Guardevoir Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Guardevoir: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Guardevoir.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • DPPtHGSS
  • RuSaS
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Guardevoir

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Guardevoir eingetragen:

    Guardevoir

    [RU] Wahlglas-Wallbreaker Interessantes alternatives Moveset

    Item: Wahlglas
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 252 SpAngr / 4 SpVert / 252 Init
    Wesen: Mäßig (+SpAngr, -Angr) / Scheu (+Init, -Angr)
    - Mondgewalt
    - Psychoschock
    - Fokusstoß
    - Spukball/Trickbetrug

    Mit einem sehr guten Spezial-Angriff von 125 kann Guardevoir sehr guten Schaden austeilen.
    Durch die EVs werden Spezial-Angriff und Initiative maximiert, mit dem Wesen kann man entscheiden, ob man eher mehr überholen möchte oder mehr Schaden anrichten möchte.
    Fährte ist eine sehr nützliche Fähigkeit, mit der man beispielsweise Rohe Gewalt von Impergator, Anpassung von Tandrak oder Schwebe von Libelldra kopieren kann.
    Mongewalt ist Guardevoirs stärkste Fee-Attacke, die vor allem Kampf und Unlicht-Pokémon größtenteils OHKOt.
    Psychoschock spielt man über der Psychokinese, um durch spezielle Walls wie Mantax oder Florges brechen zu können.
    Der Fokusstoß ist vor allem für Registeel, welches sicher 2HKOt wird.
    Mit Spukball auf dem letzten Slot trifft man Duokles sehr hart; Trickbetrug ist aber auch eine Option, wenn man gegnerische Pokémon verkrüppeln möchte.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von TTJonas19, überprüft von CoptuS. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Guardevoir - in der letzten Generation noch eher überschaubares UU, ist in dieser Generation zu einer Dame gereift. Mit dem neu hinzugekommenen Feen-Typen hat es nun keine Käfer- und Unlicht-Schwächen mehr, sondern die Stahl- und Gift-Schwächen. Während in der letzten Generation Käfer- und Unlicht-Attacken ein fester Bestandteil des Metagames waren, sind nun Stahl- und Gift-Attacken bis auf Scherox' Patronenhieb eher eine Seltenheit. Obwohl Guardevoir in seiner Mega-Form unveränderte KP- und Verteidigungswerte hat, bereiten spezielle Attacken dank des neuen Dual-Typen und der erhöhten Spezial-Verteidigung weniger Kopfschmerzen. Neben der Initiative wurde auch der Spezial-Angriff erhöht und so kann Guardevoir noch schneller, noch stärker austeilen. Besonders in der Mega-Form machen Schallwelle und Psychokinese, die nur von Stahl-Pokémon aufgehalten werden, und diverse spezielle Attacken wie Donnerblitz, Fokusstoß oder Spukball viel Schaden. Mit der neuen Fähigkeit "Feenschicht" kann es nun normale Attacken in den Fee-Typen umwandeln und hat mit Schallwelle einen Vertreter, der nicht nur sehr stark ist sondern auch durch Delegatoren geht. Guardevoir kann auch anders: Mit Attacken wie Gedankengut, Wunschtraum, Verhöhner, Lichtschild, Reflektor und noch vielen Status-Attacken mehr, kann es den Gegner entweder in seiner Bewegungsfreiheit einschränken oder selbst einen Gang zulegen und noch stärker zuschlagen. Mit der Fähigkeit "Fährte" kann Guardevoir zum Beispiel Heatran's Flammenwurf abfangen, Heiteira's Innere Kraft kopieren oder sogar physische Pokémon mit "Bedroher" schwächen und sich die eigene Immunität sowie zwei Resistenzen zu nutze machen.

    Die Verteidigung, ein bereits bestehendes Problem von Guardevoir, wurde bei der Mega-Entwicklung leider ignoriert. Dadurch kann es durch Attacken wie Gifthieb oder Eisenschädel locker OHKOt werden. Mit Durengard oder Scherox hat Guardevoir zwei der populärsten Vertreter des Spiels als Counter bekommen, die es mit Lichtkanone oder Patronenhieb aus dem Kampf zwingen werden. Sonst kann sich Guardevoir auf keinen Fall beklagen - Movepool und Typ sprechen eine klare Sprache und so ist Guardevoir in guten Händen, wenn der Spieler physische Pokémon umgehen kann.

    Wenn die ganzen physischen Pokémon beseitigt sind, kann Guardevoir häufig ungestört boosten und sweepen. Damit dies aber auch gelingt, sollten alle Stahl-Pokémon zuerst beseitigt werden. Guardevoir würde es auch begrüßen, wenn es sich nicht noch mit Statusproblemen herumschlagen müsste. Da die meisten Pokémon mit Aromakur und Heilglocke selbst Probleme mit Stahl-Pokémon haben, sollte vorher genug gescoutet werden, damit Guardevoir nicht in seinen Aktionen aufgehalten werden kann. Um Scherox kann sich an der Stelle ein beliebiges Feuer Pokémon kümmern. Sucht man nach einem Counter gegen Mega Glurak, bieten sich Morlord für das physische und Grypheldis für das mixed Set an.

    Moveset-Sammlung für Guardevoir

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Guardevoir eingetragen:

    Guardevoir

    [UU] Wahlschal-Set Standard-Moveset

    Item: Wahlschal
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 252 SpAngr / 4 SpVert / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
    - Mondgewalt
    - Psychokinese
    - Heilopfer / Memento-Mori
    - Trickbetrug

    Mondgewalt ist eine solide STAB-Attacke, die Unlicht- und Drachen-Pokémon wie Rabigator, Mega-Absol, Nachtara, Maxax oder Trikephalo sehr effektiv trifft. Psychokinese ist für das Wahlschal-Set aufgrund der höheren Basisstärke der bessere Psycho-STAB-Angriff. Die beiden Attacken ergeben eine gute offensive Synergie. Heilopfer ist besonders für offensive Teams sehr nützlich, da diese Attacke ein anderes Teammitglied wieder auf 100% der KP heilt und mögliche Statusveränderungen negiert. Optional kann man Memento-Mori spielen. Diese Attacke besiegt Guardevoir selbst und senkt dabei den gegnerischen Angriff und Spezial-Angriff um zwei Stufen. Damit erhält man sicher eine freie Runde z.B. für einen Set-Up-Sweeper, weil der Gegner offensiv nichts mehr mit dem Pokémon ausrichten kann und daher gezwungen ist zu wechseln. Die letzte Attacke ist Trickbetrug. Mit diesem kann man defensiven Pokémon oder Stallern den Wahlschal unterjubeln. Dies ist dadurch sehr vorteilhaft, da sie in ihren Fähigkeiten stark eingeschränkt werden. Allerdings sollte man sich dabei gut überlegen, ob man den Wahlschal noch braucht und ob es sich lohnt, diesen einem anderen Pokémon unterzujubeln.

    Die 252 Init-EVs, das scheue Wesen und der Wahlschal geben Guardevoir die maximale Initiative, wodurch es alle Pokémon mit einem Basiswert von 145 outspeeden kann (nur auf Lv.50 Kämpfen). Die restlichen EVs werden für die Offensive in den Spezial-Angriff investiert. Die 4 SpVert-EVs geben ihm eine ungerade KP-Anzahl für die Tarnsteine. Die Fähigkeit Fährte kann in gewissen Situationen sehr vorteilhaft sein, weil es dadurch andere nützliche Fähigkeiten wie Voltabsorber von Blitza, Blitzfänger von Mega-Gewaldro, Feuerfänger von Skelabra, Bedroher von Rabigator oder H2O-Absorber von Aquana kopieren kann.

    Dieses Set eignet sich hervorragend als Revenge-Killer, da es das meiste im UU outspeeded und die nötige Offensive mitbringt. Hinzu unterstützt es das Team mit Heilopfer/Memento-Mori und dem Trickbetrug sehr stark. Jedoch besitzt es starke Probleme gegen defensive Pokémon, weshalb ein guter Wallbreaker wie Wahlband-Rabigator, Schwerttanz-Skaraborn oder Mamutel ein guter Teampartner ist. Trikephalo, Kobalium, Duokles und Impoleon sind ebenfalls gute Teammitglieder, da sie zusammen mit Guardevoir einen Drache/Fee/Stahl-Core bilden. Langsame Voltwechsel- oder Kehrtwende-Nutzer wie Forstellka, Rotom-M oder Skorgla sind gleichermaßen gute Teampartner, da sie Guardevoir so leichter auf das Feld schicken können.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Guardevoir

    [OU] Standard Mega-Guardevoir Standard-Moveset

    Item: Guardevoirnit
    Fähigkeit: Fährte (--> Feenschicht)
    Evs: 16 KP / 8 Vert / 232 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr) / Mäßig (+SpAngr, -Angr)
    - Schallwelle
    - Psychoschock
    - Fokusstoß
    - Gedankengut / Verhöhner / Irrlicht / Spukball

    Mit seinem gewaltigen Spezial-Angriff und Zugang zu Gedankengut oder Verhöhner ist Mega-Guardevoir einer der gefährlichsten Wallbreaker im Spiel, der vor allem unter der eher mittelmäßigen Initiative und der großen Präsenz von Stahl-Pokémon leidet.

    Schallwelle ist der stärkste Angriff und 2HKOt fast alles, was nicht resistent ist. Psychoschock ist der zweite STAB-Angriff und verursacht großen Schaden gegen speziell defensive Pokémon wie Chaneira. Fokusstoß bietet eine nahezu optimale Coverage gegen Stahltypen wie Heatran und Tentantel und trifft andere Stahl-Pokémon zumindest neutral. Kraftreserve [Boden] ist eine Option, um Heatran genauso hart zu treffen, ohne die geringe Genauigkeit von Fokusstoß zu riskieren, macht Guardevoir aber gegenüber fast allen anderen Stahltypen machtlos.

    Der letzte Slot definiert gewissermaßen das Set: Gedankengut zerstört die meisten defensiven Teams, weil Chaneira nach einem Boost durch Psychoschock 2HKOt wird. Verhöhner setzt ebenfalls einige defensive Antworten außer Kraft, indem es sie am Heilen und Verteilen von Status hindert. Irrlicht kann benutzt werden, um offensive Checks wie Scherox, Mega-Metagross oder Jirachi zu verkrüppeln und durch Passivschaden zu besiegen. Schließlich ist auch Spukball möglich, um die optimale Coverage gegen Jirachi, Victini und Duokles zu erhalten. Interssante Alternativen sind Delegator, um die Wechsel, die Guardevoir erzwingt, auszunutzen und es vor Statusattacken zu schützen, oder Heilopfer, um ein angeschlagenes Teampokémon zu heilen. Unabhängig vom Moveset leistet Guardevoir gegen defensive Teams gute Arbeit, kann aber gegen offensive Teams aufgrund fehlender Defensivwerte wenig ausrichten.

    Die Fähigkeit vor der Mega-Evolution sollte Fährte sein, um beispielsweise Mega-Zobiris' Magiespiegel, Garados' Bedroher oder Stalobors Sandscharrer zu kopieren und gegen den Gegner zu verwenden. 24 EVs in Verteidigung und KP versichern, dass Guardevoir von Latios' Psychoschock nicht 2HKOt wird, der Rest wird in Spezial-Angriff und Initiative investiert. Ein scheues Wesen hilft dabei, offensives Heatran und Frohes Stalobor bzw. Frohes Caesurio und Frohes Kapilz vor der Mega-Evolution zu überholen sowie den Speed-Tie mit Mega-Glurak und anderen Base 100ern zu ermöglichen - ein mäßiges Wesen dagegen bedeutet noch mehr Durchschlagskraft.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Shitter, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von bmac. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Guardevoir

    [OU] Wish-Support Empfehlenswertes Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 252 KP / 4 Vert / 252 SpVert
    Wesen: Still (+SpVert, -Angr)
    - Psychokinese / Psychoschock
    - Wunschtraum
    - Donnerwelle / Irrlicht / Toxin
    - Schutzschild / Vitalglocke

    Dies ist ein defensives Guardevoir, dessen Hauptaufgabe darin besteht, den Rest des Teams zu unterstützen. Dazu greift man primär auf Wunschtraum zurück, der entweder an ein anderes Pokémon weitergegeben werden kann oder aber auch zur eigenen Heilung Guardevoirs nützlich ist. Um den Gegner zu schwächen und einem anderen Teammitglied den Kampf zu erleichtern, nutzt man eine Statusattacke. Diese kann je nach Wahl und Bedarf den Gegner paralysieren, verbrennen oder schwer vergiften. Mit Schutzschild kann man die Heilung durch Wunschtraum sicher erlangen und gleichzeitig den passiven Schaden durch Verbrennung oder Gift steigern.

    Eine weitere Option besteht in Form von Vitalglocke, mit der das gesamte Team von lästigen Statusveränderungen befreit wird. Zuletzt noch ein STAB-Angriff, der Psychokinese oder Psychoschock sein kann. Das Item Überreste passt gut zur Taktik, da es Guardevoir ein längeres Überleben ermöglicht und zudem gut mit Schutzschild kombiniert werden kann. Die Fähigkeit Fährte kopiert die Fähigkeit des Gegners. Der EV-Split und ein stilles Wesen ermöglichen ebenso eine gute Standhaftigkeit, besonders auf der speziellen Seite.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von mason, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Guardevoir

    [2on2] Guardevoir Mega-Room Empfehlenswertes Moveset

    Item: Tsitrubeere / Guardevoirnit
    Fähigkeit: Fährte / Telepathie
    EVs: 252 KP / 196 Vert / 60 SpAngr oder 4 KP / 4 Vert / 244 SpAngr / 4 SpVert / 252 Init
    Wesen: Kühn (+Vert, -Angr)
    - Psychokinese / Psychoschock
    - Mondgewalt / Zauberschein / Schallwelle
    - Bizarroraum
    - Schutzschild

    Dieses Guardevoir wurde in der letzten Zeit, dank der Resistenz gegenüber Kampf-Attacken, zu einer ganz besonderen Nummer im VGC-Metagame. Man wechselt es in beliebige Kampf-Attacken von Meistagrif, Terrakium oder auch Hariyama und holt zum Gegenschlag aus. Dank der Tsitrubeere überlebt es ohne gegnerischen Volltreffer auch einen Risikotackle von Mega-Kangama und kann dann im Gegenzug zurückschlagen oder mit Bizarroraum die Dimensionen verdrehen. Mit Psychokinese und Mondgewalt umgeht man Pokémon mit Rundumschutz und physischer EV-Verteiltung, während Psychoschock speziell defensiv EV'te Pokémon in die Knie zwingt. Dies ist dann auf das Team abzustimmen und bedarf Pokémon im Team, die mit Durengard umgehen können. Möchte man eher ein offensiveres Guardevoir nimmt man ein mässiges Wesen, auf dem zweiten Slot Schallwelle und wählt den zweiten EV-Split.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Ash, überprüft von Flax, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Guardevoir

    [OU] Offensiver CMer Interessantes alternatives Moveset

    Item: Leben-Orb
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 4 Vert / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
    - Gedankengut
    - Mondgewalt
    - Psychoschock
    - Fokusstoß

    Leben-Orb-Guardevoir ist eine interessante Option für ein offensives Feen-Pokémon, ohne einen Platz für eine Mega-Entwicklung in Anspruch zu nehmen. Dank einem Basis-Spezial-Angriff von 125 und Zugang zu Gedankengut eignet es sich als Wallbreaker, der vor allem gegen defensive Pokémon wie Skorgro, Lahmus oder Pixi zum Einsatz kommt. Mondgewalt ist der starke STAB vom Typ Fee, Psychoschock ist ebenfalls eine STAB-Attacke und trifft Pokémon wie Chaneira und Pixi auf der physischen Seite, Fokusstoß bietet wichtige Coverage gegen Stahltypen wie Heatran und Tentantel. Leider ist Guardevoir ohne Mega-Stein erheblich schwächer und langsamer und muss aufgrund der niedrigen Defensivwerte fast jeden physischen Angreifer fürchten, was dieses Set im derzeitigen offensiv orientierten Metagame zu nicht viel mehr als einem Gimmick macht.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Zwirrklop33, überprüft von Shuckle_Star, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Guardevoir

    [OU] Offensivweste

    Item: Offensivweste
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 252 KP / 252 SpAngr / 4 SpVert
    Wesen: Mäßig (+SpAngr, -Angr)
    - Psychokinese / Psychoschock
    - Mondgewalt
    - Spukball
    - Donnerblitz / Energieball

    Dieses Set von Guardevoir ist dazu da, speziell defensiv möglichst viel aushalten zu können und dank dem relativ gutem Spezial-Angriff auch gut auszuteilen. Es spielt sich ähnlich wie Offensivweste-Viscogon. Die Fähigkeit ist Fährte, da die Alternativen Telepathie und Synchro im Einzelkampf beide relativ ungeeignet sind. Die EVs werden auf die KP sowie den Spezial-Angriff verteilt, um möglichst viel auszuhalten und auch gut austeilen zu können. Das mäßige Wesen wird gewählt, um den hohen Spezial-Angriff noch weiter zu steigern. Auf dem ersten Moveslot entweder Psychokinese oder Psychoschock gegen spezielle oder physische Walls / Tanks spielen. Auf dem zweiten Slot Mondgewalt als zweiten STAB sowie für die Coverage. Auf den letzten beiden Slots Spukball und Donnerblitz oder Energieball, welche nur dazu da sind, die Coverage weiter zu verbessern.

    Experten-Kommentar: Leider gibt es im OU viele bessere Pokemon mit Offensivweste und ähnlicher Offensivkraft, weshalb es praktisch keinen Grund gibt, Guardevoir mit Offensivweste zu spielen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Aurious, überprüft von Mudkip, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Die Veränderungen für Guardevoir in der 5. Generation halten sich in Grenzen. Lediglich Psyschock als relevante Neuerung ist zu nennen, welcher es Guardevoir erlaubt, Heiteira und andere dezidierten speziellen Walls hart zu treffen, da die physische Verteidigung der speziellen in bei diesen Pokemon stark hinterherhinkt, und Psyschock die physische Verteidigung angreift. 
    Vor allem mit einem Wahlglas oder einem oder mehreren Gedankengut-Boosts kann ein solcher Schlag verheerend sein. 
    Trotz der wenigen Neuerungen kann Guardevoir weiterhin auf einen breiten offensiven und defensiven Movepool zurückgreifen, was Guardevoir zu einem sehr vielfältigen Pokemon macht. Offensiv zu nennen wären da Gedankengut, Psychokinese, Psyschock, Fokusstoß, Spukball, Donnerblitz und Ampellleuchte, was zum einen perfekte neutrale Coverage garanieren kann (Spukball+Fokusstoß) und zum anderen eine gute sehr effektive Coverage. Doch der Support-Movepool braucht sich hinter dem offensiven kaum zu verstecken, da es mit z.B. Irrlicht, Wunschtraum, Donnerwelle, Toxin, Hypnose und Vitalglocke sehr gut supporten kann. 
    Seine Statuswerte sind auch recht solide, hierbei sticht der starke Spezial-Angriff heraus,der mit bis zu 383 (positives Wesen) Punkten enorm hoch werden kann. Außerdem besitzt Guardevoir eine überdurchschnittlich hohe Spezial-Verteidigung, die garantiert das Guardevoir viele spezielle Attackem relativ gut wegstecken kann, v.a. mit EV Investment in die Spezial Verteidung und/oder in die Kraftpunkte, die mit einem Base von 68 zwar noch akzeptabel sind, mehr aber auch nicht. Die Initiative mit Base 80 (284 mit positivem Wesen und max. EVs) ist ordentlich, sodass Guardevoir einiges überholen kann, aber nunmal nicht wirklich hoch, sodass Guardevoir von vielen Pokemon überholt werden kann. 
    Nachdem die spezielle Seite wirklich sehr stark ist, will man sich die physische Seite gar nicht antun, da die Werte dort miserabel sind. Base 65 auf Angriff und Verteidigung (das sind 261 Punkte mit positivem Wesen) sind schlecht, sodass Guardevoir niemals phyisisch gespielt wird (zumal auch ein guter physischer Movepool fehlt) und auch von sehr vielen phyisischen Attacken hart getroffen wird. 
    Insgesamt kann man sagen, dass Guardevoir ein recht gutes Pokemon ist, dass von guten speziellen Stats und einem guten Movepool profitiert, jedoch auch starke Defizite auf der physischen Seite hat. 
     

    Moveset-Sammlung für Guardevoir

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Guardevoir eingetragen:

    Guardevoir

    Calm Mind - Sweeper (Gedankengut-Angreifer) Standard-Moveset

    Item: Leben-Orb / Überreste
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 4 KP / 252 SpA / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr) / Mäßig (+SpA, -Angr)
    - Psychokinese / Psychoschock
    - Gedankengut
    - Fokusstoß
    - Delegator / Donnerblitz / Spukball / Ampelleuchte

    Strategie dieses Sets ist, dass man sich zunächst mit Gedankengut boostet, um Guardevoirs eh schon starken Spezial-Angriif und die Spezial-Verteidigung zu verstärken. Dadurch kann nicht nur heftiger angegriffen werden, sondern eben auch auf spezieller Seite mehr ausgehalten werden. Psychokinese oder wahlweise Psychoschock sind STAB, wobei man mit ersterer Pokémon mit schwächerer Spezial-Verteidigung härter trifft. Psychoschock hingegen kann gegen verteidigungsschwache Gegner verwendet werden. Fokusstoß bietet gemeinsam mit der eben besprochenen Psycho-Attacke eine gute Coverage, da damit Unlicht und Stahl-Pokémon effektiv angreifbar sind, gegen die man mit Psycho nicht viel erreichen kann. Als vierte Attacke steht einiges zur Auswahl: Im Schutze eines Delegators lässt sich sicherer boosten und später auch angreifen. Wenn man noch mehr Offensive möchte, greift man aber auf einen weiteren Angriff zurück. Je nach Team-Zusammenstellung kann dies Donnerblitz, Spukball oder Ampelleuchte sein.

    Als Item kann man Leben-Orb benutzen, um die offensive Power weiter zu steigern, während Überreste Guardevoir länger leben lässt. Dank der Fähigkeit Fährte lassen sich gegnerische Fähigkeiten kopieren, was oftmals ziemlich nützlich sein kann. Der EV-Split ist auf schnelles Angreifen ausgelegt, weshalb Spezial-Angriff und Initiative maximiert sind. Einer der beiden Werte kann auch durch das passende Wesen Mäßig oder Scheu noch weiter verstärkt werden.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Wave, überprüft von The_Sweeper. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Guardevoir

    Wish-Support (Wunschtraum-Unterstützer) Empfehlenswertes Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 252 KP / 4 Ver / 252 SpV
    Wesen: Still (+SpV, -Angr)
    - Psychokinese / Psychoschock
    - Wunschtraum
    - Donnerwelle / Irrlicht / Toxin
    - Schutzschild / Vitalglocke

    Ein defensives Guardevoir, dessen Hauptaufgabe darin besteht, den Rest des Teams zu unterstützen. Dazu greift man primär auf Wunschtraum zurück, der entweder an ein anderes Pokémon weitergegeben werden kann oder aber auch zur eigenen Heilung Guardevoirs nützlich ist. Um den Gegner zu schwächen und einem anderen Teammitglied den Kampf zu erleichtern, nutzt man eine Statusattacke. Diese kann je nach Wahl und Bedarf den Gegner paralysieren, verbrennen oder schwer vergiften. Mit Schutzschild kann man die Heilung durch Wunschtraum sicher erlangen und gleichzeitig den passiven Schaden durch Verbrennung oder Gift steigern. Eine weitere Option besteht in Form von Vitalglocke, mit der das gesamte Team von lästigen Statusveränderungen befreit wird. Zuletzt noch ein STAB-Angriff, der Psychokinese oder Psychoschock sein kann.

    Das Item Überreste passt gut zur Taktik, da es Guardevoir ein längeres Überleben ermöglicht und zudem gut mit Schutzschild kombiniert werden kann. Die Fähigkeit Fährte kopiert die Fähigkeit des Gegners. EV-Split und ein stilles Wesen ermöglichen ebenso eine gute Standhaftigkeit, besonders auf der speziellen Seite.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Wave, überprüft von The_Sweeper. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Guardevoir

    Wahl-Guardevoir Empfehlenswertes Moveset

    Item: Wahlschal / Wahlglas
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 4 KP / 252 SpA / 252 Init
    Wesen: Mäßig (+SpA, -Angr), Scheu (+Init, -Angr)
    - Psychokinese / Psychoschock
    - Trickbetrug / Spukball
    - Fokusstoß
    - Donnerblitz

    Ein Set, dessen Verwendung durch ein Wahl-Item geprägt wird. Wahlschal macht Guardevoir schneller, während Wahlglas die spezielle Angriffskraft erhöht. Dies zeigt bereits, dass es sich hirbei um ein offensives Set handelt. Dazu zählen drei Angriffe: Eine Attacke mit STAB (Psychokinese oder Psychoschock), sowie Fokusstoß, um eine gute Coverage zu erreichen. Donnerblitz vervollständigt die Coverage. Zu guter Letzt hat man noch die Wahl zwischen einem Spukball oder Trickbetrug. Dank letzterem lässt sich das Wahl-Item an den Gegner übergeben. So kann man vorallem defensive Pokémon, die auf mehrere Attacken angewiesen sind, effektiv schwächen und im Gegenzug bestenfalls Überreste erhalten. Vorsicht ist jedoch bei Pokémon mit starkem Spezial-Angriff geboten, die ihren Nutzen aus dem Wahl-Item ziehen können.

    Unterstützt wird das Set durch Fährte, um gegnerische Fähigkeiten zu übernehmen, sowie durch ein offensiv ausgerichteten EV-Split und dazu passendes Wesen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Wave, zuletzt bearbeitet von The_Sweeper. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Guardevoir

    Stored Power Sweeper

    Guardevoir
    Item: Ueberreste
    Faehigkeit: Faehrte
    EVs: 4 HP / 252 SpA / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init; -Ang)
    -Kraftvorrat
    -Fokusstoss
    -Gedankengut
    -Hypnose

    Mit diesem Set kann Guardevoir auch im OU ordentlich reinhauen.
    Man faengt mit Hypnose an, und boostet 2-3 mal mit Gedankengut. Und dann haut man mit Kraftvorrat rein. Da Gedankengut, Kraftvorrat gleich dreimal (!) verstaerkt. Nach 2 boosts hat Kraftvorrat 100 Staerke und nach 3 boosts 140. Fokusstoss ist da um Unlicht Pokemon loszuwerden und um Despotar zu OHKOen. Alternativ kann man auch das Wesen Maessig nehmen, aber das macht Guardevoir langsamer. Daher sollte man eigentlich immer Scheu waehlen. Sichere Counter sind Pokemon die schneller sind und starke physische Attacken haben. Die zwei sichersten sind Zobiris und Kryppuk, da Guardevoirs Attacken keine Wirkung gegen sie haben.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Mudkip, überprüft von The_Sweeper. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Diamant, Perl, Platin, Heartgold und Soulsilver

    Guardevoirs bestes Stück ist der Spezialangriff. Die Spezialverteidigung ist – wie bei den meisten Psychopokemon – auch ziemlich gut. Der Angriff und die Verteidigung sind schwach, die KP sind auch nicht sonderlich gut, und die Initiative ist für einen Sweeper nicht gerade günstig ausgelegt. Guardevoir ist jetzt hauptsächlich als Supporter zu sehen. Es hat gute Moves wie zB. Irrlicht um dem gesamten Team zu helfen. Mit den Cmer kann man auch durchaus überraschen. Durch den Typ Psycho hat Guardevoir eine Schwäche gegen den Typ Käfer, Geist und Unlicht und eine Resistenz gegen Typ Kampf und Psycho. Leider sind die Schwächen in Form von Spukball, Knischer und vor allem Verfolgung häufig anzutreffen. Die Kampfresistenz macht es ganz gut um Guardevoir in diverse Power-Punches oder Durchbruch von z.B. Skaraborn zu wechseln. Die Charakteristik „Fährte“ (=erkennt die Charakteristik des Gegners und übernimmt sie) ist sehr nützlich um einem Magnezone das mit der Charakteristik „Magnetfalle“ (=verhindert das wechseln von Pokemon mit dem Typ Stahl) einem das Panzaeron / andere Stahlpokemon fangen wollte abzufangen und selbst festzuhalten. Dann kann man das Magneton entweder mit Hypnose einschläfern (wenn man noch kein anderes gegnerisches Pokemon eingeschläfert hat) und dann aufboosten, oder einfach schnell besiegen.

    Counter

    Guardevoir eignet sich als Counter gegen:

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    Doppel Status

    Guardevoir
    @ Überreste

    ~ Hypnose
    ~ Donnerwelle / Irrlicht
    ~ Psychokinese
    ~ Spukball / Fokusstoß / Donnerblitz

    Die Idee ist es ein Gegner einzuschläfern und im nächsten Zug Irrlicht oder Donnerwelle einzusetzten, in der Hoffnung der Gegner switcht in etwas anderes. Wenn man gut predictet schädigt man so 2/3 des Teams.

    Supporter

    Guardevoir
    @ Überreste

    ~ Irrlicht
    ~ Wunschtraum
    ~ Psychokinese
    ~ Fokusstoß / Donnerblitz / Spukball

    Guardevoir hat für einen Supporter einen guten Movepool. Man bringt es gegen ein passives Pokemon, oder wenn ein Unstab spezieller Angriff kommt. Trotz der hohen Speziel Verteidigung kann es wegen der niedrigen Kp´s nicht viele harte Schläge einstecken. Mit Irrlicht verbrennt man viele phy. Counter wie zB. Relaxo.Donnerblitz ist für Garados und Panzaeron; mit Fokusstoß kann man Snibunna und Despotar predicten, und trifft Heatran hart; Spukball ist für Psyschos.

    Calm Mind

    Guardevoir
    @ Überreste

    ~ Gedankengut
    ~ Psychokinese
    ~ Spukball / Fokusstoß / Donnerblitz
    ~ Wunschtraum / Irrlicht

    Guardevoir ist ein guter Calm Minder. Es pusht seine spezielle Verteidigung durch Gedankengut und nervt phy. Angreifer mit Irrlicht. Das kann den Gegner in Gefahr bringen. Wunschtraum ist um Recovery zu haben.

    Moveset-Sammlung für Guardevoir

    Leider wurden bisher keine Movesets für Guardevoir in der 4. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot und Blattgrün

    Guardevoirs bestes Stück ist der Spezialangriff. Die Spezialverteidigung ist – wie bei den meisten Psychopokemon – auch ziemlich gut. Der Angriff und die Verteidigung sind schwach, die KP sind auch nicht sonderlich gut, und die Initiative ist für einen Sweeper nicht gerade günstig ausgelegt.

    Guardevoir kann sehr überraschen, in 202 hat man es also Counter für das dort extrem starke Simsala genommen. Im 386 Metagame sieht man es allerdings so gut wie nie, es ist einfach zu langsam. Trotzdem ist es eine Überlegung wert, da es durch seine Vielfältigkeit doch überraschen kann.

    Durch den Typ Psycho hat Guardevoir eine Schwäche gegen den Typ Käfer, Geist und Unlicht und eine Resistenz gegen Typ Kampf und Psycho. Die Geistschwäche ist eigentlich das Problem von den Schwächen her, Spukball ist überall. Unlichtattacken sieht man nur als Knirscher auf Despotar. Die Kampfresistenz macht es ganz gut um Guardevoir in diverse Power-Punches oder Durchbrch von z.B. Skaraborn zu wechseln. Die Charakteristik „Fährte“ (=erkennt die Charakteristik des Gegners und übernimmt sie) ist sehr nützlich um einem Magneton das mit der Charakteristik „Magnetfalle“ (=verhindert das wechseln von Pokemon mit dem Typ Stahl) einem das Panzaeron / andere Stahlpokemon fangen wollte abzufangen und selbst festzuhalten. Dann kann man das Magneton entweder mit Hypnose einschläfern (wenn man noch kein anderes gegnerisches Pokemon eingeschläfert hat) und dann aufboosten, oder einfach schnell besiegen.

    Guardevoir ist gut um Simsala und Magneton zu countern, sweepen kann man damit eigentlich auch nicht allzu schlecht, allerdings muss dann der speziell Staller vom Gegner weg sein. Also macht sich ein Digdri nicht ganz schlecht. Ein Metagross um den Spukball von anderen Pokemon abzufangen wäre auch eine Überlegung wert. Dazu geht natürlich auch ein Normalpokemon, dann sollte man aber entweder eines nehmen das viel aushält (z.B. Relaxo) oder eines das danach gleich hart zuschlagen kann (z.B. Tauros).

    Counter

    Guardevoir eignet sich als Counter gegen:

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    CMer (standard)

    Guardevoir
    @ Überreste
    EVs: 4, 0-, 0, 252+, 252, 0 (scheu/timid)

    ~ Psychokinese
    ~ Gedankengut
    ~ Donnerblitz / Spukball / Kraftreserve {Pflanze} / Eishieb / Feuerschlag
    ~ Spukball / Eishieb / Kraftreserve {Pflanze} / Hypnose / Feuerschlag / Donnerblitz / Abgangsbund / Donnerwelle / Irrlicht / Delegator / Charme / Horrorblick

    Guardevoir. Max Spd + Wesen gibt dir 50% Chance gegen frohe Meditalis und ist im allgemeinen meistens schneller als DD-Brutalanda + co. Donnerblitz ist am häufigsten, Feuerschlag gegen Metagross, Eishieb gegen Brutalanda, Kraftreserve Pflanze gegen Sumpex. Spukball ist für 200 gegen Simsala.Auf dem 4. Slot halt entweder eine weitere Attacke (was aber imo eine Verschwendung von diesem tollen Movepool ist) oder eine statusverändernde Attacke. Abgangsbund als letzte Attacke vor dem Ableben...

    Wisher

    Guardevoir
    @ Überreste
    EVs: 252, 0-, 0, 56+, 200, 0 (scheu/timid)

    ~ Wunschtraum
    ~ Schutzschild
    ~ Psychokinese
    ~ Hypnose

    Memento Set

    Guardevoir
    @ Überreste
    EVs: 252, 0-, 148+, 20, 16, 72 (kühn/bold)

    ~ Hypnose
    ~ Memento-Mori
    ~ Schutzschild
    ~ Donnerblitz

    Kann gut mit Belly Drummern wie z.B. Geradaks gespielt werden. Magneton sollte auch im Team sein, um Skarmory usw. zu countern.

    Moveset-Sammlung für Guardevoir

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Guardevoir eingetragen:

    Guardevoir

    Guardevoir-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Guardevoir (w) @ Überreste
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 120 Vert / 184 SpAngr / 204 Init
    Wesen: scheu (+Init, -Angr)
    - Gedankengut
    - Feuerschlag
    - Hypnose
    - Psychokinese

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Guardevoir

    Guardevoir-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Guardevoir (w) @ Überreste
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 228 Vert / 76 SpAngr / 204 Init
    Wesen: scheu (+Init, -Angr)
    - Gedankengut
    - Feuerschlag
    - Hypnose
    - Psychokinese

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Guardevoir

    Guardevoir-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Guardevoir (w) @ Überreste
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 252 KP / 148 Vert / 108 Init
    Wesen: scheu (+Init, -Angr)
    - Gedankengut
    - Schutzschild
    - Psychokinese
    - Wunschtraum

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Guardevoir

    Guardevoir-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Guardevoir (w) @ Überreste
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 252 KP / 64 Vert / 192 Init
    Wesen: still (+SpVert, -Angr)
    - Gedankengut
    - Schutzschild
    - Psychokinese
    - Wunschtraum

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Guardevoir

    Guardevoir-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Guardevoir (w) @ Überreste
    Fähigkeit: Synchro
    EVs: 244 KP / 216 Vert / 48 Init
    Wesen: kühn (+Vert, -Angr)
    - Gedankengut
    - Schutzschild
    - Psychokinese
    - Wunschtraum

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Guardevoir

    Guardevoir-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Guardevoir (w) @ Überreste
    Fähigkeit: Synchro
    EVs: 252 KP / 64 Vert / 136 SpVert / 56 Init
    Wesen: still (+SpVert, -Angr)
    - Gedankengut
    - Schutzschild
    - Psychokinese
    - Wunschtraum

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Guardevoir

    Guardevoir-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Guardevoir (w) @ Überreste
    Fähigkeit: Synchro
    EVs: 240 KP / 68 Vert / 200 Init
    Wesen: scheu (+Init, -Angr)
    - Schutzschild
    - Verhöhner
    - Toxin
    - Wunschtraum

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Guardevoir

    Guardevoir-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Guardevoir (w) @ Überreste
    Fähigkeit: Synchro
    EVs: 240 KP / 68 Vert / 200 Init
    Wesen: scheu (+Init, -Angr)
    - Erholung
    - Schlafrede
    - Verhöhner
    - Irrlicht

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Guardevoir

    Guardevoir-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Guardevoir (w) @ Überreste
    Fähigkeit: Synchro
    EVs: 240 KP / 68 Vert / 200 Init
    Wesen: scheu (+Init, -Angr)
    - Hypnose
    - Horrorblick
    - Nachtmahr
    - Delegator

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.