Snibunna Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Snibunna | Pokémon #461 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Snibunna:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Snibunna
Englischer Name
Weavile
Französischer Name
Dimoret
Japanischer Name
マニューラ (Manyura)
Koreanischer Name
포푸니아 (P'op'unira)
Chinesischer Name
瑪狃拉 (Mǎniǔlā)
ID-Nummer
#461
Kalos-ID
Gebirge #92
Alola-ID
#250
Typ
UnlichtEis
Spezies
Stichklaue
Körpermaße
1.1m / 34.0kg
Körperform
Form 6: Zweibeiner mit Schweif

Entwicklungen: Sniebel SniebelSnibunna Snibunna (Levelsteigerung während es Item Scharfklaue trägt)

Mögliche Fähigkeiten: Erzwinger, Langfinger (versteckte Fähigkeit)


Snibunna ist ein Unlicht-Eis-Pokémon aus der 4. Generation.

Trivia

  • Obwohl Snibunna erst ab der vierten Generation existiert, gibt es in Pokémon Mystery Dungeon Erkundungsteam Blau/Rot bereits eine Snibunna-Statue.
  • In Pokémon Mystery Dungeon Dunkelheit/Zeit/Himmel führt ein weibliches Snibunna (Lady Snibunna) das Team SPA an.

Namensbedeutung

Sni(ebel) (Vorstufe) + Bunn(y) (y -> a)

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (UnlichtEis) effektiv sind:

x 0
x ¼
Keine
x ½
x 1
x 2
x 4

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Snibunna sind:

Körperform
Form 6: Zweibeiner mit Schweif
Fußabdruck
Fußadruck von Snibunna
Größe
1.1 m
Gewicht
34.0 kg
Farbe
Lila Lila
Spezies
Stichklaue
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Feld
Ei-Schritte
5120 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
50.0% männlich, 50.0% weiblich
Fangrate
45 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
35 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1059860 EP auf Level 100

Getragene Items

Folgende Items kann Snibunna in den Spielen tragen:

DPPt
Flinkklaue (5%)
Griffklaue (50%)
SW
Flinkklaue (5%)
Griffklaue (50%)
S2W2
Flinkklaue (5%)
Griffklaue (50%)
XY
Flinkklaue (5%)
Griffklaue (50%)
SoMo
Flinkklaue (5%)

Pokéathlon-Leistungsdaten

Tempo
Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1
Kraft
Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1
Ausdauer
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1
Technik
Leitsungswert: 3+2Leitsungswert: 3+2Leitsungswert: 3+2Leitsungswert: 3+2Leitsungswert: 3+2
Sprung
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1

Diese Werte kannst du in der Pokémon-Liste: Pokéathlon-Leistungswerte mit anderen Pokémon vergleichen.


Bilder von Snibunna

Hier findest du einige Bilder zu Snibunna. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.


Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Diamant
Es lebt in kalten Gebieten in Gruppen von 4 oder 5 PKMN, die bei der Jagd großes Geschick zeigen.
Perl
Es schnitzt seltsame Muster in gefrorene Baumrinden und Eis und sendet so den anderen Signale.
Platin
Wird durch Entwicklung noch verschlagener.
Kommuniziert durch in Felsen gekratzte Zeichen.
Heartgold
Es lebt in kalten Gebieten in Gruppen von 4 oder 5 PKMN, die bei der Jagd großes Geschick zeigen.
Soulsilver
Es lebt in kalten Gebieten in Gruppen von 4 oder 5 PKMN, die bei der Jagd großes Geschick zeigen.
Schwarz
Wird durch Entwicklung noch verschlagener.
Kommuniziert durch in Felsen gekratzte Zeichen.
Weiß
Wird durch Entwicklung noch verschlagener.
Kommuniziert durch in Felsen gekratzte Zeichen.
Schwarz 2
Sie sprechen sich miteinander ab, indem sie Muster in Steine ritzen, um ihre Gegner dann gemeinsam einzukreisen.
Weiß 2
Sie sprechen sich miteinander ab, indem sie Muster in Steine ritzen, um ihre Gegner dann gemeinsam einzukreisen.
X
Es lebt in schneereichen Gebieten.
Snibunna senden einander Signale, indem sie Zeichen in Rinde ritzen.
Y
Es lebt in kalten Gebieten in Gruppen von vier oder fünf Pokémon, die bei der Jagd großes Geschick zeigen.
Omega Rubin
Es lebt in kalten Gebieten in Gruppen von vier oder fünf Pokémon, die bei der Jagd großes Geschick zeigen.
Alpha Saphir
Es lebt in kalten Gebieten in Gruppen von vier oder fünf Pokémon, die bei der Jagd großes Geschick zeigen.