Seedraking Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Seedraking: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Seedraking.

  • XY
  • SW
  • DPP/HgSs
  • RSS/FrBg
  • GSK
  • Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Seedraking hat einen fantastischen Typ, der ihm eine vierfache Wasser- und Feuerresistenz, sowie eine einfache Stahlresistenz einbringt und im Vergleich lediglich eine Drachen- und neuerdings auch eine Feenschwäche aufweist. Auch defensiv kann es mit 75 / 95 /95 was aushalten, was für Seedraking sehr wichtig ist. Die wohl am häufigsten verwendete Fähigkeit Wassertempo in Kombination mit Regentanz erhöht zudem Seedrakings Initiative, als Alternative Boost-Möglichkeit hat es außerdem Drachentanz. 
    Seedraking kann folglich sowohl physisch, speziell, als auch mixed gespielt werden, zu dem Movepool gehören unter anderem Hydropumpe, Wutanfall, Eisstrahl und Draco Meteor, aber auch ein ChestoRest-Set oder Delegator sind überlegenswert.

    Seedrakings Statuswerte sind sehr vielseitig ausgelegt; leider heißt das auch, dass es in nichts besonders heraussticht und auf gewisse Boosts angewiesen ist, um effektiv zu sein, da jeweils 95 Angriffswerte auf physischer und spezieller Seite einfach nicht durchschlagskräftig genug sind. Auch der Initiative-Wert ist an sich etwas niedrig, was Seedraking gegen schnellere Revenger anfällig macht. Ansonsten hat es noch Probleme gegen tankige Wasserpokemon wie Milotic und Apoquallyp oder welche wie Tentantel, die Draco Meteor aushalten und es mit Donnerwelle verkrüppeln ergo unbrauchbar machen.

    In einem Team mit Regentanz, beziehungsweise einem Team, dem dies nicht schadet, passt Seedraking natürlich am besten hinein, da es dank Wassertempo dann kaum zu überholen ist. Ansonsten lässt es sich leicht in andere Teams einbauen, da es viel abdeckt und wenige Schwächen hat.

    Moveset-Sammlung für Seedraking

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Seedraking eingetragen:

    Seedraking

    Raindance-Sweeper Standard-Moveset

    Item: Leben-Orb
    Fähigkeit: Wassertempo
    EVs: 252 KP / 252 SpAngr / 4 Init
    Wesen: Mäßig (+SpAngr, -Angr) / Scheu (+Init, -Angr)
    - Surfer / Hydropumpe
    - Drachenpuls / Draco Meteor
    - Eisstrahl / Lichtkanone
    - Regentanz

    Altbekanntes Set, das durch die Feen-Invasion neue Feinde bekommen hat. Als erstes wird Regentanz eingesetzt, um die Fähigkeit auszunutzen. Als Wasser-STAB Surfer oder für mehr Durchschlag, aber weniger Genauigkeit Hydropumpe, welcher durch den Regen nochmal einen 50%-Boost bekommt und ziemlich weh tut. Als zweiter STAB durch den Drachen-Typ vertreten: Drachenpuls, welcher leider 5 an Stärke eingebüßt hat, oder Draco Meteor, um jeden Drachen sicher zu besiegen. Der letzte Slot wird interessanter: Hier wieder Eisstrahl, vor allem gegen Pflanzen oder aber Lichtkanone, um gegen die lästigen Feen anzukommen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Thaddo46, überprüft von Shuckle_Star, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

    Seedraking

    Energiefokus-Speziell Empfehlenswertes Moveset

    Item: Scope-Linse
    Fähigkeit: Superschütze
    EVs: 4 KP / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init,-Angr)
    - Draco Meteor
    - Energiefokus
    - Siedewasser / Hydropumpe / Surfer
    - Eisstrahl / Lichtkanone

    Nach Energiefokus bekommt Seedraking immer einen Volltreffer bis es ausgewechselt wird, was eine mächtige Kombination mit Draco Meteor ist. Dank Superschütze wird dieser Volltreffer von x1.5 auf x2.25 verstärkt. EVs legt man auf Initiative und Spezial-Angriff um relativ schnell zu sein und trotzdem viel austeilen zu können. Wesen ist Scheu um den unnötigen Angriff zu senken und um die Initiative etwas auszugleichen. Auf dem ersten Slot nutzt man wie oben schon erwähnt Draco Meteor als mächtigen STAB, der nach Energiefokus fast alles OHKOt was keine Resistenz hat. Energiefokus ist der zweite Move um den sicheren Volltreffer zu haben. Auf dem dritten Slot braucht man einen Wasser-STAB. Zur Alternative stehen Siedewasser, Hydropumpe oder Surfer. Hydropumpe ist zwar nicht allzu genau macht aber am meisten Schaden. Siedewasser trifft immer und hat eine 30% Verbrennungs-Chance. Surfer ist etwas stärker als Siedewasser und trifft auch immer. Auf dem letzten Slot Eisstrahl für die Coverage oder Lichtkanone gegen Feen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Aurious, überprüft von Mudkip, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

    Seedraking

    DragonDancer Empfehlenswertes Moveset

    Item: Leben-Orb / Prunusbeere
    Fähigkeit: Superschütze
    EVs: 4 KP 252 Angr / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Drachentanz
    - Wutanfall
    - Kaskade
    - Eisenschädel

    Durch den Drachentanz überholt es das meiste und macht viel Schaden. Als Item kann man sich zwischen Leben-Orb für mehr Schaden und Prunusbeere, um von Wutanfall Verwirrung oder Verbrennung geheilt zu werden. Wutanfall und Kasakde als STABs und Eisenschädel gegen Feen. Auf dem letzten Slot kann man auch den altbewährten Delegator spielen, falls man so geschickt ist und eine Attacke oder Angriff vorherseht, den der Delegator übersteht.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Aurasteel, überprüft von Moschuss, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Sehr ausgeglichene Statuswerte zeichnen dieses Pokémon aus. 95 Basispunkte auf beiden Offensiv- und auf beiden Defensivwerten kann dieses Pokémon vorweisen, nebenbei noch 85 auf Initiative. Das klingt erstmal nicht so gut wie bei anderen offensiven Pokémon, doch die Fähigkeit Wassertempo und die Attacke Drachentanz helfen dem Pokémon sehr. So kann es nach einem Drachentanz viele andere Pokémon überholen und auch noch stark angreifen. Sonst ist die Schnelligkeit auch Seedrakings größte Schwäche. Die anderen Fähigkeiten, Superschütze und Feuchtigkeit, die das Seepferdchen auf Lager hat, sind nicht ganz so sinnvoll, ersteres wegen der schlechten Häufigkeit von Volltreffern und letzteres weil es nicht besonders oft vorkommen wird, dass der Gegner versuchen wird Seedraking in die Luft zu jagen. Nebenbei ist Wassertempo, eine Fähigkeit, die die Initiative des Pokémon bei Niederschlag verdoppelt viel sinnvoller. Desweiteren hat Seedraking eine ziemlich günstige Typenkombination, Wasser/Drache, die bewirkt, dass es nur eine Schwäche kennt, nämlich den Typen Drache.

    Drachentanz

    SeedrakingSeedraking @ Lebenorb / Prunusbeere
    Fähigkeit: Wassertempo
    EVs: 252 Ang, 112 SpAng, 144 Init
    Wesen: Solo (+Ang, -Vert)
    - Drachentanz
    - Wutanfall
    - Kaskade / Hydropumpe
    - Kraftreserve Feuer

    Die Attacke Drachentanz macht dieses Pokémon sehr gefährlich. Damit der Angriffsboost durch den Tanz auch viel bewirkt wird alles aus dem Angriffswert rausgeholt. Positives Wesen, passendes Item und das Maximum an EVs. Für den speziellen Angriff werden 112 EVs ausgegeben um guten Schaden durch spezielle Attacken auszuteilen, besonders die Kraftreserve profitiert davon, da ihre Aufgabe das Unschädlichmachen von gegnerischen Tentantel ist. Auch Panzaeron und Scherox können so leichter besiegt werden. Die übrig gebliebenen EVs werden in die Schnelligkeit investiert. Der Lebenorb ist perfekt um die Durchschlagskraft der Attacken zu optimieren. Man kann auch eine Prunusbeere benutzen um gegen mögliche Statusprobleme einmalig vorzubeugen. Der Drachentanz wird ausgeführt um einen Boost auf den Angriffswert und die Schnelligkeit zu bekommen und somit Angriffe des Seepferdchens noch gefährlicher zu machen. Mithilfe der Attacke Wutanfall, die dank STAB einen Baseschaden von 180 macht, was kombiniert mit den oben genannten Angriffsboosts ziemlich gefährlich werden kann. Als Wasserattacke hat man zwei Möglichkeiten, zum einen eine physische Kaskade, die mit STAB 120 Basisschaden macht und zum anderern die spezielle Hydropumpe, die 180 Basisschaden stark ist, STAB inklusive. Ersteres wird zwar von dem Drachentanz begünstigt, letzteres ist aber gegen Panzaeron wirkungsvoller. Die Kraftreserve Feuer ist, wie oben genannt gegen Tentantel, einem Pokémon, gegen das Seedraking sonst nichts anderes tun könnte.

    ChestoRest

    SeedrakingSeedraking @ Maronbeere / Prunusbeere
    Fähigkeit: Wassertempo
    EVs: 144 KP, 160 Ang, 40 SpVert, 164 Init
    Wesen: Hart (+Ang, -SpAng)
    - Drachentanz
    - Erholung
    - Kaskade
    - Wutanfall

    Sollte ein Seedraking mal verletzt sein, so kann es sich in diesem Set schnell und effizient heilen. Das funktioniert dank der Attacke Erholung, die ein Pokémon vollständig heilt, aber für die nächsten zwei Runden handlungsunfähig macht, da es in tiefen Schlaf fällt. Dem kann eine Maronbeere oder eine Prunusbeere entgegenwirken, letzteres hilft auch gegen andere Beschwerden. Die Fähigkeit Wassertempo ist die einzige Seedrakings, die zu empfehlen ist, da eine Verdopplung der Initiative über den Wirkungen der anderen Fähigkeiten steht. Die EVs werden so verteilt, dass es gut einsteckt und auch gut austeilt, 144 auf die KP, 160 auf den physischen Angriff, 164 auf die Initiative und die restlichen EVs auf den speziellen Verteidigungswert. Das Wesen ist Hart um die Angriffe zu verstärken. Die Attacke Drachentanz wird zum Erhöhen der offensiven Werte Angriff und Initiative genutzt, Erholung kombiniert mit einer schlafkurierenden Beere wird zu einer Gesamtheilung. Kaskade und Wutanfall sind zum Angreifen gegnerischer Pokémon da.

    Wahlglas

    SeedrakingSeedraking @ Wahlglas
    Fähigkeit: Wassertempo
    EVs: 100 KP, 252 SpAng, 156 Init / 36 KP, 252 SpAng, 220 Init
    Wesen: Mäßig (+SpAng, -Ang) / Scheu (+Init, -Ang)
    - Hydropumpe
    - Drachenpuls / Surfer
    - Draco Meteor
    - Kraftreserve Feuer

    Um auch speziell effektiv Schaden anzurichten gibt es dieses Set. Die Fähigkeit ist Standard auf Seedraking. Man kann sich bei dem Wesen zwischen Mäßig und Scheu entscheiden. Spielt man das Seedraking mäßig sollte es mehr aushalten können, da es von vielen Pokémon überholt werden kann, daher werden 100 EVs auf die KP verteilt und 156 auf der Initiative um einige Gegner überholen zu können. Spielt man es aber mit dem Wesen Scheu, so sollte man auch in die Schnelligkeit investieren um viel mehr Gegner überholen zu können, daher 220 EVs auf die Initiative und 36 auf die Kraftpunkte. Aber egal, welches Wesen, 252 EVs auf den speziellen Angriff sollten gelegt werden um viel austeilen zu können. Die Attacke Hydropumpe erreicht dank STAB 180 Basisschadenspunkte. Draco Meteor erreicht mit STAB ganze 210 Basisschadenspunkte und ist damit ein verheerender Angriff. Allerdings senkt auch ein erfolgreicher Angriff dieser Attacke den speziellen Angriff, daher sollte man auch Drachenpuls parat haben und auch lieber auf den greifen, wenn man sich sicher ist, dass man auch mit dieser Attacke gefahrlos den Gegner besiegen kann. Surfer ist auch eine Alternative, da Hydropumpe nicht immer trifft. Die Kraftreserve Feuer ist gegen Tentantel, gegen das man sonst nichts hätte.

    Konter und Checks

    Tentantel ist wohl der größte Feind Seedrakings, wenn es keine Kraftreserve Feuer kann. Auch Panzaeron könnte ein Problem für Seedraking werden, wenn keine speziellen Attacken eingesetzt werden können. Moorlords sind ebenfalls gut gegen Seedraking, Wasserattacken sind nutzlos und die Boosts werden aufgehoben.

    Moveset-Sammlung für Seedraking

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Seedraking eingetragen:

    Seedraking

    Delegator-Drachentanz Empfehlenswertes Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Wassertempo
    EVs: 40 HP / 228 Angr / 12 Ver / 228 Init
    Wesen: Hart (+Angr; -SpA)
    -Delegator
    -Drachentanz
    -Wutanfall
    -Kaskade

    Dieses Set lässt Seedraking besonders gefährlich werden, sogar als UU im OU Metagame.
    Durch die ausgewogenen Defensiv-Werte und den sehr guten Typen ist es einfach, in einen gelockten Wasser oder Feuer Move einzuwechseln und in Folge darauf einen Delegator aufzubauen. Gegen defensive Pokemon wie Apoquallyp bekommt man auch sehr leicht einen Delegator und sogar ein paar Boosts zustande, da Apoquallyps einzige Angriffsattacken Siedewasser und manchmal Spukball und Eisstrahl sind, und der Schaden vom Delegator ist mit den Überresten schnell wieder behoben. Der Delegator lässt außerdem Irrlicht und Toxin von Apoquallyp außerdem alt aussehen. Solche Konstellationen sind gegen viele defensive Threats möglich, zum Beispiel auch das speziell defensive Jirachi.
    Da die Initiative Seedrakings größtes Problem ist (was es eigentlich nicht wäre, wäre Niesel + Wassertempo im OU nicht gebannt) ist Drachentanz ein Move, der für das Seepferd geschaffen ist.
    Nachdem man einen Delegator aufgebaut hat, was wie oben beschrieben sehr einfach geht, boostet man sich ein paar mal mit Drachentanz. Der EV-Split ist dazu da, um möglichst hart zuzuschlagen, aber auch die eine oder andere Attacke zu überleben.
    Wutanfall und Kaskade sollten klar sein.
    Dieses Set bekommt (wie fast jedes andere Set auch) Probleme mit Tentantel, da es gegen die beiden STABs resistent ist und Seedraking zum set-uppen missbrauchen kann. Nebenbei bemerkt stellen Kaskade und Wutanfall auch noch Kontakt her, also wird Seedraking auch von Tentantels Fähigkeit, Eisenstachel verletzt.
    Dieses Set kann gut mit Magnezone in einem Team gespielt werden, da Magnezones Fähigkeit Magnetfalle Tentantel festhält und es mit Kraftreserve Feuer besiegen kann.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von pocketgod. [ Moveset verbessern ]

    Seedraking

    Seedraking Interessantes alternatives Moveset

    Item: Lebenorb
    Fähigkeit: Wassertempo
    EVs: 4 KP / 252 SpA / 252 Init
    Wesen: Mäßig (+SpA, -Angr)
    - Regentanz / Surfer
    - Eisstrahl
    - Hydropumpe
    - Drachenpuls

    Dieses Seedraking kann richtig abgehen wenn man als erstes Regentanz einsetzt und durch Wassertempo wird es richtig schnell. Als nächstes sollte man mit Hydropumpe, Drachenpuls und Eisstrahl hart zuschlagen. Surfer kann als treffsichere Alternative zu Hydropumpe herhalten, falls man schon genügend Regenbringer im Team hat. Leider ist die Kombination aus Regen und Wassertempo im eigenen Team nur im Uber zugelassen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, zuletzt bearbeitet von Wave. [ Moveset verbessern ]

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Diamant, Perl, Platin, Heartgold und Soulsilver

    Seedraking, das bekannte Seepferdchen aus den vorigen Editionen, mischt auch in D/P wieder ganz oben mit.

    Seedraking besitzt sehr ausgeglichene Werte, wodurch es sowohl in der Offensive hart austeilen, aber durch die recht hohe Stayingpower defensiv viel aushalen kann. Mit einem Base von 95 auf Angr, Vert, SpAngr und SpVert erreicht es einen Maximalwert von 289 ohne Wesen, 317 mit Wesen. Mit einer Base von 85 erreicht das Seepferdchen einen maximalen Initiative-Wert von 269 ohne Wesen, 295 mit Wesen. Der Initiative-Wert mag auf den ersten Blick nicht optimal für einen Sweeper aussehen, durch die Charakteristik aber wird das Seepferdchen zu einem der schnellsten und gefährlichsten Sweepern (dazu aber später mehr). Den schlechtesten, aber dennoch für einen Allrounder bzw. Sweeper recht guten, Stat bildet der KP-Wert. Er erreicht mit einem Base von 75 ein Maximum von 354. Insgesamt gesehen weist Seedraking also weder im offensiven, noch im defensiven Bereich Defizite auf.

    Seedraking besitzt eine geniale Typen-Kombination mit Wasser/Drache, die außer ihm nur Palkia, also ein Uber, besitzt. Durch diese Typen-Kombination hat es nur eine Schwäche (Drache) und zwei häufige Resistenzen (Wasser und Feuer), die zusätzlich auch vierfach sind. Die dritte Resistenz ist Stahl, welche aber nur in Form von Sternen- und Patronenhieben von Metagross sowie Lichtkanonen von Magnezone und selten auch von Lucario auftritt. Aufgrund der zwei Vierfach-Resistenzen kann man das Seepferdchen in alle Feuer- und Wasserattacken einwechseln. Man sieht also, dass Seedraking verdammt ausgewogen ist und dadurch zurecht als gutes Allround-Pokémon gehalten wird. Tarnsteine machen im Übrigen 1/8-Schaden.

    Durch D/P bekommt das Seepferdchen eine neue Charakteristik, sie verstärkt eigene Volltreffer. Dies ist natürlich kein guter Effekt, da ein Volltreffer nicht unter Garantie auftritt (es kann durchaus zwanzig Runden dauern, bis ein einziger Volltreffer gelandet wird). Aus diesem Grund ist die allseits bekannte Charakteristik Wassertempo vorzuziehen, die den Initiative-Wert von Seedraking im Regen verdoppelt.

    Die besten Angriffmoves des Seepferdchens sind Hydropumpe, Surfer, Drachenpuls, Draco Meteor, Eisstrahl, Lichtkanone, Kraftreserve sowie Dreschflegel und Kaskade. Zusätzlich beherrscht es mit Drachentanz, Delegator und natürlich Regentanz weitere gute Attacken.
    Auf Grund des größeren speziellen Movepools wird Seedraking meist als Spezial-Sweeper gespielt. Das am häufigsten gesehene Set ist das Regentanz-Set, da Seedraking nach einem Regentanz kaum überholt werden kann. Der SpAngr wird maximiert und noch dazu durch das Wesen verstärkt. Die Initiative bekommt ungefähr 20 EVs, um harte Wahlschal-Skaraborn, mäßige PorigonZ und ihresgleichen mit einem Initiativewert von 279 + Wahlschal überholen zu können. Etwas mehr Initiative wäre auch möglich, um Artgenossen aus dem Weg zu schaffen. Der Rest wird in die KP investiert, um eine möglichst hohe Stayingpower zu besitzen.

    Seedraking ist leicht in ein Team einbaubar, da es nur wenig Schwächen aufweist und der Regentanz anderen Teammitgliedern nicht schadet.

    Counter

    Seedraking eignet sich als Counter gegen:

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:

    • Brutalanda — Für die Dragondancer und den Specser

    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    D/P Raindancer

    Seedraking
    @ Prunusbeere / Überreste
    EVs: 236, 0-, 0, 20, 252+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Regentanz
    ~ Eisstrahl
    ~ Kraftreserve {Elektro} / Drachenpuls / Draco Meteor
    ~ Hydropumpe / Surfer

    Durch die hohen defensiven Werte kommt Seedraking leicht zu einem Regentanz, dannach wird mit den restlichen Angriffmoves gesweept (bestehend aus zwei STABs, einer Wasser- und einer Drachenattacke, sowie Eisstrahl für die häufigen Drachen). Alternativ kann man HP (Elektro) für Wassertanks benutzen.

    Raindancer+Ausdauer

    Seedraking
    @ Tahaybeere
    EVs: 236, 0-, 20, 252+, 0, 0 (scheu/timid)

    ~ Regentanz
    ~ Ausdauer
    ~ Drachenpuls
    ~ Hydropumpe

    Gewinnt gegen Zapdos: Seedraking: Regentanz; Zapdos: Donnerblitz Seedraking: Ausdauer ; Zapdos: Donnerblitz Seedraking: Hydropumpe. Mit diesem Set werden Seedrakings relativ gute defensive Werte leider nicht ausgenutzt.

    Choice Specs

    Seedraking
    @ Wahlglas
    EVs: 4, 0-, 0, 252+, 252, 0 (scheu/timid)

    ~ Surfer
    ~ Kraftreserve {Elektro} / Eisstrahl
    ~ Drachenpuls
    ~ Draco Meteor

    Im Grunde genommen eigentlich genau das selbe wie bei Brutalanda...

    Reversaler

    Seedraking
    @ Lydzibeere / Salkabeere
    EVs: 252, 252+, 0, 4, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Drachentanz
    ~ Kaskade
    ~ Dreschflegel
    ~ Ausdauer / Delegator

    Eher Fun...

    Schlafrede - Defensiv

    Seedraking
    @ Überreste
    EVs: 252, 0, 68, 20, 0-, 168+ (sacht/careful)
    ___: 252, 0-, 68, 20, 0, 168+ (still/calm)

    ~ Erholung
    ~ Schlafrede
    ~ Drachenpuls / Wutanfall
    ~ Surfer / Kaskade

    Perfekter Counter für Heatran. Es ist außerdem nicht oft gesehn und kann überraschen, da es sofort angreift, statt erst Regentanz oder Drachentanz einzusetzen. Durch die ausgeglichenen Werte und wegen der einzigen Schwäche (Drache) kann dieses Set viel aushalten sowie "Status taken". Wutanfall per Schlafrede (nur nach Erholung) trappt Seedraking NICHT, sodass die beiden STABs auch offensiv gefährlich austeilen können.

    Schlafrede - Offensiv

    Seedraking
    @ Überreste
    EVs: 168, 188+, 0, 152, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Erholung
    ~ Schlafrede
    ~ Wutanfall
    ~ Drachentanz

    Dieses Set kann sehr überraschen und tödlich sweepen. Es boostet sich durch Drachentanz die ganze Zeit auf, kann Resten, im Schlaf weiterboosten oder direkt austeilen. Durhc die ausgeglichenen Werte ist es relativ schwierig, dieses Set schnell zu besiegen. Wutanfall verwirrt und trappt im Schlaf nicht. 152 Init-EVs outspeeden ein frohes Despotar und übliche Garados. Am besten spielt man es mit Magnezone, um die einzige Resistenz vor dem STAB-Wutanfall zu entfernen.

    Choice Band

    Seedraking
    @ Wahlband
    EVs: 6, 252+, 0-, 180, 72, 0 (solo/lonely)

    ~ Wutanfall
    ~ Kaskade
    ~ Hydropumpe
    ~ Kraftreserve {Elektro}

    Eher Fun, kann aber überraschen und enorm zuschlagen. Wutanfall und Kaskade sind STAB. Die STAB-Hydropumpe ist für sämtliche PWalls, besonders für Hippoterus, Donphan, Skorgro und Panzaeron, die allesamt OHKOt werden. Der 4. Slot ist ein Filler, Rückkehr ist unnützlich, da bei Kaskade + Wutanfall zusammen nur Impoleon eine Resistenz gegenüber den beiden Moves bietet. Die Kraftreserve ist gegen Impoleon und vorallem Garados gedacht.

    Bulky Dragon Dancer

    Seedraking
    @ Prunusbeere / Überreste
    EVs: 184, 208+, 0, 116, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Drachentanz
    ~ Kaskade
    ~ Wutanfall
    ~ Delegator

    Diese EVs sehen zwar etwas seltsam aus, erfüllen aber ihren Zweck. Die HP EVs sind groß genug, damit der Delegator sowohl einen Donnerblitz von Starmie (Defensive Varianten) als auch eine Kraftreserve [Elektro] von Aquana aushält. Der Speed reicht aus, um 110 Base Init Pokemon nach einem Drachentanz zu überholen. Der Rest wird in die Atk gesteckt. Kaskade und Wutanfall geben eine gute Typenabdeckung. Nach einem Drachentanz reicht der Angriff,um ein Aquana mit maximaler physischer Verteidigung (252 KP EVs/252 Def EVs) nach Tarnsteinen zu 2HKOen (Überreste mit eingerechnet). Defensives Celebi wird leider erst nach 2 Drachenzänzen 2HKOed, dafür aber auch ohne Tarnsteine.

    Moveset-Sammlung für Seedraking

    Leider wurden bisher keine Movesets für Seedraking in der 4. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot und Blattgrün

    Seedraking ist ein ziemlich ausgeglichenes Pokemon. Das macht es zu einem sehr nervigen Pokemon, da es gegen viele Typen auch noch resistent ist. Zudem ist es wohl das beste Pokemon für einen Raindancer (=Pokemon mit der Attacke Regentanz und der Charakteristik Wassertempo, welches die Initiative des Pokemon bei Regen erhöht.)

    Durch den Typ Wasser / Drache hat Seedraking eine Schwäche gegen den Typ Drache, aber eine Resistenz gegen die Typen Feuer, Wasser und Stahl. Eine Schwäche, sehr viele nützliche Resistenzen. Da man mehr oder weniger nie eine Drachenklaue mehr sieht (wird auf speziellem Brutalanda und Gewaldro benutzt) ist es noch besser geworden. Wenn man die Evs ein bisschen mehr defensiv auslegt, ist es ziemlich robust.

    Partner dafür sind einfach Allroundpokemon wie Sumpex oder Relaxo. Diese sollten ein bisschen mehr physisch ausgelegt sein damit man einen Ausgleich hat. Da man Seedraking aber auch physisch mit Drachentanz spielen kann sollte der Partner eher defensiv ausgelegt werden da beim physischen Set mehr auf Angriff und Geschwindigkeit gelegt wird. Man kann auch Digdri nehmen der die spezielle Mauer vom Gegner beseitigt.

    Counter

    Seedraking eignet sich als Counter gegen:

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    2on2

    Seedraking
    @ Prunusbeere
    EVs: 248, 0-, 0, 8, 252+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Eisstrahl
    ~ Hydropumpe
    ~ Mimikry / Toxin / Schutzschild / Regentanz
    ~ Mimikry / Toxin / Schutzschild / Regentanz

    Seedraking ist wie geschaffen für Doppelkämpfe, dementsprechend oft wird man es dort auch antreffen. Im Doppelkampf ist Hydropumpe gegenüber Surfer der Vorzug zu geben, da der Schaden von Surfer auf die beiden Gegner aufgeteilt wird. Eisstrahl ist Fixpunkt.

    Als Filler eignen sich dann mehrere Attacken. Regentanz hilft, wenn der Partner verloren geht. Mit Mimikry könnte es Donner von Zapdos kopieren. Schutzschild und Toxin sind ebenso geeignet. Bei den Items macht Überreste nicht so viel Sinn, da Seedraking meist nicht lange überlebt.

    DD-Set

    Seedraking
    @ Prunusbeere / Überreste
    EVs: 40, 248+, 0, 220, 0, 0- (frech/naughty)

    ~ Drachentanz
    ~ Rückkehr / Risikotackle
    ~ Kraftreserve {Boden} / Kraftreserve {Gestein} / Kraftreserve {Geist}
    ~ Hydropumpe / Surfer

    Das DD-Set ist eher zum Spaß da. Es kann trotzdem nicht schlecht sein. Risikotackle ist nicht so gut wie Rückkehr, besonders wenn es keine Überreste trägt. Bei der Kraftreserve sind die Varianten nach dem Sinn geordnet. Hydropumpe 2OHKOt Panzaeron.

    386 RainDancer

    Seedraking
    @ Prunusbeere / Überreste
    EVs: 236, 0-, 0, 20, 252+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Regentanz
    ~ Eisstrahl
    ~ Kraftreserve {Elektro}
    ~ Surfer / Hydropumpe

    Mit 317 Spezialangriff, Regen, und Stab (+50%) macht es mit Hydropumpe/Surfer sehr viel Schaden. Im Regen ist ein(e) normal effektive(r) Surfer/Hydropumpe stärker als eine sehr effektive Kraftreserve, deshalb ist [Elektro] hauptsächlich gegen Milotic und ähnlichem.

    Flaildra

    Seedraking
    @ Lydzibeere / Salkabeere
    EVs: 40, 252, 0, 216+, 0-, 0 (froh/jolly)

    ~ Drachentanz
    ~ Dreschflegel
    ~ Kraftreserve {Kampf} / Kraftreserve {Geist}
    ~ Delegator / Ausdauer

    Was soll man viel zu einem Dreschflegel-Set sagen? Delegator, bei Gelegenheit Drachentanzen und immerwieder Delegator benutzen. Einfacher geht es kaum.

    Moveset-Sammlung für Seedraking

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Seedraking eingetragen:

    Seedraking

    Seedraking-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Seedraking (w) @ Überreste
    Fähigkeit: Wassertempo
    EVs: 252 KP / 4 Vert / 252 SpAngr
    Wesen: mäßig (+SpAngr, -Angr)
    - Hydropumpe
    - Eisstrahl
    - Regentanz
    - Toxin

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Seedraking

    Seedraking-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Seedraking (w) @ Überreste
    Fähigkeit: Wassertempo
    EVs: 252 KP / 4 Vert / 252 SpAngr
    Wesen: mäßig (+SpAngr, -Angr)
    - Regentanz
    - Erholung
    - Surfer
    - Toxin

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Seedraking

    Seedraking-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Seedraking (w) @ Überreste
    Fähigkeit: Wassertempo
    EVs: 252 KP / 216 Vert / 40 SpAngr
    Wesen: kühn (+Vert, -Angr)
    - Eisstrahl
    - Erholung
    - Schlafrede
    - Surfer

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Seedraking

    Seedraking-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Seedraking (w) @ Überreste
    Fähigkeit: Wassertempo
    EVs: 252 KP / 188 Angr / 68 Init
    Wesen: mutig (+Angr, -Init)
    - Bodyslam
    - Drachentanz
    - Erholung
    - Surfer

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Seedraking

    Seedraking-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Seedraking (w) @ Überreste
    Fähigkeit: Wassertempo
    EVs: 252 KP / 248 Angr / 8 Init
    Wesen: hart (+Angr, -SpAngr)
    - Bodyslam
    - Drachentanz
    - Erholung
    - Schlafrede

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Gold, Silber und Kristall

    Counter

    Seedraking eignet sich als Counter gegen:

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    GSC-Seedraking

    Seedraking
    @ Überreste

    ~ Erholung
    ~ Schlafrede
    ~ Surfer / Hydropumpe
    ~ Risikotackle / Eisstrahl

    Moveset-Sammlung für Seedraking

    Leider wurden bisher keine Movesets für Seedraking in der 2. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.