Die Aprikokos

In der 2. Generation gab es neue Möglichkeiten, Bälle zu erhalten. Neben den bisher bekannten Pokébällen der Editionen Rot, Blau und Gelb (Pokéball, Superball, Hyperball, Meisterball) gab es nun auch neue Bälle für besondere Anlässe. Diese neuen, speziellen Bälle kannst du aus sogenannten Aprikokos herstellen. Dazu musst du den Pokeball-Macher Kurt in Azalea City besuchen. Er wird den Pokéball dann innerhalb eines Tages für dich herstellen. Hier folgt eine Tabelle, die dir alle Bälle aus den Aprikokos und deren Effekt zeigt.

Aprikoko Aprikoko Fundort Ball Beschreibung
Weiß Azalea City Turboball Pokémon, die besonders schnell sind und in Kämpfen flüchten, werden mit dem Turboball leichter gefangen. (Bsp. Suicune, Entei, Raikou)
Blau Route 37 Köderball Wasser-Pokémon werden mit dem Köderball leichter gefangen.
Rot Route 37 Levelball Je niedriger das Level im Vergleich zum Level deines Pokémon des Pokémon ist, desto leichter lässt es sich fangen.
Schwarz Route 37 Schwerball Schwere Pokémon (Relaxo, Onix,...) lassen sich mit diesem Ball leichter fangen.
Pink Route 42 Sympaball Hat das wilde Pokémon ein anderes Geschlecht als dein eigenes, so lässt es sich leichter fangen.
Grün Route 42 Freundesball Pokémon, die mit diesem Ball gefangen werden, werden dich besonders mögen.
Gelb Route 42 Mondball Mit diesem Ball wird es einfacher, Pokémon zu fangen, die sich durch den Mondstein entwickeln würden ( z.B. Piepi und Pummeluff)

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!