Ho-oh Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Ho-oh: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Ho-oh.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • DPPtHGSS
  • RuSaS
  • GSK
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Ho-Oh ist wegen seiner Statuswerte, seinen starken STAB-Attacken sowie seiner Coverage und seiner Fähigkeit in viele Attacken von anderen UBER-Pokémon rein zu wechseln ein sehr gutes Pokémon im UBER. Es besitzt mit einem Angriff von 130 Base eine wirklich gute Offensive. Dazu hat es mit Sturzflug nicht nur eine starke STAB-Attacke, sondern mit Läuterfeuer auch eine sehr mächtige STAB Feuer-Attacke. Diese hat dazu noch den positiven Aspekt, dass sie den Gegner zu einer Wahrscheinlichkeit von 50% verbrennen kann. Dadurch fällt es vor allem physischen Angreifern schwer in diese Attacke einzuwechseln. Aber auch seine Coverage ist sehr gut. Denn damit diese gut abgerundet ist braucht es lediglich das Erdbeben um auch Gestein Pokémon sehr effektiv zu treffen. Aber auch seine Defensive ist wirklich gut. Denn mit einer KP-Base von 106, einer Verteidigung von 90 und einer exzellenten Spezial-Verteidigung von 154 Base besitzt es einen wirklich hervorragenden Bulk. Diese kann es dazu noch durch seine Fähigkeit Belebekraft sowie dem Zugriff auf Genesung auch auf längerer Sicht aufrichterhalten. Außerdem spielt ihm noch seine Typenkombination positiv in die Hände. Denn zusammen mit diesem ist es in der Lage viele Pokémon wie Geokontroll-Xerneas, Mega-Lucario, Gensect, Schabelle oder Mega-Flunkiefer effektiv zu wallen oder als guter Switch-In in deren Attacken zu dienen. Darüber hinaus erlernt es noch die Donnerwelle, wodurch es nochmals zusätzlich für solche Pokémon sehr gefährlich ist.

    Obwohl seine defensive augenscheinlich wirklich exzellent sein mag, besitzt sie trotzdem eine riesige Schwäche. Diese Schwäche sind die Entry-Hazards Tarnsteine. Solang diese auf dem Feld sind verliert Ho-Oh sofort 50% seiner maximal KP, wenn es in diese einwechselt. Dies hat zu Folge, dass es nicht mehr in der Lage ist viele Top-Tier Pokémon zu wallen / zu checken, sondern auch, dass seine Fähigkeit Belebekraft sofort zu Nichte gemacht wird.

    Insgesamt ist Ho-Oh trotz dieser immensen Schwäche ein sehr guten Pokémon im UBER, da es sowohl tanky / bulky als auch offensiv agieren kann. Dabei haben beide Varianten den starken Vorteil, dass sie sowohl die Fähigkeit als auch das Läuterfeuer effektiv nutzen können. Denn dank der Belebrakft können sie nicht nur den Schaden gegnerischer Attacken ansatzweise gut ausgeleichen, sondern auch den Rückstoßschaden vom Sturzflug. Das Läuterfeuer hingegen ist wegen dem positiven Zusatzeffekt für beide Varianten sehr nützlich. Außerdem erhalten beide große Variabilität dadurch, dass sie eben sehr viele Top-Tier Pokémon checken oder wallen können.

    Counter & Checks:

    • Tarnsteine: Durch die Tarnsteine verliert Ho-Oh 50% seiner maximal KP, wenn es auf das Feld geschickt wird. Dadurch sind seine Möglichkeiten stark beschränkt auf das Feld zu kommen. Außerdem ist es nicht mehr in der Lage bestimmte Pokémon zu checken oder zu wallen, die es eigentlich problemlos handeln würde.
    • Gestein-Pokémon: Arceus-Gestein und Despotar können Ho-Oh problemlos besiegen. Allerdings können Sie wegen der Verbrennungschance nicht in ein Läuterfeuer oder in das sehr effektive Erdbeben wechseln. Jedoch können sie ein Wahlband-Set, das in Sturzflug gelockt ist, ohne große Mühe countern. Despotar schafft sogar einen OHKO auf Ho-Oh mit dem Steinhagel.
    • Steinkante: Proto-Groudon, Arceus-Boden, Arceus-Fee und das Turbotempo Arceus haben alle oft die Steinkante im Moveset mit der sie Ho-Oh besiegen können. Allerdings ist die Steinkante auf Arceus-Fee eher selten. Des Weiteren können diese Formen wegen der hohen Verbrennungschance durch das Läuterfeuer nicht problemlos in diese reinwechseln. Proto-Groudon hingegen wallt Ho-Oh ohne große Probleme.
    • Wasser-Pokémon: Proto-Kyogre ist entweder schneller als Ho-Oh oder überlebt dessen Angriffe sicher und kann es mit einer STAB im Urmeer verstärken Ursprungswoge OHKO setzen. Arceus-Wasser hingegen kann es mit einer Urteilskraft besiegen.
    • Mega-Brutalanda mit Heilung: Ein bulky Set von Mega-Brutalanda, das die Heilung im Moveset hat, kann sich problemlos an Ho-Oh mit dem Drachentanz setuppen. Denn eine Verbrennung durch Läuterfeuer sowie eine Paralyse durch eine Donnerwelle kann es sicher durch die Heilung negieren.
    • Zekrom: Zekrom kann nicht in ein Läuterfeuer - wegen der Verbrennungschance- oder in ein sehr effektives Erdbeben reinwechseln. Aber es kann Ho-Oh mit einem Kreuzdonner OHKOn.
    • Lugia: Lugia kann durch den Ruheort und dem Toxin ein Ho-Oh ohne Genesung problemlos ausstallen. Jedoch fürchtet es die Verbrennung da es dadurch seine Multischuppe sicher verliert.
    • Toxin: Eine Vergiftung ist deshalb negativ für Ho-Oh, weil es dadurch nochmal zusätzlich neben dem Rückstoßschaden vom Sturzflug sowie dem Leben-Orb Schaden erhält.

    Moveset-Sammlung für Ho-oh

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Ho-oh eingetragen:

    Ho-oh

    [UBER] Leben-Orb Standard-Moveset

    Item: Leben-Orb
    Fähigkeit: Belebekraft
    EVs: 248 KP / 208 Angr / 52 SpVert
    Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr)
    - Sturzflug
    - Läuterfeuer
    - Genesung
    - Erdbeben / Delegator / Nitroladung

    Der Sturzflug ist Ho-Ohs stärkste STAB-Attacke mit dem es an jedem Pokémon massiven Schaden anrichtet, das diese Attacke nicht resistiert. Das Läuterfeuer ist seine STAB Feuer-Attacke mit der es Stahl-Pokémon, welche seinen Sturzflug resistieren, sehr effektiv trifft. Hinzu kommt noch, dass diese den Gegner zu einer Wahrscheinlichkeit von 50% verbrennen kann. Die Genesung ist seine sicherste Heilungsmöglichkeit mit dem Ho-Oh den Rückstoßschaden vom Leben-Orb sowie vom Sturzflug ausgleichen kann. Dadurch gewinnt es deutlich an Langlebigkeit. Das Erdbeben dient zur Coverage mit dem es Despotar 2HKOn kann und Arceus-Gestein sowie Proto-Groudon sehr effektiv trifft. Der Delegator hingegen schützt Ho-Oh vor Statusattacken und gibt ihm eine freie Runde zum Angriff. Da es außerdem sehr viele Switches erzwingt wird es auch oft die Chance haben einen Delegator aufzusetzen. Die Nitroladung dient größtenteils zum Setup um seine Initiative zu verbessern.
    Die 248 KP-EVs zusammen mit den 52 SpVert-EVs sorgen dafür, dass es sicher einen Donner von Xerneas nach einer Geokontrolle überleben kann. Die restlichen EVs sowie das harte Wesen sorgen dafür, dass es so hart wie möglich zu schlagen kann. Optional kann man auch folgende EV-Verteilung spielen: 252 Angr / 4 SpVert / 252 Init. Dieser ist aber nur empfehlenswert, wenn man auch die Nitroladung spielt, denn nach einer Nitroladung kann man sicher ein hartes / freches Schabelle outspeeden. Die Belebekraft ist Ho-Ohs beste Fähigkeit mit der es 1/3 seiner maximal KP zurückgewinnt, sobald es ausgewechselt wird.

    Ho-Oh kann am leichtesten in Stahl- und Feen-Attacken reinwechseln, da die Pokémon, die solche Attacken benutzen ein sehr geringes Risiko für Ho-Oh sind. Dabei sollte man aber auf bestimmte Lure-Taktiken achten wie beispielsweise Solgaleo mit der Steinkante. Da das Läuterfeuer eine hohe Verbrennungschance besitzt, sollte man aufpassen gegen welches Pokémon man es einsetzt. Denn es gewisse Pokémon, die man lieber paralysiert oder vergiftet haben will als verbrannt. Am wichtigsten ist es außerdem, dass man keine Tarnsteine auf der eigenen Feldseite haben darf, da Ho-Oh dadurch sofort 50% seiner maximal KP verliert, sobald es in diese reinwechselt.
    Da die Tarnsteine ein großes Problem für Ho-Oh sind, sollte man einen Teampartner haben, der diese entfernen kann. Für diese Aufgabe wären Giratina-O, defensives Arceus-Wasser, Arceus-Gestein oder Arceus-Drache mit dem Auflockern sehr gut. Arceus-Wasser hat dabei noch den positiven Effekt, dass es Mega-Brutalanda und Gesteins-Pokémon für Ho-Oh checken kann. Aber auch Stalobor und Schabelle sind sehr gute Teampartner, da diese Tarnsteine durch den Turbodreher entfernen. Mega-Zobiris hingegen kann durch seine Fähigkeit Magiespiegel das Legen von Tarnsteinen verhindern. Mega-Gengar kann viele Tarnsteinleger im UBER durch seine Fähigkeit Wegspeere trappen und besiegen. Hinzu kommt noch, dass es sich um viele Checks von Ho-Oh kümmern kann wie beispielsweise defensive Varianten von Arceus. Da Ho-Oh außerdem Probleme mit Proto-Kyogre hat, wären Proto-Groudon, Dialga oder Tentantel sehr gute Teampartner, da diese es checken können. Xerneas und Arceus-Wasser mit Eisstrahl dafür können sich um Optimum-Zygarde kümmern, welches Ho-Oh ganz leicht wallen kann. Optimum-Zygarde ist aber nicht nur eine große Gefahr für Ho-Oh, sondern auch ein sehr guter Teampartner. Denn dieses countert und besiegt für Ho-Oh Proto-Groudon und Mega-Brutalanda

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Ho-oh

    Z-Ehrentag Interessantes alternatives Moveset

    Item: Normium Z
    Fähigkeit: Erzwinger
    EVs: 44 Vert / 252 Angr / 212 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Ehrentag
    - Läuterfeuer
    - Sturzflug
    - Erdbeben

    Ehrentag hat als Z-Attacke den sehr nützlichen Effekt, alle Statuswerte um je eine Stufe zu erhöhen. Dadurch ist ein frohes Ehrentag-Ho-Oh nach Aktivieren der Z-Attacke stärker als ein hartes Ho-Oh mit Leben-Orb - es richtet etwas mehr Schaden an und ist bulkiger. Der Hauptvorteil ist aber die höhere Initiative - mit 212 EVs in Initiative, dem frohen Wesen und +1 Initiative erreicht es eine Initiative von 442 Punkten, womit es Schabelle ohne Wahlschal oder Bestien-Boost überholt. Die 252 Angr-EVs sorgen für den höchstmöglichen Schaden und die 44 EVs in Verteidigung lassen Ho-Oh Prioritätsattacken wie Yveltals Tiefschlag etwas besser wegstecken.
    Als Fähigkeit lässt sich nur Erzwinger nutzen, da Ho-Oh nur ohne VF mit Ehrentag verfügbar ist.

    Läuterfeuer ist der Feuer-STAB dieses Sets, der vor allem bei den gegen Feuer-Attacken schwachen Pflanze- und Stahlpokémon für schnelle OHKOs sorgt. Durch die 50%ige Chance auf Verbrennung gibt es abgesehen von anderen Feuer-Pokémon zudem kaum ein physisches Pokémon, das gerne in Läuterfeuer eingewechselt wird, selbst mit Resistenz. Sturzflug ist der Flug-STAB, mit dem man Kampfpokémon relativ sicher beseitigen kann. Man sollte allerdings wegen dem hohen Rückstoßschaden aufpassen. Erdbeben dient der Coverage gegen Feuer- und Gesteinspokémon.

    Ein Nachteil von diesem Set gegenüber dem LO-Set ist die fehlende Recovery. Dieses Ho-Oh macht sich selbst zwar nicht so kaputt, wie es das mit Leben-Orb tun würde, kann aber bei erlittenem Schaden auch nicht auswechseln, um sich zu heilen, da es zum Einen dann seine Boosts verliert und zum Anderen Belebekraft gar nicht besitzt.

    Experten-Kommentar: Vor allem, da man mit diesem Set auf die wichtige Belebekraft verzichten muss, ist es eher ein Gimmick als alles andere und normalerweise wird man mit einem Belebekraft-Set besser beraten sein.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Cyber_Trevenant, zuletzt bearbeitet von bmac. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Ho-oh

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Ho-oh eingetragen:

    Ho-oh

    [Ubers] Offensiver Tank Standard-Moveset

    Item: Leben-Orb
    Fähigkeit: Belebekraft
    EVs: 248 KP / 208 Angr / 52 SpVert
    Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr)
    - Läuterfeuer
    - Sturzflug
    - Ruheort / Genesung
    - Erdbeben / Delegator

    Ho-Oh besitzt neben offensiven, auch große defensive Anwendungsmöglichkeiten. Dieses Set nutzt die überragende Fähigkeit und Spezial-Verteidigung Ho-Ohs und kombiniert diese mit den offensiven Ressourcen, um gegnerische Threats zu checken. 248 KP-, sowie 52 SpVert-EVs erlauben es Ho-Oh, jeglichen Angriff von Xerneas zu tanken und es dann mit Sturzflug oder Läuterfeuer zu revengekillen. Ruheort bzw. Genesung dient der Recovery, Belebekraft allein regneriert zwar viel, allerdings zwingen Hazards, Recoil-Damage in Form von Leben Orb- oder Sturzflug-Schaden Ho-Oh zu zusätzlicher Recovery. Der letzte Slot zielt auf Coverage, hier Erdbeben, gegen übliche Checks wie Proto-Groudon oder mehr defensive Möglichkeiten und Schutz vor Status, in Form von Delegator, ab.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Crypto-darkrai, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    1 Kommentar zu diesem Set anzeigen

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Ho-oh

    [Ubers] Physisch defensiv Empfehlenswertes Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Belebekraft
    EVs: 248 KP / 208 Vert / 52 SpVert
    Wesen: Pfiffig (+Vert, -SpAngr)
    - Sturzflug
    - Läuterfeuer
    - Genesung / Ruheort
    - Toxin / Wirbelwind

    Dies ist ein defensives Set des Phoenix aus der 2. Generation. Da seine spezielle Defensive bereits von vorneherein überdurchschnittlich hoch ist, investiert man bei diesem Set mehr in die physische. 248 KP-EVs erlauben Ho-Oh, mehr als zwei Mal in Tarnsteine einzuwechseln und mit fast voller physischer Defensive überlebt Ho-Oh doch erstaunlich viele Attacken, unter Anderem von Mewtu, Extreme-Killer-Arceus, Mega-Lucario ohne Steinkante und defensiven Yveltal.

    Sturzflug ist der überaus starke Haupt-STAB-Angriff, Läuterfeuer dient dazu, den Gegner mit Verbrennungen zu verkrüppeln und so mehr physische Angriffe wegzustecken. Genesung und Ruheort stellen die zusätzliche Recovery, wobei Ruheort den Flug-Typen nichtig macht, was sowohl Vorteil als auch Nachteil in speziellen Fällen sein kann.

    Auf dem letzten Slot wählt man ein Gegenmittel für Booster: Toxin verursacht Schaden und stört den Gegner im weiteren Spielverlauf, Wirbelwind hilft gegen Heilungs-Gedankengut-Arceus und Xerneas mehr, allerdings agiert man hier immer zuletzt. Wichtig bei diesem Set ist, Ho-Oh vor Tarnsteinen zu schützen, weshalb sich Turbodreher- oder Auflockern-Support anbietet.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Crypto-darkrai, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Ho-oh

    [Ubers] Bulky Sweeper Empfehlenswertes Moveset

    Item: Überreste / Leben-Orb
    Fähigkeit: Belebekraft
    EVs: 252 KP / 252 Angr / 4 Vert
    Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr)
    - Läuterfeuer
    - Erdbeben
    - Donnerwelle
    - Genesung / Ruheort

    Hier handelt es sich um ein sehr wirksames Set von Ho-Oh, das man auch durchaus als Lead spielen kann, um bereits zu Spielbeginn das gegnerische Team zu verkrüppeln. Ein Hartes Wesen wird für besonders viel Schaden gewählt. Der EV-Split sorgt für maximale KP und maximalen Angriff. Als Fähigkeit ist Belebekraft im Grunde ein Muss, da man damit vor allem die lästige Tarnsteine-Schwäche etwas besser unter Kontrolle hat. Erzwinger hat bei diesem Set nur einen sehr geringen Nutzen.

    Läuterfeuer ist hier der stärkste STAB-Angriff und hat durch das harte Wesen selbst mit Überresten eine gute Durchschlagskraft. Erdbeben sorgt für eine solide Coverage. Donnerwelle harmoniert hervorragend mit Genesung und Ruheort, da man immer schneller als der Gegner ist und dieser manchmal sogar komplett aussetzen muss. Dennoch steht man bei den letzten beiden Moves vor einer schweren Wahl. Entweder man wählt Ruheort und braucht sich für einen Zug weniger um Elektro-Attacken zu sorgen und verringert die Gesteinsschwäche, oder man entscheidet sich für Genesung, was einen vor der bei Ruheort für einen Zug aufkommenden Boden-Schwäche bewahrt. Beides hat seine Vor- und Nachteile.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Ho-oh

    [VGC2016] Bulky Tailwind Empfehlenswertes Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Erzwinger
    EVs: 252 KP / 188 Angr / 4 Vert / 4 SpVert / 60 Init
    Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr)
    - Sturzflug
    - Läuterfeuer
    - Rückenwind
    - Schutzschild

    Mit seinen hohen Werten und dem defensiv inzwischen sehr starken Feuertypen ist Ho-Oh perfekt dafür geeignet, starke Attacken wie Groudons Eruption und Xerneas' Mondgewalt einzustecken und gibt dazu noch einen hervorragenden Tailwind-Setter ab. Die EVs erlauben Ho-Oh, Mega-Kangama ohne KP-Investment mit Läuterfeuer (also ohne Rückstoßschaden) zu 2HKOen, mit 88%iger Wahrscheinlichkeit eine Ursprungswoge von scheuen Proto-Kyogre zu überleben und harte 252-Init Scherox zu outspeeden. Das Moveset ist relativ selbsterklärend: Sturzflug und Läuterfeuer als starke STABS, von denen letzterer eine 50%ige Chance auf Verbrennung beim Gegner hat und Rückenwind, um die eher mittelmäßige Initative auszugleichen und das Team zu unterstützen. Schutzschild ist im VGC auf fast allen Pokemon ohne Wahlitem Pflicht, um Bizarroraumrunden auszustallen und sich vor Attacken zu schützen, während der Teampartner etwaige Bedrohungen unschädlich macht.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Spectral, überprüft von CoptuS, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Ho-oh

    [Ubers] Banded Empfehlenswertes Moveset

    Item: Wahlband
    Fähigkeit: Belebekraft
    EVs: 248 KP / 212 Angr / 48 SpVert
    Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr)
    - Läuterfeuer
    - Sturzflug
    - Erdbeben
    - Schlafrede

    Wahlband Ho-Oh war schon in der 5. Generation ein beliebtes Set und ist auch in der 6. Generation noch ein guter Wallbreaker im Uber. Mit Belebekraft besitzt Ho-Oh eine herausragende Fähigkeit, die zusätzlich den Sturzflug- und Tarnsteine-Schaden etwas regeneriert. Die EVs sind so ausgelegt, dass Ho-Oh einen +2-Donner von Standard-Geokontrolle-Xerneas überleben kann und trotzdem noch genügend Durchschlagskraft hat.

    Mit Läuterfeuer hat Ho-Oh den besten Feuer-STAB mit 50%iger Verbrennungschannce, was besonders nützlich ist, da seine spezielle Verteidigung deutlich besser ist. Sturzflug dient als Flug-STAB und macht selbst gegen Pokémon mit Resistenz massiven Schaden. Erdbeben trifft Heatran und Despotar, welche ansonsten gute Checks gegen dieses Set sind. Schlafrede ist dazu da, um sich in Darkrais Schlummerort einwechseln zu können und trotz Schlaf Schaden zu machen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Aurious, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Der regenbogenfarbene Phönix vom Dual-Typen Feuer/Flug, auch genannt Ho-oh, eines der legendären Pokemon der 2.Generation, feiert sein Comeback durch den Release des Pokemon Traumradars, den es besitzt nun seine Traumwelt-Fähigkeit, Belebekraft. Damit lassen sich 1/3 der gesamten KP durch einen Austausch regenerieren, was Ho-oh noch bulkier macht, ebenso wie seine monströse Spezialverteidigung mit einem Base-Wert von 154. Auch die maximale KP-Anzahl stimmt, mit 106 lässt sich einiges aus Ho-oh machen, vorallem durch den Zugriff zu dem Recovery-Move Ruheort. Zwar besitzt Ho-oh nur einen "mageren" 90er-Def-Wert, dennoch punktet Ho-oh wieder mit seinem gigantischen Angriff von 130.

    Wie auch jedes andere Feuer/Flug-Pokemon besitzt der Fenghuang die x 4 Tarnsteine Schwäche, was für Ho-oh bedeutet, dass es dadurch schonmal 50% seiner max. KP verliert. Dadurch ist ein Pokemon mit Turbodreher essentiell, denn wenn die Steinchen ausliegen und Ho-oh sich nicht bei maximaler KP-Anzahl befindet, kann es sehr böse enden, indem es zb. von Extremespeed-Arceus revengekilled wird.

    Lebens-Orb

    Ho-ohHo-oh @ Lebens-Orb
    Fähigkeit: Belebekraft
    EVs: 252 Ang / 4 Ver / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -Sp.Ang) / Hart (+Atk, -Sp.Ang)
    - Läuterfeuer
    - Sturzflug
    - Erdbeben / Ruheort
    - Nitroladung / Rückenwind / Ruheort

    Physisch Choiced

    Ho-ohHo-oh @ Wahlband / Wahlschal
    Fähigkeit: Belebekraft
    EVs: 52 KP / 252 Ang / 204 Init
    Wesen: Froh (+Init, -Sp.Ang) / Hart (+Atk, -Sp.Ang)
    - Läuterfeuer
    - Sturzflug
    - Erdbeben
    - Strafattacke / Schlafrede

    Delegator + Ruheort

    Ho-ohHo-oh @ Überreste
    Fähigkeit: Belebekraft
    EVs: 248 KP / 8 Ang / 252 Def
    Wesen: Pfiffig (+Def, -Sp.Ang)
    - Läuterfeuer
    - Sturzflug
    - Ruheort
    - Delegator / Wirbelwind

    Moveset-Sammlung für Ho-oh

    Leider wurden bisher keine Movesets für Ho-oh in der 5. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Diamant, Perl, Platin, Heartgold und Soulsilver

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    CBer

    Ho-oh
    @ Wahlband
    EVs: 32, 252+, 0, 224, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Erdbeben
    ~ Läuterfeuer
    ~ Risikotackle
    ~ Pflücker / Aero-Ass

    Bis auf das physisch gewordene Läuterfeuer lassen die Move-Möglichkeiten zu wünschen übrig, vorallem, weil es den Spukball verloren hat ...

    Non-Standard-Mix

    Ho-oh
    @ Leben-Orb
    EVs: 204, 176, 0-, 0, 128+, 0 (mild/mild)

    ~ Genesung
    ~ Donnerblitz / Gigasauger
    ~ Läuterfeuer
    ~ Kraftreserve {Eis} / Gigasauger

    Achtung! Dafür konfiguriert, Pokémon, die es im OU countern, zu schlagen. Läuterfeuer 2OHKOt Heiteira, 404 Sub ist eine zusätzliche, aber meist eher nutzlose, Möglichkeit.

    Anti-Stall

    Ho-oh
    @ Überreste / Salkabeere
    EVs: 204, 0-, 0, 56, 248+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Delegator
    ~ Gedankengut / Ladestrahl
    ~ Flammenwurf
    ~ Kraftreserve {Eis} / Gigasauger / Donnerblitz / Genesung

    Genesung nur mit Charge Beam spielen! Sonst countert es alle Staller, besonders die speziellen, mit der Ausdauer und dem 404- Sub sehr effizient. Der Speed lässt es immerhin diverese langsame CBer überholen ...

    Moveset-Sammlung für Ho-oh

    Leider wurden bisher keine Movesets für Ho-oh in der 4. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot und Blattgrün

    Counter

    Ho-oh eignet sich als Counter gegen:

    • Groudon — Nur für Non-Steinhagel Groudon

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    Mixed Sweeper

    Ho-oh
    @ Überreste
    EVs: 204, 218+, 0-, 48, 40, 0 (solo/lonely)

    ~ Genesung
    ~ Läuterfeuer
    ~ Spukball
    ~ Delegator

    Choiceband

    Ho-oh
    @ Wahlband
    EVs: 252, 252+, 0-, 6, 0, 0 (solo/lonely)
    ___: 0, 252, 0-, 252+, 6, 0 (hastig/hasty)

    ~ Kraftreserve {Gestein} / Kraftreserve {Flug}
    ~ Erdbeben
    ~ Antik-Kraft / Läuterfeuer
    ~ Spukball

    CMer

    Ho-oh
    @ Überreste
    EVs: 6, 0-, 0, 252+, 252, 0 (scheu/timid)
    ___: 252, 0-, 0, 28, 230+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Gedankengut
    ~ Donner / Donnerblitz
    ~ Läuterfeuer
    ~ Genesung

    Moveset-Sammlung für Ho-oh

    Leider wurden bisher keine Movesets für Ho-oh in der 3. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Gold, Silber und Kristall

    Counter

    Ho-oh eignet sich als Counter gegen:

    • Mewtu — Kein Donnerblitz

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    GSC-Standard

    GSC-Curser

    Moveset-Sammlung für Ho-oh

    Leider wurden bisher keine Movesets für Ho-oh in der 2. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.