Rihornior Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Rihornior: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Rihornior.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • DPPtHGSS
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Rihornior

    Leider wurden bisher keine Movesets für Rihornior in der 7. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Mit einem Wert von 140 befindet Rihornior sich in den Top 10 was den Angriffswert betrifft. Auch seine Verteidigung liegt schön mit einer 130er Basis sehr hoch, so dass es in Kombination mit seinen hohen KP die meisten physischen Treffer ohne Probleme wegsteckt. Die Fähigkeit Felskern reduziert den Schaden sehr effektiver Attacken um ein Viertel und verbessert Rihorniors Durchhaltevermögen noch weiter. Sein Typ bietet Rihornior neben einer Elektro-Immunität Resistenzen gegen Flug-, Feuer-, Gestein-, Normal- und Gift-Attacken, welche fast alle, aufgrund guter Coverage, häufig gespielt werden. Mit Zugang zu Attacken wie Vielender, Steinkante, Hammerarm, Eisenschädel, Donnerschlag, Feuerschlag, Nasschweif, Eishieb, Kraftkolloss, Felswurf und Erdbeben bietet Rihornior ein breites Repertoire an starken physischen Attacken. Dieses offensive Potenzial wird weiterhin durch Steinpolitur und Schwerttanz verstärkt. Außerdem hat es Zugang zu wichtigen Supportattacken wie Tarnsteine, Drachenrute und Brüller. Man sieht, Rihorniors Movepool ist extrem gut und es bieten sich Support Attacken wie Tarnsteine an.

     

     

    Auf spezieller Seite sieht es leider wesentlich schlechter aus. Sowohl offensiv als auch defensiv liegen Rihorniors spezielle Werte weit unter dem Durchschnitt. Auch seine Initiative liegt in einem Bereich, in dem es normalerweise nichts überholen kann, weshalb es eigentlich immer erst einstecken muss bevor es seinen hohen Angriff nutzen kann. In Kombination mit der fehlenden Recovery macht dies Rihorniors Langlebigkeit schwer zu schaffen. Auch sein Typ bringt zwar wertvolle Resistenzen mit sich, bietet jedoch sechs Schwächen, welche allesamt häufig anzutreffen sind und zwei davon treffen es sogar mit vierfachem Schaden.

     

    Da Rihornior auf physischer Seite unglaublich viel Potenzial hat, wird meistens eine Offensivweste verwendet um seine schwächere Spezial Verteidigung auszugleichen, um so einen Tank zu bekommen, der auf beiden Seiten einstecken kann und mit starken Angriffen zurückschlägt. Um Rihornior mehr als Sweeper zu verwenden, bietet sich Steinpolitur oder ein Bizarroraum-Team an. Bei fast allen Wasser- und Pflanzen-Pokemon ist Vorsicht geboten, da diese selbst auf physischer Seite großen Schaden anrichten können. Auch starke spezielle Attacken können Rihornior ein schnelles Ende bereiten, weshalb sich spezielle Walls als Partner eignen. Vor allem Viscogon sticht hierbei heraus, da es beide von Rihorniors vierfach-Schwächen abdeckt und spezielle Attacken für es abfangen kann.

    Moveset-Sammlung für Rihornior

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Rihornior eingetragen:

    Rihornior

    Schwächelndes Rhinozeros Empfehlenswertes Moveset

    Item: Schwächenschutz / Leben-Orb
    Fähigkeit: Felskern
    EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init
    Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr) / Froh (+Init, -SpAngr)
    - Steinhagel / Steinkante
    - Erdbeben
    - Eishieb / Donnerschlag / Feuerschlag
    - Steinpolitur

    Ein offensives Set für das Rhinozeros. Dank des hohen Angriffswertes und dem guten physischen Bulk lässt sich Rihornior hervorragend mit Schwächenschutz spielen. Aufgrund der vielen Schwächen lässt sich dieses Item nämlich sehr einfach auslösen und Rihornior bekommt einen Boost von 2 auf den Angriff und den Spezial-Angriff, wobei Letzterer uninteressant ist. Da Rihornior jedoch leider sehr langsam ist, muss man mithilfe von EVs, der Attacke Steinpolitur oder sogar mit dem Wesen nachhelfen.

    Die Strategie des Sets ist wie folgt: In der ersten Runde benutzt man Steinpolitur, um seine Initiative zu verdoppeln. Daraufhin müsste selbst das langsame Rihornior viele Pokémon überholen können und kann dann mit seinem sehr hohen Angriff und den starken Attacken die meisten Pokémon auf einen Schlag besiegen. Steinhagel ist hierbei ein starker Gesteins-STAB (man KÖNNTE auch Steinkante nehmen, allerdings muss man bei diesem Set treffen und das ist bei Steinkante nicht sicher gewährleistet). Als starke STAB-Boden-Attacke fungiert Erdbeben, was gegen nahezu alle Nicht-Flug und Nicht-Schwebe-Pokemon effektiv eingesetzt werden kann. Bei dem letzten Attackenslot sollte man sich für einen der 3 Elementarbiss-Attacken entscheiden, wobei ich hier am ehesten zu Eishieb rate, da dieses die meisten Typen effektiv trifft.

    Anmerkung: Es gibt zwei Änderungen die man an diesem Set vornehmen könnte, wobei diese jedoch gewisse Dinge erfordern:

    Man legt die Init EVs stattessen in die KP und benutzt anstatt der Steinpolitur den Schwerttanz (dafür sollte man es aber in einem Bizarroraum spielen und im Idealfall ein initiativesenkendes Wesen nehmen)

    Experten-Kommentar: Leben-Orb alternativ auch wählbar.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Pokemenia, überprüft von Jonkins99, zuletzt bearbeitet von CoptuS. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Rihornior

    bewaffnete Panzerfestung Interessantes alternatives Moveset

    Item: Offensivweste
    Fähigkeit: Felskern
    EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 SpVert
    Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr) / Mutig (+Angr, -Init)
    - Erdbeben
    - Steinkante / Felswurf
    - Hammerarm
    - Vielender / Eishieb

    Dieses Set ist darauf ausgelegt, einen Angriff ohne Probleme auszuhalten und dann hart zurückzuschlagen. Mit der Offensivweste und Sandsturm kommt Rihornior auf eine noch höhere Spezial-Verteidigung als seine ohnehin schon gigantische Verteidigung! Das ganze wird zusätzlich noch mit der Fähigkeit Felskern unterstrichen, somit braucht Rihornior nicht einmal vor seinen Schwächen zurückzuschrecken. Die SpVert-EVs kann man wahlweise auch in KP- oder Vert-EVs stecken.

    Rihornior besitzt mit Erdbeben eine sehr starke Attacke, welche durch STAB (=same type attack bonus) noch um 50% stärker wird. Dasselbe trifft auf Steinkante zu, hier kann man aber auch Felswurf als Alternative wählen, falls Delegatoren stören. Hammerarm ist eine starke Kampf-Attacke und auf dem letzten Slot kann man zwischen Vielender als stärkste aller Käfer- Attacken und Eishieb gegen Drachen wählen.

    Noch effektiver wird dieses Set mit Bizarroraum-Support (dann Mutig als Wesen!), ist aber nicht so notwendig wie der Sandsturm. Auch ohne Bizarroraum kann Rihornior Pokemon wie Relaxo oder Mega-Rexblisar überholen.

    Experten-Kommentar: 252 auf KP ist auch möglich bzw. sogar empfehlenswert.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Avogadro, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Rihornior

    Offensivwesten-Tank

    Item: Offensivweste
    Fähigkeit: Felskern
    EVs: 252 KP / 4 Vert / 252 SpVert
    Wesen: Sacht (+SpVert, -SpAngr)
    - Erdbeben
    - Steinkante
    - Steigerungshieb
    - Eishieb / Feuerschlag / Donnerschlag

    Das Item, die EVs und das Wesen sorgen dafür, dass Rihornior auf spezieller Seite möglichst viel aushält. Leider kann man mit der Offensivweste keine Statusattacken zugreifen, sonst könnte man es mit Delegator und Schwerttanz spielen, um den Angriff in unendliche Höhen zu befördern. Der Rest der EVs wird natürlich auf KP und Verteidung verteilt, um noch mehr auszuhalten. Erdbeben und Steinkante dienen als starke STAB-Attacken, welche auch resistenten Pokémon gefährlich werden können. Steigerungshieb dient als Ersatz für Schwerttanz, um die Angriffe Rihorniors zu pushen. Auf dem letzten Slot würde ich Eishieb spielen, jedoch ist auch der Feuerschlag eine gute Lösung, um Panzaeron stark zu treffen.

    Experten-Kommentar: Kann man mal ausprobieren, im Schnitt wird man aber, wenn man ein defensives Set sucht, mit einem Überreste-Set weiter kommen, da Rihornior ansonsten ohne jegliche Form von Recovery über den Verlauf des Matches hinweg schnell geschwächt werden kann. Zusätzlich sind auch die Tarnsteine und der Brüller sehr wichtige Attacken für Rihornior, auf die man mit diesem Set verzichten muss. Im RU können 28 Angriffs-EVs verwendet werden, um den OHKO gegen offensive Piondragis zu sichern.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von bmac, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    UU-Standard

    RihorniorRihornior @ Überreste
    Fähigkeit: Felskern
    EVs: 248 KP / 16 Ang / 244 Sp. Def
    Wesen: Hart (+Ang, -Sp. Ang)
    - Erdbeben
    - Tarnsteine
    - Drachenrute
    - Felswurf / Steinkante

     

    UU-Wahlband

    RihorniorRihornior @ Wahlband
    Fähigkeit: Felskern
    EVs: 96 KP / 252 Ang / 160 Init
    Wesen: Hart (+Ang, -Sp. Ang)
    - Vielender
    - Erdbeben
    - Eishieb / Felswurf
    - Steinkante

     

    UU-Steinpolitur

    RihorniorRihornior @ Leben-Orb
    Fähigkeit: Felskern
    EVs: 252 Init / 252 Ang / 4 Sp. Def
    Wesen: Hart (+Ang, -Sp. Ang)
    - Erdbeben
    - Vielender
    - Steinpolitur
    - Steinkante

    Moveset-Sammlung für Rihornior

    Leider wurden bisher keine Movesets für Rihornior in der 5. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Diamant, Perl, Platin, Heartgold und Soulsilver

    Rihornior ist die Weiterentwicklung der Pokémon Rihorn und Rizeros. Rihonior ist erst seit DP dabei, Rihorn und Rizeros aber schon seit RBY. Dort war Rizeros recht häufig anzutreffen, was sich mit GSC schon verminderte. In 386 wurde Rizeros nur in diversen BL-Teams verwendet, da es zu viele Schwächen und zu schwachen Speed hatte.

    Der Typ Boden / Gestein, sowie seine häufigen Schwächen Wasser, Pflanze, Eis, Kampf und Boden sind zwar gleich geblieben, sind jedoch auf Grund der guten Fähigkeit Felskern nicht mehr so dramatisch, auch wenn sie weiterhin nerven. Doch der Typ bietet auch einige Resistenzen und mit Elektro sogar eine Immunität. Die wichtigsten Ressistenzen sind Flug, Gestein und Normal.
    Mit dem Typ kann man es gut in ein Wahlschal-Staraptor einwechseln, auch wenn man auf Nahkampf aufpassen muss.

    Nun zu einem der größten Pluspunkte Rihoniors: Die Charakteristik. Die erste Charakteristik Blitzabfänger ist nicht gut und nur in 2on2 Kämpfen zu gebrauchen, wo sie Elektro-Attacken abfängt; die zweite Charakteristik Felskern dafür um so mehr: Dank dieser Charakteristik, welche sonst nur Camerupt hat, sind seine vielen Schwächen weniger schlimm: Attacken, welche sonst 2x soviel Schaden machen würden machen nur 1.5x soviel Schaden, Attacken welche sonst 4x soviel Schaden amchen würden machen nur 3x Schaden. Wenn man diese Charakteristik nun noch mit dem Sandsturm kombiniert (Die SDef von Pokémon mit dem Typ Gestein werden um 50% erhöht) kann Rihornior trotz schlechter SDef und vielen Schwächen auch einigermaßen gut speziell einstecken, auch wenn man Rihornior gegen spezielle Sweeper auswechseln sollte.

    Die Statuswerte wissen nicht recht was sie wollen: Zuerst einen sehr hohen KP-Wert mit 434 Punkten. Dieser wird noch von 359 Def-Punkten unterstützt, wodurch Rihornior physisch eine enorme Staying-Power hat. Speziell jedoch sind es nur maximal 209 SDef Punkte, wodurch man Rihonior einigermaßen gut mit einem Speziellen Sweeper countern kann, wie zB mit Gengar, welches man gut in ein Erdbeben einwechseln kann. Auch bei den offensiv-Werten kann Rihornior nur teilweise punkten: Der Angriff liegt mit 379 Punkten sehr hoch und wird auch noch vom Movepool unterstützt. Der Speed ist mit 179 aber fast unterirdisch für einen Sweeper. Auch mit dem Speziellen Angriff von max. 209 Punkten kann Rihonior nicht punkten.
    Fazit: Rihornior hat physisch eine sehr gute Staying-Power und kann physisch auch sehr gut angreifen. Der Speed und die Speziellen Werte sind aber leider katastrophal. Nun schauen wir mal ob der Movepool zu den bisherigen Angaben passt :)

    Und tatsächlich passen viele der Attacken: Rihornior hat mit Erdbeben und Steinkante 2 gute STABs (STAB = Same Type Atack Bonus => Wenn ein Pokémon mit einer Attacke des gleichen Typs angreift, macht die Attacke 50% mehr Schaden.), mit Vielender, Power-Punch, Eiszahn und Knirscher weitere physische Attacken und mit Schwerttanz und Steinpolitor außerdem super BoostMoves.
    Auch als Tank eignet sich der Movepool: Tarnsteine, Brüller und Schlafrede sind sehr gute Attacken für einen Tank.

    Nun kann man sich viele Sets bauen: Ein Schwerttanz-Set, Ein Steinpolitur-Set, ein SubPunch-Set, Ein SleepTalk-Set, ein Wahlband-Set sowie einen Tarnsteine-Ausleger.
    Rihornior verwendet man meist nur im Sandsturm mit Tarnsteinen, da es ansonsten bessere Alternativen gibt. Das Tarnsteine-Set ist meistens so aufgebaut: Erdbeben und Steinkante als STAB-Angriffs-Attacken, dann entweder Vielender/Eiszahn als weiteren AngriffsMove, oder aber Brüller, und als letztes dann meistens Tarnsteine. Falls man im Team schon einen andren Tarnsteine-Ausleger hat, kann man auch Brüller oder Delegator verwenden.

    Counter

    Rihornior eignet sich als Counter gegen:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    Swords Dancer

    Rihornior
    @ Überreste
    EVs: 252, 252+, 0, 4, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Schwerttanz
    ~ Delegator / Vielender / Eiszahn
    ~ Erdbeben
    ~ Steinkante

    Rihornior hat einen sehr hohen Angriff. Delegator um sich gegen Statusveränderugnen zu schützen, Vielender bzw. Eiszahn gegen Pokémon die gegen Erdbeben und Steinkante ressistent sind.

    Choiceband

    Rihornior
    @ Wahlband
    EVs: 252, 252+, 0, 4, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Steinkante
    ~ Erdbeben
    ~ Vielender
    ~ Power-Punch / Eiszahn

    Die EVs auf die Init zu verteilen bringt nichts, da man damit eh nichts sinnvolles überholt. Power-Punch wenn man gut predicten kann verwenden und Eiszahn wenn man eine Knakrack-Schwäche hat.

    physischer Tank

    Rihornior
    @ Überreste
    EVs: 252, 0, 252+, 4, 0-, 0 (pfiffig/impish)

    ~ Erdbeben
    ~ Steinkante
    ~ Vielender / Eiszahn / Brüller
    ~ Tarnsteine / Brüller

    Kann vorallem physisch einiges einstecken, und mit Erdbeben und Steinkante (und evtl. mit Eiszahn / Vielender) auch austeilen. Außerdem ein guter Tarnsteine-Ausleger und Roarer.

    Moveset-Sammlung für Rihornior

    Leider wurden bisher keine Movesets für Rihornior in der 4. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.