Mew Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Mew | Pokémon #151 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Mew:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Mew
Englischer Name
Mew
Französischer Name
Mew
Japanischer Name
ミュウ (Myū)
Koreanischer Name
뮤 (Myu)
Chinesischer Name
夢幻 (Mènghuàn)
ID-Nummer
#151
Typ
Psycho
Spezies
Neue Art
Körpermaße
0.4m / 4.0kg
Körperform
Form 6: Zweibeiner mit Schweif

Entwicklungen: Mew Mew (keine weiteren Entwicklungen)

Mögliche Fähigkeiten: Synchro


Mew war in der ersten Pokémon-Generation das begehrteste Pokémon — es wurde ausschließlich in Japan als Geschenk auf Pokémon-Events verschenkt. Erst zahlreiche Jahre nach dem Erscheinen von Pokémon Rot und Blau, im Jahr 2003, wurde bekannt, dass man Mew mit einem geheimen Trick auch in den Pokémon-Editionen fangen kann. In der Pokémon-Mythologie gilt es als Ur-Pokémon, das die Gene aller anderen Pokémon in sich trägt.

Trivia

  • Das Aussehen basiert auf einer Wüstenspringmaus.
  • Mew ist das einzige Pokémon, das jede TM erlernen kann.
  • Obwohl es Anziehung erlernen kann, schlägt diese Attacke stets fehl. Das liegt daran, das Mew kein Geschlecht hat.
  • Es kann in keinem Spiel regulär gefangen werden außer in Smaragd. Aber auch da nur, wenn man durch ein Event in Japan ein Ticket erhalten hat.
  • Mew gilt als das seltenste Shiny überhaut. Nur das Event-Mew, welches man in Smaragd fangen kann, kann shiny sein.
  • Es teilt mit Ditto das Gewicht, die normale und schillernde Farbe, die maximale Leistung im Pokéathlon und die Spezialattacke Wandler. Daher denken viele, dass Ditto und Mew eine Verbindung zueinander haben. Auch haben beide zwar eine unterschiedliche Basis aber Mew hat auf jedem Wert 100 und Ditto 48.
  • An jedem Ort, an dem man Mewtu fangen kann, kommen Ditto vor. Das bestärkt noch mal, dass es und Mew verwandt sind, da Mewtu der Clon von Mew ist. Oft gilt Ditto als schlechter clon.
  • Es hat wie Celebi,Jirachi, Manaphy und Victini alle Basiswerte auf 100.
  • Da Mew jede TM und jede Tutor-Attacke erlernen kann, ist es das vielseitigste Pokémon überhaubt. Zusätzlich hat es gute und ausgeglichene Werte, was die Vielseitigkeit weiter verstärkt. In Generation 4 konnte es auch Defog erlernen, welche besonders beliebt ist.

Namensbedeutung

Der Name ,,Mew´´ leitet sich von dem Begriff "New" ab. Dies unterstreicht die Tatsache, dass Mew als völlig neues und unerforschtes Pokémon gilt. Dass es ausgerechnet "Mew" heißt, liegt daran, dass Mew ein katzenähnliches Pokémon ist. Ausgesprochen klingt Mew wie "Miu" -> miau (Katzenlaut). [miau + new = Mew]

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (Psycho) effektiv sind:

x 0
Keine
x ½
x 1
x 2

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Mew sind:

Körperform
Form 6: Zweibeiner mit Schweif
Fußabdruck
Fußadruck von Mew bzw. alte Darstellung: Fußadruck von Mew
Größe
0.4 m
Gewicht
4.0 kg
Farbe
Rosa Rosa
Spezies
Neue Art
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Keine Eier
Ei-Schritte
30720 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
geschlechtsloses Pokémon
Fangrate
45 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
100 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1059860 EP auf Level 100

Getragene Items

Folgende Items kann Mew in den Spielen tragen:

RuSaS
Prunusbeere (100%)
DPPt
Prunusbeere (100%)
SW
Prunusbeere (100%)
S2W2
Prunusbeere (100%)
XY
Prunusbeere (100%)
SoMo
Prunusbeere (100%)

Pokéathlon-Leistungsdaten

Tempo
Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1
Kraft
Leitsungswert: 2+3Leitsungswert: 2+3Leitsungswert: 2+3Leitsungswert: 2+3Leitsungswert: 2+3
Ausdauer
Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1
Technik
Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+
Sprung
Leitsungswert: 3+2Leitsungswert: 3+2Leitsungswert: 3+2Leitsungswert: 3+2Leitsungswert: 3+2

Diese Werte kannst du in der Pokémon-Liste: Pokéathlon-Leistungswerte mit anderen Pokémon vergleichen.


Bilder von Mew

Hier findest du einige Bilder zu Mew. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.

Mew |  | Film 1 | Mew lacht Ash ausMew |  | Mewtu und Mew Dream World Doll ArtworkMew |  | Mew aus einer Szene von "Pokémon: Der Film"Mew |  | Film 1 | Mew's Antlitz
Mew MoonSparkle sparkleMewBB-Auftrag - Special-Mew New Pose

Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Rot
Viele Experten bezweifeln die Existenz dieses Pokémon.
Nur wenige Personen haben es gesehen.
Blau
Viele Experten bezweifeln die Existenz dieses Pokémon.
Nur wenige Personen haben es gesehen.
Gelb
Betrachtet man Mews Haut in der Vergrößerung, so erkennt man ein Fell aus sehr feinen Härchen.
Gold
Es scheint, dass es sich nur den Menschen zeigt, die reinen Herzens sind und es sehen wollen.
Silber
Seine DNS soll den genetischen Code aller Pokémon beinhalten.
Dadurch kann es alle Attacken erlernen.
Kristall
Da es jede Attacke erlernen kann, glauben manche Menschen, dass es der Urvater aller Pokémon ist.
Rubin
Mew soll die genetische Zusammensetzung aller Pokémon besitzen.
Es kann sich unsichtbar machen, so dass es sich auch Menschen nähern kann, ohne bemerkt zu werden.
Saphir
Mew soll die genetische Zusammensetzung aller Pokémon besitzen.
Es kann sich unsichtbar machen, so dass es sich auch Menschen nähern kann, ohne bemerkt zu werden.
Smaragd
MEW soll die genetische Zusammensetzung aller PKMN besitzen.
Es kann sich unsicht bar machen, so dass es sich auch Menschen nähern kann, ohne bemerkt zu werden.
Ranger
Mew ist ein seltenes Illusion-Pokémon.
Es macht Überschläge und wird unsichtbar.
Feuerrot
Ein Pokémon aus Südamerika, das als ausgestorben galt.
Es ist sehr intelligent und kann jede Attacke lernen.
Blattgrün
Viele Experten bezweifeln die Existenz dieses Pokémon.
Nur wenige Personen haben es gesehen.
Diamant
Es beherrscht alle möglichen Attacken, daher sieht man in ihm den Vorfahren aller Pokémon.
Perl
Es beherrscht alle möglichen Attacken, daher sieht man in ihm den Vorfahren aller Pokémon.
Platin
Es beherrscht alle möglichen Attacken, daher sieht man in ihm den Vorfahren aller Pokémon.
Heartgold
Es beherrscht alle möglichen Attacken, daher sieht man in ihm den Vorfahren aller Pokémon.
Soulsilver
Es beherrscht alle möglichen Attacken, daher sieht man in ihm den Vorfahren aller Pokémon.
Schwarz
Es beherrscht alle möglichen Attacken, daher sieht man in ihm den Vorfahren aller Pokémon.
Weiß
Es beherrscht alle möglichen Attacken, daher sieht man in ihm den Vorfahren aller Pokémon.
Schwarz 2
Es beherrscht alle möglichen Attacken, daher sieht man in ihm den Vorfahren aller Pokémon.
Weiß 2
Es beherrscht alle möglichen Attacken, daher sieht man in ihm den Vorfahren aller Pokémon.
X
Es beherrscht alle möglichen Attacken, daher sieht man in ihm den Vorfahren aller Pokémon.
Y
Seine DNS soll den genetischen Code aller Pokémon beinhalten.
Dadurch kann es alle Attacken erlernen.
Omega Rubin
Mew soll die genetische Zusammensetzung aller Pokémon besitzen.
Es kann sich in jedes Pokémon verwandeln (wie ein Ditto), so dass es sich auch Menschen nähern kann, ohne bemerkt zu werden.
Alpha Saphir
Mew soll die genetische Zusammensetzung aller Pokémon besitzen.
Es kann sich in jedes Pokémon verwandeln (wie ein Ditto), so dass es sich auch Menschen nähern kann, ohne bemerkt zu werden.