Ursaring Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Ursaring | Pokémon #217 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Ursaring:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Ursaring
Englischer Name
Ursaring
Französischer Name
Ursaring
Japanischer Name
リングマ (Ringuma)
Koreanischer Name
링곰 (Ringgom)
Chinesischer Name
圈圈熊 (Quānquānxióng)
ID-Nummer
#217
Kalos-ID
Gebirge #133
Typ
Normal
Spezies
Schläfer
Körpermaße
1.8m / 125.8kg
Körperform
Form 6: Zweibeiner mit Schweif

Entwicklungen: Teddiursa TeddiursaUrsaring Ursaring (Level 30)

Mögliche Fähigkeiten: Adrenalin, Rasanz, Anspannung (versteckte Fähigkeit)


Ursaring ist ein Normal-Pokémon aus der 2. Generation.

Trivia

  • Das Aussehen basiert auf einem Grizzlybären.
  • Der Kreis auf seinem Bauch könnte einen Vollmond darstellen, da seine Unterentwicklung Teddiursa einen Halbmond auf der Stirn hat.
  • Es wird gerne mit der Fähigkeit Adrenalin gespielt, in Kombination mit dem Item Heiß-Orb/ Toxic-Orb. Dadurch wird sein schon guter Angriffswert noch weiter erhöht. Außerdem hat es auch Zugriff auf die Attacke Fassade, welche durch eine Statusveränderung verstärkt wird.

Namensbedeutung

Der deutsche Name "Ursaring" setzt sich aus den Begriffen "Ursa" (lat. "Bärin") und "Ring" (Ursaring hat einen Ring auf seinem Bauch) zusammen.

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (Normal) effektiv sind:

x 0
x ½
Keine
x 1
x 2

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Ursaring sind:

Körperform
Form 6: Zweibeiner mit Schweif
Fußabdruck
Fußadruck von Ursaring bzw. alte Darstellung: Fußadruck von Ursaring
Größe
1.8 m
Gewicht
125.8 kg
Farbe
Braun Braun
Spezies
Schläfer
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Feld
Ei-Schritte
5120 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
50.0% männlich, 50.0% weiblich
Fangrate
60 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
70 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1000000 EP auf Level 100

Getragene Items

Folgende Items kann Ursaring in den Spielen tragen:

FRBG
Sinelbeere (50%)
Tsitrubeere (5%)

Pokéathlon-Leistungsdaten

Tempo
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1
Kraft
Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1Leitsungswert: 4+1
Ausdauer
Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+Leitsungswert: 5+
Technik
Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1Leitsungswert: 2+1
Sprung
Leitsungswert: 2+Leitsungswert: 2+

Diese Werte kannst du in der Pokémon-Liste: Pokéathlon-Leistungswerte mit anderen Pokémon vergleichen.


Bilder von Ursaring

Hier findest du einige Bilder zu Ursaring. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.

Ursaring |  | Pocket Monsters BW2 Folge 46RB UrsaringIch will nicht mehr länger der Pam-Pam-Boy sein >_<

Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Gold
Obwohl es gut klettern kann, stößt es mit den Pranken gegen die Bäume und isst die Beeren vom Boden.
Silber
Da es alle Gerüche perfekt unterscheiden kann, findet es sogar Nahrung, die tief im Erdreich ist.
Kristall
Trotz seines riesigen Körpers ist es ein guter Kletterer.
Es frisst und schläft in Baumkronen.
Rubin
In den von Ursaring bewohnten Wäldern gibt es viele Flüsse und hohe Bäume, in denen es Nahrung findet.
Dieses Pokémon läuft täglich durch den Wald, um nach Essbarem zu suchen.
Saphir
In den von Ursaring bewohnten Wäldern gibt es viele Flüsse und hohe Bäume, in denen es Nahrung findet.
Dieses Pokémon läuft täglich durch den Wald, um nach Essbarem zu suchen.
Smaragd
In den von URSARING bewohnten Wäldern gibt es viele Flüsse und Bäume, in denen es Nahrung findet.
Es läuft täglich durch den Wald, um nach Essbarem zu suchen.
Feuerrot
Da es alle Gerüche perfekt unterscheiden kann, findet es sogar Nahrung, die tief im Erdreich ist.
Blattgrün
Obwohl es gut klettern kann, stößt es mit den Pranken gegen die Bäume und isst die Beeren vom Boden.
Diamant
Es durchstreift sein Revier und markiert Bäume, die Früchte oder Beeren tragen, mit Kratzern.
Perl
Es durchstreift sein Revier und markiert Bäume, die Früchte oder Beeren tragen, mit Kratzern.
Platin
Es durchstreift sein Revier und markiert Bäume, die Früchte oder Beeren tragen, mit Kratzern.
Heartgold
Es durchstreift sein Revier und markiert Bäume, die Früchte oder Beeren tragen, mit Kratzern.
Soulsilver
Es durchstreift sein Revier und markiert Bäume, die Früchte oder Beeren tragen, mit Kratzern.
Schwarz
Es durchstreift sein Revier und markiert Bäume, die Früchte oder Beeren tragen, mit Kratzern.
Weiß
Es durchstreift sein Revier und markiert Bäume, die Früchte oder Beeren tragen, mit Kratzern.
Schwarz 2
Es durchstreift sein Revier und markiert Bäume, die Früchte oder Beeren tragen, mit Kratzern.
Weiß 2
Es durchstreift sein Revier und markiert Bäume, die Früchte oder Beeren tragen, mit Kratzern.
X
Da es alle Gerüche perfekt unterscheiden kann, findet es sogar Nahrung, die tief im Erdreich ist.
Y
Trotz seines riesigen Körpers ist es ein guter Kletterer.
Es frisst und schläft in Baumkronen.
Omega Rubin
In den von Ursaring bewohnten Wäldern gibt es viele Flüsse und hohe Bäume, in denen es Nahrung findet.
Dieses Pokémon läuft täglich durch den Wald, um nach Essbarem zu suchen.
Alpha Saphir
In den von Ursaring bewohnten Wäldern gibt es viele Flüsse und hohe Bäume, in denen es Nahrung findet.
Dieses Pokémon läuft täglich durch den Wald, um nach Essbarem zu suchen.
Pokémon GO
In den von Ursaring bewohnten Wäldern gibt es viele Flüsse und hohe Bäume, in denen es Nahrung findet.
Dieses Pokémon läuft täglich durch den Wald, um nach Essbarem zu suchen.