Viridium Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Viridium: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Viridium.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Viridium

    Leider wurden bisher keine Movesets für Viridium in der 7. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Viridium ist eines der wenigen Pflanze / Kampf-Pokémon in der Pokémon-Welt und hat, wie es sich eben als legendäres Pokémon gehört, auch überdurchschnittliche Werte. Wobei überdurchschnittlich etwas übertrieben sein mag - denn die einzigen Werte, die aus der Masse herausstechen sind, die Spezial-Verteidigung und die Initiative. Somit kann Viridium dank der hohen Verteidigung auch etwas defensiver gespielt werden, damit es zum Beispiel in Rotom gewechselt werden kann. Bezüglich der Attacken kann man sich grundsätzlich nicht beklagen - es hat Gedankengut, Schwerttanz, Verhöhner und kann bei Bedarf Lichtschild, Bodyguard und Reflektor benutzen um das Team zu unterstützen. Es kann physisch wie auch speziell zuschlagen und nutzt Attacken wie Laubklinge, Nahkampf, Fokusstoss, Gigasauger oder Sanctoklinge, um an der gegnerischen Defensive vorbeizukommen.

    Apropos gegnerische Defensive - mit 90 Basisangriff und -spezialangriff kommt es ungeboostet nur selten an guten Stallern vorbei. Gegen Panzaeron oder Hippoterus fehlt die Durchschlagskraft und gegen Sachen wie Pumpdjinn kommt erst dank der hohen Defensive erst gar nicht in Versuchung, vorbeikommen zu wollen. Dann sind noch Sachen wie die Latis, Heiteira etc. an denen sich Viridium die Zähne ausbeisst oder überholt und KOt wird - entweder es hat zu wenige Boosts (physisch oder speziell) oder man hat genau in diesem Spiel das falsche Moveset ausgewählt und wird vom jeweils anderen Pokémon gewallt. Die Schwächen der Pflanze / Kampf-Kombination sind bei Viridium nicht mal das Problem - es muss von alleine ausswitchen, damit es nicht paralysiert, verbrannt oder mit sonstigem Status verkrüppelt wird.

    Ein guter Teamkollege beseitigt Viridium die ganzen defensiven Pokémon aus dem gegnerischen Team. Damit sind in erster Linie Entry Hazards gemeint, die Viridium dabei helfen den Gegner in einen Bereich zu bringen, in welchem Viridium auch ohne +6 gefährlich stark zuschlagen kann. Eine andere Alternative sind Giftspitzen gegen Sachen, die nicht Latias, Panzaeron oder Heiteira heissen - denn dank der Vergiftung verlieren die Gegner an KP und Viridium muss wie beim ersten Teil weniger Schaden machen, weil die Vergiftung die Arbeit übernimmt. Auch Support in Sachen Aromakur oder Heilglocke helfen Viridum auch später nochmal ins Geschehen einzugreifen und einen neuen Sweep zu starten.

    Moveset-Sammlung für Viridium

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Viridium eingetragen:

    Viridium

    Schwerttanz-Sweeper Standard-Moveset

    Item: Leben-Orb
    Fähigkeit: Redlichkeit
    EVs: 252 Angr / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Schwerttanz
    - Laubklinge
    - Nahkampf
    - Steinkante / Zen-Kopfstoß

    Auch ein sehr oft benutztes Set von Viridium. Das Item Erhöht den Schaden von Attacken um 30% auf Kosten von 10% der KP.
    Die Fähigkeit erhöht Viridiums Angriff um 50%, wenn es von einer Unlicht Attacke getroffen wird, was sehr nützlich ist da Viridium hier physisch gespielt wird und eine Resistenz gegenüber diesem Typ hat. Der EV-split ist so gerichtet, dass Viridium schnell und auch hart angreifen kann.
    Das Wesen erhöht Viridiums Initiative um 10% damit es noch schneller angreifen kann.
    Schwerttanz verdoppelt die Attacke pro Einsatz. Laubklinge ist ein starker STAB und besitzt eine Hohe Volltrefferquote. Nahkampf ist ein zweiter, noch stärkerer STAB und macht einen hohen Schaden gegen Gestein, Stahl, Normal, Unlicht und Eis Pokemon. Steinkante soll Flug und Feuer Pokemon sehr hart treffen wegen der hohe Schwäche, somit kann es auch Ramoth und Skelabra Überraschen, wovon es eigentlich gecountert wird. Im RU ist Zen-Kopfstoß eine Alternative, um etwas gegen Gift-Pokémon wie Hutsassa zu haben, welche Viridium countern würden.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von mason, zuletzt bearbeitet von Flax. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Viridium

    Gedankengut- Sweeper Empfehlenswertes Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Redlichkeit
    EVs: 176 KP / 80 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
    - Gedankengut
    - Gigasauger
    - Fokusstoß
    - Kraftreserve Eis

    Gigasauger und Fokusstoß sind Viridiums STAB-Attacken. Vor allem Gigasauger ist nennenswert, da es bei den häufigen Wasser-Pokemon großen Schaden anrichtet und verbunden mit Überreste für eine ständige Selbstheilung sorgt. Auch Boden-Pokemon wie Hippoterus werden sehr effektiv getroffen. Fokusstoß glänzt mit seiner großen Stärke. Jedoch geht es öfters mal daneben, sodass es nur begrenzt als toll bezeichnet werden kann. Trotzdem ist Fokusstoß gut gegen Despotar, Panzaeron und weitere.
    Der EV-Split sorgt für eine optimale Geschwindigkeit und in Kombination mit Gigasauger und Gedankengut für einen gewissen Bulk.

    Aufpassen sollte man besonders auf Flugattacken, insbesondere aber Fiaro.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von mason, zuletzt bearbeitet von Moschuss. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Viridium

    Rest-Talk SDer Empfehlenswertes Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Redlichkeit
    EVs: 252 KP / 252 Ver / 4 Ang
    Wesen: Pfiffig (+Ver, -SpAng)
    - Sanctoklinge / Laubklinge
    - Schwerttanz
    - Erholung
    - Schlafrede

    Ein typisches Schlafrede Set. Mit Erholung bei Bedarf heilen und mit Schlafrede auf Glück eine Attacke wählen. Schwerttanz boostet den Angriff gleich um zwei Stufen und mit Sanctoklinge oder Laubklinge kann man angreifen, man muss sich aber für eine der beiden Attacken entscheiden. Vom investment her geht alles in die Verteidigung, damit es auch auf der Physischen Seite etwas aushält. Mit Überreste hat man zusätzlich noch Recovermöglichkeiten.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Hydrofan, überprüft von Moschuss. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Viridium

    [2on2] Leben-Orb-Sweeper Empfehlenswertes Moveset

    Item: Leben-Orb
    Fähigkeit: Redlichkeit
    EVs: 252 Angr / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Schutzschild
    - Laubklinge
    - Nahkampf
    - Steinkante / Rapidschutz

    Viridiums Typenkombination verleiht ihm zwei kraftvolle STABs, welche im VGC-Metagame gut Verwendung finden. Es verfügt zwar über eine hohe Initiative, seine Angriffswerte sind jedoch durchschnittlich. Deshalb muss es sich auf das Item Leben-Orb verlassen, um den nötigen Schaden zu erreichen. Dadurch wird es ihm ermöglicht Mega-Kangama und Heatran mit Nahkampf zu OHKOn. Laubklinge erweist sich als nützlicher STAB gegen Boden- und Wasserpokémon, wodurch es gegen den häufigen Regentanz-Teams die Stirn bieten kann. Rotom-W, welches ebenso wie M-Kangama eins der häufigsten Pokémon des VGC ist, hat ebenso seine Probleme mit dieser Attacke, welche das Standard-Set zu ca. 50% OHKOd. Auf dem letzten Slot ist abhängig vom restlichen Team zu wählen. Viridium hat Probleme gegen M-Glurak und Voltolos, welche durch Steinkante verheerend getroffen werden können. Rapidschutz hat den Vorteil, Prioritätsattacken abzufangen und sich vor Fiaros Sturzflug zu schützen.

    Viridium ist machtlos gegenüber Pokémon wie Durengard, Hutsassa, M-Bisaflor, Gengar, Fiaro, Feelinara, M-Brutalanda oder M-Flunkifer. Daher bieten sich zum Beispiel Heatran oder M-Metagross besonders gut als Teampartner an, welche einen Großteil der genannten Pokémon countern. Des Weiteren kann Suicune vor Feuer-Angriffen schützen und Viridum mit Rückenwind unterstützen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Flax. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Viridium

    [RU] Kraftschub Interessantes alternatives Moveset

    Item: Leben-Orb
    Fähigkeit: Redlichkeit
    EVs: 100 Angr / 156 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Hastig (+Init, -Vert)
    - Gigasauger
    - Nahkampf
    - Steinkante / Zen-Kopfstoß
    - Kraftschub

    Dieses Set ist darauf ausgelegt, die Stärken der beiden am meisten genutzten Sweeper-Sets zu vereinen. Man hat zum einen die Heilung, die mit Gigasauger einhergeht und dem Leben-Orb-Schaden entgegenwirkt, zum anderen aber die pure Durchschlagskraft des geboosteten Nahkampfes. Die EV-Verteilung erlaubt es Viridium nach schon einem Kraftschub, offensives Libelldra mit Nahkampf, speziell defensives Mamolida (mit Tarnsteinschaden) oder offenisves Bisaflor (mit Zen-Kopfstoß) zu OHKO'en. (Dies sind die 3 Pokemon, die derzeit S-Rank haben)

    Man muss sich jedoch bewusst sein, dass man zwar beide offensiven Werte steigert, allerdings nicht so stark wie Schwerttanz oder mit dem Defensivboost von Gedankengut. Dadurch ist dieses Set weniger als finaler Sweeper einzusetzen sondern mehr in der Mitte des Kampfes, um große Lücken in das gegnerische Team zu schlagen. Wichtig ist sind gute Teampartner, die die Feuer- Eis- und Flugschwäche abdecken, Diancie ist da zum Beispiel zu empfehlen.
    Was das Set auf jeden Fall kann, ist den Gegner zu überraschen, da im RU-Tier viele auf eine Defensive spezialisierte Pokemon zum Einsatz kommen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Calvius, zuletzt bearbeitet von bmac. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Viridium

    Wahlband-Sweeper

    Item: Wahlband
    Fähigkeit: Redlichkeit
    Ev: 4 KP / 252 Angr / 252 Init
    Wesen: Froh (+init, -spangr)
    - Laubklinge
    - Nahkampf
    - Kreuzschere
    - Steinkante

    Viridium hat einen Angriffs base von 90. Das Item erhöht die Angr um 50%. Die Fähigkeit sorgt dafür das Viridium beim einstecken einer Unlicht Attacke einen Angriffs boost von 50% bekommt. Der Ev-split ist so gerichtet das es schnell und auch hart angreifen kann. Das Wesen erhöht die Initiative um 10% das Virirdium noch schneller angreifen lässt.
    Laubklinge ist STAB und hat eine hohe Volltrefferquote. Nahkampf ist ein zweiter sehr starker STAB und macht gegen viele Typen einen sehr hohen Schaden. Kreuzschere ist gegen Psycho Pokemon die Virirdium ganz schön nerven können. Steinkante ist gegen Feuer und Flug Pokemon die Viridium für gewöhnlich Countern aber dank Steinkante kann es mit diesen Pokemon besser zurecht kommen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von mason. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Viridium ist ein Teil des Musketier-Trios, zusammen mit Terrakium und Kobalium. Trotz, dass es mit Kapilz (welches den gleichen Typen besitzt) starke Konkurrenz besitzt, sollte man es immer beachten.

    Die Typenkombination, bestehend aus Pflanze/Kampf, ist teilweise sehr nützlich. Viridium besitzt eine Resistenz gegen Wasserattacken, was in dem sehr Regen- und Wasserdominierten Metagame ein Segen sein kann. Desweiteren sind Pflanzen-, Boden-, Elektro-, Unlicht- und Bodenattacken nicht sehr effektiv, was es zu einer optimalen Einwechslungsmöglichkeit für Rotom-w, Tentantel, Hippoterus und vielen weiteren Pokemon macht. Andererseits hat Viridium viele schmerzhafte Schwächen. Flug-, Feuer, Eis- und Psychoattacken machen Viridium schnell den Garaus, weswegen es nur mit Umsicht und den richtigen Teammitgliedern effektiv gespielt werden kann.

    Die Statuswerte Viridiums sind durchaus interessant und einen zweiten oder auch einen dritten Blick wert. Ins Auge fällt zuerst die für ein eher offensives Pokemon gigantische Spezial-Verteidigungs-Basis von 129 (!). Die Initiative-Basis von 108 ist durchaus brauchbar, reicht allerdings leider nicht für manche häufig benutzte Pokemon wie die Lati-Geschwister oder Gengar. Die restlichen Basiswerte sind als Mittelwert zu bezeichnen, insbesondere die mit 72 Basis eher schlechte Verteidigung kann schmerzen.

    Der Movepool Viridium darf getrost als überragend bezeichnet werden. Viridium kann seine Statuswerte mit Schwerttanz, Gedankengut und Kraftschub erhöhen, sodass physische und spezielle Movesets möglich sind. Dies zeigt sich auch in den Attacken. Speziell kann Viridium mit Gigasauger, Fokusstoß und Kraftreserve austeilen, physisch stehen Laubklinge, Nahkampf und Steinkante zu Buche.

    Die Fähigkeit Viridiums ist Redlichkeit. Diese bewirkt eine Angriffssteigerung um eine Stufe, wenn Viridium von einer Unlichtattacke getroffen wird. Leider ist dies nicht häufig der Fall, da Viridium aufgrund der Resistenz generell nicht mit Unlichtattacken angegriffen wird. Somit ist die Fähigkeit meist nutzlos.

    Man sieht, dass Viridiums Unberechenbarkeit es zu einem tödlichen Pokemon machen kann. Durch die Resistenzen wird es gerne als Check für viele Pokemon wie Rotom-w, andere Wasserpokemon und generell Regenteams verwendet

    Gedankengut

    ViridiumViridium @ Überreste
    Fähigkeit: Redlichkeit
    EVs: 176 KP / 80 Sp.Ang / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Ang)
    - Gigasauger
    - Fokusstoß
    - Gedankengut
    - Kraftreserve Eis

    Dieses Set ist das wohl am häufigsten gespielte Set Viridiums. Durch Gedankengut werden sowohl der spezielle Angriff als auch die spezielle Verteidigung erhöht. Dies bewirkt, dass viele spezielle Attacken kaum nennenswerten Schaden auf Viridium machen. Zudem bewirkt der spezielle Angriff großen Schaden durch die Attacken.

    Gigasauger und Fokusstoß sind Viridiums STAB-Attacken. Vor allem Gigasauger ist nennenswert, da es den häufigen Wasser-Pokemon wie Quaxo, Gastrodon, Apoquallyp und weiteren großen Schaden macht und verbunden mit Überreste für eine ständige Selbstheilung sorgt. Auch Boden-Pokemon wie Hippoterus werden sehr effektiv getroffen. Fokusstoß glänzt mit seiner großen Stärke. Jedoch geht es öfters mal daneben, sodass es nur begrenzt als toll bezeichnet werden kann. Trotzdem ist Fokusstoß gut gegen Despotar, Panzaeron und weitere.

    Die Kraftreserve sollte mit dem Typen Eis belegt werden. Dies hilft gegen viele wichtige Pokemon. Zu nennen wären Demeteros, Dragoran, Brutalanda, Skorgro, Boreos und Voltolos. Man muss jedoch sehr aufpassen, dass man nicht z.B. von Boreos´ Orkan besiegt wird.

    Schwerttanz

    ViridiumViridium @ Leben-Orb
    Fähigkeit: Redlichkeit
    EVs: 4 KP / 252 Ang / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -Sp.Ang)
    - Laubklinge
    - Nahkampf
    - Schwerttanz
    - Steinkante

    Dieses Set ist dem Gedankengut-Set ähnlich, nur setzt es auf pure Attacke statt Erhöhung von Angriff und Defensive.

    Laubklinge und Nahkampf sind die physischen STAB-Moves von Viridium und haben die oben beschriebenen Auswirkungen.

    Steinkante soll wieder das Set abrunden und hilft gegen Flug-Pokemon sowie Ramoth.

    Alternativen sind Sanctoklinge statt Nahkampf, wenn man den Senkungen der Defensivwerte aus dem Weg gehen will. Außerdem kann Kraftreserve Eis statt Steinkante gespielt werden, um besser gegen Skorgro dazustehen

    Kraftschub

    ViridiumViridium @ Leben-Orb
    Fähigkeit: Redlichkeit
    EVs: 104 Sp.Ang / 152 Ang / 252 Init
    Wesen: Hastig (+Init, -Def)
    - Gigasauger
    - Nahkampf
    - Kraftschub
    - Kraftreserve Eis

    Auch dieses Set setzt auf Erhöhung der Statuswerte. Kraftschub-Viridium erhöht jedoch beide Schadensklassen um eine Stufe und bewirkt so, dass keine bestimmten defensiven Pokemon Viridium kontern können.

    Kraftschub und Nahkampf ist die wohl beste gemischte Kombination aus Viridiums STAB-Attacken und Laubklinge+Fokusstoß immer vorzuziehen. Gigasauger sorgt für ständige Heilung, während Nahkampf - anders als Fokusstoß - perfekte Trefferqoute hat.

    Kraftreserve Eis oder Steinkante besetzen den letzten Slot. Während Kraftreserve Eis besser gegen Skorgro, Brutalanda und Demeteros ist und eine höhere Trefferquote besitzt, ist Steinkante stärker und besser gegen Viridium.

    Weitere Optionen

    Erholung+Maronbeere

    Reflektor+Lichtschild

    Counter und Checks

    Was kann Viridium kontern? Ganz als erstes zu nennen wäre hier Latias. Keiner der STAB-Attacken Viridiums trifft sie effektiv und Kraftreserve Eis macht wegen des tollen SDef-Wertes kaum Schaden. Im Gegensatz dazu kann Latias einen Delegator aufbauen, sich selber mit Gedankengut boosten oder mit Psychoschock angreifen.

    Latios ist ähnlich wie Latias, hat jedoch nicht ganz so hohe speziell defensive Werte.

    Nett sind außerdem an offensiven Pokemon Simsala, welches mit Psychoattacken angreifen kann und Gengar, das von keiner Attacke allzuviel Schaden nimmt und schneller ist. Boreos(-T) kann mit Orkan OHKOn, muss allerdings Steinkante und Kraftreserve Eis aufpassen, weswegen hier schon Fingerspitzengefühl gefragt ist. Selbes gilt für Snibunna, welches zwar überholt und OHKOt, aber sehr schwach gegenüber Kampf-, Gestein- und manchmal sogar Pflanzenattacken ist

    Allgemein sind starke physische Attacken das Mittel gegen Viridium. Eissplitter-Mamutel, Turbotempo-Dragoran und Patronenhieb-Scherox (am Besten alle mit Wahlband) wären zum Beispiel zu nennen. Diese Pokemon müssen allerdings auch bei der Einwechslung aufpassen, nicht auf dem falschen Fuß erwischt zu werden. Gleiches gilt für physische Wahlschal-Benutzer, beispielsweise Wutanfall-Brutalanda oder Flammenblitz-Flampivian.

    Wenn man das Set des gegnerischen Viridium weiß, ist es um Längen einfacher zu kontern. Heiteira bzw. Chaneira können Gedankengut-Viridium vergiften oder mit einer Donnerwelle unschändlich machen. Panzaeron kontert das Schwerttanz- und das Kraftschub-Set mit Leichtigkeit und kann darauf Stacheln legen oder gleich mit einer 4-fach effektiven Flugattacke angreifen. Jirachi kann mit Bodyslam, Donnerwelle oder Donner paralysieren. Ohne Steinkante ist Viridium gegen jene Feuerpokemon aufgeschmissen, gegen die Nahkampf nicht viel bringt, z.B. Skelabra und Ramoth.

    Moveset-Sammlung für Viridium

    Leider wurden bisher keine Movesets für Viridium in der 5. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.