Zytomega Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Zytomega | Pokémon #579 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Zytomega:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Zytomega
Englischer Name
Reuniclus
Französischer Name
Symbios
Japanischer Name
ランクルス (Rankurusu)
Koreanischer Name
란쿨루스 (Rank'ŭllusŭ)
Chinesischer Name
人造細胞卵 (Rénzàoxìbāoluǎn)
ID-Nummer
#579
Kalos-ID
Küste #117
Typ
Psycho
Spezies
Vermehrung
Körpermaße
1.0m / 20.1kg
Körperform
Form 4: Kopf überwiegend mit Armen

Entwicklungen: Monozyto MonozytoMitodos Mitodos (Level 32) → Zytomega Zytomega (Level 41)

Mögliche Fähigkeiten: Magieschild, Wetterfest, Belebekraft (versteckte Fähigkeit)


Zytomega ist ein Pokémon vom Monotypen Psycho in Form eines Embryos oder einer Keimzelle. Es stellt das Gegenstück zu Morbitesse dar. Es ist die letzte Entwicklungsstufe des Pokemon Monozyto.

Trivia

  • Morbitesse ist nicht nur aufgrund der Exklusivität ein Pendant, sondern auch wegen seiner Symbolik. Zytomega stellt eine Art Keimzelle des Lebens dar (ein Zellhaufen mit einer Art Embryo in der Mitte), während Morbitesse einer leblosen Puppe nachgebildet ist.
  • Neben Magieschild kann es alternativ über die neue Fähigkeit Wetterfest verfügen. Beide Fähigkeiten schützen gegen Wettereffekte.
  • Seine Statuswerte sind solide, wobei der spezielle Angriff hervorsticht. Die außerordentlich niedrige Initiative muss dabei nicht unbedingt ein Nachteil sein, da Zytomega die Attacke Bizarroraum erlernen kann und unter ihrem Einfluss zu den schnellsten Pokémon im Spiel gehört.
  • Es wurde gemeinsam mit 7 weiteren Pokémon in einem Trailer bei der japanischen TV-Show Oha Sut gezeigt (28. Juni 2010). Es befand sich damals in einem namenlosen Trio, gemeinsam mit Morbitesse und einem weiterhin unbenannten Gesteins-Pokémon.
  • Nach seinem Bekanntwerden wurde zunächst aufgrund seiner Farbe damit gerechnet, dass Zytomega explizit eine Pflanzenzelle darstellen soll und somit ein Pflanzen-Pokémon ist.

Namensbedeutung

κύτος cýtos (altgriech. Hülle) + μέγας mégas (altgriech. groß)

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (Psycho) effektiv sind:

x 0
Keine
x ½
x 1
x 2

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Zytomega sind:

Körperform
Form 4: Kopf überwiegend mit Armen
Fußabdruck
Fußadruck von Zytomega
Größe
1.0 m
Gewicht
20.1 kg
Farbe
Grün Grün
Spezies
Vermehrung
Ruf
Ruf abspielen oder Ruf aus früheren Editionen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Amorph
Ei-Schritte
5120 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
50.0% männlich, 50.0% weiblich
Fangrate
50 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
70 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1059860 EP auf Level 100

Getragene Items

Folgende Items kann Zytomega in den Spielen tragen:

S2W2
Persimbeere (50%)

Bilder von Zytomega

Hier findest du einige Bilder zu Zytomega. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.

Zytomega |  | Artwork von Ken SugimoriDer chloroplastRankurusu VS SpriteR/G Rankurusu
Zytomega - GijinkaRankurusuRankurusu hat SpaßEinreichung 11821

Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Schwarz
Schütteln sich zwei von ihnen die Hände, bilden ihre Denkapparate ein Netzwerk und ihre Psycho-Kräfte werden stärker.
Weiß
Sein Griff ist so stark, dass es damit ganze Felsen zermalmen kann.
Es ist sehr intelligent.
Schwarz 2
Seine Arme bestehen aus einer speziellen Flüssigkeit.
Dank seiner Psycho-Kräfte kann es mit ihnen Felsen zerschmettern.
Weiß 2
Seine Arme bestehen aus einer speziellen Flüssigkeit.
Dank seiner Psycho-Kräfte kann es mit ihnen Felsen zerschmettern.
X
Seine Arme bestehen aus einer speziellen Flüssigkeit.
Dank seiner Psycho-Kräfte kann es mit ihnen Felsen zerschmettern.
Y
Schütteln sich zwei von ihnen die Hände, bilden ihre Denkapparate ein Netzwerk und ihre Psycho-Kräfte werden stärker.
Omega Rubin
Schütteln sich zwei von ihnen die Hände, bilden ihre Denkapparate ein Netzwerk und ihre Psycho-Kräfte werden stärker.
Alpha Saphir
Schütteln sich zwei von ihnen die Hände, bilden ihre Denkapparate ein Netzwerk und ihre Psycho-Kräfte werden stärker.