Seemon Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Seemon | Pokémon #117 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Seemon:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Seemon
Englischer Name
Seadra
Französischer Name
Hypocean
Japanischer Name
シードラ (Shīdora)
Koreanischer Name
시드라 (Sidŭra)
Chinesischer Name
海刺龍 (Hǎicìlóng)
ID-Nummer
#117
Kalos-ID
Küste #40
Typ
Wasser
Spezies
Drache
Körpermaße
1.2m / 25.0kg
Körperform
Form 5: Kopf überwiegend mit Rumpf

Entwicklungen: Seeper SeeperSeemon Seemon (Level 32) → Seedraking Seedraking (Tausch mit Drachenhaut)

Mögliche Fähigkeiten: Feuchtigkeit (versteckte Fähigkeit), Giftdorn, Superschütze


Seemon ist ein Wasser-Pokémon der ersten Generation.

Trivia

  • Das Aussehen basiert auf einem Seepferdchen.
  • Obwohl es die Kategorie hat, ist es kein -Pokémon. Es entwickelt sich aber später zu einem, nämlich Seedraking.
  • Es lässt sich gut mit dem Item Evolith spielen.

Namensbedeutung

Der deutsche Name "Seemon" setzt sich aus den Begriffen "Seepferd" bzw. "Seepferdchen" und "mon" zusammen.

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (Wasser) effektiv sind:

x 0
Keine
x ½
x 1
x 2

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Seemon sind:

Körperform
Form 5: Kopf überwiegend mit Rumpf
Fußabdruck
Fußadruck von Seemon bzw. alte Darstellung: Fußadruck von Seemon
Größe
1.2 m
Gewicht
25.0 kg
Farbe
Blau Blau
Spezies
Drache
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Wasser 1, Drache
Ei-Schritte
5120 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
50.0% männlich, 50.0% weiblich
Fangrate
75 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
70 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1000000 EP auf Level 100

Getragene Items

Folgende Items kann Seemon in den Spielen tragen:

RuSaS
Drachenhaut (5%)
DPPt
Drachenhaut (5%)
HGSS
Drachenhaut (5%)
SW
Drachenhaut (5%)
S2W2
Drachenhaut (5%)
XY
Drachenhaut (5%)
Ωα
Drachenhaut (5%)
SoMo
Drachenhaut (5%)

Pokéathlon-Leistungsdaten

Tempo
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1
Kraft
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1
Ausdauer
Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1
Technik
Leitsungswert: 4+Leitsungswert: 4+Leitsungswert: 4+Leitsungswert: 4+
Sprung
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1

Diese Werte kannst du in der Pokémon-Liste: Pokéathlon-Leistungswerte mit anderen Pokémon vergleichen.


Bilder von Seemon

Hier findest du einige Bilder zu Seemon. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.


Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Rot
Dieses Pokémon kann rückwärts schwimmen, indem es Flügel und Schwanz als Flossen einsetzt.
Blau
Dieses Pokémon kann rückwärts schwimmen, indem es Flügel und Schwanz als Flossen einsetzt.
Gelb
Die Rückenflossen dieses Pokémon sondern Gift ab.
Im Schlaf klammert sich Seemon an Korallen fest.
Gold
Eine Zelluntersuchung ergab, dass es ein Gen besitzt, das Seeper nicht hat.
Ein bemerkenswerter Fund.
Silber
An seinen Flossen tritt Gift aus.
Seine Knochen und Flossen sind eine beliebte Zutat für Arznei.
Kristall
Der Vater zieht das Junge auf.
Bemerkt es einen Fremden, setzt es Giftstacheln ein, um ihn abzuwehren.
Rubin
Sobald sich Seemon um eine Koralle gewickelt hat, schläft es.
Von Zeit zu Zeit werden Menschen durch die Widerhaken dieses Pokémon verletzt, wenn sie versuchen, Korallen zu ernten und es dabei nicht bemerken.
Saphir
Seemon erzeugt Strudel, indem es sich schnell um die eigene Achse dreht.
Diese Strudel können sogar Fischerboote in die Tiefe reißen.
Damit schwächt es Beute, bevor es sie im Ganzen verschlingt.
Smaragd
Die Giftstacheln auf seinem Körper eignen sich hervorragend zur Herstellung von Kräutermedizin.
Es attackiert gnadenlos jeden, der sich seinem Nest nähert.
Ranger
Seemon spuckt mit Vehemenz Wasser.
Fangees, bevor es wieder untertaucht.
Feuerrot
Sein Körper ist mit scharfen Stacheln gespickt.
Wenn man sorglos ist und es berührt, kann man durch die Stacheln bewusstlos werden.
Blattgrün
Dieses Pokémon kann rückwärts schwimmen, indem es Flügel und Schwanz als Flossen einsetzt.
Diamant
Seine Stacheln schützen es.
Seine Flossen und Knochen werden bei der Herstellung von Medizin verwendet.
Perl
Seine Stacheln schützen es.
Seine Flossen und Knochen werden bei der Herstellung von Medizin verwendet.
Platin
Seine Stacheln schützen es.
Seine Flossen und Knochen werden bei der Herstellung von Medizin verwendet.
Heartgold
Seine Stacheln schützen es.
Seine Flossen und Knochen werden bei der Herstellung von Medizin verwendet.
Soulsilver
Seine Stacheln schützen es.
Seine Flossen und Knochen werden bei der Herstellung von Medizin verwendet.
Schwarz
Seine Stacheln schützen es.
Seine Flossen und Knochen werden bei der Herstellung von Medizin verwendet.
Weiß
Seine Stacheln schützen es.
Seine Flossen und Knochen werden bei der Herstellung von Medizin verwendet.
Schwarz 2
Seine Stacheln schützen es.
Seine Flossen und Knochen werden bei der Herstellung von Medizin verwendet.
Weiß 2
Seine Stacheln schützen es.
Seine Flossen und Knochen werden bei der Herstellung von Medizin verwendet.
X
Sein Körper ist mit scharfen Stacheln gespickt.
Wenn man sorglos ist und es berührt, kann man durch die Stacheln bewusstlos werden.
Y
Dieses Pokémon kann rückwärts schwimmen, indem es Flügel und Schwanz als Flossen einsetzt.
Omega Rubin
Sobald sich Seemon um seine Koralle gewickelt hat, schläft es.
Von Zeit zu Zeit werden Menschen durch die Widerhaken dieses Pokémon verletzt, wenn sie versuchen, Korallen zu ernten und es dabei nicht bemerken.
Alpha Saphir
Seemon erzeugt Strudel, indem es sich schnell um die eigene Achse dreht.
Diese Strudel können sogar Fischerboote in die Tiefe reißen.
Damit schwächt es Beute, bevor es sie im Ganzen verschlingt.
Pokémon GO
Sobald sich Seemon um eine Koralle gewickelt hat, schläft es.
Von Zeit zu Zeit werden Menschen durch die Widerhaken dieses Pokémon verletzt, wenn sie versuchen, Korallen zu ernten und es dabei nicht bemerken.