Neue Baby-Pokemon

Neben der Zuchtneuerung bezüglich des Levels eines geschlüpften Pokemons gab es auch wieder neue Baby-Pokemon, die in diesem Artikel vorgestellt werden.
Zur Info: Alle hier genannten speziellen Pokemon (Weiterentwicklungen der Baby-Pokemon), die in die Pension gebracht werden müssen, sollten weiblich sein, sonst wird das schlüpfende Pokemon nicht das Gewünschte Baby-Pokemon. Am Besten hierbei ist, bei jedem Pokemon zweimal das selbe in die Pension zu geben.

Mampfaxo

Mampfaxo war eines der ersten Pokemon der vierten Generation, das von Nintendo als eines der neuen Pokemon vorgestellt wurde. Mampfaxo ist die Vorentwicklung von Relaxo. Zum Züchten muss man ein Relaxo mit dem Item Lahmrauch und selbstverständlich auch einen zweiten Zuchtpartner in in die Pension geben.

Klingplim

Klingplim ist die Vorentwicklung von Palimpalim. Um dieses per Zucht zu erhalten, muss einfach nur ein Palimpalim mit dem Item Scheuchrauch und einem entsprechenden Partner in die Pension gegeben werden.

Knospi

Roselia, das in der dritten Generation dazu kam, bekam neben einer Weiterentwicklung (Roserade) auch eine Vorentwicklung: Das Baby-Pokemon Knospi. Um dieses durch Zucht zu bekommen, muss ein Roselia oder Roserade mit dem Item Rosenrauch und einem Partner in die Pension gegeben werden; Das aus dem Ei schlüpfende Pokemon wird ein Knospi sein.

Mobai

Genau wie Mampfaxo war Mobai eines der ersten Pokemon der vierten Generation, die bekannt wurden. Um ein Mobai durch Zucht zu erhalten, muss ein Mogelbaum mit dem getragenen Item Steinrauch und einem Partner in die Pension gegeben werden.

Wonneira

Wonneira ist die Vorentwicklung von Chaneira. Demnach muss ein Chaneira zur Pension gebracht werden. Bekommt dieses einen entsprechenden Zuchtpartner sowie das Item Glücksrauch zum Tragen, schlüpft aus dem Ei ein Wonneira.

Mantirps

Das vorletzte hier aufgenannte Baby-Pokemon ist Mantirps, die Vorentwicklung von Mantax. Gibt man ein Mantax, das das Item Wellenrauch trägt, und einen entsprechenden Zuchtpartner in die Pension, bekommt man ein Ei, aus dem ein Mantirps schlüpft.

Pantimimi

Dies ist das letzte Baby-Pokemon, das in Diamant & Perl neu hinzugekommen ist. Um Pantimimi in einem Ei zu bekommen, muss ein Pantimos, das das Item Schrägrauch trägt, mit einem passenden Partner in die Pension gebracht werden.

Häufige Fehler

Wer die oben genannten Anleitungen befolgt, bei dem werden die genannten Baby-Pokemon aus einem Ei schlüpfen. Falls es dennoch nicht klappt, schaue hier im Kurz-FAQ nach:

Frage: Aus meinem Ei ist kein Mantirps geschlüpft! Was habe ich falsch gemacht?
Antwort: Anscheinend war der weibliche Elternteil kein Mantax! Ändere das, und aus dem Ei wird ein Mantirps schlüpfen.

Frage: Gut, das habe ich befolgt. Nun habe ich aus dem Ei aber kein Mantirps, sondern ein Mantax bekommen!
Antwort: In diesem Fall hast du vergessen, dem Elternteil von Mantirps das Item Wellenrauch zu geben.

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!