Porygon2 Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Porygon2: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Porygon2.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • DPPtHGSS
  • RuSaS
  • GSK
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Porygon2

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Porygon2 eingetragen:

    Porygon2

    [VGC17] Bizarroraum-Setter Standard-Moveset

    Item: Evolith
    Fähigkeit: Download
    Evs: 244 KP / 96 Ver / 28 SpAngr / 140 SpVer
    Wesen: Forsch (+SpVer, -Init)
    - Donnerblitz / Triplette
    - Eisstrahl / Spukball
    - Genesung
    - Bizarroraum

    Durch seinen immensen Bulk ist Porygon2 ein beliebter und vielgesehener Tank im VGC17-Metagame. Durch Dowload kann es im Falle eines Spezialangriffs-Boosts auch ordentlich austeilen. Dies in Kombination mit der Möglichkeit zur Heilung druch Genesung macht es zu einem starken Pokémon, das nicht so leicht zu beseitigen ist.

    Durch den EV-Split hat es eine Chance von 56,3% ein Knakrack mit 4 EVs in SpVer zu OHKOen, mit einem Dowload-Boost ist es ein sicherer OHKO. Defensiv überlebt Porygon2 mit diesem Split sicher einen Super-Wassertornado von Entoron im Regen, ein Siedewassr von Pelipper im Regen ist nur ein 4HKO. Kapu-Fala benötigt mit Psychokinese im Psychofeld 3 Hits, um Porygon2 zu besiegen.

    Auf offensiver Seite empfehlen sich viele Moves, je nach Teamschwäche sollte man sich hier entscheiden. Triplette ist als STAB zu empfehlen, außerdem kann man damit dem Gegner eine Statusveränderung zufügen. Donnerblitz ist gut gegen Regenteams mit Entoron, Pelipper oder Garados. Eisstrahl ist wie bereits erwähnt gegen Knakrack ein OHKO. Mit Spukball hat man gute Karten gegen Mimigma oder Kapu-Fala.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von LordBingo, überprüft von Jingle, zuletzt bearbeitet von Anonymous. [ Moveset verbessern ]

    1 Kommentar zu diesem Set anzeigen

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Porygon2, das wohl beste nicht voll entwickelte Pokémon glänzt auch in dieser Generation wieder mit seinen herausragenden Defensivwerten. Mit Analyse und Fährte verfügt es über zwei tolle Fähigkeiten zwischen denen es sich zu entscheiden gilt. Mit Fährte lassen sich die gegnerischen Fähigkeiten ausspionieren und viele Pokémon mit der gleichen Fähigkeit ausbremsen. So kann man Bedroher von Garados, Heatran's Feuerfänger oder auch Voltabsorber kopieren und den Gegner zum Auswechseln zwingen, vorausgesetzt er hat keine Statusattacke die Verbrennung oder Vergiftung hervorruft. Analyse erhöht den Spezial-Angriff wenn es nach dem Gegner agiert und besitzt mit Eisstrahl / Triplette / Donnerblitz-Kombination einen tollen STAB sowie Coverage Attacken. Die Offensive wird teilweise auch noch durch Ladungsstoss gespielt um die Gegner dank der hohen Paralyse-Chance zu verlangsamen. Dank des Eviolithen und den ordentlichen KP rutscht Porygon2 in die Oberklasse der Tanks und wird, vorausgesetzt der Gegner ist ungeboostet, in der Regel nur von sehr effektiven Kampf-Attacken mit einem Schlag besiegt. Der spezielle Angriff ist ganz gut, leider hat es physisch kaum spielbare Möglichkeiten, so dass es von speziellen Walls ziemlich einfach gecountert wird. Als Wall hat man in der Regel mit einer tiefen Initiative zu rechnen und so ist sie zwar nicht optimal, dank des Bulks aber zu verschmerzen. Die Geist-Immunität ist bei Geistern wie Gengar und Durengard oder herumfliegenden Spukbällen manchmal auch ganz hilfreich. Wenn man Porygon's Fähigkeiten und Werte kombiniert, kommt da ein ganz akzeptabler kleiner Sweeper-Schreck heraus und versetzt auch Giganten wie Dragoran oder Knakrack in Angst und Schrecken.

    Der wohl größte Nachteil von Porygon2 ist sein Normal-Typ. Es besitzt zwar nur eine Schwäche, hat jedoch mit Kampf eine sehr häufige erwischt. Sein Normal-Typ verschafft ihm keinerlei Resistenzen so dass es von fast allen Attacken neutral getroffen wird und so ziemlich vielseitig unter Druck gesetzt wird. Außerdem mangelt es Porygon2 oft an der Durchschlagskraft, so dass Attacken wie Eisstrahl und Donnerblitz nur mit dem guten Spezial-Angriff auftrumpfen können. Wenn die Statusprobleme nicht wirken, hat Porygon2 meist keine Chance, den Gegner zu besiegen und muss das Weite suchen. Als wäre dies nicht genug, hat es seit der sechsten Generation mit dem verstärkten Abschlag zu kämpfen, da Porygon2 so der wichtige Eviolith verloren geht. Wie jedem Staller tuen Porygon2 Statusprobleme auch nicht gut, da es mit Vergiftung oder Verbrennung nur eine kurze Lebensdauer hat und den Gegner auch nicht mehr so effektiv ausstallen kann. Deshalb schätzt es Support von Attacken wie Vitalglocke & Aromakur.

    Zusammengefasst kann man sagen, dass Porygon2 über tolle defensive Werte verfügt, der Movepool nicht herausragend ist und es zwei tolle Fähigkeiten erwischt hat. Die einzigen Makel sind in der Regel der Mono-Typ als auch die fehlende Durchschlagskraft. Counter gegen Porygon2 wären zum Beispiel speziell defensive Florges oder Kampf-Pokémon wie Meistagrif. Florges kann alle offensiven Attacken von Porygon2 tanken und sich gegen Statusprobleme heilen. Den Untergang besiegelt es dann mit Toxin-Stall. Meistagrif tankt die Attacken von Porygon2 ebenfalls mit Freude, wird durch Statusprobleme nur stärker und macht mit Ableithieb kurzen Prozess. Pokémon wie Landorus-T, Mega-Pinsir oder Pixi bremsen Porygon2 die gegnerischen Kampf-Pokémon aus und beseitigen allfällige Statusveränderungen. Während Landorus-T nicht unbedingt in Caesurio's Abschlag oder Meistagrif's Eishieb wechseln sollten, muss sich Pixi vor Caesurio's Eisenschädel hüten. Sonst ist es tatsächlich so, dass man Porygon2 im heutigen Metagame nicht unbedingt einen perfekten Partner zur Seite stellen kann. 

    Moveset-Sammlung für Porygon2

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Porygon2 eingetragen:

    Porygon2

    Special Defensive Standard-Moveset

    Item: Evolith
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 252 KP / 4 Vert / 252 SpVert
    Wesen: Still (+SpVert, -Angr)
    - Donnerblitz
    - Eisstrahl
    - Genesung
    - Spukball / Donnerwelle / Toxin

    Porygon2 profitiert sehr von dem Item Evolith, da dieses beide Verteidigungswerte Porygons um +1 erhöht. Dazu hat es auch ganz brauchbare SpAngr Werte, wodurch Porygon2 bulky und gefährlich ist. In diesem Set wird ein Special Defensive Porygon2 gespielt, wodurch auch die EVs dementsprechend so verteilt worden sind, dass es speziell am meisten aushält. Donnerblitz und Eisstrahl bieten genügend Coverage gegen fast alle Gegner. Genesung ist bei Porygon2 essentiell, da es dadurch die Möglichkeit hat sich ständig zu recovern. Beim letzten Move kann man Spukball auswählen, falls man Coverage gegen Geist Pokemon haben möchte. Ansonsten kann man Toxin reinpacken um Walls zunichte zu machen, oder man verwendet Donnerwelle um schnelle gegnerische Pokemon outspeeden zu können.

    Mit der Fähigkeit Fährte können gegnerische Fähigkeiten kopiert werden, was sich sehr gut bei gefährlichen physischen Pokemon mit der Fähigkeit Bedroher bietet, wie z.B. Garados, um deren Angriffswert zu senken. Pokemon die Kampfattacken als Resistenz haben wie Mega Bisaflor oder Demeteros-T, bieten sich als sehr gute Partner an, um Kampf Attacken abfangen zu können, Porygon2's einzige Schwäche.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von arkani52, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Porygon2

    [UU] MixDef-Ente Standard-Moveset

    Item: Evolith
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 252 KP / 120 Vert / 136 SpVert
    Wesen: Still (+SpVert, -Angr)
    - Genesung
    - Triplette
    - Eisstrahl
    - Donnerwelle / Toxin

    Genesung ist eine zuverlässige und sichere Heilungsattacke, die Porygon2 50% seiner maximalen KP zurückgibt. Triplette ist eine hervorragende STAB-Attacke, da sie eine 20%ige Chance besitzt, den Gegner entweder zu verbrennen, paralysieren oder einzufrieren. Eisstrahl gibt ihm eine gute Coverage gegenüber Pokémon wie Mega-Aerodactyl, Rihornior oder Monargoras, eine Normal-Resistenz besitzen. Donnerwelle ist eine gute Statusattacke, um mehr Speed-Control für das Team zu gewinnen. Toxin hingegen hilft ihm dabei, defensive Walls oder Staller besser zu checken. Optional kann man den Schmarotzer spielen, wenn man ein besseres Match-Up gegen physische Angreifer oder Set-Upper mit Schwerttanz wie Duokles, Impergator oder Mega-Rexblisar haben will. Der Donnerblitz hingegen gibt ihm ein besseres Match-Up gegen Tentoxa, Impergator und Impoleon.

    Dieser EV-Split gibt ihm zusammen mit dem Evolithen einen guten mixed Bulk, mit dem es spezielle Angreifer wie Mega-Gewaldro, Mega-Hundemon und physische Angreifer wie Impergator besser checken kann. Diese Pokémon können es nie 2HKOn. Das stille Wesen wird bevorzugt, weil es damit spezielle Attacken besser tanken kann. Die Fähigkeit Fährte kann in gewissen Situationen sehr vorteilhaft sein, weil es dadurch andere nützliche Fähigkeiten wie Voltabsorber von Blitza, Blitzfänger von Mega-Gewaldro, Feuerfänger von Skelabra, Bedroher von Rabigator oder H2O-Absorber von Aquana kopieren kann.

    Porygon2 ist ein exzellenter Check für offensive Bedrohungen wie Trikephalo, Impergator oder Mega-Aerodactyl, weil es selbst von deren stärksten Attacken nie 2HKOt wird. Dabei sollte man aber immer beachten, dass es möglichst bei vollen KP sein sollte, damit es diese Aufgabe auch erfüllen kann. Außerdem ist Abschlag eine sehr gefährliche Attacke für Porygon2, da es so seinen Evolithen und damit auch seinen guten Bulk verliert. Meistagrif und Machomei sind ebenfalls eine Gefahr für es, da diese sowohl den Abschlag, als auch eine sehr effektive Kampfattacke für es parat hat. Hinzu kommt noch, dass beide oft mit dem Adrenalin gespielt werden. Darum eignet sich Florges als guter Teampartner. Es besitzt Resistenzen gegen die sehr effektiven Attacken und kann diese Pokémon gut handlen. Dazu kann es Porygon2 zur Not noch mit Aromatherapie von einer möglichen Vergiftung heilen, denn eine toxische Vergiftung ist für es ebenfalls sehr gefährlich. Porygon2 eignet sich am besten in Balanced- oder Stall-Teams, da diese seine defensiven Talente mehr brauchen als offensive Teams.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Porygon2

    [UU] Physisch-Defensiv Interessantes alternatives Moveset

    Item: Evolith
    Fähigkeit: Analyse
    EVs: 252 KP / 252 Vert / 4 SpAngr
    Wesen: Kühn (+Vert, -Angr)
    - Genesung
    - Schmarotzer / Psychokinese
    - Toxin / Donnerwelle
    - Eisstrahl / Donnerblitz / Triplette

    Das physisch-defensive Porygon2 setzt auf den Überraschungseffekt. Die EVs und das Wesen sind klar. Mit der Fähigkeit Analyse erhält Porygon 30% Bonus auf seine Attacken, wenn es zuletzt angreift. Aufgrund der niedrigen Initiative wird es dies meist tun.

    Genesung ist für die wichtige Recovery. Mit Schmarotzer erledigt man unter anderem Stalobor und andere Schwerttanznutzer, deren Attacken man dank der EV-Verteilung und des Items locker wegstecken kann. Mit Psychokinese überrascht man Kampf-Pokemon, die Porygon2 nur selten einen OHKO verpassen. Auf dem dritten Slot ist der Einsatz einer der beiden Status-Attacken Toxin oder Donnerwelle möglich und sogar empfehlenswert.
    Der letzte Slot ist Geschmackssache. Es empfiehlt sich aber, Eisstrahl zu nehmen, vor allem gegen Drachen und Demeteros. Donnerblitz ist für Panzaeron, Triplette ist STAB.

    Dieses Porygon eignet sich super zum sicheren Einwechseln, da es durch seine unglaublich hohe Verteidigung Attacken jeglicher Art hervorragend wegsteckt und sich mit Genesung wieder heilen kann. Es verteilt auch annehmbaren Schaden und kann viele Gegner, die denken, dass sie leichtes Spiel haben, besiegen.

    Problematisch sind Pokemon wie Heatran oder Tentantel, gegen die Porygon nicht Effektives hat, oder auch Chaneira/Heiteira. Man sollte also entsprechende Counter im Team haben. Wenn die gefährlichen Gegner allerdings aus dem Weg geräumt sind, wird man sich an Porygon 2 die Zähne ausbeißen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Gockel, zuletzt bearbeitet von arkani52. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Porygon2

    Mixed Wall

    Item: Evolith
    Fähigkeit: Download / Fährte
    EVs: 252 KP / 252 SpA / 4 SpV
    Wesen: Mäßig (+SpA, -Angr)
    - Genesung
    - Toxin
    - Donnerblitz / Ladungsstoß / Triplette
    - Eisstrahl

    Porygon2 war in der letzten Generation das wohl beste nicht vollständig entwickelte Pokémon und wird das wohl auch bleiben. Porygon2 hat mit Download und Fährte zwei relativ gute Fähigkeiten, zwischen denen man sich entscheiden muss. Fährte ist gut gegen Bedroher-Pokémon oder Dragoran und Download steigert manchmal den ohnehin schon guten SpA-Wert. EVs auf max KP und SpA für den nötigen Bulk und um auch entsprechend austeilen zu können. Genesung ist für die Recovery, Toxin ist perfekt fürs Stalling. Auf dem 3. Slot muss man sich dann zwischen Triplette, Donnerblitz und Ladungsstoß entscheiden. Triplette ist ein sehr guter STAB. Donnerblitz hat eine bessere Coverage als Triplette, macht aber nicht so viel Schaden und Ladungsstoß macht am wenigsten Schaden, hat dafür aber eine 30% Chance auf Paralyse.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Aurious, überprüft von Shuckle_Star, zuletzt bearbeitet von EVoLiNa X. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    An Porygon2 hat sich auch in BW nicht viel verändert. Außer sein Status im Metagame. Er ist vom UU ins OU aufgestiegen und das ist ein weiter Sprung.

    Pory2 stand eigentlich immer im Schatten seiner letzten Entwicklung, Porygon-Z. Dies lag hauptsächlich daran, dass die dritte Entwicklung erstens schneller ist und mit 135 Base auch einen deutlich besseren Spezial-Angriff hat. Doch das hat sich geändert, und zwar nur aufgrund eines einzigen neuen Items: Evolith. Ist der Träger dieses Items nicht die letzte Entwicklung eines Pokémons, so steigen seine beiden Verteidigungs-Werte um 1 Stufe (50%).

    Und das macht Pory2 zu einer klasse Wall. Mit 90 Base in der Verteidiung, 95 in der Speziellen und 85 KP-Basispunkten lässt sich mit dem 50%-Boost schon so einiges aufhalten. Hinzu kommen 105 Basepunkte im Spezial-Angriff, womit sich die kleine Maschine gut selbst verteidigen kann. Der Angriff mit 80 und die Initiative mit nur 60 werden kaum gebraucht.

    Sein Normal-Typ ist auf der einen Seite gut, da er so nur eine Kampf-Schwäche und eine Geist-Immunität hat, auf der anderen Seite aber auch nicht so toll, da er ihm keine sonstigen Resistenzen bietet.

    Doch er besitzt einen sehr weiten Movepool, was viele Set-Variationen bietet. Dennoch sind meistens nur die deffensiven wirklich spielbar. An nützlichen Attacken findet man Genesung, Triplette, Ladungsstoß, Toxin, Bizarroraum, Eisstrahl, Donnerblitz, Donnerwelle und Ladestrahl.

    Außerdem besitzt die elektrische Ente drei recht annehmbare Fähigkeiten. Download erhöht entweder Spezial-Angriff oder Angriff, wenn Porygon2 eingewechselt wird, abhängig davon welcher der beiden Verteidigungswerte des Gegner niedriger ist. Die zweite, neue Fähigkeit ist Analyse. Sie verstärkt seine Attacken, wenn er nach dem Gegner angreift. Da Pory2 eine ziemlich niedrige Initiative hat ist das oft der Fall. Seine dritte, beste Fähigkeit heißt Fährte. Wenn er eingewechselt wird nimmt er die Fähigkeit des Gegners an. So kann man zum Beispiel nützliche Fähigkeiten wie Feuerfänger, H2O-Absorber, Volt-Absorber, Bedroher, Schwebe, Innere Kraft usw bekommen und so dem Gegner den ein oder anderen Streich spielen.

    Evolith-Staller

    Porygon2Porygon2 @ Evolith
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 252 KP / 184 Def / 72 Sp.Def
    Wesen: Kühn (+Def, -Atk)
    - Ladungsstoß/Donnerblitz
    - Eisstrahl
    - Donnerwelle/Toxin
    - Genesung

    Das häufigste Set von Porygon2 in B/W. Mit vollen KP-EVs, den restlichen auf Spezial- und Verteidigung und dem Evolith bildet er eine super Mixed-Wall. Also kann er so gut einiges einstecken. Ladungsstoß hat eine 30%ige Chance den Gegner zu paralysieren, was das Aus für viele Sweeper bedeuten kann. Falls man schon Donnerwelle spielt, kann man auch Donnerblitz nehmen, da es um 15 Punkte stärker ist. Eistrahl bildet mit einer Elektro-Attacke nahezu perfekte Typen-Abdeckung ("BoltBeam" = Donnerblitz+Eisstrahl), da man damit so gut wie alles mindestens neutral trifft. Auf den dritten Slot kommt ein Statusmove, da der eher niedrige Spezial-Angriff meist nicht ausreicht um viele Gegner zu besiegen. Da bietet sich Toxin sehr gut an. Dann kommt noch Genesung drauf, damit die Ente sich auch selbst heilen kann. Das ist sehr wichtig, da es ja schon keine Überreste-Recovery, wie die meisten anderen deffensiven Pokémon bekommt.

    Bizarroraum

    Porygon2Porygon2 @ Evolith
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 252 KP / 252 Sp.Atk / 4 Sp.Def
    Wesen: Ruhig (+Sp.Atk, -Init)
    - Bizarroraum
    - Genesung
    - Donnerblitz
    - Eisstrahl

    Eine etwas andere Variante. Im Bizarroraum werden die Langsamen die Schnellsten sein, das kommt Pory2 sehr gelegen, da er ohnehin keine hohe Initiative hat. Im Gegensatz zum ersten, deffensiven Set ist dieses Evolith-Set ziemlich offensiv. Das erkennt man an den vollen Spezial-Angriff-EVs und dem Wesen. Durch das Wesen wird er nochmal langsamer, was ihm im Trick-Room (Bizarroraum) nur Vorteile bringt. Trotz so offensiver EVs hält er dennoch durch Evolith und 252 KP-EVs ziemlich viel aus und kann so für den Gegner ziemlich nervig werden. Donnerblitz und Eisstrahl treffen zusammen so gut wie alles mindestens neutral und Genesung ist für die ausreichende Recovery gedacht.

    Konter und Checks

    Dadurch, dass Porygon2 bis auf Geist keine Resistenzen hat, können viele Pokémon es einfach mit purer Kraft ausschalten. Zum Beispiel ist Stalobor ein recht sicherer Konter. Keine Statusattacke von Porygon trifft den Maulwurf und auch die Angriffsattacken sind nicht effektiv bzw wirken überhaupt nicht. Im Gegenzug kann Stalobor entweder seinen Angriff mit Schwerttanz erhöhen oder direkt angreifen.

    STAB-Kampf-Attacken sind auch sehr gefährlich für die kleine Ente. Panferno, Viridium, Terrakium, Lukario und insbesondere Meistagrif kontern ihn daher recht sicher.

    Außerdem bekommt Porygon2 auf Dauer unglaubliche Probleme mit Statusattacken, besonders Gift. Deshalb eignen sich als weitere Konter die pinken Eier Heiteira und Chaneira. Sie nehmen kaum Schaden von den Attacken, werden durch ihre Fähigkeit von jeglichen Statusattacken befreit und können ebenfalls Porygon ganz einfach mit Toxin vergiften und in Kombination mit Geowurf ist auch dieser bald Geschichte.

    Moveset-Sammlung für Porygon2

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Porygon2 eingetragen:

    Porygon2

    Spezialporygon2 Empfehlenswertes Moveset

    Item:Evolit
    Fähigkeit:Analyse
    EVs:252KP/252SpA/4SpV
    Wesen:Mäßig(+SpA,-Angr)
    -Ladestrahl
    -Genesung
    -Eisstrahl
    -Triplette

    Mit Ladestrahl Boosten und Genesung hochheilen,kann ein Vielzahl von Pokemon besiegen.Es gibt nur bei Chaneira und Heiteira Probleme.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Repi. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Diamant, Perl, Platin, Heartgold und Soulsilver

    Porygon2 ist ein Pokémon, das aufgrund seiner neuen Entwicklungsstufe in den Hintergrund gedrängt wurde und von vielen nicht mehr beachtet wird. Dennoch ist es ein gutes Pokémon, das unter bestimmten Bedingungen sogar im OU-Metagame erfolgreich sein kann. Zur Zeit wird es von den offiziellen Seiten meistens als BL eingestuft.

    Seine Entwicklung, Porygon-Z, ist als spezieller Sweeper bekannt der sogar Heiteira Probleme machen kann. Porygon2 kann das von sich nicht behaupten. Offensiv kann es sich nicht gegen die Version 3.0 durchsetzen, aber defensiv hat es viel Potenzial. Base 85 KP sind guter Durchschnitt, 90 Def und 95 SDef unterstützen diese Eigenschaft. Auch der Typ ist nicht ungeeignet: Als Normal-Pokémon hat es mit Kampf nur eine Schwäche. Leider hat es außer einer Geister-Immunität keine weiteren Resistenzen zu bieten. 105 Base SAtk sind ein netter Bonus, damit Porygon2 sich auch wehren kann.

    Bei diesen Base Stats gäbe es im OU, aber auch im BL, genug Alternativen. Wieso hält sich Porygon2 dennoch so gut? Sein Movepool und seine Chara geben hierbei den Ausschlag: BoltBeam (Donnerblitz + Eisstrahl), Genesung, Donnerwelle, Toxin und Bizarroraum (Mit einem Base Speed von 60) bieten gute Stalling- und Support-Optionen. Triplette und Ladungsstoß können mit etwas Glück durch ihre Statusveränderungen auch spielentscheidend werden. Die beiden Fähigkeiten des Pixel-Wesens sind Download und Fährte. Während erstere eher Sweeper-orientiert ist, ist Fährte der vielleicht größte Vorteil von Porygon2. Fährte kopiert die gegnerische Charakteristik und wendet sie auf Porygon2 an. Da seit DP der Effekt von Bedroher auch kopiert wird wenn Porygon2 im Nachhinein eingewechselt wird, hat diese Fähigkeit sogar noch an Stärke gewonnen. Kombiniert mit den guten Defensiv-Werten und Donnerblitz/Ladungsstoß macht Fährte Porygon2 zu einem sehr zuverlässigen Garados-Counter. Weiterhin kann man es gefahrlos in eine Choice-Feuerattacke von Heatran wechseln, da die Fähigkeit Feuerfänger kopiert wird. Falls es einmal von einer Statusveränderung befallen sein sollte, kann man gegebenenfalls eine gegnerische "Innere Kraft" kopieren und es so heilen.

    So nett diese Fähigkeit auch sein mag - die meisten speziellen Staller und viele Pokémon mit Kampf-Move machen aus Porygon2 Datenschrott. Dennoch ist es eine gute Ergänzung für viele Teams, zumal es meistens unterschätzt wird. Einfach in das Team einzubinden ist es auch: Eine Kampf-Resistenz reicht eigentlich schon fast, denn einen Counter für spezielle Tanks sollte sowieso jedes Team haben.

    Counter

    Porygon2 eignet sich als Counter gegen:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    Standard

    Porygon2
    @ Überreste
    EVs: 252, 0-, 176+, 0, 80, 0 (kühn/bold)

    ~ Donnerwelle / Bizarroraum
    ~ Genesung
    ~ Eisstrahl
    ~ Donnerblitz / Ladungsstoß

    Good old 386 school. =D Man benutzt es, wenn man was defensiveres im Team braucht, es hat so btw genug SAtk, um Drachen sicher zu OHKOen (266). Aber auch im Bizarroraum ist zu spielen. Ladungsstoß ist gut wegen der 30% Para-Chance. Alternativ kann man Porygon-2 auch mit Kraftreserve Boden spielen, um Magnezone zu countern

    Offensiver Staller

    Porygon2
    @ Überreste
    EVs: 228, 0-, 136, 0, 144+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Triplette
    ~ Eisstrahl
    ~ Donnerblitz / Ladungsstoß
    ~ Genesung

    Kann effektiv Garados countern und OHKOt alle Drachen. Leider defensiv nicht so stark wie das Standard-Set...

    Moveset-Sammlung für Porygon2

    Leider wurden bisher keine Movesets für Porygon2 in der 4. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot und Blattgrün

    Porygon2 ist ein durchaus überdurchschnittliches Pokemon, das durch gute Allround-Statuswerte und guten Einsatz-Möglichkeiten glänzt. Es ist einer der besten Starter des 386-Metagames.

    Porygons Normal-Typ zeigt lediglich eine Kampf-Schwäche und eine Geist-Immunität, was dazu führt dass es sowohl physisch als auch speziell vieles einstecken kann, in der Offensive ist der Typ Normal üblicherweise auch überragend (siehe Dodri, Letarking oder Tauros), im Falle Porygon2s, dessen Verwendung, im Gegensatz zum alten GSC-Curse-Gon, kaum noch physisch erfolgt, ist er aber nur defensiv nützlich).

    Porygons Statuswerte sind ausgeglichen und alle ziemlich gut, von der Initiative abgesehen, die den einzigen schlechten Wert darstellt. Dank eines guten Sp.Angr-Wertes kann es nicht nur mit Statusveränderungen um sich werfen, es kann auch angreifen und durch seine guten Defense-Werte überlebt es gleichzeitig einiges.

    Fährte, eine der besten, interessantesten und strategisch nützlichsten Charakteristik des 386-Metagames zeichnet Porygon2 weiter aus. Sie ermöglicht ihm freie Switch-Ins gegen Pokemon mit H2O-Absorber oder Schwebe (vor allem letzteres ist sehr nützlich) und Status-Recovery (Innere Kraft von Celebi oder Heiteira). Auch andere Charakteristiken zu "kopieren" kann mitunter sehr nützlich sein, der Einsatz gegen Schwebe-Pokemon aber ist Porygon2s Haupt-Nutzung dieser genialen Charakteristik.

    Porygon2 hat einen hervorragenden und sehr interessanten Movepool welcher es etwas unberechenbar macht, und viele unbekannte Strategien zum Vorschein bringt, da die meisten dieser Attacken aber im heutigen Metagame kaum noch erfolgreich zu benutzen sind, sinkt sein Unberechenbarkeits-Fakter etwas. Donnerblitz, Eisstrahl, Genesung, Donnerwelle, Toxin, Kraftreserve, Schärfer, Aufbereitung, Rückkehr, Psychokinese, Solarstrahl, Sonnentag, Spukball und Psycho-Plus, Porygon2 Movepool zeigt seine Verwendungs-Möglichkeiten. Es kann angreifen, mit Statusveränderungen um sich werfen, Aufbereitung einsetzen (es ist daher eines der wenigen Pokemon, die Beeren o.ä. öfters im Spiel verwenden können, trotzdem ist die Verwendung dieser Attacke hauptsächlich auf "lustige Kämpfe" beschränkt), und sich im Notfall recovern. Der Movepool macht Porygon2 erst so interessant.

    Counter

    Porygon2 eignet sich als Counter gegen:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    Mixed

    Porygon2
    @ Überreste
    EVs: 244, 14, 0, 0-, 0, 252+ (forsch/sassy)

    ~ Rückkehr
    ~ Eisstrahl
    ~ Donnerwelle
    ~ Genesung

    Heiteira ist natürlich um längen besser, ist aber trotzdem recht niedlich. Wird außerdem kaum zuverlässig gecountert, countert jedoch selbst auch nichts.

    Sunnybeamer

    Porygon2
    @ Überreste / Prunusbeere
    EVs: 88, 0-, 0, 168, 252+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Sonnentag
    ~ Kraftreserve {Feuer}
    ~ Solarstrahl
    ~ Genesung

    Der Sunny-Beamer. Kann gut in ein Pokemon mit Chlorophyll oder Feuerfänger geswitcht werden. Chlorophyll würde den Init-Wert auf 396 steigern und der Feuerfänger die Kraftreserve verstärken wenn man einen Feuermove predicten kann. Die EV’s kann man auch „84 KP / 172 Vert / 252 SpAng“ spielen, dann hätte Chlorophyll aber keinen ganz so guten Effekt, dafür hätte man mehr Verteidigung. Geschmackssache.

    Aufbereitungsset

    Porygon2
    @ Krambobeere
    EVs: 228, 0-, 138, 0, 0+, 144 (mäßig/modest)

    ~ Psychokinese / Donnerblitz
    ~ Rückkehr / Eisstrahl
    ~ Genesung
    ~ Aufbereitung

    Aufbereitung stellt die Krambobeere wieder her, sodass man solange man die AP hat einen +2 Boost auf einen zufälligen Wert bekommen kann. Rückkehr, falls man auch einen Ang-Boost nutzen möchte. Mit etwas Glück kann das unerwartete Effekte auf die kampfbereiten Pokémon des Gegners haben.

    Wahlbandset

    Porygon2
    @ Wahlband
    EVs: 4, 252+, 0, 252, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Rückkehr
    ~ Spukball
    ~ Kraftreserve {Boden}
    ~ Donner

    Das Wahlband-Set suckt, könnte man zwar ganz gut als SkarmBliss-Counter benutzen, aber da gibt es effektiveres.

    PhysischMixed Set

    Porygon2
    @ Überreste
    EVs: 228, 240+, 40, 0-, 0, 0 (mutig/brave)

    ~ Rückkehr
    ~ Spukball / Donnerblitz
    ~ Genesung
    ~ Schärfer

    Noch ein Physisches/Mixed Set, wenn man will kann man noch ein Paar EV’s auf SpAng packen. Spukball ist hilfreich gegen Geist- und Psycho-Pokémon.

    Physisches Set

    Porygon2
    @ Überreste
    EVs: 228, 0+, 136, 0-, 0, 144 (mutig/brave)

    ~ Rückkehr
    ~ Spukball / Genesung
    ~ Donnerblitz / Eisstrahl / Psychokinese
    ~ Schärfer / Psycho-Plus

    Der Physische-Sweeper. Mag ich irgendwie nicht weil er lange nicht so gut wie die ersten beiden Sets ist. Auch hier kann Psycho-Plus einen schönen CM- oder Curse-Boost bringen. Psychokinese ist hilfreich gegen Smogmog oder Gengar.

    Sleeptalk

    Porygon2
    @ Überreste
    EVs: 228, 0-, 148, 0, 24+, 108 (mäßig/modest)

    ~ Eisstrahl
    ~ Donnerblitz
    ~ Erholung
    ~ Schlafrede

    Der SleepTalker. Eigentlich wie das erste Set, kann allerdings auch Statusveränderungen schlucken. Ist halt ziemliche Glückssache wie bei allen anderen Sleep-Talkern auch, ob man die richtige Attacke erwischt, wenn nicht könnte das hier fatal enden.

    Standard

    Porygon2
    @ Überreste
    EVs: 228, 0-, 174, 0, 108+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Eisstrahl
    ~ Donnerblitz
    ~ Donnerwelle / Toxin / Psycho-Plus / Kraftreserve {Pflanze}
    ~ Genesung

    Das Standart-Set, der Spezial-Sweeper der auch gut einstecken kann. Imo der beste Starter, da ihn eigentlich kein Starter OHKOt und es Paralysieren, Recovern und Austeilen kann. Kraftreserve wird neuerdings gegen startende Sumpex eingesetzt. Psycho-Plus kann einem einen schönen CM-Boost einbringen.

    Moveset-Sammlung für Porygon2

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Porygon2 eingetragen:

    Porygon2

    Porygon2-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Porygon2 @ Überreste
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 252 KP / 252 Vert / 4 SpAngr
    Wesen: kühn (+Vert, -Angr)
    - Eisstrahl
    - Genesung
    - Donnerblitz
    - Toxin

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Porygon2

    Porygon2-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Porygon2 @ Überreste
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 228 KP / 176 Vert / 104 SpAngr
    Wesen: kühn (+Vert, -Angr)
    - Eisstrahl
    - Genesung
    - Donnerblitz
    - Toxin

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Porygon2

    Porygon2-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Porygon2 @ Überreste
    Fähigkeit: Fährte
    EVs: 252 KP / 136 Vert / 120 SpVert
    Wesen: kühn (+Vert, -Angr)
    - Kraftreserve [Feuer]
    - Eisstrahl
    - Genesung
    - Donnerwelle

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Gold, Silber und Kristall

    Counter

    Porygon2 eignet sich als Counter gegen:

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    CurseGon

    Porygon2
    @ Überreste

    ~ Fluch
    ~ Rückkehr
    ~ Genesung
    ~ Eisstrahl / Donnerblitz

    Moveset-Sammlung für Porygon2

    Leider wurden bisher keine Movesets für Porygon2 in der 2. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.