv einer der schlechtesten Typen ist, lohnt es sich nicht, die EVs in die KP zu investieren.
    Die Fähigkeit Eishaut ist leider die einzig sinnvolle Fähigkeit für Glaziola.
    Eisstrahl ist Glaziolas stärkste STAB-Attacke und trifft einige Pokémon im PU sehr stark z.B. Skallyk, Tangela, Meganie und andere.
    Kraftreserve (Kampf) dient als Coverage gegen Stahl- und Eispokémon, die Eis resistieren. Außerdem trifft die Attacke Pokémon wie Voluminas und Gladiantri vierfach effektiv.
    Aquawelle bietet Coverage gegen Feuer-Pokémon wie z.B. Vulnona oder Camerupt. Spukball ist die letzte Coverageattacke und soll Wasser-Pokémon wenigstens neutralstark treffen.
    Trotz dem Investment in die Initiative wird Glaziola von vielen offensiven Pokémon überholt. Es soll also mehr als Wallbreaker dienen und defensive Pokémon stark schwächen oder besiegen.
    Durch Tarnsteine verliert Glaziola 25% der maximalen KP und kann in der Theorie höchstens fünfmal in diese reinwechseln (wenn es vorher keinen Schaden erhalten hat).
    Glaziola besitzt aufgrund seines Typen fünf häufige Schwächen und muss deswegen sehr stark auf schnellere Pokémon, die sie sehr effektiv treffen, wie z.B. Vulnona und Grillchita aufpassen.
    Regice resistiert den Eisstrahl und wird aufgrund seiner extrem guten Spezialverteidigung kaum Schaden von der Kraftreserve Kampf bekommen.
    Am besten wechselt man Glaziola sicher in den Kampf gegen ein Pokémon, das von ihm sicher besiegt wird.
    Alles in allem ist Glaziola ein sehr guter Wallbreaker mit einem extrem starken Eisstrahl und muss sich nur vor den genannten Pokemon in Acht nehmen.

    Experten-Kommentar: Staffette statt Aquawelle ist empfehlenswerter, da Aquawelle Vulnona und speziell defensives Camerupt auch nicht OHKOt.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Quajutsu18, zuletzt bearbeitet von Beta. [ Moveset verbessern ]

    1 Kommentar zu diesem Set anzeigen

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Glaziola

    Devensiv 'brauchbares' Glaziola

    Item: Offensivweste
    Fähigkeit: Eishaut
    EVs: 252 KP / 252 Vert / 4 SpAngr
    Wesen: Still (+SpVert, -Angr)
    - Eisstrahl / Blizzard
    - Ampelleuchte
    - Spukball
    - Kraftreserve [Boden]

    Glaziolas Movepool ist, wie die Meisten bereits wissen, sehr dürftig. Außerdem hat es keine Fähigkeit, die außerhalb des Hagelsturms gut ist. Seine Init ist mit einer Base von 65 ziemlich unbrauchbar, wodurch es von vielen Gegnern outspeedet wird. Die KP und der Angriff sind genauso nutzlos.
    Nun kommen wir aber mal zum Moveset: Die EVs komplett auf Verteidigung und KP, damit es kombiniert mit der Offensivweste auf beiden Seiten gut was aushalten kann. Zwar sind die KP dennoch unbrauchbar, aber durch die EVs sind sie immerhin etwas gesteigert. Falls man es im Hagelsturm spielt, bietet die Fähigkeit Eishaut die fehlende Recovery, da es sonst nur Erholung hätte, welche aber durch die Offensivweste blockiert ist. Ebenso ist die Attacke Blizzard ist einer starker STAB und ist für den Hagelsturm wie gemacht, aber wenn man es außerhalb des Hagels spielt, sollte man Eisstrahl nehmen, weil Blizzard zu selten trifft. Kraftreserve [Boden], um drei der vier Schwächen abzudecken, welche Glaziola hat. Ampelleuchte zum eventuellen Verwirren und zur Coverage. Spukball ebenfalls zur Coverage und um eventuell die SpVert des Gegners zu senken.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Alta Faltaria, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Anonymous. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Glaziola

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Glaziola eingetragen:

    Glaziola

    Choice Scarf Glaziola Empfehlenswertes Moveset

    Item: Wahlschal
    Fähigkeit: Eishaut
    EV: KP 4 / Sp-Angr 252 / Init 252
    Wesen: Mäßig (+SpA, -Angr)
    -Eisstrahl/Blizzard
    -Spukball
    -Kraftreserve (Boden/Elektro)
    -Ampelleuchte/Wunschtraum

    Das dürfte etwa das Standardset sein. Eventuell mit einer eigenen Note. Mit dem mäßigen Wesen trifft der Eisstrahl viele Pokemon sehr hart und mit Wahlschal überholt es alles, was nicht selbst geboostet ist. Blizzard bitte nur im Hagel, da es sonnst zu unsicher zu spielen ist. Der zusätzliche Schaden ist das Risiko nicht wert. Spukball und Ampelleuchte für die Coverage, wobei ich Wunschtraum als Heilmove vorziehen würde, da Ampelleuchte meistens nur die Pokemon trifft, die schon mit Spukball sehr effektiv getroffen werden können. Wunschtraum ist dazu da, um das Team zu supporten. Kraftreserve Boden, um mögliche Konter auszuhebeln, oder Elektro, um mehr Typen abzudecken.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von SunaKi10, überprüft von Trike Phalon. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Diamant, Perl, Platin, Heartgold und Soulsilver

    Glaziola-Die Eis Entwicklung von Evoli

    Wenn man sich Glaziolas Statuswerte ansieht, fällt sofort der extrem hohe Satk ins Auge. 394 mit Wesen+Evs ist schon ne ganze Menge, da denkt man sich sofort, dass es ein Sweeper sein muss. Gehn wir mal weiter, der Atk ist mit max 219 ohne Wesen absoulut grottenschlecht. Die Verteidigung ist extrem hoch, mit 350 mit max Wesen+Evs. Die Sdef ist mit 289 ohne Wesen mit max Evs auch nicht übel. Aber die Initiative ist wohl der Grund, wieso es selten gespielt wird: 229 ohne Wesen mit max Evs ist absoulut schlecht. Die KP sind aber mit max 334 auch nicht sehr beeindruckend.

    Obwohl es so gute Defensivwerte hat, gibt es da ein Problem: Sein Typ! Monotyp Eis hat zu viele Schwächen, mit Stahl, Feuer, Kampf, und Gestein. Da bringen selbst die hohen defensiv Werte nix. Dennoch hat es eine einzigartige Eigenschaft: "Den stärksten Non Uber Eisstrahl im Spiel". Ja also mit Mäßigem Wesen und max Satk Evs kommt es wie oben erwähnt auf 394, und wenn es mit dieser anzahl einen Eisstrahl abfeuert, und dieser auch noch ein STAB ist, kommt man so einfach auf den stärksten(non Uber) Eisstrahl im Spiel. Nichtsdestotrotz lohnt sich Glaziolas Einsatz nur selten...Allerdings; Hagelteams ist das Stichwort. Wie jedes aufgrund seines Typs selten benutzte Eis Pokemon. Deeshalb schließen sei sich zusammen und bilden ein Hagelteam. Oft braucht man auch Unterstützung von nicht Eis Pokemon, aber das ist hier ja nicht das Thema. Wie beim schon erwähnten stärksten Eisstrahl, kann es im Hagel noch mehr auftrumpfen, mit dem stärksten und treffsichersten Blizzard(Blizzard trifft im Hagel immer). In Hagelteams hat es auch eine große Chance, wegen seiner Chara: Schneemantel erhöht den Fluchtwert im Hagel um 50%.

    Kommen wir nun zum Movepool. Eisstrahl, Spukball, Kraftreserve, Trugträne, und Wunschtraum sind die Haupt-Attacken. Aber auch andre Moves wie Charme, Spiegelcape oder Staffette können gespielt werden. Glaziola hat keine große Auswahl, und gut ist sie auch nicht, aber wenn man sich schon halbwegs mit dem Spiel vertraut gemacht hat, kann man die Moves gut nutzen. Vorallem Wunschtraum ist nützlich, da man so eine 50% Recovery hat, die auch weitergegeben werden kann.

    So, im normalen Team muss es extrem gut abgedeckt werden. Sumpex ist immer eine gute Option, da es Feuer, Stahl und Stein abfängt. Skorgro ist gut gegen Kampfattacken, und da Sumpex und Skorgro auch so gut sind, funktioniert es recht gut. Und da Glaziola nicht-effektive Moves gut aushält, kann es auch gegen Sumpex Grass und gegen Skorgros Wasser/Eis Schwäche gut ankommen, sofern es defensiv genug ist. Im Hagelteam ist es jedoch ein spezieller Sweeper, der dazu gedacht ist den Hagel und seinen hohe Satk auszunutzen. Jedoch hat es immernoch das Problem seiner niedrigen Init

    Counter

    Glaziola eignet sich als Counter gegen:

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:

    • Frosdedje — Als Eis Sweeper, auch im Hagel

    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    Spezial-Sweeper

    Glaziola
    @ Leben-Orb
    EVs: 32, 0-, 0, 224, 252+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Eisstrahl
    ~ Spiegelcape / Wunschtraum
    ~ Spukball
    ~ Kraftreserve {Boden} / Aquawelle / Schutzschild

    Stärkster Eisstrahl im gesamten Metagme, aber leider sehr begrenzter Movepool.

    Defensiv

    Glaziola
    @ Überreste
    EVs: 252, 0-, 0, 0, 4, 252+ (still/calm)

    ~ Wunschtraum
    ~ Schutzschild
    ~ Trugträne / Kraftreserve {Boden}
    ~ Eisstrahl

    Countert viele Spezial-Pokémon von denen es neutral getroffen wird und schaltet mit Trugträne andere Spezial-Walls aus. Kraftreserve [Boden] für Stahl und Feuer-Pokémon.

    Choicer

    Glaziola
    @ Wahlglas / Wahlschal
    EVs: 4, 0-, 0, 252+, 252, 0 (scheu/timid)
    ___: 4, 0-, 0, 252, 252+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Eisstrahl
    ~ Spukball
    ~ Kraftreserve {Kampf} / Kraftreserve {Boden}
    ~ Schlafrede

    Der Scarfer hat eher den Überraschungseffekt. Mit Schlafrede kann es als Hypnose-Absorber genutzt werden.

    Moveset-Sammlung für Glaziola

    Leider wurden bisher keine Movesets für Glaziola in der 4. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.