Hypnomorba Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Hypnomorba | Pokémon #575 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Hypnomorba:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

  • Deutscher Name: Hypnomorba
  • Englischer Name: Gothorita
  • Französischer Name: Mesmérella
  • Japanischer Name: ゴチミル (Gochimiru)
  • Koreanischer Name: 고디보미 (Kodibomi)
  • Chinesischer Name: 哥德小童 (Gēdéxiǎotóng)
  • ID-Nummer: #575
  • Kalos-ID: Gebirge #127
  • Typ: Psycho
  • Spezies: Manipulator
  • Körpermaße: 0.7m / 18.0kg
  • Körperform: Form 12: Humanoider Körper

Entwicklungen: Mollimorba MollimorbaHypnomorba Hypnomorba (Level 32) → Morbitesse Morbitesse (Level 41)

Mögliche Fähigkeiten: Wegsperre (versteckte Fähigkeit), Schnüffler, Unbeugsamkeit


Hypnomorba ist die zweite Stufe in der Morbitesse-Entwicklungsfamilie. Die Pokémon mit Menschenform entwickeln sich ähnlich wie Menschen. Aus dem Kleinkind wurde ein Teenager und wird im nächsten Schritt zu einer Goth-Frau.


Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (Psycho) effektiv sind:

NorPflEleFeuKäfGeiDraGifPsyWaKpfUnlEisGesStaFluBod
E:11112211½1½211111

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Hypnomorba sind:

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

  • Ei-Gruppen: Humanotyp
  • Ei-Schritte: 5120 Schritte zum Schlüpfen
  • Geschlechtsverteilung: 25.0% männlich, 75.0% weiblich
  • Fangrate: 100 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
  • Freundschaft: 70 (Freundschaftswert am Anfang)
  • Maximal-EP: 1059860 EP auf Level 100

Bilder von Hypnomorba

Hier findest du einige Bilder zu Hypnomorba. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.

Hypnomorba |  | Artwork von Ken Sugimori

Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Schwarz
Es manipuliert Pokémon und Menschen mit Hypnosetricks.
In Märchen tritt es oft als Entführer auf.
Weiß
Zieht seine Energie aus dem Sternenlicht.
Bei Nacht bringt es Steine zum Schweben und bildet damit Sternzeichen nach.
Schwarz 2
Erzählungen zufolge machen sie sich einen Spaß daraus, in sternklaren Nächten von schlafenden Kindern Besitz zu ergreifen.
Weiß 2
Erzählungen zufolge machen sie sich einen Spaß daraus, in sternklaren Nächten von schlafenden Kindern Besitz zu ergreifen.
X
Zieht seine Energie aus dem Sternenlicht.
Bei Nacht bringt es Steine zum Schweben und bildet damit Sternzeichen nach.
Y
Erzählungen zufolge machen sie sich einen Spaß daraus, in sternklaren Nächten von schlafenden Kindern Besitz zu ergreifen.