Pokéathlon-Sporteinrichtung

Am Pokémon Sunday vom 12. Juli 2009 wurde eine weitere Neuerung aus Pokémon HeartGold und SoulSilver vorgestellt: eine Sporteinrichtung namens Pokéathlon.

Pokéathlon

Diese Pokéathlon-Sporteinrichtung ist ein wenig mit den Pokémon-Contests vergleichbar. In dieser Sporteinrichtung können deine Pokémon an verschiedenen Minispielen teilnehmen. Im Gegensatz zu den Contest zählen hier aber nicht Werte wie Anmut oder Coolness, sondern sportliche Werte: Geschwindigkeit, Kraft, Technik, Ausdauer und Sprungkraft. Gewinnst du ein solches Minispiel wirst du mir sogenannten Thlon-Punkten belohnt, von denen du dir nützliche Items kaufen kannst.
Das folgende japanische Video vermittelt dir einen ersten Einblick:


Folgende Minispiele gibt es im Pokéathlon:

  • Lampionspringen: Das zweite Minispiel findet im Jump Dome statt. Deine Pokémon müssen dabei in die Höhe springen und dort Gegenstände einsammeln. Dabei ist neben dem Sprung auch die Technik wichtig.
  • Dash Hurdle im PokethlonHürdenlauf: Dieses Minispiel wird in einer Abteilung namens Track Dome gespielt. Es handelt sich dabei um einen klassischen Hindernislauf: du musst über die auftretenden Hindernisse hinüberspringen.
  • Ringrangeln: Hierbei wird dein Pokémon mit 3 Gegnern in einem Rang platziert und du musst versuchen solange im Ring zu bleiben, bis die Zeit abläuft, und gleichzeitig deine Gegner aus dem Ring zu stoßen.
  • Staffellauf: Ähnelt Dash Hurdle. Es ist ein Staffellauf bei dem du mit 3 deiner Pokémon antrittst und versuchen musst als erster ins Ziel zu kommen. Auch hier sind manchmal Hindernisse im Weg.
  • Schneeschlacht: 3 deiner Pokémon tragen eine Schneeballschlacht gegen andere Pokémon aus. Wichtig ist hierbei die Kraft, damit der Schneeball weit fliegt, und auch die Genauigkeit, damit du das gegnerische Pokémon triffst.
  • PushDrängelkreis: Ziel ist es sich am längsten in Kreisen, die während des Spiels erscheinen, aufzuhalten. Da die Kreise manchmal aber sehr klein sind musst du auch fremde Pokémon schubsen um selbst in den Kreis zu kommen.
  • Ziegelbrechen: Kraft und Ausdauer sind hier sehr wichtig. Deine Aufgabe ist es einen Felsblock schneller zu zertrümmern als die Gegner.
  • Flaggenschnappen: Sammle mit möglichst hoher Geschwindigkeit und guter Technik viele Fahnen ein. Achte dabei aber auf Gegner oder Hindernisse auf dem Weg.
  • CatchDiskusfangen: Es geht darum im Sprung möglichst viele Untertassen zu fangen und bestenfalls deine Gegner, die das selbe Ziel verfolgenden, vom Platz zu stoßen.
  • Torschießen: Ein Fußballspiel bei dem deine Mannschaft pro geschossenes Tor einen Pluspunkt erhält und die gegnerische Mannschaft einen Minuspunkt. Manchmal erscheint auch ein goldener Ball, der dir 2 Plus- oder Minuspunkte beschert.

Neben den Spielen gibt es auch mehrere Rekord-Hallen zu denen du mit Laufe der Zeit Zutritt erhältst.

Rekord HalleIm ersten Raum, den du von Anfang an betreten kannst, kannst du je dein bestes Ergebnis pro Minispiel sehen. Außerdem kannst du deine gewonnenen Medaillen und Kronen sehen.

Nachdem du in jedem Spiel eine Medaille gewonnen hast, kannst du den zweiten Raum betreten. Dort kannst du dir die jeweiligen Ergebnisse eines bestimmten Pokémon und auch dessen Medaillen begutachten.

Sobald eines deiner Pokémon eine Medaille in jedem Spiel gewonnen hat, kannst du den 3.Raum betreten. Hier werden die 5 besten Ergebnisse aller Zeiten pro Spiel aufgelistet.

Solltest du es sogar schaffen in jedem Minispiel eins der fünf besten Ergebnisse zu erzielen, öffnet sich dir die Ruhmeshalle, die eine goldene Statue von dir und deinen Pokémon enthält.


An diesem Inhalt haben violedra, The Libertine, Shiny Leafia und rampe sowie 3 weitere Mitglieder mitgearbeitet.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !