Karippas Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Karippas | Pokémon #565 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Karippas:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Karippas
Englischer Name
Carracosta
Französischer Name
Mégapagos
Japanischer Name
アバゴーラ (Abagoora)
Koreanischer Name
늑골라 (Nŭkkolla)
Chinesischer Name
肋骨海龜 (Lèigǔhǎiguī)
ID-Nummer
#565
Alola-ID
#195
Typ
WasserGestein
Spezies
Urzeitkröte
Körpermaße
1.2m / 81.0kg
Körperform
Form 6: Zweibeiner mit Schweif

Entwicklungen: Galapaflos GalapaflosKarippas Karippas (Level 37)

Mögliche Fähigkeiten: Robustheit, Wassertempo (versteckte Fähigkeit), Felskern


Karippas ist die Weiterentwicklung der Fossil-Schildkröte Galapaflos und besitzt den selben Typen.

Trivia

  • Aussehen: Basiert auf einer Archelon.
  • Galapaflos entwickelt sich auf Level 37 zu Karippas.
  • Karippas hat zwar eine hervorragende pysische Verteidigung und einen guten physischen Angrifd, seine Statuswerte sind interessanterweise aber deutlich schlechter als die seines Pendants Aeropteryx (die Endstufe des anderen Fossils), welches allerdings durch seine Fähigkeit Schwächling stark eingeschränkt wird.
  • Karippas' Wasser+Gestein-Dualtyp gilt allgemein als sehr schlechter Dualtyp. Da es jedoch zwischen drei hervorragenden Fähigkeiten wählen kann, ist es möglicherweise dennoch das nützlichere der beiden Fossil-Pokémon.
  • Es lernt die sehr interessante Attacke Hausbruch, die seine Defensive senkt, dafür aber beide Angriffswerte und die Initiative verdoppelt. Unter anderem lernt jedoch auch Amoroso diese Attacke und ist durch seine höhere Initiative vermutlich der effektivere Nutzer dieser Attacke.
  • Dieses Pokémon wurde am ersten Tag nach der Auslieferung der SW-Vorbestellungen (16. September 2010) durch Fotos aus den Editionen enthüllt. Es wurde jedoch schon davor in den Insider-Informationen auf einer spanischen Fanseite ungefähr beschrieben.

Namensbedeutung

Der deutsche Name "Karippas" setzt sich aus den Begriffen "Kar(ibik)"/"Kar(ettschildkröte)" und "(Cru)pp(ell)a(riu)s" (lat. von Kopf bis Fuß gepanzerter Fechter, in diesem Fall ist es auf die Panzerung bezogen) zusammen.

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (WasserGestein) effektiv sind:

x 0
Keine
x ¼
x ½
x 1
x 2
x 4

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Karippas sind:

Körperform
Form 6: Zweibeiner mit Schweif
Fußabdruck
Fußadruck von Karippas
Größe
1.2 m
Gewicht
81.0 kg
Farbe
Blau Blau
Spezies
Urzeitkröte
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Wasser 1, Wasser 3
Ei-Schritte
7680 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
87.5% männlich, 12.5% weiblich
Fangrate
45 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
70 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1000000 EP auf Level 100

Bilder von Karippas

Hier findest du einige Bilder zu Karippas. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.

Karippas |  | Artwork von Ken Sugimori565 -- KarippasKarippasKarippas

Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Schwarz
Es lebt im Meer und an Land.
Es ist so stark, dass es mit einem einzigen Hieb ein Loch in ein Schiff reißen kann.
Weiß
Sein Kiefer ist so stark wie kaum etwas anderes.
Mit seiner Beute verschluckt es auch mal Felsen und Stahlträger.
Schwarz 2
Ein Schlag mit seinen ausgeprägten Vorderflossen brachte Gegner zu Fall und brach ihre Knochen oder Schale.
Weiß 2
Ein Schlag mit seinen ausgeprägten Vorderflossen brachte Gegner zu Fall und brach ihre Knochen oder Schale.
X
Es lebt im Meer und an Land.
Es ist so stark, dass es mit einem einzigen Hieb ein Loch in ein Schiff reißen kann.
Y
Ein Schlag mit seinen ausgeprägten Vorderflossen brachte Gegner zu Fall und brach ihre Knochen oder Schale.
Omega Rubin
Ein Schlag mit seinen ausgeprägten Vorderflossen brachte Gegner zu Fall und brach ihre Knochen oder Schale.
Alpha Saphir
Ein Schlag mit seinen ausgeprägten Vorderflossen brachte Gegner zu Fall und brach ihre Knochen oder Schale.
Sonne
Um seinen harten Panzer zu erlangen, fraß es seine Beute im Ganzen und zerkaute deren harte Schale und Knochen.
Mond
Es ist sowohl im Meer als auch an Land unterwegs.
Landlebende Beute schleift es ins Meer und erlegt sie dort.