Schneckmag Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Schneckmag | Pokémon #218 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Schneckmag:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Schneckmag
Englischer Name
Slugma
Französischer Name
Limagna
Japanischer Name
マグマッグ (Magumaggu)
Koreanischer Name
마그마그 (Magŭmagŭ)
Chinesischer Name
熔岩蟲 (Róngyánchóng)
ID-Nummer
#218
Kalos-ID
Gebirge #12
Typ
Feuer
Spezies
Lava
Körpermaße
0.7m / 35.0kg
Körperform
Form 2: Schlangen-Form

Entwicklungen: Schneckmag SchneckmagMagcargo Magcargo (Level 38)

Mögliche Fähigkeiten: Magmapanzer, Flammkörper, Bruchrüstung (versteckte Fähigkeit)


Schneckmag ist ein Feuer-Pokémon aus der 2. Genertion.

Trivia

  • Das Aussehen basiert auf einer Nacktschnecke aus Lava.
  • Es ist eines der wenigen Pokémon, welches man im PokéMonAmi nicht berühren kann.
  • Seine schillernde Version basiert auf erhärtete Lava.
  • Es war bis zur 5ten Generation eines der besten Pokémon zum Eier ausbrüten, da es die Fähigkeiten Flammkörper oder Magmapanzer haben kann. Beide verkürzen die Ei-Schritte um die hälfte. In Gen 6 wurde es von Fiaro abgelöst, da es auch die Attacke Fliegen beherrscht und man sich so ein Pokémon-Slot spart.

Namensbedeutung

Der deutsche Name "Schneckmag" setzt sich aus den Begriffen "Schneck(e)" und "mag(ma)" zusammen.

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (Feuer) effektiv sind:

x 0
Keine
x ½
x 1
x 2

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Schneckmag sind:

Körperform
Form 2: Schlangen-Form
Fußabdruck
Fußadruck von Schneckmag bzw. alte Darstellung: Fußadruck von Schneckmag
Größe
0.7 m
Gewicht
35.0 kg
Farbe
Rot Rot
Spezies
Lava
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Amorph
Ei-Schritte
5120 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
50.0% männlich, 50.0% weiblich
Fangrate
190 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
70 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1000000 EP auf Level 100

Pokéathlon-Leistungsdaten

Tempo
Leitsungswert: 1+1Leitsungswert: 1+1
Kraft
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1
Ausdauer
Leitsungswert: 4+Leitsungswert: 4+Leitsungswert: 4+Leitsungswert: 4+
Technik
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1
Sprung
Leitsungswert: 2+Leitsungswert: 2+

Diese Werte kannst du in der Pokémon-Liste: Pokéathlon-Leistungswerte mit anderen Pokémon vergleichen.


Bilder von Schneckmag

Hier findest du einige Bilder zu Schneckmag. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.


Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Gold
Es schläft nie.
Es muss in Bewegung bleiben, da sein Magma-Körper sonst abkühlen und erhärten würde.
Silber
Es hält sich ständig bei Vulkanen auf und ist stets kriechend auf der Suche nach warmen Aufenthaltsorten.
Kristall
Sie versammeln sich in heißen Gebieten.
Kühlt es sich ab, so wird auch seine Haut sofort hart.
Rubin
Durch Schneckmags Kreislaufsystem fließt Magma.
Wenn dieses Pokémon erkältet ist, kühlt das Magma aus und erhärtet.
Sein Körper wird spröde und es brechen Stücke heraus, so dass es kleiner wird.
Saphir
Schneckmag hat kein Blut in seinem Körper.
Stattdessen fließt glühend heißes Magma in diesem Pokémon, das seine Organe mit lebenswichtigen Nährstoffen und Sauerstoff versorgt.
Smaragd
Diese PKMN-Art lebt in vulkanischen Ge bieten.
Kühlt sich sein Körper ab, erhärtet seine Haut und es wird bewegungsunfähig.
Daher schläft es neben Magma.
Ranger
Schneckmag hinterlässt eine Lavaspur und kann zudem auch noch Lava spucken.
Feuerrot
Es hält sich ständig bei Vulkanen auf und ist stets kriechend auf der Suche nach warmen Aufenthaltsorten.
Blattgrün
Es schläft nie.
Es muss in Bewegung bleiben, da sein Magma-Körper sonst abkühlen und erhärten würde.
Diamant
Sein Körper besteht aus Magma.
Bleibt es nicht ständig in Bewegung, kühlt es aus und verhärtet sich.
Perl
Sein Körper besteht aus Magma.
Bleibt es nicht ständig in Bewegung, kühlt es aus und verhärtet sich.
Platin
Sein Körper besteht aus Magma.
Bleibt es nicht ständig in Bewegung, kühlt es aus und verhärtet sich.
Heartgold
Sein Körper besteht aus Magma.
Bleibt es nicht ständig in Bewegung, kühlt es aus und verhärtet sich.
Soulsilver
Sein Körper besteht aus Magma.
Bleibt es nicht ständig in Bewegung, kühlt es aus und verhärtet sich.
Schwarz
Sein Körper besteht aus Magma.
Bleibt es nicht ständig in Bewegung, kühlt es aus und verhärtet sich.
Weiß
Sein Körper besteht aus Magma.
Bleibt es nicht ständig in Bewegung, kühlt es aus und verhärtet sich.
Schwarz 2
Sein Körper besteht aus Magma.
Bleibt es nicht ständig in Bewegung, kühlt es aus und verhärtet sich.
Weiß 2
Sein Körper besteht aus Magma.
Bleibt es nicht ständig in Bewegung, kühlt es aus und verhärtet sich.
X
Es hält sich ständig bei Vulkanen auf und ist stets kriechend auf der Suche nach warmen Aufenthaltsorten.
Y
Sein Körper besteht aus Magma.
Bleibt es nicht ständig in Bewegung, kühlt es aus und verhärtet sich.
Omega Rubin
Durch Schneckmags Kreislaufsystem fließt Magma.
Wenn dieses Pokémon erkältet ist, kühlt das Magma aus und erhärtet.
Sein Körper wird spröde und es brechen Stücke heraus, sodass es kleiner wird.
Alpha Saphir
Schneckmag hat kein Blut in seinem Körper.
Stattdessen fließt glühend heißes Magma in diesem Pokémon, das seine Organe mit lebenswichtigen Nährstoffen und Sauerstoff versorgt.
Pokémon GO
Durch Schneckmags Kreislaufsystem fließt Magma.
Wenn dieses Pokémon erkältet ist, kühlt das Magma aus und erhärtet.
Sein Körper wird spröde und es brechen Stücke heraus, sodass es kleiner wird.