Lugia Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Lugia: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Lugia.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • DPPtHGSS
  • RuSaS
  • GSK
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Diese unglaubliche Defensive in Kombination mit einer zuverlässigen Heilungsmöglichkeit und der Fähigkeit Multischuppe machen Lugia zu einer grandiosen defensiven Wall im UBER. Mit einer KP-Base von 106, einer Verteidigung von 130 Base und einer exzellenten Spezial-Verteidigung von 154 Base sorgen dafür, dass Lugia sehr viele gegnerische Attacken mit Leichtigkeit einstecken kann. Dazu hat es zeitgleich noch Zugriff auf den Ruheort, wodurch es nicht nur eine sichere Heilung besitzt, sondern auch auf längerer Sicht gegnerische Pokémon wallen kann. Ein weiterer großer Pluspunkt ist seine Fähigkeit Multischuppe. Diese Fähigkeit halbiert nämlich den Schaden jeder Attacke, wenn Lugia bei vollen KP ist. Dies hat zur Folge, dass es selbst die stärkste Wallbreaker-Attacke überleben kann. Außerdem ist sein Support Movepool mit: Wirbelwind mit dem es gegnerische Setupper countern kann; Toxin mit dem gegnerische Walls und Staller checken kann; Donnerwelle mit dem es gegnerische Sweeper einschränken kann und dem Reflektor mit dem es die Verteidigung des gesamten Teams für fünf Runden verstärken kann wirklich sehr gut. Aber auch seine Initiative ist mit 110 Base wirklich gut. Denn dadurch gehört es im UBER zu den schnellsten Walls. Die Offensive hingegen überzeugt mit einem Spezial-Angriff von guten 90 Base und dem Zugriff auf Eisstrahl, Luftstoß und Psychoschock.

    Jedoch besitzt auch die hervorragende defensive Qualität von Lugia ihre Schwächen. Die dabei größte Schwäche sind die Tarnsteine. Denn durch diese verliert Lugia sofort 25% seiner maximal KP, wenn es in diese reingeschickt wird. Dies hat zur Folge, dass auch seine Fähigkeit Multischuppe deaktiviert wird, welche Lugia eigentlich immer aktiv braucht. Außerdem ist die Status-Attacke Toxin sehr gefährlich. Denn diese negiert nicht nur seine Fähigkeit, sondern schränkt es auch in seinen Möglichkeiten ein, da es nicht in der Lage ist diese von sich aus zu immunisieren. Außerdem schränkt der Verhöhner Lugias Aufgaben als defensives Pokémon stark ein, da es dadurch nicht mehr in der Lage ist sich mit Ruheort zu heilen. Zu guter Letzt hat Lugia noch das Problem, dass es an sich nur ein Moveset besitzt. Dadurch kann man es ausschließlich in stall und balanced Teams nutzen und der Gegner weiß auch immer sofort bescheid, was das Lugia kann und wie man dieses besiegen kann.

    Insgesamt ist Lugia aber ein sehr starkes Pokémon, dass zwar nur mit seinen defensiven Qualitäten glänzt diese dafür aber überzeugen. Denn dank dieser ist es in der Lage einige Top-Tier Pokémon wie Proto-Groudon, Schwerttanz-Arceus, Drachentanz-Mega-Brutalanda oder Schabelle zu checken und mit seinen defensiven Fähigkeiten zu countern.

    Counter & Checks:

    • Toxin: Eine toxische Vergiftung durch Toxin schränkt Lugia stark in seinen Möglichkeiten ein. Denn dadurch verliert es einerseits seine Multischuppe und andererseits sind seine defensiven Qualitäten wesentlich schwächer.
    • Tarnsteine: Durch die Tarnsteine verliert Lugia 25% seiner maximal KP. Dies hat zur Folge, dass es sofort seine Multischuppe verliert. So fällt es im schwerer als Switch-In für Attacken zu dienen, da es wegen der fehlenden Multischuppe von zu starken Attacken meist 2HKOt wird.
    • Stahl-Pokémon: Stahl Pokémon wie Clavion, Tentantel oder Panzaeron sind immun gegen das Toxin, stecken Lugias Attacken gut weg und können es entweder vergiften oder Tarnsteine sowie Stachler legen.
    • Magiespiegel: Mega-Zobiris ist dank seiner Fähigkeit Magiespiegel immun gegen das Toxin sowie dem Wirbelwind von Lugia. Sobald der Gegner ein Mega-Zobiris im Team muss Lugia beim Einsatz von Toxin sehr vorsichtig sein, weil wenn Lugia das Toxin einsetzt und der Gegner wechselt zeitgleich in Mega-Zobiris wird das Toxin von Lugia durch den Magiespiegel auf Lugia zurückgeworfen, wodurch Lugia toxisch vergiftet wird.
    • Mega-Gengar: Mega-Gengar besitzt oft den Verhöhner und kann Lugia so komplett einschränken. Dazu trifft Mega-Gengar Lugia mit seinem Spukball sehr effektiv. Außerdem kann Lugia aus dieser Situation nicht fliehen, da Mega-Gengar die Wegspeere als Fähigkeit hat. Allerdings muss sich Mega-Gengar vor Sets in Acht nehmen, die den Psychoschock oder die Drachenrute spielen.
    • Arceus: Ein Arceus vom Typen Unlicht, Elektro, Geist, Gestein oder Eis trifft Lugia sehr effektiv. Jedoch müssen sich diese vor dem Toxin in Acht nehmen. Außerdem können sich diese nicht mit Gedankengut an Lugia setuppen, da dieses den Wirbelwind immer im Moveset hat. Arceus-Unlicht besitzt jedoch die Heilung wodurch im das Toxin am wenigsten interessiert.
    • Turbobrand & Terravolt: Diese Fähigkeiten von Kyurem-Weiß und Zekrom negieren indirekt die Multischuppe, wodurch ihre sehr effektiven Attacken Lugia mit voller Stärke treffen.

    Moveset-Sammlung für Lugia

    Leider wurden bisher keine Movesets für Lugia in der 7. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Schaut man sich Lugias Statuswerte an, stechen einem sofort die gigantischen Defensivwerte mit 106/ 130/ 154 ins Auge. Durch diesen extremen Bulk wird es so gut wie nie 2HKOt und auch selten 3HKOt. Auch die Initiative ist mit 110 für eine Wall sehr hoch. Die Offensivwerte sind durchschnittlich. Damit wird klar, dass Lugia einer der besten Staller im gesamtem Metagame und somit auch verdient Uber ist. Doch in der fünften Generation wurde es noch viel stärker. Mit Multischuppe hat Lugia eine der besten Fähigkeiten bekommen, da man so bei vollen KP nur halben Schaden bekommt und so noch länger auf dem Feld bleibt. Das Moveset ist defensiv gesehen sehr gut. Mit Auflockern kann man den Weg für Pokemon wie Ho-Oh, Rayquaza, Shaymin-Z, Voltolos, Boreos oder Yveltal freimachen, mit Ruheort und Genesung kann man sich heilen, mit Donnerwelle und Rückenwind ist es möglich, langsamere Pokémon zu supporten, mit Toxin kann man Gegner verkrüppeln, mit Drachenrute, Brüller und Wirbelwind verscheucht man Pokémon, mit Lichtschild und Reflektor kann man Pokémon ihr Set-Up ermöglichen und mit Strafattacke kann man Booster stören. Auch das offensive Moveset ist für eine Wall sehr gut. Mit Attacken wie Psychoschock, Donnerblitz, Eisstrahl, Spukball, Luftstoß, Hydropumpe und Erdkräfte trifft Lugia das Meiste effektiv. Die Boden-Immunität, die Kampfresistenz und die Psycho-Resistenz sind im Uber außerdem sehr nützlich.

    Lugia wird sehr leicht von Stahl- und Gift-Pokémon gecountert, da Toxin Lugias einzige Möglichkeit zum Verkrüppeln ist. Da diese bei Stahl- und Gift-Pokémon bekanntlich nicht wirkt, kann Lugia offensiv nur auf Erdkräfte nach Gedankengut setzen. Außerdem wird Multischuppe sehr leicht von den häufigen Tarnsteinen zerstört. Defensiv gesehen ist der Typ neben den guten Resistenzen sonst nicht vorteilhaft. Mit fünf recht häufig vorkommenden Schwächen bleibt Lugia häufig nicht lange auf dem Spielfeld. Auch wird es von vielem im Uber gecountert/gecheckt, zum Beispiel Mewtu, Girantina, Latios, Darkrai, Arceus in Stahl- oder Gift-Form, Voltolos, Kyurem-W, oder Yveltal. Da Toxin außerdem lange braucht, um den Gegner zu KOen, kann sich dieser, falls Lugia nicht Strafattacke besitzt, problemlos hochboosten und dann sweepen. Es leidet auch leicht am Vier-Attacken-Syndrom, da man eigentlich immer Ruheort, etwas gegen Verhöhner, Auflockern, Toxin und eine Stallattacke wie Schutzschild nehmen sollte.

    Lugia ist eine der besten Walls überhaupt und kann mit der richtigen Strategie ganze Teams verkrüppeln. Es ist außerdem einer der besten Supporter im Metagame und hält unfassbar viel aus. Leider hat es viele häufig vorkommende Counter und kann so die Stallfähigkeiten nicht so gut ausnutzen. Ein guter Partner für Lugia wäre zum Beispiel Caesurio, da es die Schwächen gut abdeckt und die meisten Checks/Counter beseitigt.

    Moveset-Sammlung für Lugia

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Lugia eingetragen:

    Lugia

    Lugia Defensiv Empfehlenswertes Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Multischuppe
    EVs: 252 KP / 4 Vert / 252 SpVert
    Wesen: Kühn (+Vert, -Angr)
    - Psychoschock / Psychokinese
    - Toxin / Donnerwelle
    - Ruheort
    - Drachenrute / Schutzschild

    Das Wesen, das Item und die EVs wurden so gewählt, um so viel wie nur möglich auszuhalten. Als Angriffsmove muss man sich zwischen Psychoschock und Psychokinese entscheiden, wobei Psychoschock in den meisten Fällen die bessere Wahl ist, da man so auch speziell-defensive Heiteiras trifft. Toxin hilft gegen Staller und Donnerwelle wird genutzt, um Sweeper zu verkrüppeln. Ruheort als Recovery ist klar. Drachenrute ist sinnvoll, um den Gegner im Notfall zu auszuwechseln und Schutzschild spielt man, um zu schauen, was der Gegner so macht. Achtung vor Tarnsteinen, sie ziehen 1/4 der KP ab und zusätzlich funktioniert dann Multischuppe nicht mehr! Ein Spinner im Team wäre deshalb vorteilhaft.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Lugia

    Bulky Calm Minder Interessantes alternatives Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Multischuppe
    EVs: 252 KP / 252 Vert / 4 Init
    Wesen: Kühn (+Vert, -Angr)
    - Luftstoß
    - Psychokinese / Psychoschock
    - Ruheort
    - Gedankengut

    Lugia hat hervorragende Defensivwerte, wodurch es viel einstecken kann. Aufgrund von Multischuppe gibt es Wohl kein Pokémon, das mit vollen KP mehr einstecken kann. Der Initiative-Wert ist auch nicht schlecht und man kann oftmals als Erster angreifen. Die Angriffswerte sind beide im Durchschnitt einzuordnen, wobei nur der Spezial-Angriffswert von Bedeutung ist.

    Man sollte mit diesem Set in jedem Fall zunächst Gedankengut einsetzen, um mehr Durchschlagskraft zu bekommen und noch mehr einstecken zu können. Im Idealfall nutzt man es mindestens zwei mal, was ausreichen sollte, um alles, was man sehr effektiv trifft, ins Nirvana zu schicken. Wenn man mehr Boost braucht (bei neutral zu treffenden Pokémon), einfach weiter Gedankengut einsetzen, sollten die KP mal niedrig werden, Ruheort nutzen und weiter boosten. Ruheort ist gegenüber Genesung klar im Vorteil, da der Typ Flug für eine Runde wegfällt und man von den gegen Lugia oft verwendeten Typen Eis, Gestein und Elektro nicht mehr sehr effektiv getroffen wird. Klar kann man jetzt sagen, dass man von Boden-Attacken getroffen werden kann, aber bis der Gegner herausgefunden hat, das man Ruheort und nicht Genesung benutzt, um dann mit Erdbeben anzugreifen, das nicht einmal besonderen Schaden macht, ist es für ihn meist schon zu spät.

    Die Angfriffsattacken von Lugia decken nicht jeden Typ ab, sollten aber aufgrund des STAB-Vorteils so gewählt werden. Es ist eine schwere Entscheidung zwischen Psychokinese und Psychoschock. Psychokinese richtet mehr Schaden an und hat durch den STAB eine Kraft von 135, jedoch ist Psychoschock sehr zu empfehlen, da es als eine der wenigen Spezial-Attacken den Verteidigungswert des Gegners trifft und gegen Pokémon wie Heiteira von großem Vorteil ist. Zudem hat es durch den STAB eine beachtliche Stärke von 120.

    Gegen Stahl-Pokémon sollte man wechseln, da es schwer ist, etwas gegen sie anzurichten, solange nicht sechsmal Gedankengut einsetzen konnte. Alternativ ist deshalb anstatt einer Psycho-Anrgiffsattacke Hydropumpe für lästige Stahl-Pokémon zu nennen, wovon ich aber, aufgrund der zu geringen Genauigkeit von 80%, abraten würde. Aber man kämpft ja bekanntlich mit einem Team und nicht nur mit einem Pokémon.

    In Acht nehmen sollte man sich vor primären Statusveränderrüngen, vor allem Schlaf, Einfrieren und Vergiftung können ziemlich nervig sein und Lugia schwer zusetzen. Des Weiteren sollte man vor dem Angriff Strafattacke auf der Hut sein, den beispielsweise Ho-Ohs häufig nutzen und Lugia nach zu viel Boost mit einem Schlag krankenhausreif machen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Mudkip, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Auch Lugia, eines der legendäre Pokemon aus der 2.Generation, vom Dual-Typen Psycho, mischt im aktuellen Metagame heftig mit. Seit der Enthüllung der neuen Fähigkeit aus der Traumwelt war schnell klar, das Lugia eines der besten Walls im Uber sein wird. Multischuppe ist der Grund dafür, es halbiert den erhaltenen Schaden bei vollen KP und kann jederzeit wieder mit Ruheort aufgefüllt werden. Somit können auch gegnerische Pokemon, die zb. mit Toxin belegt wurden, durch Multischuppe + Ruheort langsam aber sicher ausgestalled werden. Auch seine Base-Stats sind für das Uber-Tier geschaffen:      154 SpDef, gefolgt von seinem Defensiv-Wert 130, seiner Initiative mit 110 und letztendlich die KP mit 106 als Basis, was Lugia, vorallem mit seiner neuen Fähigkeit, zu einem sehr ernstzunehmenden Gegner macht.

    Auch kann seine x 2 Tarnsteine Schwäche mittels Ruheort behoben werden, dass es ebenfalls beherrscht für die Recovery. Nicht nur dass: Mit vollen KP tankt Lugia oft einen Hit, wenn der Delegator steht. Somit kann man in aller Ruhe zb. den Gegner herauswirbeln, sollte er versuchen zu setuppen oder dieses vergiften. Mit dem Einklang von Entry-Hazards ist es auch möglich, durch ein wenig Phazing-Skill wichtige Pokemon des Gegners frühzeitig auszuschalten.

    Wall

    LugiaLugia @ Überreste
    Fähigkeit: Multischuppe
    EVs: 252 KP / 176 Ver / 80 Sp.Def
    Wesen: Kühn (+Def, -Atk) / Pfiffig (+Def, -Sp.Ang)
    - Wirbelwind / Drachenrute
    - Delegator / Eisstrahl
    - Ruheort
    - Toxin / Donnerwelle

    Gedankengut

    LugiaLugia @ Überreste
    Fähigkeit: Multischuppe
    EVs: 252 KP / 4 Ver / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Atk)
    - Gedankengut
    - Eisstrahl
    - Donner (Regen) / Wirbelwind
    - Ruheort

    Moveset-Sammlung für Lugia

    Leider wurden bisher keine Movesets für Lugia in der 5. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Diamant, Perl, Platin, Heartgold und Soulsilver

    Counter

    Lugia eignet sich als Counter gegen:

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    Standard

    Lugia
    @ Überreste
    EVs: 192, 0-, 80, 0, 60, 176+ (still/calm)

    ~ Wirbelwind
    ~ Luftstoss
    ~ Reflektor
    ~ Genesung

    CM-Stall

    Lugia
    @ Überreste
    EVs: 216, 0-, 120, 0, 36, 136+ (still/calm)
    ___: 216, 0-, 80+, 0, 36, 176 (kühn/bold)
    ___: 252, 0-, 80, 0, 0, 176+ (still/calm)

    ~ Gedankengut
    ~ Genesung
    ~ Luftstoss
    ~ Donnerblitz / Eisstrahl / Spukball

    Ebenfalls starkes Moveset, gerade im Uber-Game sollte man jedoch mehr Spezial-Verteidigung hernehmen ....

    Moveset-Sammlung für Lugia

    Leider wurden bisher keine Movesets für Lugia in der 4. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot und Blattgrün

    Counter

    Lugia eignet sich als Counter gegen:

    • Groudon — Aufpassen auf Steinhagel / [Geist], sollte wegen hoher Def + Recover aber gewinnen

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    Standard

    Lugia
    @ Überreste
    EVs: 252, 0-, 234, 0, 0, 24+ (still/calm)

    ~ Eisstrahl
    ~ Wirbelwind
    ~ Erholung
    ~ Toxin

    Eisstrahl ist nur ein filler

    Staller

    Lugia
    @ Überreste
    EVs: 188, 0-, 112+, 208, 0, 0 (kühn/bold)

    ~ Lichtschild
    ~ Reflektor
    ~ Wirbelwind
    ~ Genesung

    Starker Staller, ist so ziemlich der beste Counter für Groudon, Kyogre und andere Wettersweeper. Funktioniert am besten mit einem Spiker im Team.

    Die Credits für dieses Set gehen an pp.

    CB Sweeper

    Lugia
    @ Wahlband
    EVs: 6, 252+, 0, 252, 0-, 0 (hart/adamant)
    ___: 6, 252, 0, 252+, 0-, 0 (froh/jolly)

    ~ Luftstoss
    ~ Spukball
    ~ Erdbeben
    ~ Kraftreserve {Gestein} / Donner / Donnerblitz

    Moveset-Sammlung für Lugia

    Leider wurden bisher keine Movesets für Lugia in der 3. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Gold, Silber und Kristall

    Counter

    Lugia eignet sich als Counter gegen:

    • Mewtu — Kein Spukball / Donnerblitz / Eisstrahl (Spukball kann von CurseLugia gestallt werden)
    • Ho-oh

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    GSC-Lugia (Curser)

    Lugia
    @ Überreste

    ~ Luftstoss
    ~ Fluch
    ~ Erdbeben
    ~ Genesung / Donnerblitz / Eisstrahl

    Moveset-Sammlung für Lugia

    Leider wurden bisher keine Movesets für Lugia in der 2. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.