Adventskalender: Tag 19

Heute haben wir gleich zwei Inhalte für euch: Eine Foto von drakole und ein Gedicht von Baguette!

Foto von drakole

Wenn im Winter

Wenn im Winter
Doch Blumen blühten
Doch im Winter
Nur Winde wüten.

Wenn im Winter die kalte Luft
Durchsetzt von süßem Bäckersduft
Wenn Lichterketten leuchten, blinken
Dennoch wir in Gram versinken.

Wenn im Winter in den Gassen
Nur Schnee versammelt sich in Massen
Wenn Einsamkeit sich einverleibt
Was übrig ist von Menschlichkeit.

Wenn im Winter
Die Sonne steht
Dann wissen wir
Der Winter geht.

Wenn im Winter sich Familien finden
Wir einmal mehr uns an uns binden
Uns Arceus’ Kräften widersetzen
Einander nicht mehr zu verletzen.

Wenn im Winter unerklärlich
Freude aufkommt, pur und ehrlich
Glückseligkeit die Leere füllt
In Menschendecken wir gehüllt.

Wenn im Winter
Nicht der Winter wär
Wär’s mit dem Sommer
Nicht weit her.