Pudox Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Pudox | Pokémon #269 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Pudox:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Pudox
Englischer Name
Dustox
Französischer Name
Papinox
Japanischer Name
ドクケイル (Dokukeiru)
Koreanischer Name
독케일 (Tokk'eil)
Chinesischer Name
毒粉蝶 (Dúfěndié)
ID-Nummer
#269
Typ
KäferGift
Spezies
Giftmotte
Körpermaße
1.2m / 31.6kg
Körperform
Form 13: Geflügelte Insekten

Entwicklungen: Waumpel WaumpelSchaloko Schaloko (Level 7, abhängig von der #PID in Schaloko oder Panekon) → Panekon Panekon (Level 7, abhängig von der #PID in Schaloko oder Panekon) → Papinella Papinella (Level 10 aus #266) → Pudox Pudox (Level 10 aus #268)

Mögliche Fähigkeiten: Facettenauge (versteckte Fähigkeit), Puderabwehr


Pudox existiert seit der dritten Generation und besitzt den Dualtypen Käfer/Gift. Des Weiteren ist es die letzte Entwicklungsstufe von Waumpel und die Weiterentwicklung von Panekon.

Trivia

  • Pudox Werte sind allesamt durchschnittlich bis sehr niedrig. Sein höchster Basis-Wert liegt bei 90 auf seiner Spezial-Verteidigung.
  • Das Aussehen basiert auf einer Motte.
  • Es ist das Gegenstück zu Papinella. hässlich und klobig , wohin gegen Papinella schön und anmutig erscheint. Vermutlich hat im Anime deswegen auch Maike dieses bekommen.

Namensbedeutung

Der deutsche Name "Pudox" setzt sich aus den Begriffen "Pud(er)" (bezogen auf seine Puderangriffe) und "(T)ox(in)" (bezogen auf seinen Gift-Typ) zusammen.

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (KäferGift) effektiv sind:

x 0
Keine
x ¼
x ½
x 1
x 2
x 4
Keine

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Pudox sind:

Körperform
Form 13: Geflügelte Insekten
Fußabdruck
Fußadruck von Pudox bzw. alte Darstellung: Fußadruck von Pudox
Größe
1.2 m
Gewicht
31.6 kg
Farbe
Grün Grün
Spezies
Giftmotte
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Käfer
Ei-Schritte
3840 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
50.0% männlich, 50.0% weiblich
Fangrate
45 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
70 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1000000 EP auf Level 100

Getragene Items

Folgende Items kann Pudox in den Spielen tragen:

RuSaS
Silberstaub (5%)
FRBG
Silberstaub (5%)
DPPt
Wechselhülle (5%)
HGSS
Wechselhülle (5%)
SW
Wechselhülle (5%)
S2W2
Wechselhülle (5%)
XY
Wechselhülle (5%)
SoMo
Wechselhülle (5%)

Pokéathlon-Leistungsdaten

Tempo
Leitsungswert: 2+2Leitsungswert: 2+2Leitsungswert: 2+2Leitsungswert: 2+2
Kraft
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1
Ausdauer
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1
Technik
Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1
Sprung
Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+

Diese Werte kannst du in der Pokémon-Liste: Pokéathlon-Leistungswerte mit anderen Pokémon vergleichen.


Bilder von Pudox

Hier findest du einige Bilder zu Pudox. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.


Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Rubin
Pudox wird instinktiv vom Licht angezogen.
In hell erleuchteten Städten kann man Scharen dieses Pokémon dabei beobachten, die großen Schaden anrichten, indem sie die Blätter von Bäumen abfressen.
Saphir
Wenn Pudox mit den Flügeln schlägt, verteilt es einen feinen Puder.
Es handelt sich um ein starkes Gift, das sogar einen Profiboxer umhauen würde.
Bei der Futtersuche benutzt dieses Pokémon seine Antennen als Radar.
Smaragd
Dieses POKÉMON ist nachtaktiv und fliegt bei Dunkelheit von den Feldern und Bergen zum Licht der Laternen.
Dabei verstreut es giftigen Puder von seinen Flügeln.
Feuerrot
Bei Gefahr verteilt es extrem giftigen Puder.
Nachts versammelt es sich mit Artgenossen gewöhnlich im Licht von Straßenlaternen.
Blattgrün
Bei Gefahr verteilt es extrem giftigen Puder.
Nachts versammelt es sich mit Artgenossen gewöhnlich im Licht von Straßenlaternen.
Diamant
Nachtaktives PKMN, das vom Licht der Stadt angezogen wird und dort die Blätter der Bäume frisst.
Perl
Wird es angegriffen, flattert es mit den Flügeln und verteilt giftigen Puder.
Es ist nachtaktiv.
Platin
Es streut mit jedem Flügelschlag giftiges Pulver.
Nachts entfernt es die Blätter von Bäumen an Alleen.
Heartgold
Nachtaktives PKMN, das vom Licht der Stadt angezogen wird und dort die Blätter der Bäume frisst.
Soulsilver
Nachtaktives PKMN, das vom Licht der Stadt angezogen wird und dort die Blätter der Bäume frisst.
Schwarz
Es streut mit jedem Flügelschlag giftiges Pulver.
Nachts entfernt es die Blätter von Bäumen an Alleen.
Weiß
Es streut mit jedem Flügelschlag giftiges Pulver.
Nachts entfernt es die Blätter von Bäumen an Alleen.
Schwarz 2
Es streut mit jedem Flügelschlag giftiges Pulver.
Nachts entfernt es die Blätter von Bäumen an Alleen.
Weiß 2
Es streut mit jedem Flügelschlag giftiges Pulver.
Nachts entfernt es die Blätter von Bäumen an Alleen.
X
Nachtaktives Pokémon, das vom Licht der Stadt angezogen wird und dort die Blätter der Bäume frisst.
Y
Wird es angegriffen, flattert es mit den Flügeln und verteilt giftigen Puder.
Es ist nachtaktiv.
Omega Rubin
Pudox wird instinktiv vom Licht angezogen.
In hell erleuchtenden Städten kann man Scharen dieser Pokémon dabei beobachten, wie sie großen Schaden anrichten, indem sie die Blätter von Bäumen abfressen.
Alpha Saphir
Wenn Pudox mit den Flügeln schlägt, verteilt es einen feinen Puder.
Es handelt sich um ein starkes Gift, das sogar einen Profiboxer umhauen würde.
Bei der Futtersuche benutzt dieses Pokémon seine Antennen als Radar.