Masskito Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Masskito | Pokémon #794 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Masskito:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Masskito
Englischer Name
Buzzwole
Französischer Name
Mouscoto
Japanischer Name
マッシブーン (Masshibun)
Koreanischer Name
매시붕 (Maesibung)
Chinesischer Name
爆肌蚊 (Bàojīwén)
ID-Nummer
#794
Alola-ID
#294
Typ
KäferKampf
Spezies
Ausdehnung
Körpermaße
2.4m / 333.6kg
Körperform
Form 10: Tentakel-Körper

Entwicklungen: Masskito Masskito (keine weiteren Entwicklungen)

Mögliche Fähigkeiten: Bestien-Boost


Masskito, auch UB-02 Expander genannt, ist eine der sieben bisher bekannten Ultrabestien und tritt nur in Pokémon Sonne auf.

Masskito hat einen massigen, muskulösen Körper von rot-schwarzer Farbe. Es trainiert seinen ohnehin schon massigen Körper immer weiter, um noch "massiger" zu werden — ob es das macht, um zu protzen, oder um potenzielle Gegner abzuschrecken, ist unklar. Zudem besitzt es vier große Flügel, mit denen es fliegen kann. Im Kampf stürzt es sich von dort, wo auch immer es gerade ist, auf sein Ziel und schlägt mit seinen mächtigen Fäusten zu oder hält es mit diesen fest, um es mit seinem langen Saugrüssel auszusaugen und so mehr Kraft zu gewinnen. Angeblich soll Masskito so stark sein, dass es mit einem einzigen gezielten Faustschlag einen Laster pulverisieren kann.

Trivia

  • Das Aussehen basiert wahrscheinlich auf einem Moskito.
  • Alle Basiswerte von Masskito entsprechen Primzahlen. Diese Eigenschaft teilt es mit den anderen Ultrabestien, Cosmogs Entwicklungsreihe und Necrozma.

Namensbedeutung

Der deutsche Name "Masskito" setzt sich aus den Begriffen "Massig" und "Moskito" zusammen.

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (KäferKampf) effektiv sind:

x 0
Keine
x ¼
Keine
x ½
x 1
x 2
x 4

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Masskito sind:

Körperform
Form 10: Tentakel-Körper
Größe
2.4 m
Gewicht
333.6 kg
Farbe
Rot Rot
Spezies
Ausdehnung
Ruf
Ruf abspielen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Keine Eier
Ei-Schritte
0 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
geschlechtsloses Pokémon
Fangrate
25 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
0 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1250000 EP auf Level 100

Bilder von Masskito

Hier findest du einige Bilder zu Masskito. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.

Masskito |  | Screenshot von Masskito und Kapu-Riki aus Pokémon Sonne.

Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Sonne
Eine Ultrabestie aus einer anderen Welt.
Niemand weiß, ob sie ihren Körper aus Stolz oder zur Abschreckung stählt.
Mond
Eine rätselhafte Ultrabestie, die angeblich mit einem einzigen Schlag einen beladenen Laster pulverisieren kann.