Sichlor Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Sichlor | Pokémon #123 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Sichlor:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Sichlor
Englischer Name
Scyther
Französischer Name
Insecateur
Japanischer Name
ストライク (Sutoraiku)
Koreanischer Name
스라크 (Sŭrak'ŭ )
Chinesischer Name
飛天螳螂 (Fēitiāntángláng)
ID-Nummer
#123
Kalos-ID
Gebirge #136
Alola-ID
#275
Typ
KäferFlug
Spezies
Mantis
Körpermaße
1.5m / 56.0kg
Körperform
Form 13: Geflügelte Insekten

Entwicklungen: Sichlor SichlorScherox Scherox (Tausch mit Metallmantel)

Mögliche Fähigkeiten: Hexaplaga, Felsenfest (versteckte Fähigkeit), Techniker


Sichlor ist ein Käfer/Flug-Pokémon der ersten Generation. In der zweiten Generation erhält es mit Scherox eine Weiterentwicklung.

Trivia

  • Das Aussehen basiert auf einer Gottesanbeterin.
  • Obwohl es fliegen kann, kann es wie alle -Pokémon die eigentliche VM nicht erlernen.
  • Es steht mit Pinsir auf dem selben Platz in der Rangliste der Statuswerte, genau so wie alle anderen zweibeinigen -Pokemon und Scherox.
  • Nach der Entwicklung ändert sich seine Basiswertsumme nicht.
  • Es war eines der ersten Pokémon mit Geschlechtsunterschied.
  • Es hat die Typ-Kombination erlernt aber in der ersten Generation keine Attacken dieser Typen.
  • Es reagiert aggressiv auf die Farbe Rot. Ironischer weise entwickelt es sich aber zu einem roten Pokémon, nämlich scherox
  • Es lässt sich mit dem Item Evolith spielen und bekommt so eine enorme (Spez)Verteidugung.

Namensbedeutung

Der deutsche Name "Sichlor" setzt sich aus den Begriffen "Sich" (kurz: "Sichel") und "lor" (mögliche Herleitung von "Lord", "Herr") zusammen.

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (KäferFlug) effektiv sind:

x 0
x ¼
x ½
x 1
x 2
x 4

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Sichlor sind:

Körperform
Form 13: Geflügelte Insekten
Fußabdruck
Fußadruck von Sichlor bzw. alte Darstellung: Fußadruck von Sichlor
Größe
1.5 m
Gewicht
56.0 kg
Farbe
Grün Grün
Spezies
Mantis
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Käfer
Ei-Schritte
6400 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
50.0% männlich, 50.0% weiblich
Fangrate
45 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
70 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1000000 EP auf Level 100

Pokéathlon-Leistungsdaten

Tempo
Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1
Kraft
Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1Leitsungswert: 3+1
Ausdauer
Leitsungswert: 2+Leitsungswert: 2+
Technik
Leitsungswert: 3+2Leitsungswert: 3+2Leitsungswert: 3+2Leitsungswert: 3+2Leitsungswert: 3+2
Sprung
Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1

Diese Werte kannst du in der Pokémon-Liste: Pokéathlon-Leistungswerte mit anderen Pokémon vergleichen.


Bilder von Sichlor

Hier findest du einige Bilder zu Sichlor. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.

Sichlor |  | Staffek 10 Episode 49
Sichlor10-Jahre-SichlorSichlor Repose
Sichlor-RecolorSichlorSichlor

Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Rot
Dieses Pokémon ist schnell und wendig wie ein Ninja.
Man glaubt, mehrere Gegner zu sehen.
Blau
Dieses Pokémon ist schnell und wendig wie ein Ninja.
Man glaubt, mehrere Gegner zu sehen.
Gelb
Sichlor lebt im dichten Unterholz.
Flink wie ein Ninja greift es mit seinen sichelförmigen Armen an.
Gold
Es bewegt sich mit seinen Sensen so schnell durch das Gras, dass es kein Mensch sehen kann.
Silber
Wenn es sich bewegt, sieht man es nur flüchtig.
Im Gras ist es aufgrund seiner Farbe unsichtbar.
Kristall
Es ist sehr stolz auf seine Schnelligkeit.
Es ist so schnell, dass der Feind nicht sieht, wer ihn trifft.
Rubin
Sichlor ist unheimlich schnell.
Dadurch werden die beiden Sensen an seinen Unterarmen noch effektiver.
Dieses Pokémon kann mit seinen Sensen in Sekundenschnelle Baumstämme zerteilen.
Saphir
Sichlor ist unheimlich schnell.
Dadurch werden die beiden Sensen an seinen Unterarmen noch effektiver.
Dieses Pokémon kann mit seinen Sensen in Sekundenschnelle Baumstämme zerteilen.
Smaragd
SICHLOR ist unheimlich schnell.
Dadurch werden die beiden Sensen an seinen Unter armen noch effektiver.
Es kann damit in Sekundenschnelle Baumstämme zerteilen.
Ranger
Sichlor springt umher und kann mit seinen Sensen sogar große Käfige zerstören.
Feuerrot
Es zerreißt und zerkleinert seine Beute mit seinen unglaublich scharfen Sicheln.
Selten breitet es seine Flügel aus, um zu fliegen.
Blattgrün
Dieses Pokémon ist schnell und wendig wie ein Ninja.
Man glaubt, mehrere Gegner zu sehen.
Diamant
Es ist fast unmöglich, seinen Sensen auszuweichen, da es mit der Schnelligkeit eines Ninja zuschlägt.
Perl
Es ist fast unmöglich, seinen Sensen auszuweichen, da es mit der Schnelligkeit eines Ninja zuschlägt.
Platin
Die scharfen Sensen an den Unterarmen werden durch das Schneiden harter Objekte noch schärfer.
Heartgold
Es ist fast unmöglich, seinen Sensen auszuweichen, da es mit der Schnelligkeit eines Ninja zuschlägt.
Soulsilver
Es ist fast unmöglich, seinen Sensen auszuweichen, da es mit der Schnelligkeit eines Ninja zuschlägt.
Schwarz
Die scharfen Sensen an den Unterarmen werden durch das Schneiden harter Objekte noch schärfer.
Weiß
Die scharfen Sensen an den Unterarmen werden durch das Schneiden harter Objekte noch schärfer.
Schwarz 2
Die scharfen Sensen an den Unterarmen werden durch das Schneiden harter Objekte noch schärfer.
Weiß 2
Die scharfen Sensen an den Unterarmen werden durch das Schneiden harter Objekte noch schärfer.
X
Es zerreißt und zerkleinert seine Beute mit seinen unglaublich scharfen Sicheln.
Selten breitet es seine Flügel aus, um zu fliegen.
Y
Es bewegt sich mit seinen Sensen so schnell durch das Gras, dass es kein Mensch sehen kann.
Omega Rubin
Sichlor ist unheimlich schnell.
Dadurch werden die beiden Sensen an seinen Unterarmen noch effektiver.
Dieses Pokémon kann mit seinen Sensen in Sekundenschnelle Baumstämme zerteilen.
Alpha Saphir
Sichlor ist unheimlich schnell.
Dadurch werden die beiden Sensen an seinen Unterarmen noch effektiver.
Dieses Pokémon kann mit seinen Sensen in Sekundenschnelle Baumstämme zerteilen.
Sonne
Seine schnellen, Ninja-artigen Reflexe irritieren seine Beute.
Findet es eine Lücke in ihrer Defensive, schlitzt es sie mit seinen Sicheln auf.
Mond
Junge Sichlor wohnen in Gruppen tief in den Bergen.
Dort trainieren sie ihre Schnelligkeit und üben den Kampf mit Sicheln.
Pokémon GO
Sichlor ist unheimlich schnell.
Dadurch werden die beiden Sensen an seinen Unterarmen noch effektiver.
Dieses Pokémon kann mit seinen Sensen in Sekundenschnelle Baumstämme zerteilen.