Arceus-Event

Wenn du im Besitz eines speziellen Arceus bist, kannst du in HeartGold/SoulSilver ein besonderes Ereignis im Spiel auslösen. Dieses ermöglicht dir wahlweise eines der legendären Pokémon Dialga, Palkia oder Giratina auf Level 1 zu bekommen.

Anlässlich des Erscheinens des mittlerweile 12. Pokémon-Films wurde in Japan ein spezielles Arceus (Event-Arceus) verteilt. Wenn dieses auf die HeartGold/SoulSilver-Edition übertragen wird, kannst du ein besonderes, spielinternes Ereignis auslösen. Dies ist ist jedoch auch mit jedem anderen Arceus, welches in einer "schicksalhaften Begegnung" getroffen wurde, möglich.:

Shinto-Ruinen

Sobald sich dieses Event-Arceus in deinem Team befindet, und du damit zu den Alph-Ruinen gehst, wirst du zu den Sinjoh-Ruinen gebracht, wo du auf Pokémon-Champ der Sinnoh-Region, Cynthia triffst. Sie erklärt dir dort, dass Arceus die Fähigkeit besitze, neugeborene Pokémon zu erschaffen.

Anschließend hast du die Möglichkeit, eines der folgenden Pokémon auf Level 1 zu bekommen, welches von dem Arceus erschaffen wird. Jedes dieser Pokémon wird auf Level 23 außerdem eine Attacke erlernen, die man im normalen Spielverlauf mit diesem Pokemon nicht erlernen kann.

Sinnoh-ID Pokémon Typ(en) Statuswerte Exklusive Attacke
149 Dialga Dialga Stahl Drache 2059 Metallstoß
150 Palkia Palkia Wasser Drache 2059 Hydropumpe
210 Giratina Giratina Geist Drache 2059 Schattenstoß

Arceus gehört zu den mystischen Pokémon: Es wird als Schöpfer des Universums gesehen. Aus den Pokémon-Filmen und dem Pokédex-Eintrag geht hervor, dass es geboren wurde, bevor das Universum überhaupt existierte und dann mit seinen 1000 Armen das Universum geschaffen hat. Dies erklärt, warum Arceus dazu fähig sein soll, andere Pokémon zu erschaffen.

Ferner ist es möglich, mit einem Arceus aus der Halle des Beginns, zu den Sinjoh-Ruinen zurückzukehren und einen weiteren Raum-Zeit Drachen erschaffen zu lassen. Dies ist jedoch nur einmal möglich, so dass man maximal zwei legendäre Drachen der Sinnoh-Region erhalten kann.

An diesem Inhalt haben The Libertine, Groovy Ayu, Aspieon und Anonymous sowie 4 weitere Mitglieder mitgearbeitet.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !