Die Strudelinseln in Heartgold/Soulsilver

In den Strudelinseln hast du die Chance, das legendäre Pokémon Lugia zu fangen, der Weg dahin ist vermeintlich sehr schwierig. Dieser Artikel zeigt dir jedoch, wie leicht es ist, zur Legende zu gelangen!

Die Strudelinseln kann man in Pokémon HeartGold nicht so früh erreichen wie in Pokémon SoulSilver. Lugia ist schließlich auch das Coverpokémon letzterer Edition.

Tipp: Nimm dir genügend (Top-/Super-)Schütze mit.

Nachdem du in Pokémon SoulSilver den Intendanten des Radioturms aus den Fängen Team Rockets befreit hast, schenkt er dir den Silberflügel. Wenn du diesen Besitzt, bist du fast bereit, Lugia herauszufordern. Natürlich musst du noch die Kimono Girls besiegen. Jetzt noch einige Vorbereitungen und es kann losgehen!

Benötigte Versteckte Maschienen:VM 03 Surfer; VM 05 Whirpool

Tipp: Es wäre für dich von Vorteil, wenn du ein Pokémon dabei hättest, welches TM 70 Blitz beherrscht.

Titelbild Die Strudelinseln bestehen aus vier verschiedenen Inseln, die unterirdisch miteinander verbunden sind. Allerdings führt nur ein Weg zum Ziel: Lugia! Daher musst du dich zunächst für eine der vier Inseln entscheiden: Surfe vom nordöstlichsten Zipfel von Anemonia City nach osten. Jetzt solltest du zwieschen den beiden westlichen Inseln surfen. Wenn du in der Mitte angekommen bist kannst du zwieschen zwei Wegen wählen: entweder, du bewegst dich erst nach Osten und dann nach Norden oder andersherum. Am Strudelangekommen überquerst du ihn und betrittst die Höhle.

Nachdem du über die erste Stufe gesprungen bist, hast du die Qual der Wahl: Entweder du nimmst den nördlichen oder den südlichen Weg. Es ist jedoch stark zu empfehlen, den nördlichen zu nehmen. Jetzt die Leiter herunter und den Weg folgen. Hier ist es vorteilhaft, wieder die Leiter zu nehmen.

Nun ist es an der Zeit, den Silberflügel vorzuzeigen. Gesagt, getan!

Lugia

Jetzt darfst du den Bergsteiger spielen: Kletter die Felswand hinab! Wenn du nun den ersten Höhleneingang nimmst, kannst du schon einen Blick auf Lugias Wasserfall erhaschen. Der Top-Beleber, der dort liegt, ist natürlich egal. Schön, oder?

Nachdem du weitergekrakselt bist, solltest du unten angekommen sein. In Pokémon SoulSilver stehen hier die Kimono Girls. Nur noch ehm in Richtung Wasserfall gesurft und du stehst vor Lugia!

Lugia

Items

Item Fundort Anzahl gesamt Versteckt
Hyperball Etage 1 - 3 3 ja
Sonderbonbon Lugias Raum 1 nein
Megablock süd-westliche Insel 1 nein
Top-Genesung nordwestlich des Hauptganges, Aussichtsplattform 2 nein
Nugget Mitte des Hauptraumes 1 nein
Fluchtseil Mitte des Hauptraumes 1 nein
Carbon Nordwesten des Hauptganges 1 nein
Top-Elixier Mitte des Hauptganges 1 nein
Kalzium Nordosten des Hauptganges 1 nein
Top-Beleber Aussichtsplattform 1 nein
Perle Etage 1 - 3 1 ja
Superschutz Etage 1 - 3 1 ja
Beleber Etage 1 - 3 1 ja

Pokémon

Neben Lugia gibt es dort natürlich auch noch andere wilde Pokémon, warum verwendet man da auch sonst seine Schütze?

Immer: 41 42 86 98 99

Angeln: 129(Profiangel) 98(Profiangel) 99(Superangel) 116(Profiangel) 117(Superangel)

An diesem Inhalt haben StartersammlerXL und Mister Stolloss mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!