Panekon Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Panekon | Pokémon #268 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Panekon:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Panekon
Englischer Name
Cascoon
Französischer Name
Blindalys
Japanischer Name
マユルド (Mayurudo)
Koreanischer Name
카스쿤 (K'asŭk'un )
Chinesischer Name
盾甲繭 (Dùnjiǎjiǎn)
ID-Nummer
#268
Typ
Käfer
Spezies
Kokon
Körpermaße
0.7m / 11.5kg
Körperform
Form 1: Kopf-Körper

Entwicklungen: Waumpel WaumpelSchaloko Schaloko (Level 7, abhängig von der #PID in Schaloko oder Panekon) → Panekon Panekon (Level 7, abhängig von der #PID in Schaloko oder Panekon) → Papinella Papinella (Level 10 aus #266) → Pudox Pudox (Level 10 aus #268)

Mögliche Fähigkeiten: Expidermis (versteckte Fähigkeit)


Panekon existiert seit der 3. Generation und besitzt den Monotypen Käfer. Es ist des Weiteren die zweite Entwicklungsstufe von Waumpel.

Trivia

  • In Pokémon Mystery Dungeon kann es sich nicht aus eigener Kraft bewegen, wenn es ein gegnerisches Pokémon ist. Dies trifft auch auf Kokuna, Safcon, Schaloko und Mogelbaum zu.
  • Das Aussehen basiert auf einem Kokon.
  • Es hat viele Gemeinsamkeiten mit Kokuna, Schaloko und Safcon

Namensbedeutung

Der deutsche Name "Panekon" setzt sich aus den Begriffen "Pan(z)e(r)" und "(Ko)kon" zusammen.

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (Käfer) effektiv sind:

x 0
Keine
x ½
x 1
x 2

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Panekon sind:

Körperform
Form 1: Kopf-Körper
Fußabdruck
Fußadruck von Panekon bzw. alte Darstellung: Fußadruck von Panekon
Größe
0.7 m
Gewicht
11.5 kg
Farbe
Lila Lila
Spezies
Kokon
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Käfer
Ei-Schritte
3840 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
50.0% männlich, 50.0% weiblich
Fangrate
120 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
70 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1000000 EP auf Level 100

Pokéathlon-Leistungsdaten

Tempo
Leitsungswert: 1+2Leitsungswert: 1+2Leitsungswert: 1+2
Kraft
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1
Ausdauer
Leitsungswert: 2+2Leitsungswert: 2+2Leitsungswert: 2+2Leitsungswert: 2+2
Technik
Leitsungswert: 1+3Leitsungswert: 1+3Leitsungswert: 1+3Leitsungswert: 1+3
Sprung
Leitsungswert: 2+Leitsungswert: 2+

Diese Werte kannst du in der Pokémon-Liste: Pokéathlon-Leistungswerte mit anderen Pokémon vergleichen.


Bilder von Panekon

Hier findest du einige Bilder zu Panekon. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.


Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Rubin
Panekon baut seinen schützenden Kokon, indem es seinen Körper mit feiner Seide einwickelt, die aus seinem Mund austritt.
Wenn sein Körper mit Seide bedeckt ist, wird diese hart.
Im Kokon wartet es auf seine Entwicklung.
Saphir
Wenn es angegriffen wird, bewegt sich Panekon in keiner Weise, egal, wie schwer es dabei verletzt wird.
Wenn es sich bewegen würde, wäre sein Körper zu schwach für seine Entwicklung.
Die Schmerzen allerdings vergisst es nie.
Smaragd
Um von Feinden nicht entdeckt zu werden, versteckt es sich unter Laubbergen oder in Astgabeln.
Auch abgefallene Blätter dienen ihm als Tarnung.
Feuerrot
Sein aus weicher Seide bestehender Körper erhärtet mit der Zeit.
Sobald Risse sichtbar sind, steht die Entwicklung kurz bevor.
Blattgrün
Sein aus weicher Seide bestehender Körper erhärtet mit der Zeit.
Sobald Risse sichtbar sind, steht die Entwicklung kurz bevor.
Diamant
In seinem Kokon ist es heiß.
Seine Körperzellen produzieren die Hitze, damit es sich entwickeln kann.
Perl
In seinem Kokon sicher unterge- bracht, übersteht es Angriffe.
Es vergisst niemals einen Gegner.
Platin
Es vergisst keinen Angriff, den es im Kokon erdulden musste.
Nach der Entwicklung sinnt es auf Rache.
Heartgold
In seinem Kokon ist es heiß.
Seine Körperzellen produzieren die Hitze, damit es sich entwickeln kann.
Soulsilver
In seinem Kokon ist es heiß.
Seine Körperzellen produzieren die Hitze, damit es sich entwickeln kann.
Schwarz
Es vergisst keinen Angriff, den es im Kokon erdulden musste.
Nach der Entwicklung sinnt es auf Rache.
Weiß
Es vergisst keinen Angriff, den es im Kokon erdulden musste.
Nach der Entwicklung sinnt es auf Rache.
Schwarz 2
Es vergisst keinen Angriff, den es im Kokon erdulden musste.
Nach der Entwicklung sinnt es auf Rache.
Weiß 2
Es vergisst keinen Angriff, den es im Kokon erdulden musste.
Nach der Entwicklung sinnt es auf Rache.
X
Sein aus weicher Seide bestehender Körper erhärtet mit der Zeit.
Sobald Risse sichtbar sind, steht die Entwicklung kurz bevor.
Y
Es vergisst keinen Angriff, den es im Kokon erdulden musste.
Nach der Entwicklung sinnt es auf Rache.
Omega Rubin
Panekon baut seinen schützenden Kokon, indem es seinen Körper mit feiner Seide einwickelt, die aus seinem Mund austritt.
Wenn sein Körper mit Seide bedeckt ist, wird diese hart.
Im Kokon wartet es auf seine Entwicklung.
Alpha Saphir
Wenn es angegriffen wird, bewegt sich Panekon in keiner Weise, egal, wie schwer es dabei verletzt wird.
Wenn es sich bewegen würde, wäre sein Körper zu schwach für seine Entwicklung.
Die Schmerzen allerdings vergisst es nie.