Pokéradar

In den beiden neuen Editionen Pokémon Diamant und Pokémon Perl gibt es ein neues Gerät, was dir im Spiel hilft nach seltenen oder bestimmten Pokémon zu suchen: den PokéRadar (Pokétore).

Der PokéRadar ist nämlich ein Gerät, durch das du auf jeden Fall ein wildes Pokémon antrifft. Man kann mit ihm gezielt nach seltenen Pokémon und sogar Shinys suchen! Sobald du den Nationaldex besizt, so kannst du durch den Pokéradar auch Pokémon antreffen, welche nicht im Shinoudex enthalten sind.

Benutzung

Du benutzt den Pokéradar wie folgt: Du stellst dich am besten in die Mitte von einem großen Gebiet Gras und öffnest das Menü. Nun gehst du in deine Tasche und wählst bei den Basisitems den PokéRadar aus (um den PokéRadar zu benutzen, darfst du nicht auf dem Fahrad sitzen!). Nun werden in deiner Umgebung Büsche anfangen zu rascheln. Aber sie rascheln nicht gleichermaßen. Es gibt verschiedene Weisen wie sie wackeln: Je stärker der Busch wackelt, um so seltener ist das Pokémon. Wenn ein Teil des Busches sogar leuchtet, so ist dies sogar ein Shiny.

Es gibt keine Garantie, dass du auch wirklich nur die alten Pokémon triffst. Diese sind wesentlich seltener als die Pokémon des Sinnohdex. Wenn du das Pokémon besiegt hast, keine Sorge, du bekommst eine andere Chance das Pokémon zu fangen, wenn du den PokéRadar erneut benuzt. Wenn du fliehst, so wackeln nach dem Kampf keine Büschel mehr, wenn du kämpfst oder das Pokémon fängst, dann wackeln noch ein paar Büsche nach dem Kampf.

Es ist jedoch Vorsicht gegeben! Wenn du auf dem Weg zu einem bestimmten Busch, z.B. einem leuchtenden Busch, bist, so können auch die normalen wilden Pokémon auftauchen! Ist dies der Fall, so wackeln nach dem Kampf keine Büschel mehr! Dem kannst du jedoch vorbeugen, indem du das Item Schutz einsetzt ...

Fundort des PokéRadar

Fliege zum Labor von Professor Rowan, sobald du alle Pokémon gesehen hast. Gehe danach in das Labor und lasse dir von Prof. Eich, der gerade vorbeikommt, den Nationaldex geben. Dann nimm dir ein Pokémon mit Surfer und gehe nach Süden (Route 219). Surfe nun runter und du kommst zu einer kleinen Insel, wo du einen Doppelkampf gegen 2 kleine Kinder mit Schwimmreifen bestreiten kannst. Surfe nach dem Kampf weiter in den Süden und du erreichst Route 220. Dort warten wieder 2 Schwimmerinnen auf einen Kampf.

Danach kommst du wieder zu einer kleinen Insel. Surfe aber nun nach Osten, bis du die Route 221 ereichst. Wenn du dann aber weiter östlich surfst, erreichst du dann endlich eine Insel, wo der Pal Park ist. Dieser wird benötigt, um seine Pokémon von der dritten Generation herüberzuladen.

Der Pal Park ist das große Gebäude. Tritt ein und Professor Eich wird dir den PokéRadar geben. Ebenso erhälst du die Zusatzfunktion Nummer 20 für den Pokétch. Es ist der PokéRadar-Zähler. Er zeigt dir die Pokémon an, die du am häufigsten hintereinander durch den PokéRadar getroffen hast.

Da du nun den PokéRadar besitzt, kannst du deinen Nationaldex um ein großes Stück erweitern.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!