Pokémon Tauschbörse

Dank der WiFi Connection kann man Pokémon seit der 4. Generation auch über das Internet tauschen. Doch in der Global Trade Station (GTS) weiß man nie genau, wie gut das angebotene Pokémon ist und ob man dem Anbieter vertrauen kann.

Deswegen bieten wir auf Pokefans eine eigene Tauschbörse an. In dieser kannst du deine Wunschpokémon von anderen Mitgliedern unserer Community bekommen! Zur Teilnahme an der Tauschbörse musst du bei uns registriert sein (die Registration ist kostenlos, eine Mitgliedschaft kostet dich absolut nichts!).


Tauschpunkte

In unserer Tauschbörse gibt es eine Art Währung: die Tauschpunkte. Wenn du ein Pokémon hergibst, bekommst du Tauschpunkte. Wenn du ein Pokémon bekommst, musst du Tauschpunkte hergeben.

Die aktuelle Zahl deiner Tauschpunkte kannst du in der rechten Spalte sehen.

Anzeige der Tauschpunkte

Am Anfang hast du immer 0 Tauschpunkte. Du kannst trotzdem schon Pokémon bekommen, weil man hier Schulden machen darf. Allerdings solltest du nicht zu viele Schulden machen - sonst kannst du ab -20 Tauschpunkten nicht mehr Pokémon ertauschen. Damit eine Tauschbörse funktioniert, muss jeder auch selbst etwas hergeben!


Tauschbörse - Suche

In der Angebotsliste siehst du alle aktuellen Tauschangebote. Dort stehen die allerwichtigsten Daten des Pokémon.

Wenn du ein bestimmtes Pokémon willst, kannst du die Suche benutzen. Dort kannst du verschiedene Eigenschaften angeben, die du haben willst. Du kannst zum Beispiel nach Pokémon mit guten Statuswerten suchen.

Wenn du dann ein interessantes Angebot gefunden hast, musst du mitteilen, dass du an dem Tausch Interesse hast. Dazu klicke auf das Einkaufswagen-Symbol. Achte immer darauf, wie viele Tauschpunkte ein bestimmter Tausch kostet.

Okay, wenn du dein Interesse gemeldet hast, musst du erst mal warten. Für manche Angebote melden sich mehrere Leute - dann entscheidet der Anbieter, wer es haben darf.

Sobald sich der Anbieter entschieden hat, wird er dir in unserem Forum eine PM (private Nachricht) schicken. Du solltest also regelmäßig in unserem Forum sein. Dort achte auf die Anzeige oben rechts des Bildschirms, ob du neue Nachrichten hast!

border

Der Anbieter wird dann mit dir ausmachen, wann ihr das Pokémon tauscht. Außerdem müsst ihr eure Freundescodes austauschen. Beim Tausch bekommst du dein Wunschpokémon (oder Item). Deinem Tauschpartner gibst du einfach irgendein Pokémon, das du nicht mehr benötigst.

Wenn dann alles erledigt ist, wird uns dein Tauschpartner sagen, dass der Tausch abgeschlossen wurde. Die Tauschpunkte werden dann abgezogen und der Tausch wird in dein Tauschprotokoll aufgenommen.


Vorsicht vor Betrügern...

Es kommt selten dazu, dass ein Tauschanbieter unseriös ist. Er wird dir eventuell Tauschpunkte abziehen, aber das angebotene Pokemon nicht tauschen. Dagegen kannst du dich so schützen:

  • Eine positive, aber nicht exorbitant hohe Anzahl an Tauschpunkten. Jemand mit vielen Tauschpunkten hat möglicherweise viele Leute betrogen. Natürlich ist das nicht immer so.
  • Achte auf Namen. Jemand der oft im Betrugsfall-Thema oder bei Falschangaben auftaucht, ist nicht vertrauenswürdig.
  • Der Karma-stand ist Indiz für Vertrauen und gute Leistungen im Forum. Dies lässt sich in der Tauschbörse im Allgemeinen auch als Vertrauensfaktor in der TB ansehen.
  • Achte auf Namen 2: Die Benutzernamen sind häufig Indiz für Betrüger. Wenn du auf obszöne Namen (playgirl, Pokemonistkacke, Hundescheiße,...) stößt, dann sind die meistens Benutzer, die sich nur zu einem Zweck anmelden - Betrug oder Spam.
  • Wenn du betrogen wurdest, kannst du den Fall hier melden. Achte dabei auf die Angaben, die gemacht werden müssen!

Wir hoffen aber auf die Fairness aller Teilnehmer, denn nur so kann eine gute Tauschbörse entstehen!


Tauschbörse - Biete

Für eine Tauschbörse ist es wichtig, dass ausreichend Benutzer auch etwas anbieten. Daher hoffen wir auch auf zahlreiche Angebote von dir! Um ein Angebot zu machen, klicke in der rechten Spalte auf Neues Angebot.

So. Jetzt füllst du alle Angaben zu Pokémon und Item aus. Lies dir bitte alle Hinweise gründlich durch, damit du keine Fehler machst. Du musst nicht alles ausfüllen - aber wenn du es trotzdem machst, werden sich mehr Leute dafür interessieren. Abschließend musst du das Angebot abspeichern. Achte darauf, dass der Status deines Angebots auf Angebot ist - sonst wird es nicht angezeigt.

Wenn es korrekt gespeichert ist, kommt dein Angebot in die Liste. In der Liste mit deinen Angeboten kannst du stets sehen, wie viele Interessenten es gibt.

Wenn sich bereits Interessenten gemeldet haben, klicke auf den Link. Dann siehst du, wer sich gemeldet hat. Entscheide dich über die Schaltfläche "Tauschpartner auswählen" neben den Interessenten für einen Partner. Wen du auswählst, bleibt dir überlassen, aber man sollte der Fairness wegen den ersten Bieter auswählen, sofern seine Tauschpunkte nicht das Hindernis sind. Zudem kann dir das Karma des Benutzers einen Einblick in die Vertrauenswürdigkeit des Partners geben. Denn wer schonmal in den Bewertungen als inkorrekter Partner oder ähnliches bezeichnet wurde, stellt nicht unbedingt den idealen Handelspartner dar. Kontaktiere die Person deiner Wahl dann per PM. Macht unter euch aus, wann ihr den Tausch vollzieht und teilt euch eure Freundescodes mit.

Wenn der Tausch geklappt hat, über die Schaltfläche "Tausch erledigt" mitteilen, dass alles geklappt hat. Bitte mache das nicht, bevor er wirklich erledigt wurde - vielleicht treten ja Probleme auf, und dann werden deinem Partner Punkte abgezogen, obwohl er sein Pokémon möglicherweise nicht in korrekter Form erhalten hat.

Danach werden dir automatisch die Tauschpunkte gutgeschrieben!


Regeln

Wie überall gibt es auch in der Tauschbörse ein paar Regeln. Bei Verstößen gegen diese Regeln kann es zu einem Abzug von Punkten oder einer Sperre in der Tauschbörse führen.

  • Pro Person ist nur ein Benutzeraccount erlaubt! Es ist auch nicht gestattet, dass du für einen Freund einen zweiten Account aufmachst.
  • Trage keinen Tausch als erledigt ein, wenn dieser nicht wirklich gemacht wurde! Betrüge niemanden um seine Tauschpunkte.
  • Wenn es mehrere Interessenten für eines deiner Angebote gibt, musst du dich für einen Interessenten entscheiden. Als Kriterien für deine Entscheidung sind Zeitpunkt der Meldung, Anzahl der Tauschpunkte und Karma (Vertrauenswürdigkeit) zulässig.
  • Tausche mit keiner Person, die bereits zu viele Schulden hat!
    Klarstellung vom 21.10.2010: Es sind normalerweise maximal 20 TP Schulden erlaubt. Falls du den Tausch aber schon vereinbart hast bevor derjenige so viele Schulden gemacht und du schon fertig getauscht hast und dein Pokémon nicht mehr zurückhaben kannst hat, darfst du dem Tauschpartner noch die Punkte abziehen. Vereinbare aber nicht so viele Tauschvorgänge, dass das Schuldenmaximum deutlich überschritten wird!
  • Setze einen angemessenen Preis für dein Pokémon fest. Das ist Ermessensache - aber er sollte kein übertrieben hoher Preis sein!
  • Ergänzung vom 21.10.2010: Der Tausch mit Personen oder Freunden aus dem Offline-Leben über diese Plattform ist nicht bzw. nur nach Genehmigung durch die Moderation gestattet. Auch für den Verkauf von Tauschpunkten gegen geldwerte Mittel (Geld, materielle Dinge) oder das Übertragen von großen Tauschpunktezahlen ohne realen Tausch als Gegenleistung brauchst du die Zustimmung der Moderation. Derartige Vorgänge werden oftmals als Ausrede für Betrugsfälle genannt, daher werden sie zwecks effektiver Betrugsbekämpfung nur nach Prüfung im Einzelfall gestattet. Solltest du einen der genannten Vorgänge ohne vorherige Erlaubnis durchführen, kann das als Betrugsfall ausgelegt werden und zu entsprechenden Konsequenzen führen.
  • Gib bei den Details zu deinem Angebot keine Falschangaben an! Wenn dir bestimmte Daten nicht bekannt sind, lasse diese weg.Klarstellung vom 03.02.2016: Unter Falschangaben fällt auch das nicht kennzeichnen von Cheats oder Klonen. Bewusstes Widersetzen der Kennzeichnungspflicht kann ebenfalls mit einem Ausschluss aus der Tauschbörse sanktioniert werden. Dies gilt ebenfalls für im Tauschbösenchat ausgemachte Tausche.

    Als Cheaten gilt jedes Einwirken mit Hilfe von externer, spielfremder Soft- und oder Hardware, welche Spielinhalte in jeglicher Weise editiert oder eigene Inhalte im Spiel erstellt.

  • Es ist verboten, die Items Eichs Brief , Azurflöte und Mitgl.Karte anzubieten, da man mit diesen nicht die Legendären Pokemon (Shaymin, Arceus und Darkrai) erreichen kann, da es nicht genügt, diese Items zu besitzen, sondern das Event muss auf der Edition aktiviert sein und folglich der Besitz des Eventitems nicht ausreichend ist.
  • Desweiteren ist es verboten, leere Angebote in die Tauschbörse zu stellen. Auch ist es nicht gestattet, den Inhalt des Tausches in das Kommentarfeld zu schreiben.
  • Ergänzung vom 10.11.2014:Es ist verboten ein Pokémon für 0 Tauschpunkte in die Tauschbörse zu stellen, um es gegen ein anderes zu ertauschen. Verwendet dafür bitte im Forum den Tauschbereich. Dort könnt ihr eure Anfrage zum Tausch stellen, dies geschiet am Besten bei den Tausch-Anfragen.
  • Ebenso ist es unwerwünscht, zusätzlich zu den Tauschpunkten auch noch ein Pokémon oder andere Gegenleistung zu verlangen. Wer dies zwar nicht als Kommentar schreibt aber trotzdem per PN verlangt, der kann von der Tauschbörse ausgeschlossen werden, da es als ein klarer Regelverstoß zählt.
  • Ergänzung vom 03.02.2017: Das Anbieten von Cheatservices in der Tauschbörse ist verboten. Dies gilt sowohl für als solche auslegbaren Angebote als auch im Tauschbörsenchat.

All diese Regeln gelten für die Benutzung der Tauschbörse als vorausgesetzt, zudem können Verstöße gegen diese zu einem Ausschluss dieser führen.

An diesem Inhalt haben ZeroPointLibra, Vegeta1005, Dark_Fire und Delirium sowie 6 weitere Mitglieder mitgearbeitet.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !