Maskeregen Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Maskeregen | Pokémon #284 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Maskeregen:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Maskeregen
Englischer Name
Masquerain
Französischer Name
Maskadra
Japanischer Name
アメモース (Amemōsu)
Koreanischer Name
비나방 (Pinabang)
Chinesischer Name
雨翅蛾 (Yǔchì'é )
ID-Nummer
#284
Kalos-ID
Zentral #48
Alola-ID
#140
Typ
KäferFlug
Spezies
Auge
Körpermaße
0.8m / 3.6kg
Körperform
Form 13: Geflügelte Insekten

Entwicklungen: Gehweiher GehweiherMaskeregen Maskeregen (Level 22)

Mögliche Fähigkeiten: Bedroher, Anspannung (versteckte Fähigkeit)


Maskeregen existiert seit der dritten Generation und besitzt den häufigen Dualtypen Käfer/Flug. Es ist des Weiteren die zweite und letzte Entwicklungsstufe von Geweiher.

Trivia

  • Maskeregens Werte sind eher alle durchschnittlich, allerdings hat es Zugriff auf die Attacke Falterreigen, welche dieses ein wenig cachiert.
  • Das Aussehen basiert auf einem Bananenfalter.
  • Durch seine Tarnung ("Augen" auf den Flügeln) wirkt der Falter bedrohlich auf Gegner. Daher auch die Fähigkeit Bedroher.

Namensbedeutung

Der deutsche Name "Maskeregen" setzt sich aus den Begriffen "Maske" und "Regen" zusammen.

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (KäferFlug) effektiv sind:

x 0
x ¼
x ½
x 1
x 2
x 4

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Maskeregen sind:

Körperform
Form 13: Geflügelte Insekten
Fußabdruck
Fußadruck von Maskeregen bzw. alte Darstellung: Fußadruck von Maskeregen
Größe
0.8 m
Gewicht
3.6 kg
Farbe
Blau Blau
Spezies
Auge
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Wasser 1, Käfer
Ei-Schritte
3840 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
50.0% männlich, 50.0% weiblich
Fangrate
75 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
70 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1000000 EP auf Level 100

Getragene Items

Folgende Items kann Maskeregen in den Spielen tragen:

RuSaS
Silberstaub (5%)
FRBG
Silberstaub (5%)
DPPt
Silberstaub (5%)
HGSS
Silberstaub (5%)
SW
Silberstaub (5%)
S2W2
Silberstaub (5%)
XY
Silberstaub (5%)
Ωα
Silberstaub (5%)
SoMo
Silberstaub (5%)

Pokéathlon-Leistungsdaten

Tempo
Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1
Kraft
Leitsungswert: 1+2Leitsungswert: 1+2Leitsungswert: 1+2
Ausdauer
Leitsungswert: 4+Leitsungswert: 4+Leitsungswert: 4+Leitsungswert: 4+
Technik
Leitsungswert: 3+Leitsungswert: 3+Leitsungswert: 3+
Sprung
Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+

Diese Werte kannst du in der Pokémon-Liste: Pokéathlon-Leistungswerte mit anderen Pokémon vergleichen.


Bilder von Maskeregen

Hier findest du einige Bilder zu Maskeregen. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.


Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Rubin
Maskeregen schüchtert seine Feinde mit den augenähnlichen Mustern auf seinen Antennen ein.
Dieses Pokémon kann mit seinen vier Flügeln wie ein Hubschrauber in jede Richtung fliegen, sogar seitwärts und rückwärts.
Saphir
Maskeregens Antennen haben ein augenähnliches Muster, das ihm ein Furcht erregendes Äußeres verleiht.
Wenn seine Augen traurig aussehen, ist ein heftiger Regenguss im Anzug.
Smaragd
Es schüchtert seine Feinde mit dem großen augenartigen Muster auf seinen Fühlern ein.
Da es mit nassen Flügeln nicht fliegen kann, sucht es bei Regen Unterschlupf.
Feuerrot
Die Fühler haben ein unverkennbares Muster, das Augen ähnelt.
Bei Regen werden sie schwer und es kann nicht fliegen.
Blattgrün
Die Fühler haben ein unverkennbares Muster, das Augen ähnelt.
Bei Regen werden sie schwer und es kann nicht fliegen.
Diamant
Seine Antenne besitzt ein Augen- muster.
Seine vier Flügel erlauben es, in alle Richtungen zu fliegen.
Perl
Seine Antenne besitzt ein Augen- muster.
Seine vier Flügel erlauben es, in alle Richtungen zu fliegen.
Platin
Seine Antenne besitzt ein Augenmuster.
Seine vier Flügel erlauben es, in alle Richtungen zu fliegen.
Heartgold
Seine Antenne besitzt ein Augen- muster.
Seine vier Flügel erlauben es, in alle Richtungen zu fliegen.
Soulsilver
Seine Antenne besitzt ein Augen- muster.
Seine vier Flügel erlauben es, in alle Richtungen zu fliegen.
Schwarz
Seine Antenne besitzt ein Augenmuster.
Seine vier Flügel erlauben es, in alle Richtungen zu fliegen.
Weiß
Seine Antenne besitzt ein Augenmuster.
Seine vier Flügel erlauben es, in alle Richtungen zu fliegen.
Schwarz 2
Seine Antenne besitzt ein Augenmuster.
Seine vier Flügel erlauben es, in alle Richtungen zu fliegen.
Weiß 2
Seine Antenne besitzt ein Augenmuster.
Seine vier Flügel erlauben es, in alle Richtungen zu fliegen.
X
Seine Antenne besitzt ein Augenmuster.
Seine vier Flügel erlauben es, in alle Richtungen zu fliegen.
Y
Dank seiner vier Flügel kann es frei in alle Richtungen fliegen, sogar seitwärts und rückwärts.
Omega Rubin
Maskeregen schüchtert seine Feinde mit den augenähnlichen Mustern auf seinen Antennen ein.
Dieses Pokémon kann mit seinen vier Flügeln wie ein Hubschauber in jede Richtung fliegen, sogar seitwärts und rückwärts.
Alpha Saphir
Maskeregens Antennen haben ein augenähnliches Muster, das ihm ein furchterregendes Äußeres verleiht.
Wenn seine „Augen“ traurig aussehen, ist ein heftiger Regenguss im Anzug.
Sonne
Schüchtert seine Feinde mit den augenähnlichen Mustern auf seinen Antennen ein.
Kann dank seiner vier Flügel frei in alle Richtungen fliegen.
Mond
Seine Flügel und Fühler sind empfindlich gegen Feuchtigkeit.
Nachdem es geregnet hat, streckt es sie gen Sonne, um sie zu trocknen.