Motivation zur Beteilung

Pokefans ist seit der Eröffnung eine Community, die stetig wächst. Damit dieses Wachstum nicht auf einmal abrupt aufhört, ist Pokefans auf Mitglieder angewiesen, die sich an einem solch großen Fanprojekt beteiligen. Es ist meist nicht leicht, die nötige Zeit und Lust zu finden, um im Forum Beiträge zu posten und sich ebenso an der Community zu beteiligen. Aber damit dir dies leichter fällt, bietet dir Pokefans einige Funktionen, die deine Motivation steigern können.

Karma

Für viele Mitglieder des Forums von Pokefans dreht sich alles um Karma. Karma ist eine virtuelle Benutzerbewertung, die dir andere Benutzer geben. Entweder bewerten sie dich, oder einen bestimmten Beitrag von dir, den sie für sehr gut halten. Karma ist sehr wichtig für das Forum, denn es regelt auch gewisse Dinge: Wer zum Beispiel zu viel negatives Karma hat, wird gesperrt und wer viel positives Karma hat, der bekommt eventuell mehr Ansehen und darf auch selbst Karmabewertungen verteilen. Mehr zum Thema Karma kannst du im Artikel über Karma nachlesen.

Mitarbeit

Du möchstest vielleicht an einer Pokémon-Seite wie Pokefans mitwirken? Dann ist die Beteiligung am Forum auch nur von Vorteil! Wer zum Beispiel viel postet und diese Beiträge auch noch sinnvollen Inhalt enthalten, der hat, wenn er sich bewirbt, schon einmal viel bessere Chancen auf einen Posten als jemand, der nur sehr wenige Beiträge hat. Aber warum ist das so? Die Adminstration von Pokefans, die die neuen Mitarbeiter einstellt, kann somit sehen, was für ein Mensch der User ist und ob er eventuell für eine Mitarbeit geeignet wäre.

Oder einfach kurz gesagt...

Es gibt viele Methoden sich an einem Projekt wie Pokefans zu beteiligen, die gewisse Vorteile für dich bringen. Deswegen solltest du dich beteiligen, wenn du diese Vorteile nutzen möchtest.

An diesem Inhalt hat LukeSkywalker mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!