Hundemon Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Hundemon | Pokémon #229 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Hundemon:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Hundemon
Englischer Name
Houndoom
Französischer Name
Demolosse
Japanischer Name
ヘルガー (Herugā)
Koreanischer Name
헬가 (Helga)
Chinesischer Name
黑魯加 (Hēilǔjiā)
ID-Nummer
#229
Kalos-ID
Küste #76
Typ
UnlichtFeuer
Spezies
Hades
Körpermaße
1.4m / 35.0kg
Körperform
Form 8: Vierbeiner

Entwicklungen: Hunduster HundusterHundemon Hundemon (Level 24)

Mögliche Fähigkeiten: Feuerfänger, Frühwecker, Anspannung (versteckte Fähigkeit)


Hundemon ist ein Pokémon vom Typ Unlicht/Feuer der zweiten Generation. Hundemon ist eines der Pokémon, welches mit Pokémon X und Y eine Mega-Entwicklung bekommen hat. Der Spezial-Angriff von Mega-Hundemon ist mit einer Base von 140 der höchste aller Unlicht-Pokémon.

Trivia

Namensbedeutung

Der deutsche Name ,,Hundemon´´ setzt sich zusammen aus den Begriffen "Hund" (es basiert auf einem Hund) + "Demon" (engl. "Dämon", wie der Höllenhund aus der Legende "Zerberus"; dadurch wird auch der Bezug zu seinem Unlicht-Typ deutlich).

Megaform

Dieses Pokémon besitzt eine Megaform oder Spezialform.

Eigenschaften der Megaform

Mega-Hundemon:
Fähigkeit: Solarkraft
Veränderte Statuswerte:
+Verteidigung
+Spezial-Angriff
+Spezial-Verteidigung
+Initiative

Fundort des benötigten Items

Benötigtes Item für die Verwandlung: Hundemonit

Nur Y: Mit dem verbesserten Mega-Ring zwischen 20 Uhr und 21 Uhr auf Route 16 (bei dem Hügel, der von den Rollerskatern umkreist wird).
In ORAS: Bad Lavastadt


Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (UnlichtFeuer) effektiv sind:

x 0
x ¼
Keine
x ½
x 1
x 2
x 4
Keine

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Hundemon sind:

Körperform
Form 8: Vierbeiner
Fußabdruck
Fußadruck von Hundemon bzw. alte Darstellung: Fußadruck von Hundemon
Größe
1.4 m
Gewicht
35.0 kg
Farbe
Schwarz Schwarz
Spezies
Hades
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Feld
Ei-Schritte
5120 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
50.0% männlich, 50.0% weiblich
Fangrate
45 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
35 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1250000 EP auf Level 100

Pokéathlon-Leistungsdaten

Tempo
Leitsungswert: 4+Leitsungswert: 4+Leitsungswert: 4+Leitsungswert: 4+
Kraft
Leitsungswert: 3+Leitsungswert: 3+Leitsungswert: 3+
Ausdauer
Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1
Technik
Leitsungswert: 2+Leitsungswert: 2+
Sprung
Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1

Diese Werte kannst du in der Pokémon-Liste: Pokéathlon-Leistungswerte mit anderen Pokémon vergleichen.


Bilder von Hundemon

Hier findest du einige Bilder zu Hundemon. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.

Hundemon |  | Ken Sugimori-Artwork zu Mega-Hundemon.DoberdoomHundemonZerberus
#DemonDogeFür HoundoomHundemon-AvatarEinreichung 16141

Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Gold
Wirst du von den Flammen getroffen, die aus seinem Mund schießen, wirst du für immer gebrandmarkt sein.
Silber
Wenn andere Pokémon sein gräuliches Geheul hören, erschauern sie und verstecken sich schleunigst.
Kristall
Der stechende Gestank seiner Flamme, die seinem Maul entspringt, kommt von dem Gift in seinem Körper.
Rubin
In einer Gruppe von Hundemon ist dasjenige mit den nach hinten gebogenen Hörnern der Anführer.
Diese Pokémon bestimmen ihren Anführer durch das Ausfechten von Kämpfen untereinander.
Saphir
In einer Gruppe von Hundemon ist dasjenige mit den nach hinten gebogenen Hörnern der Anführer.
Diese Pokémon bestimmen ihren Anführer durch das Ausfechten von Kämpfen untereinander.
Smaragd
In einer Gruppe von HUNDEMON ist dasjenige mit den nach hinten gebogenen Hörnern der Anführer.
Sie legen den Anführer durch Kämpfe fest.
Ranger
Hundemon erzeugt einen großen Feuerball, mit dem es Baumstämme abbrennen kann.
Feuerrot
Wenn andere Pokémon sein gruseliges Geheul hören, erschauern sie und verstecken sich schleunigst.
Blattgrün
Wirst du von den Flammen getroffen, die aus seinem Mund schießen, wirst du für immer gebrandmarkt sein.
Diamant
In alten Zeiten glaubte man, das Heulen dieses PKMN sei der Ruf des Todes.
Perl
In alten Zeiten glaubte man, das Heulen dieses PKMN sei der Ruf des Todes.
Platin
Ist es wütend, spuckt es giftige Flammen.
Die Schmerzen der Verbrennungen dauern ewig an.
Heartgold
In alten Zeiten glaubte man, das Heulen dieses PKMN sei der Ruf des Todes.
Soulsilver
In alten Zeiten glaubte man, das Heulen dieses PKMN sei der Ruf des Todes.
Schwarz
Ist es wütend, spuckt es giftige Flammen.
Die Schmerzen der Verbrennungen dauern ewig an.
Weiß
Ist es wütend, spuckt es giftige Flammen.
Die Schmerzen der Verbrennungen dauern ewig an.
Schwarz 2
Ist es wütend, spuckt es giftige Flammen.
Die Schmerzen der Verbrennungen dauern ewig an.
Weiß 2
Ist es wütend, spuckt es giftige Flammen.
Die Schmerzen der Verbrennungen dauern ewig an.
X
In alten Zeiten glaubte man, das Heulen dieses Pokémon sei der Ruf des Todes.
Y
Ist es wütend, spuckt es giftige Flammen.
Die Schmerzen der Verbrennungen dauern ewig an.
Omega Rubin
In einer Gruppe von Hundemon ist dasjenige mit den nach hinten gebogenen Hörnern der Anführer.
Diese Pokémon bestimmen ihren Anführer durch das Ausfechten von Kämpfen untereinander.
Alpha Saphir
In einer Gruppe von Hundemon ist dasjenige mit den nach hinten gebogenen Hörnern der Anführer.
Diese Pokémon bestimmen ihren Anführer durch das Ausfechten von Kämpfen untereinander.