Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Iksbat

Das Pokémon Iksbat ist unter den folgenden Namen und Nummern bekannt:

  • DE: Iksbat
  • EN: Crobat
  • FR: Nostenfer
  • JP: クロバット (Crobat)
  • KO: 크로뱃 (K'ŭrobaet )
  • ZH: 叉字蝠 (Chāzìfú )
  • # 169
  • Hoenn: # 65
  • Sinnoh: # 30
  • Ranger: # 60


Typ und Fähigkeiten

Typ: Gift + Flug.

NorPflEleFeuKäfGeiDraGifPsyWaKpfUnlEisGesStaFluBod
E:1¼21¼11½21¼122110
E:1
0.2
1.9
1
0.21
1
0.5
1.9
1
0.2
1
1.9
1.9110
E:
1
0.21.91
0.2
1
1
0.5
1.91
0.2
11.9
1.9
1
1
0

Die erste Zeile stellt die normale Typen-Effektivität dar. Die zweite Zeile berücksichtigt den Verteidigungs-Wert und die dritte Zeile den speziellen Verteidigungswert.

Fähigkeiten:


Entwicklung und Zucht

Entwicklungsstufen dieses Pokémon:

1 2 3 Pokémon Entwicklungsmethode Zucht
Zubat Zubat ja
Golbat Golbat Level 22 ja
Iksbat Iksbat Zuneigung ja

Spalten 1-3 geben die Stufe der Entwicklung an. Zucht zeigt, ob das Pokémon zuchtfähig ist. Ausgegraute Entwicklungsstufen gibt es erst in einer späteren Edition.

Zucht

Geschlechtsverteilung:

  • 50 % männlich
  • 50 % weiblich

Zuchtinformation:

  • Schritte zum Schlüpfen: 3840
  • Zuchtgruppe: Flug

Zuchtpartner

Iksbat kann sich mit den folgenden Pokémon paaren:

Aerodactyl, Altaria, Ditto, Dodri, Dodu, Golbat, Habitak, Hoothoot, Ibitak, Iksbat, Kikugi, Kinoso, Kramshef, Kramurx, Natu, Noctuh, Panzaeron, Pelipper, Plaudagei, Porenta, Schwalbini, Schwalboss, Staralili, Staraptor, Staravia, Tauboga, Tauboss, Taubsi, Togekiss, Togetic, Wablu, Wingull, Xatu, Zubat


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Iksbat sind:

  • Körperform: Form 13: Geflügelte Insekten
  • Größe 1.8 m
  • Gewicht: 75.0 kg
  • Farbe: Lila
  • Fußabdruck: Fußadruck von
  • Ruf: Ruf abspielen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel, und können vom optischen Eindruck abweichen.


Verschiedenes

Verschiedene Daten:

  • Spezies: Fledermaus
  • Fangrate: 90
  • Base-Happiness: 70
  • EP für Level 100: 1000000

Verwendungshäufigkeit (Tier) in den verschiedenen Metagames:

Metagame Tier
RBG ---
GSK UU
RS 200 BL
Adv 386 BL
2on2 OU
D/P BL

NU = fast nie, UU = selten, BL = manchmal, OU = oft, Uber = verboten

Pokéathlon-Leistungsdaten:

Tempo Kraft Ausdauer Technik Sprung
Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+ Leitsungswert: 1+2Leitsungswert: 1+2Leitsungswert: 1+2 Leitsungswert: 2+Leitsungswert: 2+ Leitsungswert: 3+Leitsungswert: 3+Leitsungswert: 3+ Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+

Diese Werte kannst du in der Pokémon-Liste: Pokéathlon-Leistungswerte mit anderen Pokémon vergleichen.


Beschreibungen

Die folgenden Beschreibungen werden in den Spielen angezeigt:

  • Gold: Mit seinen vier Flügeln fliegt es so geräuschlos durch die Nacht, dass man es nicht bemerkt.
  • Silber: Durch die Bildung von Flügeln an seinen Beinen fliegt es schnell, aber hat Probleme bei der Landung.
  • Kristall: Aufgrund seines Strebens noch schneller und leiser zu fliegen, wuchsen ihm zwei neue Flügel.
  • Rubin: Wenn Iksbat fliegt, indem es nur ein Paar Flügel, entweder an seinen Vorderoder Hinterbeinen bewegt, ist dies ein Anzeichen dafür, dass dieses Pokémon bereits eine lange Strecke hinter sich hat. Dann wechselt es die Flügel häufig.
  • Saphir: Iksbats Flügelschlag ist so leise, dass die Beute lautlos überrascht wird. Dieses Pokémon ruht sich aus, indem es sich mit seinen Hinterbeinen, die ihm als Flügel dienen, an einen Ast hängt.
  • Feuerrot: Durch die Bildung von Flügeln an seinen Beinen fliegt es schnell, hat aber Probleme bei der Landung.
  • Blattgrün: Mit seinen vier Flügeln fliegt es so geräuschlos durch die Nacht, dass man es nicht bemerkt.
  • Smaragd: Im Laufe der Evolution wurden aus seinen Hinterbeinen Flügel. Da es die Flügelpaare abwechselnd einsetzt, kann es den ganzen Tag ohne Pause fliegen.
  • Diamant: Having four wings enables it to fly faster and more quietly. It turns active when the night comes.
  • Diamant: Seine vier Flügel erlauben es dem PKMN, schneller und leiser zu fliegen. Es ist nachtaktiv.
  • Perl: A Pokémon that gained vastly enhanced flying performance by having its legs turn into wings.
  • Perl: Da seine Beine sich im Laufe der Zeit zu Flügeln entwickelten, besitzt es ausgezeichnete Flugfähigkeiten.
  • Ranger: Iksbat rast durch die Lüfte und greift mit Ultraschallwellen an.
  • Heartgold/Soulsilver: Seine vier Flügel erlauben es dem PKMN, schneller und leiser zu fliegen. Es ist nachtaktiv.