Honweisel Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Honweisel | Pokémon #416 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Honweisel:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Honweisel
Englischer Name
Vespiquen
Französischer Name
Apireine
Japanischer Name
ビークイン (Bikuin)
Koreanischer Name
비퀸 (Pikwin)
Chinesischer Name
蜂后 (Fēnghòu)
ID-Nummer
#416
Kalos-ID
Zentral #77
Typ
KäferFlug
Spezies
Bienenstock
Körpermaße
1.2m / 38.5kg
Körperform
Form 9: Vogel-Form

Entwicklungen: Wadribie WadribieHonweisel Honweisel (Level 21, weiblich)

Mögliche Fähigkeiten: Erzwinger, Anspannung (versteckte Fähigkeit)


Honweisel existiert seit der 4. Generation und besitzt den Dualtypen Käfer/Flug. Es ähnelt vom Aussehen her einer Bienenkönigin und ist des Weiteren die letzte Stufe von Wadribie.

Trivia

  • Honweisel besitzt bis auf die niedrige Initiative und die überdurchschnittlichem Defensiv-Werte eher durchschnittliche Werte.
  • Die versteckte Fähigkeit ist leider eher unnütz, weshalb man häufiger die normale Fähigkeit vorzieht.
  • Nur weibliche Wadriebi können sich zu Honweisel entwickeln.

Namensbedeutung

Hon(ig) + Weisel (Bienenkönigin in der Fachsprache)

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (KäferFlug) effektiv sind:

x 0
x ¼
x ½
x 1
x 2
x 4

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Honweisel sind:

Körperform
Form 9: Vogel-Form
Fußabdruck
Fußadruck von Honweisel
Größe
1.2 m
Gewicht
38.5 kg
Farbe
Gelb Gelb
Spezies
Bienenstock
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Käfer
Ei-Schritte
3840 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
0.0% männlich, 100.0% weiblich
Fangrate
45 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
70 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1059860 EP auf Level 100

Getragene Items

Folgende Items kann Honweisel in den Spielen tragen:

DPPt
Giftstich (5%)
SW
Giftstich (5%)
S2W2
Giftstich (5%)
XY
Giftstich (5%)
SoMo
Giftstich (5%)

Pokéathlon-Leistungsdaten

Tempo
Leitsungswert: 3+Leitsungswert: 3+Leitsungswert: 3+
Kraft
Leitsungswert: 1+2Leitsungswert: 1+2Leitsungswert: 1+2
Ausdauer
Leitsungswert: 3+2Leitsungswert: 3+2Leitsungswert: 3+2Leitsungswert: 3+2Leitsungswert: 3+2
Technik
Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1
Sprung
Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+

Diese Werte kannst du in der Pokémon-Liste: Pokéathlon-Leistungswerte mit anderen Pokémon vergleichen.


Bilder von Honweisel

Hier findest du einige Bilder zu Honweisel. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.


Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Diamant
Ihr Bauch ist die Wabe für die Larven.
Sie füttert ihre Larven mit dem Honig, den WADRIBIE sammelt.
Perl
Wird es angegriffen, wehren sich ihre Larven im Bau.
Es gibt nur eine pro Kolonie.
Platin
Um anzulocken, verströmt es unterschiedliche Botenstoffe, während es Gegner bekämpft.
Heartgold
Ihr Bauch ist die Wabe für die Larven.
Sie füttert ihre Larven mit dem Honig, den WADRIBIE sammelt.
Soulsilver
Ihr Bauch ist die Wabe für die Larven.
Sie füttert ihre Larven mit dem Honig, den WADRIBIE sammelt.
Schwarz
Um anzulocken, verströmt es unterschiedliche Botenstoffe, während es Gegner bekämpft.
Weiß
Um anzulocken, verströmt es unterschiedliche Botenstoffe, während es Gegner bekämpft.
Schwarz 2
Es beherbergt Jung-Pokémon in seinem Rumpf, die es mithilfe von verschiedenen Pheromonen frei herumkommandieren kann.
Weiß 2
Es beherbergt Jung-Pokémon in seinem Rumpf, die es mithilfe von verschiedenen Pheromonen frei herumkommandieren kann.
X
Es beherbergt Jung-Pokémon in seinem Rumpf, die es mithilfe von verschiedenen Pheromonen frei herumkommandieren kann.
Y
Sein Bauch ist die Wabe für die Larven.
Es füttert seine Larven mit dem Honig, den Wadribie sammelt.
Omega Rubin
Sein Bauch ist die Wabe für die Larven.
Es füttert seine Larven mit dem Honig, den Wadribie sammelt.
Alpha Saphir
Sein Bauch ist die Wabe für die Larven.
Es füttert seine Larven mit dem Honig, den Wadribie sammelt.