Knilz Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Knilz | Pokémon #285 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Knilz:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Knilz
Englischer Name
Shroomish
Französischer Name
Balignon
Japanischer Name
キノココ (Kinokoko)
Koreanischer Name
버섯꼬 (Pŏsŏtkko)
Chinesischer Name
蘑蘑菇 (Mómógū)
ID-Nummer
#285
Typ
Pflanze
Spezies
Pilz
Körpermaße
0.4m / 4.5kg
Körperform
Form 7: Kopf überwiegend mit Beinen

Entwicklungen: Knilz KnilzKapilz Kapilz (Level 23)

Mögliche Fähigkeiten: Sporenwirt, Aufheber, Rasanz (versteckte Fähigkeit)


Knilz existiert seit der dritten Generation und besitzt den Monotypen Pflanze.

Trivia

  • Das Aussehen basiert auf einem Pilz. Außerdem hat es Ähnlichkeiten zu einem Gumba.
  • Es guckt immer grimmig.

Namensbedeutung

Der deutsche Name "Knilz" setzt sich aus den Begriffen "Knilch" und "Pilz" zusammen.

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (Pflanze) effektiv sind:

x 0
Keine
x ½
x 1
x 2

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Knilz sind:

Körperform
Form 7: Kopf überwiegend mit Beinen
Fußabdruck
Fußadruck von Knilz bzw. alte Darstellung: Fußadruck von Knilz
Größe
0.4 m
Gewicht
4.5 kg
Farbe
Braun Braun
Spezies
Pilz
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Fee, Pflanze
Ei-Schritte
3840 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
50.0% männlich, 50.0% weiblich
Fangrate
255 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
70 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1640000 EP auf Level 100

Getragene Items

Folgende Items kann Knilz in den Spielen tragen:

DPPt
Grarzbeere (5%)
HGSS
Grarzbeere (5%)
SW
Grarzbeere (5%)
S2W2
Grarzbeere (5%)
Ωα
Minipilz (50%) – Über das Pokédex-Navi
Riesenpilz (5%) – Über das Pokédex-Navi
SoMo
Minipilz (50%)
Riesenpilz (5%)

Pokéathlon-Leistungsdaten

Tempo
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1
Kraft
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1
Ausdauer
Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1
Technik
Leitsungswert: 2+Leitsungswert: 2+
Sprung
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1

Diese Werte kannst du in der Pokémon-Liste: Pokéathlon-Leistungswerte mit anderen Pokémon vergleichen.


Bilder von Knilz

Hier findest du einige Bilder zu Knilz. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.

Knilz |  | Staffel 13 Episode 12
Auf die Form kommt es an!
Knilz in 3D RB KnilzGlaubt Ihr an Knilz ?

Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Rubin
Knilz lebt im feuchten Erdboden finsterer Wälder.
Es wird oft reglos unter herabgefallenen Blättern gefunden.
Dieses Pokémon ernährt sich von Kompost aus verrotteten Blättern.
Saphir
Wenn Knilz Gefahr wittert, schüttelt es seinen Körper und verteilt Sporen von seinem Kopf.
Diese Sporen sind so giftig, dass Bäume und Gräser davon eingehen.
Smaragd
Es ernährt sich am liebsten von feuchter, verrotteter Walderde.
Wenn du nach einem Regenguss in den Wald gehst, kannst du viele KNILZ auf Komposterde finden.
Feuerrot
Es bevorzugt feuchte Orte.
Am Tag sitzt es regungslos im Schatten des Waldes.
Von seinem Kopf sondert es einen giftigen Puder ab.
Blattgrün
Es bevorzugt feuchte Orte.
Am Tag sitzt es regungslos im Schatten des Waldes.
Von seinem Kopf sondert es einen giftigen Puder ab.
Diamant
Es setzt an seinem Kopf Giftsporen frei.
Werden diese eingeatmet, verursachen sie Schmerzen.
Perl
Es setzt an seinem Kopf Giftsporen frei.
Werden diese eingeatmet, verursachen sie Schmerzen.
Platin
Es setzt an seinem Kopf Giftsporen frei.
Werden diese eingeatmet, verursachen sie Schmerzen.
Heartgold
Es setzt an seinem Kopf Giftsporen frei.
Werden diese eingeatmet, verursachen sie Schmerzen.
Soulsilver
Es setzt an seinem Kopf Giftsporen frei.
Werden diese eingeatmet, verursachen sie Schmerzen.
Schwarz
Es setzt an seinem Kopf Giftsporen frei.
Werden diese eingeatmet, verursachen sie Schmerzen.
Weiß
Es setzt an seinem Kopf Giftsporen frei.
Werden diese eingeatmet, verursachen sie Schmerzen.
Schwarz 2
Es setzt an seinem Kopf Giftsporen frei.
Werden diese eingeatmet, verursachen sie Schmerzen.
Weiß 2
Es setzt an seinem Kopf Giftsporen frei.
Werden diese eingeatmet, verursachen sie Schmerzen.
X
Es bevorzugt feuchte Orte.
Am Tag sitzt es regungslos im Schatten des Waldes.
Von seinem Kopf sondert es einen giftigen Puder ab.
Y
Es setzt an seinem Kopf Giftsporen frei.
Werden diese eingeatmet, verursachen sie Schmerzen.
Omega Rubin
Knilz lebt im feuchten Erdboden finsterer Wälder.
Es wird oft reglos unter herabgefallenen Blättern gefunden.
Dieses Pokémon ernährt sich von Kompost aus verrotteten Blättern.
Alpha Saphir
Wenn Knilz Gefahr wittert, schüttelt es seinen Körper und verteilt Sporen von seinem Kopf.
Diese Sporen sind so giftig, dass Bäume und Gräser davon eingehen.